Augustin-Group

digi-pex

Punto-Fahrer

  • »digi-pex« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 980

Dabei seit: 03.03.2014

Wohnort: Bielefeld

Verbrauch: Spritmonitor.de

B I
-
G D 3 0 0 2

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. März 2014, 21:36

GP Empfelen?

77%

Empfehlen (20)

23%

Davon abraten (6)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Würde mich mal interessieren wie ihr das so seht... ;)
und bitte ehrlich bewerten. Nicht nur der Liebe wegen, auch an die negativen Zeiten (falls vorhanden) denken :)

Mein Grande Punto: 1,4 16V Sport @109 PS/144Nm (Thanks an TT-Chiptuning)


ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. März 2014, 22:42

Weder noch! Ich halte mich da raus. Kann sich jeder über sich selber ärgern, wenn er eine falsche Entscheidung getroffen hat!

KMAG

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 21. März 2014, 22:51

Sehe ich genauso.

Es gibt Gründe die für einen GP /Evo / My Punto sprechen.
Genauso gibt es aber auch gründe die dagegen sprechen.
Kommt immer darauf an, wofür der jenige ein Auto braucht.

Einem Vater mit 4 Kindern würde ich definitiv keinen empfehlen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbsoccer (21.03.2014)

digi-pex

Punto-Fahrer

  • »digi-pex« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 980

Dabei seit: 03.03.2014

Wohnort: Bielefeld

Verbrauch: Spritmonitor.de

B I
-
G D 3 0 0 2

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. März 2014, 21:12

Ich rede nicht davon, dass ein Familienvater mit 4 Kinder nicht zum GP oder EVO greift, es geht jeglich darum, dass jetzige GP/EVO Fahrer/in das Auto als solches weiter empfehlen oder eher vom Kauf abraten.
Gruß digi

Mein Grande Punto: 1,4 16V Sport @109 PS/144Nm (Thanks an TT-Chiptuning)


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. März 2014, 10:38

ja, wenn man eine große familie hat kommt ein kleinwagen sowieso nicht in Frage.
da ich noch keine nennenswerten probleme mit dem GP hatte und die unterhaltskosten gering sind würde ich ihn weiterempfehlen. :thumbup:

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. März 2014, 10:35

Sehe ich wie KMAG.
Mein Bauch sagt Ja zu diesem Auto. Habe viel Fahrspaß, Platz (innen) reicht mir völlig. Für größeres ist unsere Familienkutsche zuständig. Design finde ich immer wieder knackig. Unterhalt geht schon. Man muss halt wissen, was man will und was geht.
Und negatives: Abgesehen von Verschleißteilen (Dämpfer, Bremsen, Zahnriemen, Reifen) gab's keine großen Defekte. Ich mag mein Auto :thumbsup:
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


KevinG

Punto-Fahrer

  • »KevinG« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 19.03.2014

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Verbrauch: Spritmonitor.de

L O S
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. März 2014, 18:36

Es ist eine Ansichtssache.

Großfamilien würde ich den GP natürlich nicht empfehlen, besser gesagt allgemein keinen Kleinwagen.
Wenn man jedoch Single ist bzw. nur eine Frau (inkl. paar Einkaufstaschen) rumkutschieren muss, warum nicht?! :D

Ich persönlich finde ihn optisch einfach nur schön und man kann ihn etwas "pimpen" ohne das es gleich wie so´n Möchtegern Showcar aussieht - nennen wir es elegantes verschönern. ;)

Technisch scheint ja auch nicht allzu viel anzufallen.

Auch wenn ich meinen GP noch nicht lange habe und mir somit noch kein endgültiges Urteil bilden kann mag ich ihn schon sehr.
lg
Kevin

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport | 120 PS | Crossover Schwarz | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Klimaautomatik | Blue & Me | 17" Fiat Alu's | Abarth Rückleuchten | weitere Schönheit- OPs folgen! ;)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 27. März 2014, 19:59

Ich mag mein Wagen und würde ihn auch wieder kaufen.

Für mich war er auch schon ein richtig guter geräumiger Packesel (IKEA is leer :D )

Klar, Familie mit dem Auto? Bestimmt schwierig, aber dafür gibts ja auch die Kombis und Vans. SUV`s will ich hier nicht dazu zählen, da die nicht wirklich dahin gehören, wo sie sich befinden (meine Meinung)

Und zwecks Schäden oder Reparaturen: Die gibts bei jedem Hersteller, egal wie TEUER das Auto ist.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!