Italiatec

acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2007, 19:48

Fahrt ihr mit eingeschaltetem Licht am Tage?

58%

Ja, ich fahre immer mit Licht an (363)

7%

Jein, nur auf der Autobahn (41)

37%

Nein, mache Licht nur an wenn es die Sicht+Wetterverhältnisse erfordern (230)

3%

sonstiges (Begründung) (20)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ciao Grandisti,

wer von euch fährt denn tagsüber immer mit Abblendlicht?

Ich tue es. Sehen und gesehen werden.
Bin der Meinung, dadurch einen Beitrag zur Unfallvermeidung leisten zu können. Mehrverbrauch (der kaum messbar ist, aber bestimmt noch erwähnt wird) und Lampenverschleiss sind mir in Relation zur erhöhten Sicherheit egal.

Wie denkt ihr darüber?


Die Österreicherischen User müssen wir hier mal außen vor lassen, da dort per Gesetz immer mit Licht gefahren werden muss und dadurch das Umfrageergebnis verfälscht würde. :002:

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. April 2007, 20:15

Hab zwar "Nein, mache Licht nur an wenn es die Sicht+Wetterverhältnisse erfordern" angekreuzt hätte aber besser "sonstiges" ankreuzen sollen :oops:
Trotzdem hier meine Begründung, im Winter und bei schlechten Wetterverhältnissen hab ich auch immer das Licht an und ich bin bestimmt keiner von denen die im Sommer bei Platzregen, Nebel oder sonstigem "Blind" fahren.
Aber im Sommer bei schönen Wetter hab ich Grundsätzlich das Licht aus und trag dadurch meiner Meinung dazu bei das Motorräder die eh schlechter gesehen werden und deren einziger Vorteil das Tagfahrlicht ist, im Lichtermeer nicht untergehen :!:
Angeblich sinkende Unfallzahlen hin oder her, im Auto mit 5 Sternen im Crashtest worin mich sechs Airbacs schützen werde ich lieber von einem anderen übersehen als auf dem Motorrad sitzend wo ich gerademal durch einen hauch Leder, Kunststoff und Fiberglas geschützt werde :!:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. April 2007, 20:31

Hallo,

ich habe auch mit Nein, mache Licht nur an wenn es die Sicht+Wetterverhältnisse erfordern gestimmt;
weil, wie Ex-CBRXX bereits schreibt, finde auch ich, dass man (gerade auf der Autobahn) Motorradfahrer noch von Autofahrer unterscheiden können sollte.


Gruss,

KDX250_71, der, wie der Nick schon sagt, keinen Strassenwuchtbrummer besitzt :lol:
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. April 2007, 21:07

Einer der mir zustimmt :mrgreen:
Das letzte MAL als ich eine ähnliche Meinung hier äusserte gabs :PDT_out: :PDT_nunu:
Naja was nicht ist kann ja noch werden :roll:

Zitat

KDX250_71, der, wie der Nick schon sagt, keinen Strassenwuchtbrummer besitzt

Hab auch keinen Wuchtbrummer mehr daher hab ich meinen Nick in einen neutralen Namen ändern lassen sonst müsst ich jetzt VTRSP1 heißen ;-)

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. April 2007, 21:17

Zitat

Original von Thomi
Einer der mir zustimmt :mrgreen:
Das letzte MAL als ich eine ähnliche Meinung hier äusserte gabs :PDT_out: :PDT_nunu:
Naja was nicht ist kann ja noch werden :roll:

Zitat

KDX250_71, der, wie der Nick schon sagt, keinen Strassenwuchtbrummer besitzt

Hab auch keinen Wuchtbrummer mehr daher hab ich meinen Nick in einen neutralen Namen ändern lassen sonst müsst ich jetzt VTRSP1 heißen ;-)

*ggg* Und ich dachte schon, CBRXX steht für CBR80 (gibt ´s die überhaupt mit 80cc? 125cc ja) :-) :-D :lol: *duckundwech*
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. April 2007, 22:32

Immer Licht...

Eingeschaltetes Licht bringt zum gesehen werden am Tag zwar nicht enorm viel, kann aber entscheidend sein.

Wo man gesehen werden muss ist hauptsächlich bei Kurven und Vorfahrtssituationen. Ohne Licht kann da auch ein Auto wenn es nicht gerade Weiß oder Orange ist im Sommer manchmal mit der Umgebung förmlich verschmelzen so das manche Leute verspätet reagieren, kann auch bei Alleen oder im Schatten passieren.

Das Argument "wenn alle mit Licht fahren, sieht man die Motorradfahrer nicht mehr" ist für mich ausgemachter Blödsinn. Die sieht man aufgrund ihrer Bekleidung und der Fahrzeuggröße sowieso schlechter. - Wenn man die am Tag auf der Autobahn vor sich hat bringt der Frontscheinwerfer vom Motorrad nix, und wenn man die tiefstehende Sonne im abgeblendeten Rückspiegel hat, dann verschwindet der Autofahrer ohne Licht genauso vom Spiegel wie der Motorradfahrer ohne Licht.

Für Motorradfahrer (und auch Radfahrer) ist es besonders wichtig das sie frühzeitig und aus allen Winkeln gesehen werden. - Wer mit schwarzem Bike, komplett schwarzer Lederkombi oder gar in Camouflage unterwegs ist, der brauch sich nicht wundern wenn er von Lieschen Müller im Stadtverkehr evtl. nen Tick zu spät gesehen wird. - da hilft auch das Scheinwerferchen nicht viel - auch nicht wenn man hinter den anderen Autos ständig im toten Winkel herumfährt - Wer als Motorradfahrer beim heutigen Verkehrsaufkommen noch ohne Warnweste rumfährt der ist selber schuld.

Und nein, auf 5 Sterne im Crashtest verlasse ich mich bestimmt nicht, seh ich doch nicht ein das ich evtl. vom LKW übersehen werde weil ich ohne Licht fahre. - Ist doch das Problem der Motorradfahrer sich kenntlich zu machen... und wem es nicht passer und wer schiss hat, der soll sich halt ein Auto kaufen. - Wenn der Motorradfahrer das Auto ohne Licht übersieht dann hat er ja schließlich auch Pech gehabt. :lol:


So, jetzt wirds nochmal ein bisschen polemisch:
Motorrad fahren heutzutage doch sowieso nur alte Säcke... hurra, meine Kinder sind außer haus... ich verkaufe meinen Sharan und hole mir Yamaha oder Harley Davidson... da bin ich dann so jugendlich und rebellisch. - ist doch hauptsächlich eh nur noch Spielzeug für Leute mit zuviel Zeit und Geld... Schönwetterfahrer die wenn es schifft unter den Brücken rumlungern und sich an ihren Zigarettchen festhalten. - Gibt doch kaum noch jemanden der das Motorrad ernsthaft ganzjährig als Verkehrsmittel nutzt.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (28. April 2007, 22:38)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. April 2007, 22:40

Wir haben ja den Vorteil das alles mit der Zündung an und aus
geht. Deshalb habe ich das Licht an den Wintertagen eigentlich
immer an und im Sommer nur selten. Fahre aber auch viel
in der Stadt. 8-)

Wünche allen Mopedfahrern bis 1600ccm das sie alle Rechtzeitig
gesehen werden 8-)
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. April 2007, 22:46

´tschuldigung, aber das ist ja wohl jetzt bitte der Widerspruch in sich:

Zitat

Das Argument "wenn alle mit Licht fahren, sieht man die Motorradfahrer nicht mehr" ist für mich ausgemachter Blödsinn. Die sieht man aufgrund ihrer Bekleidung und der Fahrzeuggröße sowieso schlechter.

Gerade, weil man uns schlechter sieht, finde ich persönlich es nicht in Ordnung, dass auch die Autos mit Licht fahren soll(t)en!

Zitat

Wenn man die am Tag auf der Autobahn vor sich hat bringt der Frontscheinwerfer vom Motorrad nix

Klar, weil dann sind wir ja schon an dir vorbei ;-)

Zitat

Motorrad fahren heutzutage doch sowieso nur alte Säcke

Da muss wohl ´was darn sein, selbst mein Neffe bezeichnet mich so (alter Knacker) :oops:

Zitat

Schönwetterfahrer die wenn es schifft unter den Brücken rumlungern und sich an ihren Zigarettchen festhalten

Hmmm, also ich mag ´s am liebsten, wenn nass und batzig ist :-) :-D :lol:

Zitat

Gibt doch kaum noch jemanden der das Motorrad ernsthaft ganzjährig als Verkehrsmittel nutzt

Schon ´mal ´was vom Elefantentreffen gehört :?:


Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin, dessen Meinung ja nicht alle teilen müssen!
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. April 2007, 22:53

Zitat

Gerade, weil man uns schlechter sieht, finde ich persönlich es nicht in Ordnung, dass auch die Autos mit Licht fahren soll(t)en!


Weil?
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. April 2007, 23:01

Wenn man z. Bsp. in den Rückspiegel schaut und einen Lichtkegel auf sich zukommen sieht, weiss man, das ist ein Motorradfahrer.
(Auf der Autobahn würde ich dann (als Autofahrer) z. Bsp. nicht auf die linke Spur wechseln, bis der an mir vorbei ist!)
Und wenn Autos auch mit Licht fahren, kann man bei ein paar hundert Metern Abstand dann nicht mehr entscheiden, kommt da ein Auto oder ein (schnelleres) Motorrad.

Edit, noch eine kurze Erläuterung:
Das von mir angesprochene bezieht sich darauf, dass, wenn Du ´nen Motorradfahrer übersiehst/unterschätzt und ´s den legt, von dem mangels Knautschzone nicht mehr viel übrig bleibt!
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KDX250_71« (28. April 2007, 23:05)

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™



GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. April 2007, 23:06

Also ich passe das Licht immer den aktuellen Bedingungen an.Wenn z.b. ein Waldstück kommt oder sonst eine schattige Passage.Im Herbst/Winter ist das Licht bei mir immer an.

Zum Thema Motorradfahrer kann ich nur sagen,dass ich merkwürdigerweise viele sehe die ohne Licht tagsüber rumfahren.Hab auch schon welche mit Warnwesten gesehen,was wirklich als Schutz vor dem übersehen dient!


gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. April 2007, 23:19

@ Erwin und alle Motorradfreaks

Ist nicht böse gemeint, aber dieses Argument Motorradfahrer werden nicht mehr wahrgenommen, wenn Autofahrer mit Licht fahren ist doch Blödsinn.
Dann müsste man ja im Gegenzug allen Autofahrern verbieten tagsüber mit Licht zu fahren. :idea:

@ GP2006

Kann man das Licht beim Motorrad eigentlich so ausschalten? Dachte immer, das geht mit Zündung automatisch an und aus. Habe auch schon Biker ohne Licht gesehen, aber ich hätte da auf eine defekte Lampe getippt.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

13

Samstag, 28. April 2007, 23:25

Zurzeit fahren bei uns ein paar TT´s rum die alles übersehen,
auch Autos mit Licht am Tag fahren die sind dann Schrott.

Wie sich einer Fühlt der einen Motoradfahrer übersehen hat
möchte ich selber nie erfahren.

Edit: Gebe dir Recht hat im Endefekt wenig mit dem
Tagfahrlicht für Autos zu tun.
Find´s trotzdem Unsinn; auser auf der AB.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rala65« (28. April 2007, 23:30)

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

14

Samstag, 28. April 2007, 23:33

Zitat

Original von acseven
Kann man das Licht beim Motorrad eigentlich so ausschalten? Dachte immer, das geht mit Zündung automatisch an und aus. Habe auch schon Biker ohne Licht gesehen, aber ich hätte da auf eine defekte Lampe getippt.

Also, bei den Bikes, die ich bisher hatte, konnte man das Licht immer ein-/ausschalten!


Edit: Für die Biker, die rasen, und das womöglich auch noch ohne Licht, hab' ich übrigens auch kein Verständnis!!!
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KDX250_71« (28. April 2007, 23:35)

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

15

Samstag, 28. April 2007, 23:36

Zitat

Original von acseven

@ GP2006

Kann man das Licht beim Motorrad eigentlich so ausschalten? Dachte immer, das geht mit Zündung automatisch an und aus. Habe auch schon Biker ohne Licht gesehen, aber ich hätte da auf eine defekte Lampe getippt.



Denke schon das man das Licht ein und auschalten kann.Vielleicht kann uns ein Motorradkenner darüber aufklären...


gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 28. April 2007, 23:44

ich fahr fast immer mit Licht...auch wenn manche passanten dann immer wild rumfuchteln damit man das Licht ausmacht oO

Begründung: Ich persönlich sehe es einfach als sicherer

Mika

Punto-Profi

  • »Mika« ist weiblich

Beiträge: 831

Aktivitätspunkte: 4 245

Dabei seit: 14.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. April 2007, 00:14

Ich fahre grundsätzlich mit Licht...

Christian Danner sagt immer "Lichtfahrer sind sichtbarer" :-D

Mein Grande Punto: "Mika" - 1.3 MultiJet 16V, Crossover Schwarz // Medusa von c4w in mattschwarz 17", Eibach Tieferlegung, Grüne Hölle und "20832-N" am Arsch, und mattschwarze Wappentiere an den Flanken


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. April 2007, 05:54

Ich fahre auch immer mit Licht.
Wenn ich mein Licht anmach, sieht man die Motorradfahrer deswegen trotzdem nicht schlechter.
Motorradfahren ist und bleibt gefährlich.
So wie ich hier lese, ist das einzige Argument des Motorrads mit Licht, dass die Autofahrer sich verkrümeln müssen, nur dass dann die Biker überholen können.
Finde ich persönlich Schwachsinn.
Auch Motorradfahrer müssen sich an die Verkehrsregeln halten.
Also zieht dieses Argument in keinster Weise.
Trotzdem fahre ich mit Rücksicht auf die Motorradfahrer.
Auf der Landstraße schau ich fast öfter in den Rückspiegel als nach vorn auf die Straße.
Aber ich verzichte nicht auf meine persönliche Sicherheit, nur damit manch anderer seinem Risikohobby unverhohlen nachgehen kann.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 29. April 2007, 08:36

Zitat

Denke schon das man das Licht ein und auschalten kann.Vielleicht kann uns ein Motorradkenner darüber aufklären...

Bei den neueren Modellen ist das Licht immer an, man kann höchstens auf Standlicht umschalten aber das gibts erst seit 2002 oder 2003.

Zitat

Auch Motorradfahrer müssen sich an die Verkehrsregeln halten.
Also zieht dieses Argument in keinster Weise.

Hat zwar nicht unbedingt was damit zu tun aber gut Motorradfahrer sind ja sowieso immer zu schnell :!:

Ein Kumpel von mir hat am Motorrad immer das Fernlicht an und sagt sich, "der wo sich über das blendende Licht ärgert, der hat mich gesehen" und irgendwie muss ich ihm immer mehr recht geben :!:
Apropos Fernlicht, wusstet ihr das die Lichthupe Ausserorts als Überholsignal angewendet werden darf/soll :idea:
Hab ich mir aber schon lange abgewöhnt weil das anscheinend keiner kennt und sich der Überholte sofort auf den Schlips getreten fühlt, andererseits wars immer lustig beim überholen ein Blick ins Auto zu werfen und den Fahrer toben zu sehen :-D
Wollte ich nur MAL so anmerken :!:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


leuffi

Punto-Schrauber

  • »leuffi« ist männlich

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 470

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Lohsa

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 29. April 2007, 10:43

ich fahre auch am tage nur mit licht. ich kann die argumente von motorradfahrern überhaubt nicht verstehen.
- warum fährt halb europa am tage mit licht ? z.b. polen hat vor 3 wochen das abblendlicht am tage jetzt zur ganzjährigen pflicht gemacht.
warum muß man in deutschland erst alles jahrelang in frage stellen, um das dann doch einzuführen? bsp.: 3. bremsleuchte anfang der 90er; rußpartikelfilter; ...


pro tagfahrlicht !!!


mfg leuffi
Lieber Multijet als Multivitamin !!!

Mein Grande Punto: 1.3MJet 90PS Emot., chemical-grau,5T,Metallic,getönte Scheiben hinten,Bluetooth, 16" Alu, ESP,aktive Kopfstützen,Parksensoren,12v Steckdose,Tempomat, Sitzheizung, Tagfahrlicht, Standheizung mit FB


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!