Augustin-Group

Smex

Punto-Fahrer

  • »Smex« ist männlich

Beiträge: 119

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 04.11.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. November 2006, 12:34

Der Grande und die Konkurrenz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moinsen,
hab mir gedacht es wär MAL interessant zu wissen wer in eurer Gunst so nach dem GP rangiert. Da ich ja MAL davon ausgehe das der GP für uns der schönste in dem Segment ist sollten wir vielleicht MAL abstimmen wer Platz 2, Platz 3, usw. belegt?! Jemand Bock drauf?
ER IST DA!!!!! (19.12.06) :PZ :grin:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smex« (6. November 2006, 12:35)

Mein Grande Punto: bestellt am 31.10.06, gebaut am 10.11.06, Grande Punto Sport 1,4 16v, Crossover schwarz, Inox grau, Klimaautomatik, Blue&Me, Subwoofer, und noch einiges mehr!


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. November 2006, 12:42

RE: Der Grande und die Konkurrenz

Also um ehrlich zu sein gabs bei mir keine Konkurrenz wollte was mit wenig verbrauch und es musste mir gefallen und da gabs momentan nichts anderes als der GP... :wink:

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. November 2006, 14:00

Tja, für mich standen noch der Dacia Logan, Seat Altea und der Doblo zur auswahl.

Der Dacia Logan als Diesel mit Klima stellte sich dann in den monatliche Kosten dank dem unflexiblem Renaulthändler dann aber als teurer heraus als der Grande Punto - weswegen der dann wegfiel.

Dann nochmal Doblo und Grande... Doblo hatte extrem unbequeme Sitze, und die Versicherungseinstufung... Olalala... Bei 30% immernoch soviel?? :shock:
Davor bin ich Seat gefahren, aber der Händler wollte meinen alten Seat nicht mehr zurücknehmen, nur wenn ich was drauflege... - Tja, dann halt nicht.

Der Grande war am Ende das beste Angebot, und sah auch noch am besten aus...

Auch wenn der Dacia seine Vorteile gegenüber dem Grande gehabt hätte, der ist vom Platz hinten und dem Kofferraumvolumen sogar besser und ein Schlechtwegefahrwerk gibts auch Gratis. ;) Dafür klingt der Diesel nicht so schön und der Grande ist schneller und ruhiger... ;)

Ansonsten gab es für mich keine ernstzunehmende Konkurrenz. Deutsche Autos kaufe ich nicht mehr, die sind nämlich nicht nur schlechter sondern auch noch doppelt so teuer... ;) Toyota zu teuer, die anderen Japaner alle keine Diesel oder keine gescheiten wie bei den Koreanern. - bei Peugeot die Autos zu klein, denn da muss ich für den Komfort den der Grande bietet schon nen 307er nehmen... und Ford? Schaut alles nach nix aus. Wenn dann nur Mondeo MK3 und der wäre wieder teurer... Opel? Wie bitte? 20 000 Euro für das bisschen Corsa?
VW? Fox? 3 Zylinderdiesel mit Zahnriemen? :shock: Was soll der Kosten? Nö...Polo, Golf? Doppelnö...
Mercedes brauche ich nicht zu erwähnen - die waren schon immer zu teuer, aber jetzt taugen nichtmal mehr die Autos was... - Der Dodge Caliber wäre noch interessant gewesen, habe da aber keinen Händler gefunden der mir einen zur Probefahrt geben konnte.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (23. November 2006, 14:26)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


JI111

Punto-Fahrer

  • »JI111« ist weiblich

Beiträge: 154

Aktivitätspunkte: 780

Dabei seit: 26.07.2006

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. November 2006, 14:07

Vom Aussehen war der GP von vorneherein Unschlagbar.

Einzig die vielen Kinderkrankheiten haben mich schwanken lassen.

Also habe ich mir noch den Pöcho 207 angesehen und bin auch probegefahren.
Gut ist, dass es die Sport-Version auch als 5-Türer gibt.

Der Benziner mit 109PS fuhr sich aber nicht besser als der 95PS-Punto, dafür aber einiges durstiger.

Der 1.6l Diesel ist nicht schlecht, mehr Power und Durchzug als der 90PS-GP, und sparsamer als der 120PS-GP.

Genervt hat mich beim 207 aber, dass hinten extrem wenig Platz ist, und sich die Alu-Applikationen der Mittelkonsole bei der Sport-Ausführung extrem in der Scheibe spiegeln.
Dann mußte ich während der Probefahrt auf der Autobahn noch bei 160 km/h stark bremsen (weil einer mit 80 rauszog) und der ganze Wagen KAM schlingern, danach war der 207 für mich gestorben...

xandi81

Punto-Fan

  • »xandi81« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 06.09.2006

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. November 2006, 15:05

Meine 3 "Favoriten"

Also, bei mir standen noch Renault Clio III und Peugeot 207 zur Wahl, wobei der GP von Anfang mein Favorit war. :grin:

Allerdings war der Renault im Endeffekt zu teuer in der Ausstattung, die ich haben wollte und in den anderen Varianten sah er irgendwie doof aus (schwarze Spiegel, kein Alu-Schmuck im Innenraum). Außerdem fand ich das Heck vom Clio nicht so umwerfend.

Beim Peugeot hat mir die Front nicht so gefallen. Außerdem war er im Vergleich zum GP auch etwas teurer.

Den neuen Toyota Yaris habe ich mir auch MAL kurz angeguckt, aber der war absolut nix für mich. Sieht irgendwie zu kindisch aus und im Inneraum ist er auch zu verspielt.

VW, Opel, Ford o.Ä. kamen für mich gar nicht in Frage. Langweilig und teuer ist echt ne blöde Kombination, wenn ihr mich fragt.... :roll:

Also, meine "Platzierung" wäre deshalb folgende:
1. Grande Punto
2. Clio III
3. 207

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic crossover-schwarz mit Sporting-Paket


  • »costaricapingu« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 19.05.2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. November 2006, 15:14

Meine Favouriten bei den Kleinwagen

1. Grande Punto
seit neuestem ebenfalls auf 1.: Panda 100HP (absolut gelungen der Kleine !!)
2. Lancia Ypsilon (aber eigentlich zu eng innen)
3. Smart 44
4. Honda Jazz

Peugeot 207, Clio, Polo, der neue Corsa und Yaris gehen optisch überhaupt nicht. Einfach nur grausam, was einem da zugemutet wird.

Den Fiesta fand ich noch ganz nett, bis das letzte Facelift KAM. Jetzt mit den Pickeln auf den Lampen und den Heckleuchten im Mazda-Stil geht da nichts mehr.. Citroen C3 find cih auch noch ganz o.k., aber innen ziemlich daneben..
Fiat Freemont Urban 140PS (Bj. 2012, 31 Tkm), 7-Sitzer, Country-brown
Fiat Punto 1.2 16V (Bj. 2002, 124.000km)
Lancia Beta HPE 2000ie (Bj. 1984, 116.000 km)

Ehemalige:
Fiat
Panda 1000CL (Bj. 88, Rostexitus bei 298.000km), Fiat Punto 60SX (Bj
95, Exitus bei 238.000km), Lancia Dedra TDS SW (Bj. 1995, abgewrackt bei
286.000km), A112 Abarth (Bj. 84, verkauft), Fiat Croma 1.9 16V MJ (Bj.
2009, verkauft bei 119.000km)

Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. November 2006, 15:46

Joah, der neue Clio wäre noch ganz Ok, gewesen, aber Renault hat es ja nichtmal geschafft den Dacia günstig anzubieten.

Und der Modus? Der wäre ein Witz gewesen.. Da braucht man 1,5 Werkstattstunden um alleine die Birnen vom Abblendlicht zu wechseln, das ist indiskutabel. Genau wie dieses Auto mit Karte starten.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


katrin

Punto-Fan

  • »katrin« ist weiblich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 03.04.2006

Wohnort: Althengstett

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. November 2006, 16:30

Wollte ursprünglich den ALFA 147, habe mich dann aber spontan in den Grande verliebt :oops:
Kurzzeitig war noch der Seat Ibiza im Gespräch. Aber nachdem eine Freundin jede Menge Probleme mit dem Auto hat... Außerdem kann er vom Design mit dem GP nicht mithalten...
Peugeot 207 finde ich persönlich einfach nur häßlich, wobei ich mit meinem 206 eigentlich immer sehr zufrieden war...

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet; 130PS;schwarz-metallic; getönte Scheiben; Klimaautomatik


Smex

Punto-Fahrer

  • »Smex« ist männlich

Beiträge: 119

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 04.11.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. November 2006, 16:31

Also ich hab mir die üblichen Verdächtigen auch angeguckt. Für mich kamen noch der Yaris, der Clio, der Ypsilon, der Corsa und der 207 in Frage. Alles andere, wie der Polo oder der Fiesta waren mir zu altbacken, zu teuer oder fielen aus irgendeinem anderen Grund aus der Auswahl. Zum Clio muss ich sagen das er im Vergleich zum Punto einfach zu teuer war ausserdem finde ich es voll albern ein Keyless Start System nehmen zu müssen wenn ich ein tiefenverstellbares Lenkrad will :evil: Der 207 geht zwar preislich in Ordnung, wirkt aber designmäßig irgendwie überversorgt. Ich finde halt dieses Riesenmaul und die Gigantoscheinwerfer zu groß für nen Kleinwagen da gefiehl mir der 206 besser.
Der Ypsilon war mir mit meinen fast 1,90m schlicht zu klein ausserdem ist der auch ganz schön teuer :-(
Am Yaris hat mich eigentlich nur der mittige Digitaltacho gestört, hat mich sehr an den Twingo erinnert. Damit hätte ich aber leben können aber man wollte mir bei Toyota partout kein gutes Angebot machen, die ruhen sich darauf aus das der Yaris jeden Test gewinnt und sehen nicht das Ihnen die Konkurrenz, allen voran der GP die Kundschaft wegschnappt. Den Corsa fand ich vom Design her super als ich Ihn gesehen habe aber er ist und bleibt halt n Opel und das geht für mich einfach gar nicht klar. So konnte der GP nur gewinnen :grin: :!:
ER IST DA!!!!! (19.12.06) :PZ :grin:

Mein Grande Punto: bestellt am 31.10.06, gebaut am 10.11.06, Grande Punto Sport 1,4 16v, Crossover schwarz, Inox grau, Klimaautomatik, Blue&Me, Subwoofer, und noch einiges mehr!


Italian_Driver

Punto-Fahrer

  • »Italian_Driver« ist männlich

Beiträge: 128

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 16.10.2006

Wohnort: Hamburg St. Pauli

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. November 2006, 17:07

RE: Der Grande und die Konkurrenz

Also für mich gab es da noch den Mini One und den Seat Ibiza Sport Edition.

Der Mini ist aber sehr schnell von der Wunschliste geflogen, weil einfach viiiiiiiiiiiiel zu teuer: Mit den 17 Zoll-Felgen, Klima, Soundsystem und den Sportsitzen liegt der so bei fast 20.000 EUR - und das für ein wirklich sehr kleines Auto. Der zudem qualitativ wenig überzeugt (zwei Kollegen fahren Cooper und Cooper S, ständig in der Werkstatt) und ziemlich viel säuft.

Der Seat Ibiza sieht zwar außen recht schick aus, ist preislich sehr gut positioniert, aber innen Langeweile pur - graues Billigplastik, wohin das Auge guckt. Also auch weg von der Wunschliste.

Da ich bisher bereits 5 Fiat´s gefahren bin (Seicento Sporting, Punto I 6-Speed, Fiat Bravo 100 TD, Fiat Punto II Sporting und aktuell Fiat Seicento Sporting Abarth) lag es nahe, daß auch mein 6. Auto wieder ein Fiat wird...

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V, Exotica Rot, Interscope, Komfortpaket



scheisskalt

Mitglied

  • »scheisskalt« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 27.06.2006

Wohnort: Lauterach (Österreich)

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. November 2006, 17:43

Bei mir in der Auswahl war der neue Polo, der neue Swift, und der Clio 3 wobei alle drei innen einfach nur total öde ausschauen und mich der blick nach innen beim GP sofort überzeugt hat, ganz zu schweigen von der aussen Ansicht.

Meiner Meinung gibt es nur ein schöneres Auto und das hat ein Stier auf der Haube und kostet ca. das 10fache :cool:

[IMG]http://images.google.at/images?q=tbn:EzWb8qR_X5VwLM:[URL]http://www.wallpapers-box.uv.ro/cars-wallpapers/street-cars/Lamborghini-Gallardo.jpg[/URL][/IMG]

Mein Grande Punto: 1.3 16V JTD 75 Multijet - Exotica Rot


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. November 2006, 18:43

In die GANZ enge Wahle kamen bei mir nur der Swift mit 1.5er 102 PS Benziner und der Grande als 1.4er 95PS. Der Fiat Motor ist unten rum net so träge wie der Swift. Innenraum kommt beim Grand etwas wertiger rüber, wobei der Swift in der Comfort+ Austattung natürlich alles (sogar Navi) bietet was das Herz begehrt. Gefallen tut er mir auch. Letzten Endes war es eine Bauch Entscheidung wegen der gen. Farbe und dem doch etwas schickeren Äußeren!

1. Grande
2. Swift
3. Fiesta (Aber nur als Sport oder ST!)

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


Smex

Punto-Fahrer

  • »Smex« ist männlich

Beiträge: 119

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 04.11.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. November 2006, 19:21

Stimmt den Swift hab ich ganz vergessen aber der hätte mich nur in der Sportvariante mit 125 PS interessiert aber der kommt ja erst im Januar, würde es den schon geben hätte ers auch gut werden können und der Seat Ibiza Sport ist auch ganz schick nur hätte ich immer den Eindruck gehabt ein "altes" Auto zu kaufen da es ja mittlerweile schon wieder eine neue Kleinwagengeneration gibt (GP, ClioIII, 207, etc.). Bin jedenfalls mit meiner Wahl sehr glücklich denn in erster Linie entscheidet beim Autokauf nunmal das Herz und das hab ich an den GP sofort als ich Ihn gesehen hab verloren :grin:
ER IST DA!!!!! (19.12.06) :PZ :grin:

Mein Grande Punto: bestellt am 31.10.06, gebaut am 10.11.06, Grande Punto Sport 1,4 16v, Crossover schwarz, Inox grau, Klimaautomatik, Blue&Me, Subwoofer, und noch einiges mehr!


ch@cka

Punto-Fan

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 07.05.2006

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. November 2006, 19:25

also angeschaut habe ich mir viele, hier mein ranking:

1.GrandePunto
2.Polo
3.Fiesta
4.Corsa D

aber entscheiden werd ich mich wohl für keinen der 4 will dann doch eher was größeres, wahrscheinlich ein Golf V oder wenn er gut wird den neuen Linea

kocherjaschi

Punto-Fan

  • »kocherjaschi« ist männlich

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 18.10.2006

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. November 2006, 21:39

Nabend zusammen,als Renault den neuen Clio rausbrachte war ich schon interessiert,das Gefühl war aber auch vorbei als ich das erste MAL drin saß.. ;-( dann gab es noch die Alternative Suzuki Swift,schickes,sportliches Design aber der Grande gefiel mir im Vergleich doch um einiges besser und so Sachen wie Polo und Konsorten gehen für mich gar nicht sehen einfach total langweilig aus und das Preis-Leistungsverhältnis passt einfach nicht,man bin ich froh über meinen Grande ;-) mfg Carsten

Mein Grande Punto: 1.4l V8,Schwarz-metallic,Nebelscheinwerfer,get.Scheiben,MP3 Radio,Klimaanlage und immer noch genial


GPunto

Mitgliedschaft beendet

16

Montag, 6. November 2006, 22:06

-

Zitat

Original von ch@cka
also angeschaut habe ich mir viele, hier mein ranking:

1.GrandePunto
2.Polo
3.Fiesta
4.Corsa D

aber entscheiden werd ich mich wohl für keinen der 4 will dann doch eher was größeres, wahrscheinlich ein Golf V oder wenn er gut wird den neuen Linea


Als Zweitfahrzeug durchaus empfehlenswert :wink:

GP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GPunto« (6. November 2006, 22:07)


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. November 2006, 22:19

Bäh... Pornofelgen, und 3 Türer :lol:

Bei nem Kanaldeckel tuts weh...
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (6. November 2006, 22:20)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. November 2006, 22:26

Für mich wäre eigentlich nur noch der Alfa 147 eine Alternative.
Ist dann aber auch schon wieder wesentlich teurer.
Habe mir vor dem Kauf des GP kein anderes Auto angesehen.
Um ehrlich zu sein: Hab den GP eigentlich auch nicht vorm Kauf gesehen.
Und das 1. MAL probesitzen war nach der Unterschrift des Kaufvertrags.
Hab auch nie ne Probefahrt gemacht, erst als ich meinen eigenen abgeholt hatte.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


GPunto

Mitgliedschaft beendet

19

Montag, 6. November 2006, 22:37

Zitat

Original von Dieseljunky
Bäh... Pornofelgen, und 3 Türer :lol:

Bei nem Kanaldeckel tuts weh...


Nee, BBS :-)
Der Grande ist härter . . .

GP

knoxville1980

Punto-Fahrer

  • »knoxville1980« ist männlich

Beiträge: 105

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.08.2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. November 2006, 23:12

Seat Leon oder Peugeot 307 wären schon interessant gewesen!!!aber im vergleich mit dem GP haben die dann den kürzeren gezogen!!!wenn man die mit vergleichbarer motorisierung und gleicher ausstattung betrachtet,waren die dann doch erheblich teurer!!!und davon MAL ganz ab...HATTE MICH GLEICH IN DEN GRANDE PUNTO VERGUCKT...UND AB DA HATTE KEIN ANDERER MEHR NE CHANCE!!!

:054:
MEIN KUNG FU IST BESSER ALS DEIN KUNG FU... :boxing:

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 96 KW (131 PS) Crossover Schwarz Metallic Getönte Scheiben Blaupunkt Hifi System mit 6 Lautsprechern und 100 Watt Subwoofer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!