Italiatec

KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2007, 13:46

Autokauf bei wem, Händler, Internet, ect.

Wo habt ihr euren GP gekauft?

Insgesamt 135 Stimmen

87%

Fiat-Vertragshändler (118)

2%

anderer Markenhändler (3)

5%

über Internet (wo?) (7)

7%

Importwagen (wo?) (10)

1%

von Privat (1)

0%

sonstiges

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

mich würde ´mal brennend das Interesse interessieren, wer wo sein Auto gekauft hat :?:
Es gab zwar schon ´mal so einen Thread, allerdings ist der schon über ´nen Jahr alt und hat nur ein paar Antworten...


Fragende Grüsse,

KDX250_71 Alias Erwin

Ps.: In einem anderen Thread steht, dass Umfragen nur die Admins und Mods erstellen dürfen :!:
Vielleicht macht ja einer ´ne Umfrage d'raus :?:
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. April 2007, 21:10

Hab meinen GP beim Fiat-Vertragshändler gekauft.
Brauchte ganz schnell einen neuen, daher ist es auch ein Vorführwagen gewesen.
Wurde allerdings noch nie probegefahren, hatte bei der Fahrzeugübergabe sage und schreibe 10 km auf der Uhr.
Nicht MAL ich hab ihn probegefahren.
Der Händler hat mir sogar noch erklärt, wie ich die Uhr zurückstellen kann.
Ist einmal möglich bis 200 km Fahrleistung, um das Fahrzeug mit 0 km an den Kunden abgeben zu können.
Hab ich aber nicht gemacht.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Rubmasta

Punto-Fahrer

  • »Rubmasta« ist männlich

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 01.10.2006

Wohnort: Halstenbek bei Hamburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. April 2007, 21:14

Hab meinen auch ganz traditionell beim Fiat Vertragshändler gekauft... da bin ich echt etwas konservativ. Ich erhoffe mir so eigentlich den besten Service... wobei das wohl auch mehr Wunschdenken ist.
Über Internet würde ich glaube ich keinen Wagen kaufen... ka kaufe zwar viel Online... aber nen Auto?!? Ich weiß ned...
Grande Punto kicktipp Spielrunde

Melde dich jetzt an und sei pünktlich zum Saison Start 2008/09 dabei!!!
Direktlink zum Spiel

Mein Grande Punto: Seit dem 20.12.2006 ist er mein: Fiat Grande Punto Sport 1.4 16V in caribbean orange, mit getönten Scheiben, Klimaautomatik, Tempomat, Blue&Me, Interscope Soundsystem und Steckdose im Kofferraum *g*


Mailman

Punto-Fahrer

  • »Mailman« ist männlich

Beiträge: 138

Aktivitätspunkte: 745

Dabei seit: 17.01.2007

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. April 2007, 21:23

Wir haben unsren ersten Hobel (Lancia Y) beim Fiathändler gekauft und waren sehr zufrieden mit service,leistung und preis das wir uns entschlossen haben unsren GP auch beim selbigen zu holen...
Gichtkralle beisst nicht, will nur spielen.. :twisted: MonstersGame
Google hilft

Mein Grande Punto: GP Sport 1.3 16V-Exotica Rot-Hifi System-2 Zonen Klimaautomatik-Komfortpaket-Getönte Scheiben-Parksensoren


@ndy

Punto-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 5 010

Dabei seit: 27.02.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2007, 12:50

ich hab meinen auch bei nem fiat-vertragshändler gekauft ...

und aufgrund des service hab ich mir gesagt, nach dem KEIN fiat mehr ^^
da der kooperation und der service der werkstatt von denen so dermaßen unter aller sau war!!
jetzt haben sie das werkstatt personal gewechselt ... komplett neue gesichter da .. siehe da, es geht doch ... lenkung wird gemacht, verfärbte amaturen gemacht und und und ....
jetzt könnts wieder einer werden :-p
TRINIDAD AND TOBAGO
The Journey is over but we are proud to be a part of the World Cup 2006
We will meet again 2010!

Mein Grande Punto: EZ: 03/06 • Dynamic • 1,4 8V • 5-Türer • Crossoverschwarz Metallic • Nebelscheinwerfer • Xenonlook Abblendlicht und Standlicht • Postert PM8018 8*18" • VA: Yokohama Parada Spec II; HA: Falken FK-452; 215/35 • 47 TKm


Nordish by Nature

Punto-Fahrer

  • »Nordish by Nature« ist männlich

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 06.04.2007

Wohnort: Rheinbach

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. April 2007, 13:15

Hab meinen auch beim Fiat-Vertragshändler gekauft. Aber auch ohne Probefahrt oder so. Brauchte halt schnell ein neues Auto, da mein altes Schrott war. Nur schnell email hingeschrieben, ob die da Tageszulassungen o.ä. auf Lager haben. Antwort bekommen, dann angerufen und den Vertrag hin- und hergefaxt. Das wars schon ;-)

Ciao
Flo
HAMBURGER SV

Mein Grande Punto: GP ist verkauft - NEU: Alfa GT 1,8 TS Impression, Alfa-Rot, 140 PS, 18-Zoll-Alfa-Alufelgen mit 225/40 ZR 18


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. April 2007, 14:12

Auch beim Fiat-Vertragshändler.

Habs ja schonmal erwähnt, in der Umfrage wie man Fiatfahrer wurde oder so.
Habe beim örtlichen "Paten" gelernt und alle 3 Autos von dort. Verkauf und Service sind 1A, nicht zuletzt weil ich da noch alle persönlich kenne. Werde da immer wieder kaufen, warten und reparieren lassen.

Ein Internetkauf wäre mir in dieser Preislage auch zu heikel, da würde ich die Finger von lassen. Privatkauf (beim Gebrauchten) scheidet wegen der fehlenden Garantie von vornerein aus.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. April 2007, 21:03

Hallo,

ich habe meinen Grande Sport heute bei €uro-Automobile-Fichtner in Hirschbach-Eschenfelden (bei Nürnberg) bestellt, gefunden über AutoScout24.
Sehr netter Kontakt und reisst sich buchstäblich den Ar*** für einen auf (wg. genauer Ausstattung und Finanzierung)!

Das Auto wird beim Import direkt zu mir geliefert (da er eh in der Nähe vorbei fährt), ohne Aufpreis!
Dass der Wagen dabei nicht blitzeblank geputzt und poliert ist und auch noch Schutzfolien haben wird, nehm' ich hierbei in kauf, was auch so im Kaufvertrag steht :lol:


Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. April 2007, 22:46

Haben unseren auch beim Vertragshändler bestellt.
Haben einen V-Händler in ca 500 meter Entfernug,
der verkauft aber lieber Porsche + Ferraris und co. : :roll:
Haben aber noch einen netten Händler im Nachbarort
der sich auch für uns interesirte ;-)

@ kdx: was machst du wenn beim Transport Beulen oder Dellen
auftretten?

Drücke dir die Daumen das nichts ist. muss ja nicht.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. April 2007, 22:53

@Rala65:

Die Beulen oder Dellen hätte er ja dann beim Importeur auch!

Ich stelle mir allerdings gerade die Frage, was mache ich, wenn einer der dann noch verbleibenden sieben Grandes auf dem LKW schöner aussehen wie meiner *lollollol*


Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™



Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. April 2007, 23:07

Die einen oder andere Änderung hätte glaube ich fast
jeder gerne auser vieleicht die mit Vollausstattung.

Hoffe du hast ihn bald. Dann gets aber ab. 8-)

Als ich meinen abholte war einer in der Werkstadt und hat eine
neue Stossstange bekommen. Heist aber nichts.Must nach dem
Abladen nur ordendlich Nachsehen und auf dem Lieferschein
vermerken. Habe bei meinem auch erst
nach 3 Tagen eine Beule auf der Haube entdeckt. Händler sagte
hätte bei Übergabe direckt bemängelt werden müssen naja egal.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. April 2007, 19:59

Hab meinen beim Vertragshändler bestellt. Allein wegen den 0% Fianzierung... der kostet mich jetzt das gleiche wie nen Graumimport... und wenn ich die Wahl habe... dann nehm ich doch lieber den offiziel importierten... ausserdem ist der Service Top absolut ohne Problem, der Verkäufer war nett (kein Wunder, will ja auch was verkaufen). Blieb aber auch nach der Unterzeichnung des Vertrages nett... der hat auch extra länger gemacht (hab mit nen bissel Zeit mit der Probefahrt gelassen), dann hat er mir noch den Bravo gezegt, und konnte mit leider keinen zur Probefahrt anbieten, weil die die auch erst gerad ebekommen haben... zudem nimmt er meinen ollen Dedra in Zahlung (ohne ihn gesehen zu haben...). farbänderung usw, hat einwandfrei funktioniert. hat nach meiner Mail sofort angerufen und das ganze niocht nur per mail, sondern auch nochmal telefonisch bestätigt.
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Kriebs

Mitglied

  • »Kriebs« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.04.2007

Wohnort: Flußbach

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Mai 2007, 12:29

hab meinen wagen bei nem bekannten vertragshändler gekauft. inzwischen denke ich das ich ihn besser als re-import fahrzeug gekauft hätte, deutlich künstiger! hätte für das selbe geld als re-import den multijet mit 130 ps und vollaustattung bekommen....naja macht man nix....

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4l 16V T-jet, Klimatronik, Armlehne ( nie mehr ohne ), getönte scheiben, k&n luftfilter, Blue & Me,


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Samstag, 12. Mai 2007, 12:44

Ein Fiat als Re-Import wird schwer... das sind Grauimporte (werden ja nicht in D hergestellt, somit auch kein Re-Import), ich weiß ich bin ein Klugscheisser... und wenn man es genau nimmt, gibt es z.B. den Polo von VW auch nich als Re-Import :-). Bei ner Finanzierung lohnt sich zur Zeit kein Grauimport.
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Kriebs

Mitglied

  • »Kriebs« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.04.2007

Wohnort: Flußbach

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. Mai 2007, 13:11

laber nicht, ein guter freund von mir importiert re import fahrzeuge, weisst du überhaupt wie das funktioniert und warum die so günstig sind? glaub nicht....

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4l 16V T-jet, Klimatronik, Armlehne ( nie mehr ohne ), getönte scheiben, k&n luftfilter, Blue & Me,


KDX250_71

Punto-Schrauber

  • »KDX250_71« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 395

Dabei seit: 05.04.2007

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. Mai 2007, 13:14

Gruss in die Runde,

und was bitte ist der Unterschied zwischen EU-Neuwagen und Re-Import :?:


Und immer ruhig Blut,

KDX250_71 Alias Erwin, der seinen 4.000 €Uros EU-Neuwagen-Preisvorteil nicht böse ist ;-)
Gruss,

KDX250_71 Alias Erwin

Mein Grande Punto: <br>Belgischer 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz Metallic, Inox Grau<br>Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 12V Steckdose im Kofferraum, Original GP Fussmatten, Alu-Pedale und Verkleidungen<br>Hifi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer, Blue&Me™


Kriebs

Mitglied

  • »Kriebs« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.04.2007

Wohnort: Flußbach

  • Nachricht senden

17

Samstag, 12. Mai 2007, 13:20

ist doch ziemlich das selbe...auf jedenfall kaufe ich meinen nächsten auf diese weise....

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4l 16V T-jet, Klimatronik, Armlehne ( nie mehr ohne ), getönte scheiben, k&n luftfilter, Blue & Me,


Vabrist

Mitglied

  • »Vabrist« ist weiblich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 28.02.2007

Wohnort: Bergkamen

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. Mai 2007, 13:21

Zitat

Original von Kriebs
weisst du überhaupt wie das funktioniert und warum die so günstig sind?


na dann erklärs doch mal....dann sind wir alle etwas schlauer. Würd mich zumindest MAL interessieren. ;-)
LG Britta

Mein Grande Punto: Belgischer Grande Punto Dymanic (1.4/8V/77PS) * Jungle Grey/Inox Schwarz * 5T * 15"-Alufelgen * Nebelscheinwerfer * Tempomat * 2-Zonen-Klima * Blue&Me * Lederlenkrad * Mittelarmlehne * elektr. Lordosenstütze...und...und...und...


Kriebs

Mitglied

  • »Kriebs« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.04.2007

Wohnort: Flußbach

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Mai 2007, 13:27

du kaufst einen wagen zb in skandinavien die haben eine deutlich höhere mehrwertsteuer ca. 25% die wird dort abgezogen, der wagen wir nach deutschland importiert und du bezahlst hier die gesetzliche mehrwertsteuer von 19%.
und ausserdem bekommst du in anderen länder deutlich mehr nachlass als hier in deutschland, warum das nun wieder ist, weiss ich auch nicht....muss ja nur MAL nach holland fahren und die preise dort mit unseren vergleichen....
kriebs

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4l 16V T-jet, Klimatronik, Armlehne ( nie mehr ohne ), getönte scheiben, k&n luftfilter, Blue & Me,


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Samstag, 12. Mai 2007, 14:00

Ein Re-Import ist ein z.B. in Deutschland produzierter Wagen, der im Ausland gekauft wird (er wird in das Ausland exportiert, dort gekauft, und wieder Reimportier nach Deutschland). Ein Grauimport ist ein Wagen der Im Ausland produziert und gekauft wird, z.B. ein Fiat in italien kaufen und in D anmelden... also den Wagen selber importieren.

Warum das ganze so günstig ist, hat mehrere Gründe, Gerade in Dänemark gibt es die Luxussteuer. Damit die Hersteller aber ihre Wagen absetzen können müssen diese günstiger Angeboten werden. Wenn ich jetzt als nicht Däne ein Auto kaufe, muss ich natürlich auch diese Steuern zahlen, kann diese aber beim Zoll anmelden, sprich ich bekomme die Dänische Luxussteuer und Mehrwertsteuer zurück, und muss dann auf den Bruttopreis von Dänemark die Mehrwertsteuer aus Deutschland abführen.
Ein weitere Grund warum es günstiger sein kann, ist z.B. die finanziellen Verhältnisse im Kaufland, Beispile Polen, Spanien, Griechenland usw... dort ist das Einkommen geringer, aber da sollen ja auch Autos verkauft werden, entsprechend werden die Wagen dort günstiger Angeboten (teilweise dafür aber auch mit weniger Ausstattung).
Das Them mit der Mehrwertsteuer ist übrigens in Jedem Land so. Das gilt übrigens nicht nur für Autos, sondern auch für andere Höherwerrtige Produkte (Boote, Häuser, Uhren, Elektronik usw...).
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!