Augustin-Group
  • »bamberbgerin« ist weiblich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.12.2011

Wohnort: Coburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 15:06

Voller Vorfreude auf meinen My Life

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

ich heiße Esther, bin 32 Jahre jung, zweifach Mama, glücklich verheiratet und (im großen und ganzen) zufriedene Punto Fahrerin.

Leider muss ich mich von meinem geliebten Punto Active (Multijet 1.3 JTD Baujahr 2004) trennen - in letzter Zeit hat er immer mehr Krankheiten und ist öfter in der Werkstatt als daheim in der Garage. Außerdem ist es ein 3 Türer - und das ist mit zwei kleinen Kindern ziemlich unpraktisch.

Ich habe am Dienstag spontan einen My Life 1.4 in Chemical Grau gekauft - ich kann ihn nächste Woche am Freitag abholen und freu mich schon riesig. Leider werde ich wohl das TomTom etwas später bekommen - Lieferengpässe. Schade.

MAL schauen wie es so ist nach fast 10 Jahren MAL wieder einen Benziner zu besitzen und natürlich zu fahren.

Ich habe bisher weder den Evo noch den GP Probe gefahren - ich habe also keine Ahnung wie der sich so fährt, wie man drinnen sitzt, wie die Rund-Um-Sicht ist usw.

Auch vom Blue&Me und dem Blue&Me TomTom habe ich noch keine Ahnung - außer den Infos die ich hier im Forum dazu gelesen habe.

Der My Life wird mein erster Neuwagen sein - falls jemand Tipps für mich hat (Übergabe, Einfahren usw.) - immer her damit. ;-)

Ich zähle schon die Tage bis ich ihn endlich abholen darf - auch wenn ich traurig bin meinen "alten" abgeben zu müssen.

Esther

Mein Punto Evo: Punto My Life 5T 1.4 8V Chemical Grau EZ 12.12.11


White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 16:15

Herzlich willkommen und viel Spaß hier!

Mit dem MyLife hast du sicher nichts falsch gemacht, Gratulation zum schönen Auto :)
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 19:57

Hallo Esther

Herzlich Willkommen on Board im Namen des gesamten



Viel Spaß beim Lesen und Posten in unserer Gemeinde.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: WN - Bei Stuggi-Town

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 22:24

Hi Esther

Auch von mir n Herzliches Willkommen hier im Forum ;-)

Schau ma hier > GP EVO
Kannste ja durchstöbern was so andere User an Erfahrung schon gesammelt haben.
Dann weisst gleich worauf de nachm Kauf achten kannst. Oder gleich bei der Übergabe :idea:

Viel Spass und nützliche Infos wünsch ich Dir hier bei Uns :-D
PS: und lass Bilder sprechen wenn de den EVO hast :-)

Mfg Mattes 8-)

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


  • »bamberbgerin« ist weiblich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.12.2011

Wohnort: Coburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Dezember 2011, 08:56

Ich bin entsetzt. Irgendwie läuft bei meinem Auto Kauf etwas schief.
Ich war ja am 29.11. beim Händler und habe mir einen Punto Evo My Life Neuwagen gekauft – schon beim Verkaufsgespräch machte mir der Verkäufer keinen sehr interessierten Eindruck – er war eher genervt von meinen Frage. Er kauft meinen alten Punto an. Den hatte ich jetzt erst zweimal in der Werkstatt (freie Werkstatt) und habe hier noch offene Rechnungen in Höhe von ca. 600,- € zu bezahlen. Das habe ich ihm so auch gesagt und gehofft er kommt mir im Ankaufpreis für meinen entgegen – KAM er leider nicht.
Ich habe ihn wegen Winterreifen angesprochen – der neue kommt ja auf 175er Sommerreifen auf Stahlfelgen daher. Er meinte ich könnte ja die von meinem Punto verwenden (sind erst drei Wochen alt – eine der zwei noch offenen Werkstattrechnungen). Leider kann ich die Felgen meines alten Punto nicht verwenden. Schade, habe ich doch meine Sommerreifen auf Alu Felgen. Also habe ich ihm nach Alu Felgen für den Sommer und größeren Sommerreifen gefragt – er sagte er macht sich da schlau für mich. Er lief noch MAL um meinen „alten“ Punto rum und sagte mir dann noch einmal das ich die Winterreifen verwenden kann und er sie mir auf die Stahlfelgen des Evo montieren wird. Als ca. Abholdatum sagte er mir den heutigen Freitag zu, evtl. auch einen Tag früher (mein MyLife stand in einer anderen Filiale). Also hab ich den Vertrag unterschrieben und seit dem nichts mehr von meinem Verkäufer gehört. Erste E-Mail Anfragen von mir an ihn wegen der Sommerreifen und eines Notrads blieben unbeantwortet.
Ich habe ihn dann am Mittwoch 07.12. eine E-Mail geschrieben und MAL nachgefragt was jetzt eigentlich so los ist – keine Antwort. Also am Späten Nachmittag bei ihm angerufen – er war im Außendienst und hatte keine Zeit, er sagte nur er meldet sich am nächsten Tag. Gestern KAM dann tatsächlich eine E-Mail in der er mich nach der Größe der Winterreifen meines Puntos fragte. Sonst nichts. Also habe ich ihm die Reifengröße geschickt. Sonst KAM nichts mehr von ihm. Am gestrigen Spätnachmittag bin ich dann mit meinem alten Punto hingefahren – dem habe ich noch die Sommerreifen in den Kofferraum gelegt. Im Autohaus angekommen ein fragender Blick meines Verkäufers – er war gerade in einem netten Gespräch mit einem Kollegen. Er fragte mich was er denn für mich tun könne…
Ich habe ihm dann meine Fahrzeugpapiere und meine Schlüssel gegeben und ihn noch MAL nach den Reifen für den Sommer gefragt – statt hierauf eine Antwort zu bekommen sagte er mir nur ich könne meine Winterreifen jetzt doch nicht verwenden das die Größe nicht passt (R14 statt R15). Super – jetzt bekomme ich ihn doch auf Sommerreifen und muss mir noch Winterreifen besorgen – zahl ich halt acht Winterreifen.
Kein Entgegen Kommen von ihm – er sagt er erkundigt sich MAL nach einem Preis für Winterreifen – er könnte aber höchsten den EK-Preis machen – sonst muss er sie ja selber zahlen. Er meinte weiter ich könne meine Sommerreifen ja mitnehmen und bei Ebay verkaufen. Wieder keine Info zu meiner Anfrage wegen der Alu Felgen für den Sommer samt größerer Reifen.
Nachdem er mir nicht den Eindruck macht das er sich weiter mit mir beschäftigen wollte (er hat mir nicht MAL angeboten Platz zu nehmen) fragte ich noch wann ich denn den Evo heute abholen kann. Er meinte Spätnachmittag wäre ihm am liebsten (ich bin der Kunden – habe ich eigentlich auch was zu melden?). Ich konnte ihn dann doch noch für 12.00 Uhr überreden. Ich muss um zwei meine Kinder abholen. Auch keine Frage von ihm ob ich mein Auto MAL sehen will – habe ihn ja blind gekauft, dabei hat er ihn schon gestern oder Vorgestern von der anderen Filiale geliefert bekommen.

Jetzt der Oberhammer – gerade eben habe ich einen Anruf meines Verkäufers bekommen doch leider hat die andere Filiale vergessen den Brief mitzuschicken (das fällt ihm erst jetzt auf?) – jetzt kann er ihn nicht anmelden. Er hat mich nur gefragt ob ich meinen Punto dann für das Wochenende wieder abholen will (bis Sonntagabend). Er wird den Evo dann am Montag anmelden (wie komme ich dann auf die Arbeit komplett ohne Auto – ich habe ja „nur“ 45 km einfach zu fahren). Abholen kann ich dann erst am Montagabend – mit meinen zwei Kindern. Super. Wird bestimmt ne Klasse Übergabe – egal – ich bezweifle eh mittlerweile das er mir großartig was erklären oder zeigen will….
Wieder kein Wort über die Winterreifen oder die Sommerreifen. Wegen eines Notrad frage ich schon gar nicht mehr.

Bin stinksauer und mehr als nur enttäuscht. Und freuen kann ich mich auch schon nicht mehr wirklich. Habe gestern noch Fotos von meinem „Alten“ gemacht, bin schon ein wenig traurig…
»bamberbgerin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tacho.jpg
  • Seite.jpg
  • Heck.jpg
  • Front.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bamberbgerin« (9. Dezember 2011, 09:10)

Mein Punto Evo: Punto My Life 5T 1.4 8V Chemical Grau EZ 12.12.11


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 652

Aktivitätspunkte: 3 340

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Dezember 2011, 18:50

Wow, was für eine Frechheit. Schreib deine Geschichte doch MAL an Autobild oder ähnliche Magazine und als Kopie gleich zu Fiat.

Sowas dreistes hab ich wirklich noch nicht gelesen, ich würde sofort vom Vertrag zurücktreten!

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Dezember 2011, 19:39

ich frage mich warum dir so etwas überhaupt gibt der Typ behandelt dich wie dreck... als Kunde hätte der mich verloren und ich hätte einen anderen Verkäufer verlangt.

Notrad ist aber glaub ich Sonderaustattung und kostet extra und muss bei der bestellung am Anfang erfolgen.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Daily Driver

Punto-Fahrer

  • »Daily Driver« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Dezember 2011, 21:41

Das Notrad kostet beim MyLife 50 Euro mehr. Frechheit. Brief -> Fiat.
Nun isser weg.

DGK67

Punto-Profi

  • »DGK67« ist männlich

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2 535

Dabei seit: 07.02.2011

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Dezember 2011, 23:18

Du kaufst Dir spontan einen Neuwagen?
Du hast Dich vorher nicht informiert?
Du vertraust auf mündliche Aussage des Verkäufers?
Du hast täglich mindestens 90km zu fahren?
Da hätte ich mir einen Diesel zugelegt...

Zitat

Ich habe bisher weder den Evo noch den GP Probe gefahren - ich habe also keine Ahnung wie der sich so fährt, wie man drinnen sitzt, wie die Rund-Um-Sicht ist usw.

selber schuld, man kauft doch nicht die Katze im Sack!!!

liebe Grüsse, Dieter
;-) Gruß an Euch alle... ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DGK67« (9. Dezember 2011, 23:20)

Mein Grande Punto: 1.3 Mjet 16V Dynamic l TT + Pipercross, 119ps l Klimaautomatik| Bremssattel/Trommel lackiert l Singleframe lackiert + FK Grill l Dotz Mugello Felgen l MAL l Scheiben foliert l Lederlenkrad| Einstiegsleisten| Blue&Me mit iPhone Adapter | 5Türer |


Daily Driver

Punto-Fahrer

  • »Daily Driver« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Dezember 2011, 10:10

Hmm hab die Zeile wohl überlesen. Also dass ich echt doof das du weder eine Probefahrt gemacht hast oder dich überhaupt reingesetzt hast. :-?
Nun isser weg.


Grandeyvonne

Punto-Profi

  • »Grandeyvonne« ist weiblich

Beiträge: 558

Aktivitätspunkte: 2 825

Dabei seit: 22.02.2009

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Dezember 2011, 10:14

Ähmm also ich hätte mir das nicht gefallen lassen. Ich wäre vom Kaufvertrag zurück getreten...
gruß,
Yvonne

Mein Grande Punto: 1,3l 16V Multijet Sport,New Orleans Blau


  • »bamberbgerin« ist weiblich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.12.2011

Wohnort: Coburg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. Dezember 2011, 14:13

Nachdem ich Freitag den 09.12. meinen Evo ja doch nicht holen konnte (wie ich ja weiter oben schon geschrieben hab) habe ich nach langem überlegen eine E-Mail an meinen Verkäufer und in CC an die allgemeine E-Mail Adresse sowie an ein Mitglied der Geschäftsführung geschrieben (die beiden E-Mail Adressen gehen direkt in den Hauptsitz meines Händlers zu dem ca. 40 Autohäuser gehören). In der E-Mail habe ich mich (freundlich) beschwert und dem Verkäufer Lösungsvorschläge unterbreitet.
Ca. eine Stunde später hat er mich dann angerufen und um einen Besuch bei ihm gebeten. Ich bin dort mit meinem Mann aufgetaucht. Wir haben immerhin vier neue Winterreifen für 100,- EUR (inkl. Wuchten und montieren) rausgehandelt. Auch wurde mir ein fester Abholtermin (12.12.12) zugesichert. Und ich habe einen vollgetankten, frisch geputzten Leihwagen kostenfrei bis zur Abholung meines Evo bekommen. Und vor allem hat er sich entschuldigt.
Am 12.12. hat dann mit der Übergabe alles super geklappt, er sich Zeit genommen und ist extra länger geblieben da ich es aus beruflichen Gründen erst gegen 17.30 Uhr ins Autohaus geschafft habe. Raus bin ich dort um 18.30 Uhr - und erst MAL zur Tankstelle ;-)
Er hat mir alle Fragen mehr oder weniger gut und mit viel Geduld beantwortet. Sommerreifen waren schön verpackt im Kofferraum untergebracht. Er konnte mir nicht sagen ob mein My Life eine Temperaturanzeige hat (dank Grand-Punto.de wusste ich es besser als er), er war auch der Meinung das mich mein Evo warnen wird wenn die Straße kälter als 3 Grad ist (tut er nicht). Er ist sich sicher das der hier schon viel diskutierte Knubbel ein Temperaturfühler ist. Die Nebelschlußleuchte und das Rückfahrlicht hielt er für Reflektoren - er sagte das ist jetzt immer so - eine weiß und eine rot...
Auch musste er feststellen das man den Kofferraum des My Life nicht über das Fiat Emblem an der Heckklappe öffnen kann.
Er sagte auch das mein Multifunktionsdisplay mir die Titel der abgespielten Lieder des Media Players anzeigt - tut es nicht. Nur im Radio Display kann ich die Liedtitel sehen.
Ist aber nicht so schlimm - er kann ja nicht wissen das Fiat bei einem Sondermodell ein paar Standardfunktionen des Serien Evo abändert ;-)

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, nur finde ich meinen Evo recht laut, hatte einen Benziner leiser erwartet. Auch beschlägt er ziemlich extrem, bei dem starken Schneefall gestern musste ich ein paar Minuten warten bevor ich los fahren konnte weil alle Scheiben extrem beschlagen waren und die Klimaanlage ziemlich zu kämpfen hatte, auch die Heckscheibenheizung hat sehr lange gebraucht um die Scheibe wieder klar zu bekommen.
Ein bisschen ärgert mich noch mein Autoradio. Ich habe mich zwar schon quer durch das ganze Forum gelesen aber noch nicht auf alles eine Antwort gefunden.
Ich werde meine Fragen sammeln und meinen Verkäufer MAL belästigen wenn ich mein TomTom abholen kann.

Fotos folgen noch.

Mein Punto Evo: Punto My Life 5T 1.4 8V Chemical Grau EZ 12.12.11


  • »bamberbgerin« ist weiblich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.12.2011

Wohnort: Coburg

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. Dezember 2011, 15:08

Irgendwie ist es immer dunkel... Hier MAL drei Bilder, wenn das Wetter besser ist mach ich MAL paar mit ner Kamera und stell dann meinen Kleinen MAL richtig vor.

Kann mir MAL jemand sagen ob diese hässlichen Falten unter dem Tacho normal sind? Hätte man den Stoff (oder was auch immer das ist) nicht etwas strammer machen können? In den Falten wird sich der Staub mit Sicherheit richtig schön sammeln.
»bamberbgerin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto 12.12.11 18 30 04.jpg
  • Foto 15.12.11 16 20 08.jpg
  • Foto 15.12.11 16 20 43.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bamberbgerin« (17. Dezember 2011, 15:11)

Mein Punto Evo: Punto My Life 5T 1.4 8V Chemical Grau EZ 12.12.11


vwbekloppt

Punto-Fahrer

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 500

Dabei seit: 26.04.2011

Wohnort: Eitorf

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. Dezember 2011, 15:55

Dann herzlichen glückwunsch und gute fahrt

ja wirklich viel ahnung von verkauften produkten haben viel verkaufer nicht .

viele grüsse

Mein Punto Evo: Novitec 40/40 ,6,5x17 shadow in schwarz hochglanz mit winterreifen, 6,5x17 Take off schwarz mit sommerreifen , DKS Schwarz ,MAL Nachgerüstet ,Sitzheizung Nachgerüstet, TFL, PDC,Sportpedalerie ; BRC Gasanlage,


Daily Driver

Punto-Fahrer

  • »Daily Driver« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. Dezember 2011, 19:08

Lecker Autoschen! Viel Spaß. Die Entscheidung einen MyLife gekauft zu haben wirst du nicht bereuen. Wäre ein Diesel oder ein 105PS Motor verfügbar gewesen hätte ich ihn mir ebenfalls gekauft!

Allzeit Knitterfreie Erholsame Fahrt!
Nun isser weg.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. Dezember 2011, 08:04

@ bamberbgerin

Dein letzter Beitrag hört sich doch schon viel besser an. Scheint so, als ob Du doch noch Freude für Deinen Punto Evo empfinden kannst :-)

Es ist zwar schade, daß manche Verkäufer nur auf Druck freundlich sein können (meiner Meinung nach hat er einen falschen Beruf - ich bin im Einzelhandel tätig und habe täglich mit Reklamationen zu tun) aber besser so als gar nicht.

Ich wünsch Dir viel Freude mit Deinem neuen Wagen :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Peter05

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 20. Januar 2012, 23:39

Hallo!

es ist schade das du solch eine Übergabe usw erlebt hast. Wir haben eines gemeinsam:

Das selbe Autohaus wo wir beide schlechte Erfahrungen gemacht haben

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!