Augustin-Group

TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Februar 2018, 02:48

TheHakosch Mit dem Grande 1.9jtd sport stellt sich vor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hei :D

Bin neu hier im Forum und wollte mich mal vorstellen bzw. mein auto :thumbsup:

Zu mir: Bin 19 Jahre jung und fahre mit Begeisterung einen Grande punto 1.9er in der nähe Singen/Konstanz und hab auch schon einige hier gesehen die aus meiner Stadt bzw. Gegend kommen ;)

Hab mir hier im Forum schon sehr viel durchgelesen und nun hab ich endlich meinen eigenen Grande :love:


Mein Grande:


Grande Punto Sport 1.9jtd mit 131ps Bj 2007 mit guten 230 000km auf der uhr :P

Hat aktuell nur 4cm Novitec federn drinnen und der Rest ist Original.

Ich habe vor bis zum sommer per Softwareoptimierung auf 175 ps zu kommen und das Getriebe überarbeiten zu lassen.

Hab noch paar Bilder im Anhang (Weitere folgen)
»TheHakosch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180131_181326.jpg
  • 20180131_181335.jpg
  • 20180131_195216.jpg

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 390

Aktivitätspunkte: 32 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Februar 2018, 06:40

Hallo TheHakosch,

Herzlich Willkommen on Board im Namen des gesamten



Viel Spaß beim Lesen und Posten in unserer Gemeinde und allzeit knitterfreie Vorfahrt.

Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Februar 2018, 11:11

Hallo,

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum und Glückwunsch zum neuen Auto!

Gut sieht er aus auf den Fotos, vielleicht ein bisschen nah an der Serie, aber das kann ja noch werden. :thumbup:

Zur Softwareoptimierung: Soweit ich weiß sind 175PS mit der Serienhardware schon in Richtung oberstes Limit, zwar schreibst du, dass du das Getriebe überarbeiten lassen möchtest, aber dennoch würde ich mir auch angesichts der Laufleistung überlegen, die Leistungssteigerung etwas humaner ausfallen zu lassen.

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Februar 2018, 17:51

Dankeschön :D

Ja hab mal Stage1 (160PS +65Nm) und Stage1+ (175PS +85Nm) angefragt. Bin noch am überlegen und in der kennenlernphase mit meinem motor :D aber seit dem ich alle filter gewechselt hab zieht der ab 2000u/min ordentlich durch :thumbsup:
an die grenzen will ich eh nicht gehen (bezüglich Motor) also werde ich ihn wahrscheinlich irgendwo zwischen 160 und 175 ps optimieren lassen.

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Februar 2018, 19:19

Moin,

Ja nimm ruhig, wenn überhaupt, eher die kleinere Leistungssteigerung. ;) Ich habe gelesen, dein Turbo ist neu und Getriebe wird gemacht etc., aber finde dich ruhig erstmal rein.

Als ich den T-Jet neu hatte, wollte ich auch unbedingt den IHI VL 36 einpflanzen, Software machen lassen um so gute 170 Pferde zu erreichen, aber wenn dir das erste Mal so eine sch*** Antriebswelle über den Jordan geht und die Kupplung sich mit dem Motor dann irgendwann auch nicht mehr so verbunden fühlt, bekommst du eine ganze neue Betrachtungsweise auf das Thema. :D

Egal wie viel Leistung du hast, irgendwer lässt dich immer stehen. ^^

Was hast du sonst noch so vor mit dem Auto?

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Februar 2018, 01:51

Ja die Leistungssteigerung kommt eh erst im sommer.

Ansonsten will ich noch ne kleine cup spoiler lippe anbringen (https://www.ebay.de/i/182357092433?chn=p…3D1450790174305)
Und ansonsten nichts mehr geplant evtl. Noch spurplatten aber bin mir noch unsicher da ich gelesen habe das dad Fahrverhalten dadurch schlechter werden kann.

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Februar 2018, 02:49

Hallo,

Ich glaube nicht wirklich, dass du die negativen Auswirkungen einer moderaten Spurverbreiterung spüren wirst.
Ich zumindest würde allein das Fahrverhalten nicht als Kaufargument sehen, dafür sind die Effekte meiner Meinung nach nicht groß genug.

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Februar 2018, 23:58

Hei

Ja bin da noch ab überlegen ^^ aber erstmal stehen jetzt noch die lager an der Vorderachse an :whistling: koppelstangen und Spurstangen sind schon neu und traggelenke sollten in den nächsten 2 Wochen auch neu kommen.


LG

TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. April 2018, 20:07

Kleines Update :D

Hab die Woche die A und die B-Säule neu foliiert und die Plastik leiste auf der Motorhaube neu lackiert in schwarz.

Ebenfalls ist jetzt Software drauf, Stage1+ Diagramm pack ich zu den Bildern Motorleistung nun 175PS Radleistung 160PS und 360Nm

Querlenker inkl Koppelstangen, Spurstangen und Domlager wurden auch erneuert.
»TheHakosch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180403_183459.jpg
  • Screenshot_20180324-030944_Drive.jpg
  • 20180403_183502.jpg
  • 20180403_183649.jpg
  • 20180403_183537.jpg
  • 20180403_183608.jpg
  • 20180403_183701.jpg

digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. April 2018, 11:27

Herzlich willkommen.

Schönes Auto! Hat mir bis zu seinem kürzlichen Ableben auch großen Spaß gemacht :)
Nun hast du die Software schon drin, hätte dir auch davon abgeraten.
In meinen Augen, bzw meinem Gefühl nach, ist der Wagen nicht einmal für die Serienleistung wirklich ausgelegt.
Getriebe und Kupplung würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall anpassen (lassen). Reifen und Antriebswellen wird es so oder so sehr bald zerpflücken.

Bis dahin trotzdem viel Vergnügen!

In einem anderen Post berichtest du von einem nachgerüsteten DPF. Die haben Leistungssteigerung auch nicht so gern, die zickigen Mistdinger. Hoffe, das geht alles gut :)

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport



evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. April 2018, 12:53

Hallo,

Dann viel Spaß mit dem kleinen Kraftprotz, ich weiß aus eigener Erfahrung wie gut sich das jetzt fährt, leistungsgesteigert drückt der Diesel ordentlich nach vorne.

Doch auch mein großes aber: Pass auf, dass dir der Eimer nicht um die Ohren fliegt. Ich weiß nicht, wie stark die Kupplung vom 1.9er Diesel ist, die vom Abarth geht so bis 350/400NM, die vom T-Jet aus deine Bauzeit (Serie 1) nur bis 280NM. So viel hat er 1.9er ja aber schon Serie, von daher glaube ich eher, dass deine Kupplung der vom Abarth näher kommt.
Doch die Kupplung alleine sehe ich nicht als den einzigen Schwachpunkt, wenn die Antriebswellen noch nicht neu gemacht wurden, werden die auf ihre alten Tage nun ordentlich gefordert. Auch der nachgerüstete DPF harmoniert mit der beachtlichen Mehrleistung vermutlich auf Dauer nicht so gut.

Ich will's nicht schlecht reden, ich verstehe den Spaß, aber bereite dich mental auf den ein oder anderen Defekt vor. ;)

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. April 2018, 15:10

Dankeschön werd ich haben :thumbsup:

Der DPF kommt jetzt sowieso raus da ich nun weis das er nachgerüstet ist. hab mir die Antriebswellen mal angeschaut die sehen eigentlich relativ neu aus, aber kann ich nicht zu 100% sagen da ich nicht viel weis vom Vorbesitzer.
Die Kupplung ist bis 400Nm ausgelegt die macht auch keine Probleme soweit und das auto wird schonen warm und kalt gefahren. öl-wechsel alle 10 000 - 15 000km und ich bring den nicht immer an die grenze ich nutz die Mehrleistung nur auf der Autobahn oder beim überholen.

Danke für eure tipp's :thumbup:

evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. April 2018, 16:43

Moin,

Ja denn Attacke, Freude macht er ja jetzt. :thumbup:

Meiner steht gerade zur Getriebereparatur auf der Bühne, dann kommt ebenfalls direkt die Abarthkupplung rein, auch wenn ich dem Motor wahrscheinlich keine Mehrleistung geben werde, so wird die Kupplung von den 250NM wenigstens nur gekitzelt. 8)

Hast du vorher mal eine Messung machen lassen? Das Protokoll sieht jedenfalls sehr sauber aus, müsste sich gut fahren lassen (warst du dafür oben in Rostock?).

Zeiten wären auch mal interessant, falls du Lust und Zeit hast. 0-100 kannst du jetzt wahrscheinlich eh knicken, das wird kaum besser sein als vorher, aber 100-150 oder 100-200 dürfte deutlich besser sein als vorher.

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. April 2018, 18:28

Ja aber richtig :thumbsup:

Ja hast wenigstens danach ruhe mit dem überarbeitetem Getriebe und der großen Kupplung :thumbup: wie viel km hat denn deiner?

Ja aber nur Leistung vorher (auf dem Diagramm die gepunkteten Linien) nur Zeiten hab ich keine bis jetzt. Zeiten mach ich vielleicht am Wochenende und morgen kommt erstmal der dpf raus.


Ne die waren 1 Wochenende in Mannheim und war dann dort für die Optimierung.


Er zieht ab 2000 ordentlich durch nur im 1 und 2ten gang keine Traktion :D aber ab dem 3ten geht er ordentlich und man spürt auch das er deutlich besser gas annimmt und man spürt nun wenigstens was wenn man im 5ten gang durchdrückt :thumbup:




evo_punto

Punto-Fahrer

  • »evo_punto« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 14.02.2016

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. April 2018, 19:53

Moin,

Ach ja, die gepunkteten Linien hatte ich irgendwie ausgeblendet, interessant sind doch eh nur die hohen Kurven. :D

Dagegen sieht das Diagramm von meinem T-Jet richtig müde aus. Allerdings fährt der auch auf der Seriensoftware und leistet dennoch mittlerweile 140PS und 250NM statt 120PS und 206NM.

Der hat jetzt 155.000km gelaufen und soll auch noch eine Menge schaffen.

Ja weg mit dem Filter, rußen soll er. :thumbup: Zeiten würden mich wirklich Mal interessieren. :)

LG

Mein Grande Punto: 3T T-Jet Sport: 140PS / 245NM - Prins VSI 2.0 - AP Gewindefahrwerk- 17" Chrome Shadows - Teilfolierung - 4 fach Fußraumbeleuchtung - optimierte Ansaugung - Cupra R Frontlippe - 2,5" FMS Abgasanlage


digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. April 2018, 10:53

Klingt ja nach Spaß. Hoffe, du hast lange Freude daran.
Gewöhne dich (neben den kaputten Antriebswellen, die die Leistung einfach nicht verpacken werden, egal, wie schön sie aussehen :D ) daran, dass die Kiste Vorderreifen frisst ohne Ende.

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. April 2018, 23:05

Hei

Also dpf und kat sind am Wochenende raus gekommen und man merkt das er jetzt besser durchzieht.

Zeiten hab ich mal ungefähr gemessen hab ja kein gps gerät dafür, 50-120: 7,3sek, 80-150: 10sek, 0-100: 8sek (schlechte Traktion) Vmax: 220-230

Der dpf wart offensichtlich verstopft da man ab dem 4 ten gang deutlich gemerkt hat das er Leistung zurück genommen hat und soo arg rußen tut er auch nicht nur im stand stinkt er. :whistling:

Man merkt das er mit einem leeren auspuff ab 100-130 viel besser geht. Bis 200 zieht er voll durch :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheHakosch« (8. April 2018, 23:10)


Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. April 2018, 16:25

Dass die aktion illegal ist sollte aber schon klar sein ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (09.04.2018), Star Rider (09.04.2018)

TheHakosch

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 23.02.2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Juni 2018, 00:56

Hei

Kleines update.
Hab die Woche nen neuen Ladeluftkühler verbaut da man bei den steigenden Temperaturen schon gemerkt hat das der alte etwas zu klein dimensioniert war. In den nächsten Wochen sollte auch meine Gruppe. A Anlage von Friedrich Motorsport (mit Cup rohr) Geliefert werden (Updates und Sound files folgen), da der alte auspuff schon etwas sehr verrostet war und ich vielleicht darüber noch etwas an Leistung gewinnen kann.

Und zu Pipapo-Punto mir ist bewusst das diese Aktion illegal ist jedoch nur wenn ich den dpf nicht austragen lasse natürlich in Verbindung mit sinkender Euro Emissionsklasse. ;)

Freundliche Grüße :thumbsup:
»TheHakosch« hat folgende Bilder angehängt:
  • WhatsApp Image 2018-06-01 at 00.42.46.jpeg
  • WhatsApp Image 2018-06-01 at 00.42.47.jpg

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 390

Aktivitätspunkte: 32 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. Juni 2018, 10:01

Das ist ein Universal Ladeluftkühler? Wie viel größer ist der denn und wird das Turboloch dadurch auch größer, da mehr Volumen komprimiert werden muss?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!