Italo-Welt

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 14. April 2011, 06:41

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich denke doch nicht, das ich mich hier rechtfertigen muss, was ICH mir für ein Auto kaufen möchte, oder? :lol: :lol:

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 14. April 2011, 06:55

Ne, aber die Meinungen hier find ich eigentlich auch erwähnenswert ... soll ja nur ne Hilfe sein. Kannst dich aber dennoch gerne übern Tisch ziehen lassen. ;) :lol:
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 14. April 2011, 06:59

Ich würde mich ja nicht weniger über den Tisch ziehen lassen, wenn ich für ein 08 / 50 tsd km (auch) Auto zu viel bezahlen würde.

Ich finde es iwie vollkommen sinnfrei zusagen - kauf Dir ein älteres Auto mit mehr KM, obwohl dies überhaupt nicht meinem Zielschema entspricht.

Ich beschwere mich nicht im generellen darüber, das der Wagen zu viel kostet (zumindest versuche ich das) sondern - was ich gern in Erfahrung bringen möchte (aber mir bislang leider niemand beantworten konnte) - ist das Angebot zu überteuert - oder ist es fair?

Kann man diesen Preis mit etwas Zähneknirschen bezahlen, oder ist es absoluter Wucher ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (14. April 2011, 07:00)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 14. April 2011, 07:26

hast du das auto überhaupt schonmal live gesehen? bzw hast du schon probefahrt gemacht?
im endeffekt musst du dann wissen ob dir das auto das geld wert ist.

den preis vom t-jet finde ich ok. aber das dir der händler sowenig für deinen gibt finde ich mies.
ich würde da an deiner stelle den start komplett auf standart zurückbauen, da brauchst du die teile beim t-jet nicht neu zu kaufen ;)

ps: rechtfertigen must du dich nicht. nur ich verstehe es nicht ganz^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LoSTi0z« (14. April 2011, 07:27)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 14. April 2011, 07:33

Nein, ich habe das Auto leider noch nicht live gesehen.

Der (Fiat) Händler nimmt den TJet in Zahlung und die Person hat diesen noch nicht abgegeben. Ehrlich gesagt habe ich noch nicht MAL Fotos gesehen. Ich gehe nur von dem aus, was mir der Händler gesagt und geschrieben hat. Denke das da aber evtl mein klitzekleiner Vorteil liegt, da das Auto in den Börsen nur ohne Foto inseriert ist und das eher abschreckend wirkt.

Ich hoffe noch diese Woche eine Probefahrt machen zu können, aber momentan kann ich nur warten, warten, warten. :roll:

Ich denke auch, das ich sehr viel ausbauen werde, aber einiges geht leider nicht. (Dämmung, Federn (da bezahl ich für den Ausbau mehr, als ich für den Verkauf bekomme), Lautsprecher (Originale waren ja genietet, die bekomme ich ja leider nicht mehr rein, außerdem hab ich zuviel "angepasst))

Ich weiß, das ich in dieser Beziehung echt kein Pokerface besitze. Bin halt ein zu straighter und ehrlicher Mensch. Dieses ganze Geduckse und hin und her Geschleife ist nichts für mich. (Eine Woche Schulpraktikum bei einer Versicherung hat mir das gezeigt :lol:)

Es ist zu schade, das er mir nicht wenigstens 6000 € anbietet, das wäre ein fairer Kurs.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (14. April 2011, 07:35)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 14. April 2011, 07:45

Also ansehen und Probe fahren sollte Pflicht sein, vielleicht hatte er einen Unfall, hat viele Kratzer, Hagelschaden, kaputtes Getriebe oder kaputte Domlager?

An sich nicht verkehrt deine Auswahl und denke nicht, dass dir da jemand groß helfen kann, ob es fair ist oder nicht ... was du so erzählst klingt nicht sooo berauschend, aber man weiß ja nie. Wie der Händler rüberkommt und ob dir der Wagen das Geld wert ist musst du dann selbst endscheiden. Wenn du den Wagen so sehr willst, dann nimm ihn auch, aber so sehr auf den Wagen versteift zu sein ohne ihn live gesehen oder gar Bilder gesehen zu haben halte ich schon für etwas bedenklich - da würde ich noch nichtmal drüber nachdenken wie viel ich für meinen bekomme und in Verhandlungen gehen.

Und naja, guck dir den Wagen an und so oder so würde ich nicht allzu sehr angetan sein von dem Wagen. Wenn der Verkäufer merkt, dass du den Wagen unbedingt haben willst, dann gibt er dir auch keine 6.000€.

Ich würd einfach MAL paar andere Angebote einholen und ob ein Jahr älter oder nicht sollte nicht so sehr zu Buche schlagen wie ein guter Zustand und gutes Autohaus/Verkäufer, denn wenn was mit dem Wagen ist musst du dich mit denen rumschlagen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

147

Donnerstag, 14. April 2011, 07:47

du hast so starkes Interesse daran ein Auto zu kaufen, das du weder ihn weder gesehen noch Probegefahren bist o.O
sry aber das ist nett ausgedrückt die katze im sack gekauft. du weist ja nichtmal wie der vorbesitzer gefahren ist, und wieviel kilometer er noch fährt bis er ihn definitiv abgibt ;)

Mein wenn er radikal und wie eine Sau gefahren ist, kannste im dümmsten fall 3 Tage nach kauf schon nen Turboschaden haben lol

normalerweise schaut man sich ein Auto erstmal live an und macht im idealfall noch ne Probefahrt, bevor man Kaufinteresse äussert
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (14. April 2011, 07:58)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 14. April 2011, 08:16

Jungs ....

Ich gucke mir den Wagen doch selbstverständlich sehr ausgiebig an und werde ihn auch sehr ausgiebig Probefahren, bevor ich einen Euro auf den Tresen lege.

Ganz doof bin ich ja auch nicht. :shock:

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 14. April 2011, 08:47

is auch richtig. aber du hast schon verhandelt mit dem händler. sowas macht man nicht.
man kann zwar sagen das man interesse an dem auto hat, aber dann muss man erstmal hingehen und das pokerface aufsetzten.
über den preis redet man nach der probefahrt und nachdem der händler den alten gesehen hat.

schon gleich am telefon alles fest machen und sagen ich will unbedingt das auto haben, ist komplett falsch!
wenn du nun hingehst und dinge findest die nicht ok sind, wird es schwer da noch zu verhandeln.

wünsche dir viel glück : )

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 14. April 2011, 09:21

Jaa, ich hab ja schon mehrfach gesagt, das ich kein wirkliches Verhandlungsgenie bin - bin da einfach zu nett für.

Danke.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur



Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 14. April 2011, 10:23

jop das liegt einem im Blut oder nicht mein Dad hat erst kürzlich für seinen Twingo noch gut 2500€ bekommen bei nem Händler als Anzahlung für seinen neuen.... trotz kaputter Zylinderkopfdichtung 8-) aber da hiess es halt, gekauft wie gesehen :lol:

ich persönlich wär für sowas auch zu nett :-/ zumindest beim Verkauf xD wenn ich etwas kaufe wird, soweit möglich, gehandelt bis die Nerven blank liegen :-D
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (14. April 2011, 10:25)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 14. April 2011, 10:36

Also, falls jemandem was in die Finger fällt :

Händler, schwarz, T-Jet, 30 tsd KM, EZ 09, Klima, max 12.000 €

Würd mich freuen, wenn ihr mir Bescheid gebt....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (14. April 2011, 10:36)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 14. April 2011, 10:45

ich fahr heut MAL bei unserem Fiathändler vorbei, der liegt ja eh aufm Heimweg und da war zumindest ein schwarzer Grande MAL sehn was des genau ist
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 14. April 2011, 14:55

Das ist echt nett von Dir, Danke.

Kurze Zwischenfrage :

Was muss ich alles beachten, wenn ich mir einen Punto in Italien kaufen würde?

Also so Steuermäßig, Anmeldungsmäßig, Papiermäßig, Zulassungsmäßig - what ever.
Was ist beim Kauf eines Puntos aus Italien komplizierter, als bei einem Fahrzeug in Deutschland?

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


NozzY

Mitgliedschaft beendet

155

Donnerstag, 14. April 2011, 14:56

Bei Fahrzeugen aus dem Ausland musst du hier zum Tüv und quasi eine Vollabnahme machen lassen.
Wenn du die Bestanden hast kannst du zum Amt und die schreiben dir einen neuen Fahrzeugbrief/schein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NozzY« (14. April 2011, 14:56)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 14. April 2011, 15:00

Hui, Danke. Das hab ich nicht gewusst - was kostet sowas denn?

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


NozzY

Mitgliedschaft beendet

157

Donnerstag, 14. April 2011, 15:02

Das steht alles hier ;)
Klick mich

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 14. April 2011, 17:09

Danke sehr.

So, ich hab jetzt etwa 60 Fiat Händler auf gut Glück angeschrieben - vll hat ja wenigstens einer was für mich.

Ansonsten kauf ich mir nen Kia Creed. :D

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

159

Freitag, 15. April 2011, 10:52

Hello,

bräuchte MAL ne knackige Info (bzw ein paar)

Hab ein vernünftiges Angebot bekommen, allerdings ist das Auto 02.08. Also um einiges älter, als ich es wollte. Nun hat es rundum blaue Logos - was mir persönlich nciht so pralle gefällt. Welche Serie wäre das und - hat dieses Auto (abgesehen vom Alter) iwelche fehlenden Dinge, die später erst bei Serie 2 hinzu gekommen sind?

Wie aufwändig ist es, das weiße Tacho gegen das grau/schwarze zu tauschen?

Würde mich sehr über eure schnelle Hilfe freuen, Danke !

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

160

Freitag, 15. April 2011, 11:28

ab mitte 07 KAM serie 2.
also ist das auto serie 2

weiße tachoscheiben sind doch sportlicher als graue O.o ich denke aber MAL es ist schwierig die zu wechseln weil bei serie 2 da noch chromringe dran sind.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!