Italo-Welt

Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. August 2015, 09:40

Hier bin ich - und zwar aus Frust

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier. Ich lese schon seit einiger Zeit passiv mit, wollte mich nun aber doch selbst anmelden, damit ich Fragen stellen kann oder vielleicht auch mal eine Antwort parat habe.
Mein erster Auto war ein heftiger Fehlkauf: Ein 2001er Punto, der nur Macken hatte. Ich hatte ihn gebraucht gekauft vom Händler und das war mein erstes Auto. Als Fahranfänger braucht man ja auch nicht gleich was Tolles :-) Da verging an sich kein Monat ohne Ausfall. Vor dem nächsten TÜV hab ich mich dann von dem Auto getrennt.

Im Jahre 2010 habe ich mir dan also einen gebrauchten Grande Punto beim FIAT-Händler gekauft, Benziner, BJ 2006. An sich bin ich zufrieden, aber mein Auto schafft es immer wieder, dass ich eben nicht zufrieden bin. Dieses Jahr waren es schon zwei Dinge, die man richten lassen musste. Erst brauchte mein Auto eine neue Batterie im Winter (gut, ist ja keine große Sache und bei dem Alter auch in Ordnung), dann noch einen neuen Querlenker. Ich fahre aktuell nicht so viel, da ich studiere und mein Auto meist auf dem Hof steht.

Ich habe mich angemeldet, weil mein Auto seit gestern meint, es müsste die Airbag-Leuchte anlassen. Ich bin um die Kurve gefahren, die Leuchte ging an. Ich hab das Auto ausgemacht, die Leuchte blieb davon aber unbeeindruckt und war nach dem neuen Starten immer noch an. Und weil ich so langsam aber sicher keine Lust mehr habe, immer mehr Geld in das Auto zu stecken (ach ja, die Servosensoren sind auch nicht mehr ganz richtig, da die ab und zu mal das Lenkrad zum Zittern bringen.) Ich glaube, die Leuchte kommt daher, weil ich neulich den Fahrersitz verschoben habe, weil ich was gesucht habe.

In der Werkstatt meinte der Mensch zu mir, wenn er das Laptop zur Fehlersuche anschließt, muss ich was zahlen. Kann ich auch den ADAC anrufen, damit der mir das Laptop anschließt und den Fehler ausliest? In der Werkstatt um die Ecke musste ich nämlich schon mal 80€ für eine falsche Fehlerdiagnose hinlegen und das möchte ich in Zukunft vermeiden ;-)

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein hoffentlich frustfreies Punto-Restjahr und hoffe, dass meine kleine Frustanmeldung euch nicht enttäuscht ;-)

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 632

Aktivitätspunkte: 33 750

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. August 2015, 11:56

Hallo Glücksklee,

Herzlich Willkommen on Board im Namen des gesamten



Viel Spaß beim Lesen und Posten in unserer Gemeinde und allzeit knitterfreie Vorfahrt,
dein Nickname ist bei dir aber nicht Programm ;( .

Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. August 2015, 12:06

Hallo,

dankeschön. Ich weiß nicht, ob man mit Punto Glück haben kann ;-) Wobei ich finde, ich sollte mich wirklich nicht beschweren, weil mein Auto an sich treu ist und nur eben normale Alterserscheinungen hat.
Und das jetzt ist doch wieder nur sowas zum Ärgern. Ich hoffe nur, dass es nicht teuer wird. Dann hätte ich den Gegenstand neulich lieber nicht im Auto gesucht und es einfach sein lassen. Hab es dann ja auch in der Wohnung entdeckt und nicht im Auto und wenn ich jetzt mehr zahlen soll für die Leuchte als der Gegenstand wert war... Naja, die Rechnung geht nicht ganz auf.

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 632

Aktivitätspunkte: 33 750

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. August 2015, 12:10

Vor dem Sitz ist eine Kunststoff Abdeckung, diese los schrauben und die Stecker bewegen, fester an drücken, manchmal reicht das schon. Die Zündung sollte dabei aus sein, damit kein neuer Fehler geschrieben wird.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. August 2015, 12:18

Kann ich das als Vollpfosten? ^_^ Ich habe nämlich mit Autoreparaturen nicht so viel zu tun. Ich bin eher der Mensch, der Nägel in Holz hämmert ^_^ Oder Softwaredinge am PC regelt.
Direkt um die Ecke bei mir ist eine Werkstatt. Da könnte ich den Fehler auch auslesen lassen, kostet dann aber was. Ich hab aber noch nicht gefragt, was mich das kostet.

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


T-Jet 120PS gelb

Punto-Schrauber

  • »T-Jet 120PS gelb« ist männlich

Beiträge: 263

Aktivitätspunkte: 1 420

Dabei seit: 15.03.2013

Wohnort: Karlsruhe Umgebung

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. August 2015, 14:42

Hallo,

versuch mal den vorschlag von unserem hydro, bevor du in die werkstatt fährst.

schau dafür mal vorne unten am fahrersitz, da kannst du eine abdeckung entfernen und drück die stecker richtig rein. das kannst du ohne ahnung von autos zu haben. wenn das nicht geht, kann noch immer die werkstatt helfen.

grüße

Mein Grande Punto: [GP T-Jet Sport] ca. 150 PS dank Kennfeldoptimierung - Kofferraumausbau - Teilfolierung - Front u. Heck by Cadamuro Design - Alpine Anlage im gesamten Auto - 2 DIN Radio JVC - Plasti-Dip im Innenraum - Rückfahrkamera mit LED Bildschirm im Rückspiegel - Fußraumbeleuchtung - US-Standlicht - schwarze Blinker - Nebelschlussleuchten smoke - LED Kennzeichenbeleuchtung - Komplettanlage von Friedrich Motorsport ab Kat - Heckwischer gecleant - OZ Superturismo 18" - Vogtland Gewindefahrwerk - hinten 15mm Spurverbreiterung - LED black/smoke Rückleuchten - Abarth Einstiegsleisten - mehr wird folgen ;)


Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. August 2015, 17:20

Das werde ich mal versuchen. Ich habe aber gelesen, dass das gefährlich werden kann, wenn man da dran rummacht. Oder hat das Kabel keinen Einfluss?
Wie funktioniert so ein Airbag eigentlich? Kann es sein, dass wenn ich an dem Kabel rummache, dass der dann losgeht? Ich hab von dem ganzen Technischen im Auto echt keine Ahung. Hätte ich mal besser was Sinnvolles gelernt ^_^


Nachtrag: Mir ist gerade noch eingefallen, dass mir mal bei der Aufschrift hinten das "P" abgefallen war ^_^ Das hatte ich bei der Zusammenfassung meines Autos vergessen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glücksklee« (14. August 2015, 17:27)

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 14. August 2015, 18:23

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, so klemme einfach dein Minus von der Batterie ab, warte mindestens 10 Minuten, dann sind alle Verbraucher, auch Airbag, Spannungslos. Danach kannst du unbesorgt dir die Kabel da unten am Sitz anschauen und kontrollieren. Eventuell würde ich die sogar noch mit etwas Kontaktspray einsprühen, damit die Verbindung noch besser wird. Wenn alles erledigt ist, klemmst du Minus an der Batterie wieder an. Keine Angst beim Anklemmen, hier funkt es leicht, aber nur im ersten Moment und ist nicht schlimm, da normal!

Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. August 2015, 18:32

Danke, aber da weiß ich wieder nicht, wie das geht ;-) Ich sag ja, ich hab mit Autoreparaturen leider nicht viel zu tun. Ich kann nur Reifen wechseln :-)

Kann der denn losgehen, wenn man an den Kabel was macht?

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 14. August 2015, 19:40

An der Batterie hast du ein schwarzes und ein rotes Kabel. Wenn ich nicht falsch liege, so ist das schwarze mittels eines Schnellspanners befestigt. Funktioniert wie des Ding am Fahrrad. Öffnen, in dem du den Hebel weg drückst und schon kannst du das Kabel entfernen.
Is echt easy!
Ob der Airbag mit angeschlossener Batterie und am Kabel unterm Sitz spielen los gehen kann, weiß ich nicht. Aber mir wäre die kurze Arbeit + Wartezeit lieber und sicherer, als es einfach so mal zu probieren.
Nen guten Freund kannst du doch vllt, zwecks der Batterie, auch fragen


Wildstar

Mitglied

  • »Wildstar« ist männlich

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 28.05.2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. August 2015, 21:14

Ich finde es klasse hier im Forum wie man auch auf die weniger begabtem Puntofahrer eingeht. Bin zur Zeit auch noch im Forum für mein Motorrad.
Wenn ich da nicht mal wissen würde wie man die Batterie abklemmt hätte ich mit Sicherheit schon einige böse Kommentare bekommen wie: Wer sich nicht auskennt sollte einen Fachmann ranlassen ,oder: wer das nicht weis ist hier falsch im Forum!
RESPEKT! :thumbsup:
Finde ich echt suuuper.

Mein Grande Punto: 1,4/16V Sport


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

12

Freitag, 14. August 2015, 21:27

Für Hilfe, egal welcher Form, sollte ja eigentlich ein Forum sein. Menschen/Personen, die meinen, dass jemand, der solche Fragen stellt, nicht ins Forum gehört, gehören meiner Meinung nach nicht dahin.

ma1989

Mitglied

  • »ma1989« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 220

Dabei seit: 13.11.2013

Wohnort: Freiburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 15. August 2015, 12:17

Hast du ein Multifunktionslenkrad und gehen bei dir die anderen Funktionen noch? Bei mir ging auch die Airbagleuchte auch an, kurze Zeit später ging dann die Hupe nicht mehr und kurze Zeit darauf auch die Radiosteuerung am Lenkrad nicht mehr. Bei mir war der Lenkstockschalter hinüber. (Kosten 80 Euro + Einbau).

Ach und wenn dir Werke nebenan ein halbes Vermögen abziehen will, wegen ner Fehlerdiagnose, dann telefonier dich durch ein paar andere Werkstätten in der Umgebung und frag ob bzw. wenn ja, was es kostet. Mehr wie 5-10 Euro habe ich noch nie dafür bezahlt. Ist ja auch nur ne Sache von ein paar Minuten.

Mein Grande Punto: 1,9 Multijet Sport 131 PS


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 632

Aktivitätspunkte: 33 750

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

14

Samstag, 15. August 2015, 13:13

In meiner Signatur ist der Link zur Liste derer die das daheim auch können, evt ist jemand aus deiner Nähe und hilft dir.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 15. August 2015, 13:21

Vielen Dank für eure Hilfe. Mein Vater war heute in der Werkstatt bei dem Auohändler, wo ich das Auto auch her habe. Er meinte, dass da nichts passieren kann und meinte auch, dass das Kabel unter dem Sitz nichts mit dem Frontairbag zu tun hat. Das hat anscheinend nur was mit den Seitenairbags zu tun. Stimmt das denn? Anscheinend kann ich damit auch fahren, nur im Falle eines Unfalls kann es sein, dass es nicht auslöst. Aber das ist doch Mist... Da lass ich es lieber hier mal checken und zahl meinetwegen auch mehr drauf als dass vielleicht doch noch was passiert.

Und ja, ma1998, ich habe auch so ein Multifunktionslenkrad... Ach nein, immer muss man dafür bestraft werden, dass man mehr hat als andere... Wie schnell hast du das richten lassen wegen der Leuchte?

Meint ihr, ich soll damit in die Werkstatt, die mir das umsonst auslesen wird (ist 110 km entfernt und ich bin da erst wieder im September) oder soll ich das hier machen lassen und evtl. draufzahlen?

So ein Boschservice ist von mir ca. 9km entfernt. Lesen die einem das umsonst aus?

Danke, Hydro, ich schau gleich mal.

Wildstar: Ich könnte mich immer noch rausreden, dass ich eine Frau bin und keinen Plan habe ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glücksklee« (15. August 2015, 13:27)

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 15. August 2015, 13:33

Hast du ein Tempomat mit drin? Wenn nicht, kannst du, falls dein Lenkstockschalter was hat, meinen haben. Der ist komplett in Ordnung.
Bosch liest glaube nicht umsonst aus. Auch würde ich keine 110km fahren, nur weil es da umsonst sein kann.
Die Aussage, dass man so damit rum fahren kann, finde ich von einer Werkstatt / einem Händler doch sehr gewagt! Wenn du so beim TÜV vor fährst, gibt's keine Plakette! Niemand kann jetzt beurteilen, ob die Airbags auslösen oder nicht! Und, wer bitte schön sagt, dass die Airbag Leuchte nur für den Frontairbag sein soll? Die ist für jeden Fehler im Airbag System zuständig! Also auch immernoch noch die Möglichkeit des Kabel / der Verbindung unter deinem Sitz!
Bitte versuche die Ursache so schnell es dir möglich ist zu prüfen! Bei einem Unfall, auch wenn von dir nicht verschuldet, kann dies zu Problemen führen, eventuell!

Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. August 2015, 13:39

Das denke ich mir auch! Ich lasse das auf jeden Fall nächste Woche richten. Ich denke, am Dienstag dann, am Montag hab ich unpassender Weise Geburtstag. Ich fahr aber erst mal nirgends hin und meine freie Werkstatt ist direkt neben mir. Und wenn ich was zum Essen brauche, brauche ich das Auto auch nicht anmachen.
Da kann ich einfach vorbei und dann lass ich das checken. Ich denke da wie du: Lieber zahl ich was und es ist gemacht als dass ich es bei den anderen mache, mich auf Aussagen von Leuten verlasse, die das Auto gerade nicht vor sich sehen und dann noch was passiert. TÜV hab ich noch bis Mitte nächstes Jahr, aber im Falle eines Unfalles kann das ja böse enden. Ich traue diesem ganzen elektronischen Kram im Auto nicht. Immerhin beruhigt mich, dass unser Punto sicher sein soll ^_^ Aber das mit der Leuchte lass ich auf jeden Fall nächste Woche klären und richten. Dem Bosch hab ich mal ne Mail geschickt und bei der Werkstatt um die Ecke frag ich mal, was die eigentlich von mir wollen. Der meinte nur, dass es was kosten wird, hat aber nicht gesagt, was. Der war recht kurz angebunden und ich war wütend über mein Auto und bin dann wieder wutentbrannt nach Hause.

Tempomat habe ich nicht, soweit ich weiß. Woran könnte ich das rausfinden? Ich glaube, ein Esel und ein Karren wären für mich echt passender :D

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

18

Samstag, 15. August 2015, 15:23

Wenn du einen hättest, so hättest du auf der linken Seite nicht nur oben den Blinkerhebel, sondern auch unten drunter einen zusätzlichen Hebel, welcher für den Tempomat zuständig ist

Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. August 2015, 15:41

Nein, das habe ich nicht. Ich hab nur einen Hebel.

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 632

Aktivitätspunkte: 33 750

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. August 2015, 15:42

Die Airbackleuchte geht an, nachdem an dem Sitz rum gemacht wurde, da ist für mich das Lenkrad raus. Das liegt wie öfter schon beschrieben an dem Stecker unter der Abdeckung vorm Sitz. Passieren kann da nichts, um den Airbag auszulösen mußt du schon ganz anders ran gehen.
Zündung aus, Verkleidung abschrauben, an den Stecker wackeln, fester rein drücken, das evt ein paar mal und dann testen.
Wenn du den Stecker lösen kannst, kannst du auch sparsam etwas Kontaktspray auf die Kontakte sprühen, den Stecker dann mehrfach drauf machen, damit er guten Kontakt hat, das sollte helfen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!