Italo-Welt

dianym

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 6. Mai 2011, 12:26

Dianyms T-Jet Sport - La bella nera

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, nachdem ich im falschen Forum ein Vorstellungsthread eröffnet habe, nun nochmal offiziell ein Servus an alle.
Mein Name ist Frank, bin 32 Jahre alt und glücklicher Besitzer eines schwarzen T-Jets Sport.
Ein paar unauffällige Maßnahmen sind bereits vollzogen:

- Bremsscheiben und Beläge (ATE Ceramic) rundum tauschen *erledigt*
- Chiptuning bei TT ( Stufe II + Luftfilter) *erledigt*
- Rückleuchten Abarth *erledigt*
- Pedale + Fußstütze *erledigt*
- Abarth Fussmatten *erledigt*
- PDC hinten nachrüsten *erledigt*
- Leuchtmittel Scheinwerfer Nightbreaker Plus *erledigt*
- LED-Leuchtmittel Kofferraum *erledigt*

Folgende Maßnahmen stehen noch zur Debatte:

- Scheinwerfer Abarth *ausstehend*
- Abarth Kupplung *ausstehend*
- Abarth ESD verbauen *ausstehend*
- ASA GT1 Felgen 215/40 R17 oder 215/35 R18 shiny silver (mal schauen, ob das überhaupt geht)*ausstehend*
- (Spurverbreiterung) *ausstehend*
- Frontstoßstange Fiat Need4Speed oder clean *ausstehend*
- Heckstoßstange Fiat Need4Speed oder clean *ausstehend*
- LED Kennzeichenbeleuchtung *ausstehend*
- Armaturenbeleuchtung auf blau ändern *ausstehend*
- Fußraumbeleuchtung weiß *ausstehend*
- Leuchtmittel Nebelscheinwerfer Nightbreaker Plus *ausstehend*
- Beulen und Kratzer ausbessern lassen...

So, für´s erste war es das auch schon. Ich freue mich auf viele Diskussionen hier :)

LG, Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »dianym« (14. Juli 2011, 15:53)


nhg.Rabbit

Mitglied

  • »nhg.Rabbit« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 03.05.2011

Wohnort: Meck Pom

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Mai 2011, 12:28

Willkommen ;-)

Mein Grande Punto: Fiat GG 1.2 || 17 Zoll Dezent Felgen + 215er Bereifung || Jetzt kommt er noch tiefer ;)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Mai 2011, 20:02

Hallo Frank

Herzlich Willkommen on Board im Namen des gesamten



Viel Spaß beim Lesen und Posten in unserer Gemeinde.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


dianym

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 10. Mai 2011, 12:04

Danke schön :)
Hier nun die ersten Bilder, leider mit dem Handy geschossen, aber a bisserl was kann man ja erkennen.
Fotos vom Innenraum werden heute noch folgen :)
»dianym« hat folgende Bilder angehängt:
  • vorne.jpg
  • Seite2.jpg
  • hinten.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dianym« (14. Juni 2011, 11:20)


dianym

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 14. Juni 2011, 19:01

So, kurz MAL ein Blick ins Innere.:)
»dianym« hat folgendes Bild angehängt:
  • innen.jpg

dianym

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 26. Juni 2011, 20:29

So, ein erster Zwischenbericht nach den ersten 150 km nach Giftspritzenimplantat ;)
Der Verbrauch ist um mindestens 0,7 Liter gesunken. Getestet heute auf der Strecke zum Tegernsee (insgesamt rund 110 km), die ich öfters fahre. Normaler Verbrauch auf der Strecke ist mit meinem T-Jet bei "gelassener" Fahrweise (120 km/h - 140 km/h) zwischen 6,9 und 7,2 l. Seit der Optimierung habe ich einen unglaublichen Verbrauch von 6,2 l.
Alleine schon aus diesem Grund hat es sich gelohnt. Da ich im Moment ja noch vorsichtig fahren muss bzw. nicht durchtreten kann ist dies natürlich nur ein Zwischenbericht. Sobald ich MAL richtig Gas geben kann, poste ich auch einen ausführlichen Bericht.
»dianym« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verbrauch.jpg

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Juni 2011, 20:34

Hört sich doch gut an .... aber es wäre interessanter den realen Verbrauch zu messen, da so ein BC auch MAL gerne bis 0,7L/100km daneben liegen kann wie meine Erfahrung zeigt. :)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (26. Juni 2011, 20:36)


dianym

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 26. Juni 2011, 20:55

Na dann ist die Wahrscheinlichkeit ja auch groß, dass der BC davor ebenfalls falsch lag und somit würde sich das ja auch wieder aufheben ;-)
Werd MAL schauen, dass ich morgen MAL nachtanke und dann berechne ich den Testverbrauch, ist ja keine große Sache.

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Juni 2011, 21:02

Nein, so meinte ich das nicht. Je nachdem wie ich fahre, zeigt der BC MAL genau, MAL etwas zuviel oder teils bis zu 0,71L/100km zu wenig an - halt abhängig davon wie man fährt.

0,7L/100km weniger Verbrauch wären aber schon echt nett. :)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Svento

Punto-Fahrer

  • »Svento« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 660

Dabei seit: 07.05.2011

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Juni 2011, 21:51

Und um wie viel Ps ist er hoch gegangen und was hat es gekostet ?

Mein Punto Evo: Fiat Evo Race 1.4 Multiair Race , 105 PS , Novitec ESD , Novitec Bodykit



dianym

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 26. Juni 2011, 22:07

Ich war noch nicht auf dem Prüfstand, aber er soll sich wohl so auf 150 PS und um die 260 Nm befinden, MAL schauen, wann ich das MAL testen kann.
er zieht auf jeden Fall besser und der Motor läuft auf jeden Fall runder. So stelle ich mir den T-Jet ab Werk vor. Aber trotzdem:
Für ein abschließendes Urteil dauert es aber noch, denn ich bin erst 150 km gefahren und nach 1.000 oder mehr kann man erst ein richtiges Urteil sich bilden.
Das ganze war bei einer Aktion von ES-Chiptuning (und TT-Chiptuning) in Augsburg. Hätte mit Forenrabatt normalerweise 350 Euro gezahlt, habe aber noch einen Gutschein über 25 % gewonnen und somit ging das Ganze dann für 260 Euro über die Bühne.

Svento

Punto-Fahrer

  • »Svento« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 660

Dabei seit: 07.05.2011

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Juni 2011, 22:08

was hat er vorher gehabt?!

Mein Punto Evo: Fiat Evo Race 1.4 Multiair Race , 105 PS , Novitec ESD , Novitec Bodykit


dianym

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 26. Juni 2011, 22:22

Serie hat der T-Jet 120 PS und 206 Nm.

TT Chiptuning

Punto-Meister

  • »TT Chiptuning« wurde gesperrt

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 5 155

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. Juni 2011, 11:12

viel spaß damit ;-)


21.03 & 22.03 Tuning Aktion in Bad Kreuznach

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. Juni 2011, 19:27

Kann mich dianym nur anschließen. Nur habe ich den Vorteil, ich habe den Filter seit heute drin. :oops:
Bereits 500km gefahren, fährt sich wie ein anderes Auto.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


dianym

Mitgliedschaft beendet

16

Montag, 27. Juni 2011, 20:29

@ael668: Du SACK!!! :P Ich hoffe, die haben ihn heute losgeschickt in Augsburg, dann habe ich morgen oder übermorgen auch endlich Freude :)
Ach übrigens: Der Reifen verliert keine Luft mehr, sah zwar so aus, aber der Reifendruck bleibt konstant. Sehr merkwürdig das Ganze...
Ende der Woche kommt die Abarth-Kupplung und wird dann nächste Woche eingebaut :)

dianym

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:56

So, der nächste Schritt steht nun an:

Die Abarth-Kupplung ist nun da und wird jetzt dann eingebaut. Sind 500 Euro für einen Kupplungseinbau normal? Dies war nämlich der Preis, den mir die Fiat-Werkstatt gegeben hat, obwohl ich die gesamten Elemente ja selber mitbringe...
Nächste Woche steht dann der Abarth-ESD auf dem Programm, insofern er dann auch kommt.
»dianym« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kupplung.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dianym« (14. Juli 2011, 15:56)


tottinho

Punto-Fahrer

  • »tottinho« ist männlich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 630

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Greven/Lucera

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:22

Bei meinem alten Punto 176 habe ich für einen Kupplungseinbau ganze 350 EUR bezahlt. Gut Kupplung hat auch die Werkstatt besorgt, jedoch war das eine Freie Werkstatt. Könnt mir schon vorstellen das Fiat da saftige Preise nimmt.

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 16V | 120PS | Ambient Weiß |


MaNi81

Punto-Profi

  • »MaNi81« ist männlich

Beiträge: 427

Aktivitätspunkte: 2 195

Dabei seit: 20.11.2009

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juli 2011, 21:35

@ dianym, wenn man fragen darf: was hast gezahlt für die kupplung???
greetz mario

Mein Grande Punto: T-Jet Dynamik in Rot; schw. Seitenblinker; schw. LED Rückleuchten; schw. Spiegelkappen; FK Grill; MAL; Abarth Scheinwerfer; Originale Sportfelgen schwarz (Sommer); H&R Cup Kit 35/35; Abarth ESD


dianym

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 15. Juli 2011, 15:45

Na klar darfst du fragen ;)
Ich habe inklusive Versand 26,16 € gezahlt :) Hab sie von einem gekauft, der sich das esseesse Paket eingebaut hat. Ist gerade einmal 100 km gelaufen.
Mein Flitzer hat heute MAL richtig gezickt. Zuerst sprang er nicht an, erst mit Starthilfe eines Nachbarn ging es, dann ist er auch nach einer Stunde Autobahnfahrt beim nächsten MAL auch nicht angesprungen und nebenbei zeigte er mir nur noch Fehlermeldungen wie Airbag defekt, ESP nicht verfügbar, Hill Holder nicht verfügbar etc. etc.. Das einzig Positive daran war, dass ich für kurze Zeit dann ein kostenloses "Blow-Off" Ventil hatte, denn er schoss jedes MAL, wenn ich vom Gas runter bin, die überschüssige Luft wieder raus. Die Leute haben sich schon gedacht, was da für ein Hammer Flitzer ankommt :D Ich kann mir das zwar nicht erklären, aber war echt lustig.
Naja, langer Rede, kurzer Sinn: War bei der Werkstatt, meine Batterie war defekt und musste ausgetauscht werden, Kostenpunkt: 149 Euro...
Da sieht man MAL, was alles von der Batterie abhängig ist. Jetzt läuft er wieder einwandfrei, aber leider ist auch das "Blow-Off" wieder weg :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dianym« (15. Juli 2011, 15:51)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!