Augustin-Group

Pappnase

Punto-Fahrer

  • »Pappnase« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 25.08.2008

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 6. April 2010, 23:58

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von cingsgard
Der Fiat war ein Notkauf, weil ich dringend ein Auto gebraucht habe und nicht genügend Geld zur Verfügung stand.
Mein nächstes Auto wird auf jeden Fall wieder ein ALFA ROMEO

ALFA ROMEO gibt es seit ca. 25 Jahren nicht mehr!!! 8-)

Aber zum Glück gibt der Gebrauchtwagenmarkt noch einiges her, ich kann germe mit Tips helfen :-D

Mein Grande Punto: 1,4 mit Fön, weiß


gpFCN

Punto-Fan

  • »gpFCN« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 18.03.2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 7. April 2010, 06:55

Ich wurde aufgrund der Abwrackprämie zum "Fiat" gezwungen.

Leider wurde mit beim Ford AH gesagt:

"Wir können Ihnen kein telefonisches Angebot machen, unser Chef ist auf die wahninnige Idee gekommen alle unsere Kunden wegen der Abwrackprämie anzuschreiben bla bla bla und wir haben keine Zeit"

Bei Opel habe ich nach 50 Versuchen jemand zu erreichen aufgegeben.

Dann bei Fiat:

1. GP echt geil!
2. Garantie das Abwrackprämie kommt
3. Rabatt

Ich bin auf jeden Fall mittlerweile von Fiat überzeugt, manchmal denk ich aber ich hätte doch den Linea (großer Kofferaum,selten zu sehen) oder Bravo nehmen sollen.

Naja evtl. dann als nächstes.

Apropos Alfa, die Autos sind echt wunderschön, aber haben die mittlerweile auch die Qualität im Griff?

Alle Freunde die bisher nen Alfa hatten/haben (147/156 SW) jammern aufgrund der hohen Reperaturkosten.

Und mein Dad ist zu den DTM zeiten von Larini etc. von Audi auf Alfa umgestiegen.
Wir hatten den 164 (mit diesen Kleeblattaufklebern was auch immer das heißt?) und dann 2x den 166 (hammerschön) einmal vor und einmal nach dem Facelift.

Aber auch hier war jeder Service ein teures vergnügen.

Gruß
ANTIFÜ

Mein Grande Punto: Sport 1,4 16V / 5T / Crossover Schwarz


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 7. April 2010, 07:27

Zitat

Original von Pappnase
ALFA ROMEO gibt es seit ca. 25 Jahren nicht mehr!!! 8-)

Aber zum Glück gibt der Gebrauchtwagenmarkt noch einiges her, ich kann germe mit Tips helfen :-D

Doch dafür bekommt der 169 endlich wieder Heckantrieb! 8-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


grande6033

Punto-Fan

  • »grande6033« ist männlich

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 05.04.2006

Wohnort: Büren, NRW

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 7. April 2010, 12:19

Also ich fahre seit einem Monat ein neues Auto.

Da steht Alfa Romeo dran, komisch Alfa gibt es doch nicht mehr :help:

Aber ich weiss was du sagen willst. Nur gehen heute fast alle Hersteller
Kooperationen mit anderen Herstellern ein.

Siehe heute: Kooperation Daimler

Also warum sollte Alfa keine Motoren und/oder Technik von der
Konzernmutter Fiat einbauen.

Gruß
grande

Mein Grande Punto: Alfa Mito QV 170 PS Multiair


Boogie

Mitgliedschaft beendet

45

Mittwoch, 7. April 2010, 13:02

ich würde mir nicht mehr den 1,4 95 PS Dynamic holen sondern gleich nen T Jet in der Sportvariante...Dann noch Fahrwerk und Felgen und gut ist...

für das was ich mittlerweile in meinen GP gesteckt habe, hätte ich oben stehendes schon locker haben können ;-)

Aber was solls :-) I love my car und das ist gut so!

scuro

Mitgliedschaft beendet

46

Mittwoch, 7. April 2010, 13:33

alfa ist eine tochterfirma von fiat, so oder so gibt es die firma noch und werden noch lange lange leben ;-)

also ganz ehrlich, ich liebe meinen grande und hoffe dass mein grande mir noch einige jahre treu bleibt. da der 95 psler kaum benzin verbraucht, klar verbraucht er einiges aber als benziner mit 95 ps + mit einem vollen tank 700 km fahren, schafft nicht jeder.

zuvor hatte ich nen alfa 156, ausser der einspritzdüse war nichts kaputt. 1300 km mit einem vollen tank! das war ein feeling.

nach dem grande wird es wohl wieder fiat, ansonsten ein alfa.

aber ich würde mir wie boogie nicht mehr den 95 ps holen sondern den GP diesel.

hatte mich ja schon vor einiger zeit umgeschaut aber die händler wollen viel zu viel geld für den diesel. die diesel die ich mir angeschaut habe, stehen immernoch beim fiathändler.

so long...

scuro aka marco ;-)

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 7. April 2010, 13:43

Fazit bislang nach 9 Monaten:
Ja, würde ich immer wieder machen. :D
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 7. April 2010, 14:11

hab meinen GP nun seit letztem oktober und freue mich auch noch über den wagen. im vordergrund steht die schöne optik und der günstige preis. leider gab es auch schon einige dämpfer. im februar war bei starker kälte der absolutdrucksensor kaputt. der motor lief kaum noch. wurde zwar von fiat schnell repariert, aber nach so kurzer zeit ist man da bei einem neuwagen doch etwas enttäuscht. hoffe, daß es nicht im nächsten winter wieder kommt. die bremsen sind bei meinem GP ziemlich laut. jedenfalls, wenn ich bei niedriger geschwindigkeit bremse, hört man deutliche mahlende oder schleifende geräusche, das war bei meinem vorherigen golf 3 nicht der fall.
na ja - man muß sehen, wie sich der GP noch bewährt, hab ihn ja noch nicht so lange. insgesamt gefällt er mir nach wie vor sehr.
euch allen gute fahrt!

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


puntobianco

Punto-Fan

  • »puntobianco« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 15.06.2009

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 7. April 2010, 14:46

eine erfahrung wars wert ist ja mein 1. auto erst ^^ aber mein nächstes wird ein ford

Mein Grande Punto: 8V, 40/40, 100ps, alcantara !, novitec, Weiß


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 7. April 2010, 14:49

Fazit nach gut 2 Jahren:

Ich würd´s auch wieder machen, trotz einiger Mängel und Garantiereparaturen. Ich mag den Grande einfach, auch mit seinen Macken ;-)
Es ist eben das äußere Design, das es mir angetan hat. Solange ich jetzt noch 3 Jahre Garantie habe, seh´ ich das noch nicht so eng
mit den kleinen Mängeln ;-) Eben ein Kleinwagen mit Power, so wie ich es wollte :-) Wobei mir der Kaufpreis zumindest für einen T-Jet
immernoch überteuert erscheint.

Gruß Stephan
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine



Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

51

Samstag, 10. April 2010, 10:40

RE: Würdet ihr es wieder machen?

Hallo.

Freut mich, dass ihr so zufrieden seid mit dem Punto. Von meinem besten Freund der Vater fährt schon sein Leben lang Fiat, der hatte noch niemals ein Problem mit einem Fiat.
Anders als ich. In den letzten 12 Monaten waren gleich mehrere Sachen:
Zum einen der Kundendienst, kann ich ja nichts für.
Zum anderen, die LamdaSonde war kaputt.
Die Domlager waren ausgeschlagen, mussten neue rein. Laut Angaben des Mechanikers aufgrund von verschleiß. Und jetzt vor 3 Tagen ist vermutlich eine Zylinderkopfdichtung kaputt gegangen, dabei trete ich ihn nie, wenn er kalt ist, fahr ihn, wenn er warm ist nie über 6000 U/Min und schau an jeder Tanke nach dem Öl und fülle auch immer Kühlwasser auf, wenn er es braucht. Und davon braucht er jetzt reichlich, bis zu 1L/Tag. Ich hoffe natürlich, dass es nur eine Dichtung ist und nichts größeres. Hat jemand von euch schon MAL Erfahrungen gemacht hinsichtlich "Kulanz"? Ist ja nicht normal sogesehen, der hat jetzt erst 64000Km und hab ihn vor 4 Jahren neu gekauft für 21.000€...

Lg, Batsche
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

52

Samstag, 10. April 2010, 10:41

klar aber ich hoffe das er diesmal weniger zicken macht :D
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


99tester

Punto-Profi

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 10.02.2009

Wohnort: Mechernich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

53

Samstag, 10. April 2010, 10:52

Nö, nicht wieder. Nach mehreren VW, Audi, Opel, Seat mein erster und gleichzeitig letzter Fiat. Zu viele Probleme mit dem Auto und Ärger mit mehreren Werkstätten.

Viele Grüße

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V 5T Dyn. LPG, jungle, chiptuned inkl. Pipercross,sonst ganz normal


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

54

Samstag, 10. April 2010, 11:02

@ Batsche86:
Lass MAL die Schraube vom Thermostat prüfen, dort hat meiner auch gesifft und jede Woche über einen Liter Wasser verloren.
Wurde in der Werke auf Garantie gemacht, und nun isser wieder dicht.

Gruß Stephan
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Zivi09

Punto-Meister

  • »Zivi09« ist männlich

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5 510

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

55

Samstag, 10. April 2010, 11:06

Abgesehen von dem teileweise unfreundlichem Personal bei Fiat und dem Blinkerproblem!

ja auf jedenfall

nur vllt mehr Dampf und Lederausstattung:P
Einer Frau ein Kompliment machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld.... :MDR54:

---===>>> Mein Grande <<<===---

Lg Nils

Mein Grande Punto: GP T-jet den Rest gibts im Link ;)


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

56

Samstag, 10. April 2010, 11:34

also abarth :P esseesse supersport :D
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


Zivi09

Punto-Meister

  • »Zivi09« ist männlich

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5 510

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

57

Samstag, 10. April 2010, 11:36

Kannst wohl MAL wieder gedanken lesen :P
Einer Frau ein Kompliment machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld.... :MDR54:

---===>>> Mein Grande <<<===---

Lg Nils

Mein Grande Punto: GP T-jet den Rest gibts im Link ;)


Summer_Jam

Punto-Schrauber

  • »Summer_Jam« ist männlich

Beiträge: 192

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 08.03.2009

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

58

Samstag, 10. April 2010, 12:41

nach 14 Monaten GP komme ich zu dem Fazit,das ich ihn wieder kaufen würde auch wenn ich ihn nach wenigen monaten zum teufel geschickt hätte,wegen seiner kleinen mängel.

Die Scheibenwischanlage ist zwar nicht so pralle,aber hab mir sagen lassen,da haben heute viele autohersteller probleme mit haben.die nächsten monate wird eh auf Mercedes Vito umgebaut. :-)

nur einen normalen EVO würde ich mir nicht kaufen,dann würde ich allein wegen der Optik schon zu den Abarth greifen.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9 Sport mit GPA Rückleuchten leider verkauft!


Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

59

Samstag, 10. April 2010, 13:54

Zitat

Original von Black T-Jet
@ Batsche86:
Lass MAL die Schraube vom Thermostat prüfen, dort hat meiner auch gesifft und jede Woche über einen Liter Wasser verloren.
Wurde in der Werke auf Garantie gemacht, und nun isser wieder dicht.

Gruß Stephan

Ich danke dir Stefan, werd ich machen lassen ;)
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


Batsche86

Mitglied

  • »Batsche86« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 16.03.2007

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

60

Samstag, 10. April 2010, 13:58

Zitat

Original von Black T-Jet
@ Batsche86:
Lass MAL die Schraube vom Thermostat prüfen, dort hat meiner auch gesifft und jede Woche über einen Liter Wasser verloren.
Wurde in der Werke auf Garantie gemacht, und nun isser wieder dicht.

Gruß Stephan

Ich danke dir Stefan, werd ich machen lassen ;)

Zitat

Original von scuro
also ganz ehrlich, ich liebe meinen grande und hoffe dass mein grande mir noch einige jahre treu bleibt. da der 95 psler kaum benzin verbraucht, klar verbraucht er einiges aber als benziner mit 95 ps + mit einem vollen tank 700 km fahren, schafft nicht jeder.

Nochmal langsam für mich:
95Ps, Benzin, voller Tank --> 700km????
Ich hab den 1,4L, 16V, 95Ps Benziner, und wenn ich den volltanke, dann max 450km...

Entweder mache ich was falsch, oder....ich mach was falsch... :shock: :cry:
www.faluha.de

Mein Grande Punto: Normale Sportausführung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!