Italiatec

The_Only

Mitglied

  • »The_Only« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 24.07.2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Juli 2009, 14:44

Wie seit ihr auf FIAT gekommen? speziell auf GP?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi. Ich bin neu hier. und wollte MAL wissen. wie seit ihr auf Fiat gekommen? durch bekannte oder wie? Bei mir war es so, mein kumpel war damals in der Lehre bei Fiat, dadurch hat sich das ergeben, das mein erstes auto ein 176 punto war.

Und im speziellen, wie seit ihr auf den Grande Punto gekommen. Mir persönlich gefällt der Bravo auch ganz gut. aber ich konnte mir ihn nicht leisten. :) Und mit der Abwrakprämie, hat sich dan mein baby ergeben.

Sind wir doch MAL ganz ehrlich, wer sich einen BMW oder einen neuen Mercedes kaufen will, wofür die prämie eigentlich gedacht war, der wird sich nicht um 2500 euro mehr oder weniger kümmern.
Entweder man
-> Lebt sein leben langsam
-> Ist Konsequent der letzte
-> ist vernünftig
Oder
->> ist Grande Punto Sport Fahrer

Mein Grande Punto: Sport 1.4 T-jet, New Orleans Blue mit Original 5 doppelspeichenfelgen 17" und Original Dekorsatz


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Juli 2009, 14:55

bei mir wars mehr zufall. mein alter wagen kahm nicht mehr durch die kontrolle und deswegen musste ich mir was anderes suchen und da mein mechaniker seinen loswerden wollte um nen grösseren familien wagen zu hohlen hat er ihn mir günstig abgegenen.

P.S. willkommen hier im Forum und viel spass:)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HAMSTER« (24. Juli 2009, 14:56)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Juli 2009, 15:36

Ich kannte den GP garnet, bevor ich ihn in der Fernsehwerbung sah^^
Das Design hat mich sofort angesprochen und in weiß isser einfach hammer!
Also auf zum Fiat-Händler, Probefahrt und einen zusammengestellt...
Jetzt habe ich meinen eigenen wunderschönen, geilen GP ;-)

The_Only

Mitglied

  • »The_Only« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 24.07.2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Juli 2009, 15:40

ja. in der werbung sah der schon geil aus. Beschiss war "für nur 6999 euro" und so wie sie ihn gezeigt haben hat er mindestens 15.000 gekostet. :)
Entweder man
-> Lebt sein leben langsam
-> Ist Konsequent der letzte
-> ist vernünftig
Oder
->> ist Grande Punto Sport Fahrer

Mein Grande Punto: Sport 1.4 T-jet, New Orleans Blue mit Original 5 doppelspeichenfelgen 17" und Original Dekorsatz


Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Juli 2009, 15:41

Meiner hat jetzt mit abzug von Abwrackprämie und Umwelt-Bonus von Fiat 13.100gekostet^^

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Juli 2009, 16:02

Bei mir ging es rein um das Preis-/Leistungs-Verhältnis.
Es stand ein bestimmter Geldbetrag zur Verfügung und dafür habe ich das Auto mit der Besten Ausstattung gesucht.
Da auch das Aussehen ganz OK war, fiel die Entscheidung dann auf den GP.
Mit der Marke Fiat hatte das alles absolut nichts zu tun, Marken interessieren mich nur am Rande, hätte ich für das Gleiche einen VW, Seat, Skoda usw. bekommen, wäre es halt einer von diesen geworden.

Danny001

Mitglied

  • »Danny001« ist männlich

Beiträge: 31

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 15.07.2009

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Juli 2009, 16:18

Mein Freund und Arbeitskollege hat sich nen GP bestellt. Ich selbst suchte noch nach einem passenden Wagen (wegen Abwrackprämie) und er empfahl mir den GP. Gefiel mir optisch gut und hatte auch ne schöne Ausstattung (Racing) also bin ich am nächsten Tag zum Fiat Händler und habe ihn mir bestellt.

Mein Grande Punto: GP Racing, 1,4l 16V, Rock n Roll Blau, 3 Türer, 95 PS. (durch TT Chiptuning jetzt 106 PS)


Gianluca

Punto-Schrauber

  • »Gianluca« ist männlich

Beiträge: 306

Aktivitätspunkte: 1 555

Dabei seit: 25.11.2008

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Juli 2009, 16:34

Ich wollte eigentlich am Anfang den Alfa 147 kaufen, auch mit 120PS, aber ein Sauger. Der Motor hat aber garnicht überzeugt also haben wir gefragt obs auch was mit Turbo gibt :) Und da war der T-Jet: besserer Motor, weniger Geld =klare Sache!

Domino

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 24. Juli 2009, 17:02

hi

ich bin mit fiat groß geworden, also ist es klar das ich fiat fahre

hatte dann MAL nen ausschweif zu vw, kostenbedingt. und dann KAM es

mein 25 geburtstag, will nen diesel, will druck, also GP sport Mjet 1,9...Novitec Powerrail....

mein bestes Geschenk was ich mir selbst machen konnte... und dann auch noch das Lieferdatum ... lol

20.03 hab ich geb. mein GP am 21.03. EZ ... einen tag nach meinem Geb.

gruß Domino

supersonico

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 24. Juli 2009, 17:27

Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick!
Ich war auf der Suche nach einem Alfa 147, da hab ich den GP das erste MAL richtig wahr genommen... ein schwarzer T-Jet stand da auf dem Hof!
Der gefiehl mir besser als der Alfa und hatte zudem auch noch mehr Ausstattungsmöglichkeiten!
Also, Probefahrt gemacht und sofort in den Wagen vernarrt!!!
Habe noch eine Nacht drüber geschlafen und mir ihn am nächsten Tag in weiß bestellt, das war wirklich eine gute Entscheidung! :-D


2intellent4you

Punto-Schrauber

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 290

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Juli 2009, 17:31

Da mein alter Punto 176 (hatte ich nur weil er so billig herging) schon im Winter drohte den Geist aufzugeben musste ein neues Auto her.

Und dann KAM plötzlich das mit der Abwrackprämie auf.
Hätte sonst nie einen Neuwagen gekauft, vor allem nicht als Lehrling.

Also auf Autosuche gegangen...
Jahreswagen? -> Fehlanzeige!^^

Ich hab in allen Möglichen Autohäusern vorbeigeschaut.
Der neue Ibiza und notfalls der Corsa haben mir auch gefallen.
Aber mein eindeutiger Favourit war der Grande Punto, der mir schon früher sehr gefallen hat.

Und dann war Fiat auch noch der einzige Anbieter, die zur Abwrackprämie noch was draufgelegt haben. (außer Skoda 1000€)

Da wars klar^^
Und ich kenn bis heute keinen Kleinwagen, der für 10.000€ mit dem Design (vor allem am Heck) mithalten kann.

lg
Christoph

BlackGasoline

Punto-Fahrer

  • »BlackGasoline« ist männlich

Beiträge: 100

Aktivitätspunkte: 540

Dabei seit: 23.04.2009

Wohnort: München (aber eigentlich aus dem schönen Annaberg im Erzgebirge)

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. Juli 2009, 17:37

Bei mir war es so, dass an meinem alten Wagen eine altersbedingt Reparatur nötig war. Also habe ich mich beim Autohaus erkundigt und als ich den Kostenvoranschlag gehört habe, dacht ich der "gute" Mann da macht einen Scherz.
Da bin ich schnellstmöglich vom Hof gefahren und direkt zum naheliegenden Fiat Händler. Da stand dann auch gleich mein Grande Punto auf dem Hof. Also nichts wie rein und den Wagen getestet und wenig später auch gekauft. Den GP wollte ich mir sowieso nach dem Winter kaufen und somit wurde das ganze einfach ein halbes Jahr vorgezogen. :-)
Bilder von meinem GP gibt's hier

Mein Grande Punto: 1,4l T-jet in Exotica Rot, MOMO Corse 17", WEITEC Tieferlegungsfedern (30mm), teilweise folierte Motorhaube in anthrazit metallic


MarcsPunto

Punto-Fahrer

  • »MarcsPunto« ist männlich

Beiträge: 162

Aktivitätspunkte: 900

Dabei seit: 04.03.2009

Wohnort: Mülheim

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. Juli 2009, 17:44

GP Kauf

Hey,

bei mir war es so, habe viele Autos vergleicht aber auch mir sprach das Desing an und vor allem war er im Gegensatz zu den anderen billiger.

Bin sehr zufrieden mit meinem und froh dass ich das Auto habe.

Gruss Marc
Gruss Marc


:PDT_ven: :PDT_iq:

Mein Auto: Fiat Bravo Dynammic, T-Jet, 150 PS, Kurzstabantenne,Getönte Scheiben


The_Only

Mitglied

  • »The_Only« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 24.07.2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. Juli 2009, 17:56

Zitat

Original von 2intellent4you

Und dann war Fiat auch noch der einzige Anbieter, die zur Abwrackprämie noch was draufgelegt haben. (außer Skoda 1000€)

Da wars klar^^
Und ich kenn bis heute keinen Kleinwagen, der für 10.000€ mit dem Design (vor allem am Heck) mithalten kann.

stimmt. das fiat nochmal was drauf gelegt hat, war bei mir auch noch ein zusätzlicher grund. und is mir sehr gelgen gekommen. bei 18.000 euro.
Entweder man
-> Lebt sein leben langsam
-> Ist Konsequent der letzte
-> ist vernünftig
Oder
->> ist Grande Punto Sport Fahrer

Mein Grande Punto: Sport 1.4 T-jet, New Orleans Blue mit Original 5 doppelspeichenfelgen 17" und Original Dekorsatz


LeoLogisch

Punto-Fahrer

  • »LeoLogisch« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 31.05.2009

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. Juli 2009, 18:21

mein altes auto ist nicht übern tüv gekommen. hät 1200 eus gekostet... da war ich noch am überlegen ob ich das geld in meinen nissan almera reinhängen soll. nach der arbeit hab ich dann MAL bei nem gebrachtwagenhändler geschaut und als hätte mein nissan das gespürt hat er ab da an angefangen zu ruckeln und zu bocken.
also musste ein neues auto her.
meine mutter und mein mechaniker waren total begeistert von nem DACIA.
langes hin und her... montags hätte ich den vertrag für den DACIA unterschrieben, samstags vorher bin ich von autohaus zu autohaus, hab mir überall ein auto nach meinen mindestwünschen ausrechnen lassen und siehe da: der GP war noch in der preisklasse. also rechnete ich meiner mutter alles vor pro und contra liste und siehe da ich konnte meine mutter überreden!! immerhin musste sie mir ein teil vorstrecken...
naja lange rede kurzer sinn: jetzt steht der GP aufm hof beim händler und wird am mittwoch von mir abgeholt ;-) und ich bin nicht nur vom preis überzeugt! die anderen kleinwagen waren auch vom platz her nicht so grande ausgestattet ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeoLogisch« (24. Juli 2009, 18:23)

Mein Grande Punto: Start 1.4 8V 3-türer weiß. mp3, getönte scheiben, mittelarmlehne :-)


punto_lady

Punto-Meister

  • »punto_lady« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Aktivitätspunkte: 6 650

Dabei seit: 11.06.2009

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. Juli 2009, 23:06

Also mir haben schon immer die italienischen Autos gefallen. Wollte dann eigentlich nen alfa 147 kaufen, aber da KAM dann das neue Modell, wollte wenn dan das neue und das war zu teuer. Dann stand aber ein Grande Punto in der Nähe und das war dann der Beginn einer großen Liebe :lol: Wollte halt au ein auto, das net jeder hat...
...Grande Punto forever...

Mein Grande Punto: Blacky I: GP 1.4 8V Dynamik, Crossover-Schwarz-Metallic, orange Innenausstattung, Totalschaden am 11.01.2010:-( Blacky II: GP 1.4 T-Jet 16V Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Juli 2009, 23:14

Ich wollte einen Diesel mit möglichst viel Power und das so günstig wie möglich. Tja, da war der GP als einziger übrig geblieben. Entweder gab es keine Diesel, die Diesel hatten nur 80PS oder der Preis war hoch.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. Juli 2009, 23:23

ich fahr schon seit jeher Fiat ^^

mein erster war ein Uno 75i.e. MK1 BJ 89 in Turbooptik ...ging gut ab das teil mit 132tkm bekommen ( geschenkt) und mt 137 tkm wieder abgegeben ( fuhr irgendwie nur noch 30 sachen ^^ )

mein 2ter war ein Fiat Tipo 1,6 ie MK2 Bj 94 mit 90 tkm geholt verschrottet mit 190 tkm ( Unfall )

mein 3ter war ein Fiat Tio 2.0 8V GT MK1 Bj 91 gekauft mit 80 tkm, verschrottet mit 105 tkm ( Motorschaden / Zahnriemen abgeflogen )

und mein jetziger ist der GP, hab den im Internetangebot eines Fiathändlers gefunden, und der stand in der Stadt wo ich eh arbeite, tj abin hin angschaut und probefahrt..und 3 wochen später war er meiner ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


WKA

Punto-Fahrer

  • »WKA« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 20.02.2008

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

19

Freitag, 24. Juli 2009, 23:25

Bei mir wars damals so hab ihn im Fernsehen gesehen da war er grade auffem Markt hab mich sofot in ihn verliebt :razz: und ein Jahr später zum Geburtstag nen Jahreswagen gekauft ... leider wars nen Mietwagen der dann nur ärger bereitet hat :-( hab ihn letzten endes wieder verkauft leider für das Geld was ich zur verfügung hatte keien Grande mit dem 1.9 er diesel bzw T-jet bekommen also hab ich jetzt nen Stilo der letzten Baureihe der gefällt mir auch ganz gut aber Design Technisch is der Punto mit dem MITO schon das Optimum :roll:
Auf Morgen bis Wiedersehen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WKA« (24. Juli 2009, 23:26)

Mein Grande Punto: Stilo 3 Türer 1.9 8V MJet Schwarzmetallic R.O.D 26 17 " Felgen 215/45R17 Eibach komplett Fahrwerk Prokit 30/30 H&R Distanzen V:20mm H: 30mm Bosi Esd Alpine/ Blaupunkt Audioveredelung lackierte Amaturen Abarth Schaltknauf


G-strandet

Punto-Fahrer

  • »G-strandet« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Vellmar (Kassel)

  • Nachricht senden

20

Freitag, 24. Juli 2009, 23:47

Eigentlich bin ich Alt-Opel-fahrer (Manta B, Kadett C), noch schön mit Chrom, eckige Form, schöner Sound und einfache Technik...
Aber auch schon nen paar Seat Marbellas (der Bruder des alten Pandas) gehabt und auch mit unter zu letzt gefahren.
Aber da meine kleine Bella anscheinend an beiden Kurbelwellensimmerringe Ölverlust aufwies, ich den Kompletten Motor hätte entnehmen müssen und ich noch 2 weitere Bleche hätte einschweissen müssen und noch 1-2 andere Kleinigkeiten...

Naja, eigentlich hatte mein Vater überelgt sich ein neues Auto zu kaufen (ich wollt noch nie nen neuen, da die nen viel zu hohen Wertverlust haben), aber der Polo 6N (oder Astra F Kombi) meiner Eltern eigentlich noch zu "neu"/viel Wert ist, hatten wir überlegt, das ich meine Bella abwracke und 1 Jahr (oder so lang bis die Umweltprämie über mich alles abgewicket wäre) fahre, der Polo verkauft wird und ich das Geld für 1-2 neue Bellas bekomme. :-D

Meien Eltern hatten 2 Neuwagen ins auge gefasst... Dacia Logan Kombi undn Fiat Panda...
Bei Dacia gewesen, Probefahrt gemacht....nen Tag später zu Fiat in den Schauraum...aber mein Vater war die Tage eh als schon am überelgen das die 2 alten Karren noch reichen und er doch keinen Neuwagen will....aber wo ich dann den GP so neben dem Panda sah, thjo, nen paar Tage später (nach zufriedenstellender Probefahrt) Vertrag unterschrieben und mir selbst nen GP gekauft. :-D

Mein Grande Punto: weißer Active 1.4 77PS (06/2009)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!