Italiatec

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 2. September 2008, 20:54

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jetzt komm ich MAL steil aus der Kurve. GP komplett finanziert ohne Anzahlung und alles :-D

DaJakY

Punto-Schrauber

  • »DaJakY« ist männlich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 01.04.2008

Wohnort: Klein-Umstadt

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 2. September 2008, 21:01

Hehe hab meinen auch gleich Voll und Bar bezahlt :)

In 5€ Scheinen :twisted:

Fand der Händler bissi komisch ^^

- Polizeikontrollen überstanden 7/??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaJakY« (2. September 2008, 21:02)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic / 5 Türer / 78 PS / Chemical Grau Metalic / Isotta Einstiegsleisten / Eibach Pro Kit 30/30 mm / 15Zoll Alus / NSW / Getönte Scheiben / Ragazzon ESD / Blaupunkt TP 700 DVB-T Navi / Bald 89PS TT Chiptuning / Tatoo Motorhaube Skorpion /


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 2. September 2008, 21:04

Ich hab 2000 angezahlt, und den Rest auf Finanzierung. Ich mache aber Sonderzahlungen, damit ich schneller fertig bin.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Schwede

Punto-Fan

  • »Schwede« ist männlich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 02.06.2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 11:58

Zitat

Original von DaJakY
In 5€ Scheinen :twisted:


Der Gedanke KAM mir am Bankschalter auch kurz, nachdem ich so nen Stress mit meinem Händler hatte. Verdient hätte er es auf jeden Fall...

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth (weiß)


Dr.Doom23BS

Mitglied

  • »Dr.Doom23BS« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 05.11.2007

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:05

moin,

den grande habe ich in bar gezahlt. der größte teil wurde angespart der rest wird in kleinen raten (160€) 24 monate bei der hausbank abgezahlt.

wie ihr seht, habe ich den größten teil zuvor angespart, teilweise deutlich mehr als das doppelt von dem was ich jetzt abzahle.

mfg

florian
fighting for peace is like fucking for virginity

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Exotica rot EZ 11/07 MP3-> Blue&Me-> Cruise Control-> Einparkhilfe-> Regensensor-> MP3-> 12V Steckdose-> Lederlenkrad+Schaltkauf.


Lumi

Punto-Fan

  • »Lumi« ist männlich

Beiträge: 82

Aktivitätspunkte: 420

Dabei seit: 09.11.2007

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:51

Zitat

Original von Babymaserati
Ich hab 2000 angezahlt, und den Rest auf Finanzierung. Ich mache aber Sonderzahlungen, damit ich schneller fertig bin.

Wir haben auch 2000 angezahlt und finanzieren den Rest - allerdings ohne Sonderzahlungen.

punto_mouse

Mitgliedschaft beendet

107

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 15:37

man man, ich bin echt erstaunt, wie es einige machen. bis ich einen perfekten GP gefunden habe, spare ich noch etwas an. und dann mach ich es wie die anderen, anzahlen und den rest abzahlen... ist doch gut so. :-)

GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 15:43

Direkt bar bezahlt! Bin nicht so der Finanzierer Typ...kenne mehrere Leute die dadurch sich stark verschuldet haben :P Habe geguckt was ich für ein Auto für mein Geld bekomme und danach gekauft...
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


unreal

Punto-Fan

  • »unreal« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Alfter Wittschlick (bei Bonn)

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 18:48

Ich finanzier mir meinen GP auch komplett ohne Anzahlung .. xD
Mit einer Monatsrate von 150,00€ :D

Mein Grande Punto: Dynmaic 1.2 8 V, Chemical Grau, Alufelgen, 2 Zonenklima Automatik... mehr kommt noch xD


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 19:05

Da zahlst du aber seeeeehr lange ab. :)
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten



unreal

Punto-Fan

  • »unreal« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Alfter Wittschlick (bei Bonn)

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 20:22

72 Monate... achja schlussrate von 2500 vergessen zu sagen ^^
Aber lieber so als eine Rate von 250,00 und probleme zu haben die zu bezahlen xD
Bin halt nur ein armer Hotelfachangestellter. :(

Mein Grande Punto: Dynmaic 1.2 8 V, Chemical Grau, Alufelgen, 2 Zonenklima Automatik... mehr kommt noch xD


Marcolino

Punto-Fan

  • »Marcolino« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 450

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Italia / Gütersloh

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 20:29

ich denke hängt davon ab wieviel man verdient und was man sich für einen holt meiner hat mit 10000km (gebraucht) 15990€ gekostet fpr meinen alten punto 188 A
habe ich noch 4500€ bekommen hatte 180000km runter und den rst habe ich noch mit 3000€ angezahlt undden rest finaziert auf 36 monate die nächstes jahr im nov auslaufen und dann gehört er MIR GANZ ALLEINE!!!!!
Wenn du denkst es passiert nix mehr, kommt von irgendwo nen GP her!!!!!

Mein Grande Punto: GP 1,9 JTD Sporting, Regensensor, Tempomat, Brock Felgen 7,5 * 17" mit 205/45 Uniroyal Rainsport II, AE Chrom, LED Rückleuchten Chrom,


V-TWIN-MANIAC

Mitgliedschaft beendet

113

Freitag, 17. Oktober 2008, 11:16

wie ich mir den wagen leisten kann....?

im vergleich zu meinen vorigen autos kostet mich der punto vergleichsweise gar nix!!

für nen neuwagen mit der ausstattung ist das geschenkt :!:

black-bunny-21

Punto-Schrauber

  • »black-bunny-21« ist männlich

Beiträge: 326

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.05.2008

Wohnort: ringsee

  • Nachricht senden

114

Freitag, 17. Oktober 2008, 14:50

mein grande punto t-jet (vollkasko) für den sommer und mein winterauto uno (haftpflicht) sind billiger als mein toyota corolla (vollkasko) den ich vorher hatte!!

Mein Grande Punto: ein turbo :-) hat alles auser skydome, leder, scheinwerferreiningungsanlage und navi


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

115

Freitag, 17. Oktober 2008, 14:57

Also meiner hat neu 15400€ mit den extras wie den Brock Felgen usw. gekostet.
Hab dann 2000€ angezahlt bei einer Rate von 228€ ohne Schlussrate. Hab die Rate etwas tiefer angesetzt damit ich bei knappen Monaten wegen KFZ Steuer etc. nicht mit der Katze fressen muss. :lol: Aber da ich nicht viel Geld ausgebe und relativ Sparsam mit meinem Geld umgehe, kann ich mit den Sonderzahlungen monatlich 400 bis 450€ abbezahlen und wenn es dann noch zuschüsse vom Betrieb gibt, kommt davon auch noch was zur Bank. Hab jetzt in den 14 Monaten, die ich mein Auto schon hab ~ 5500€ abbezahlt, und das als Azubi!! :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

116

Samstag, 18. Oktober 2008, 01:57

Kaufpreis war bei mir 20.800 euro. Hab sie dem Händler direkt auf den Tisch gelegt...obwohl das Angbot von Fiat mit der 0% Rate natürlich super ist, aber ich wollt es einfach gleich hinter mich bringen

Marcolino

Punto-Fan

  • »Marcolino« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 450

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Italia / Gütersloh

  • Nachricht senden

117

Samstag, 18. Oktober 2008, 11:48

wenn man es hat, spricht nix dagegen, auch wenn es 0% sind aber was weg ist, ist weg!!!! da hätte ich noch nen bißchen sparen müssen für 20000€ aber nun gut...
Wenn du denkst es passiert nix mehr, kommt von irgendwo nen GP her!!!!!

Mein Grande Punto: GP 1,9 JTD Sporting, Regensensor, Tempomat, Brock Felgen 7,5 * 17" mit 205/45 Uniroyal Rainsport II, AE Chrom, LED Rückleuchten Chrom,


Thorti

Punto-Fan

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 15.09.2007

  • Nachricht senden

118

Samstag, 18. Oktober 2008, 13:03

ich weiss der Thread ist schon uralt, aber findet ihr es nicht seltsam so eine Frage zu stellen bzw. darauf zu antworten? Was genau erwartet man sich denn davon? Antworten a'la "ja ich hab ne Bank ausgeraubt" oder "Drogen verticken!"?

Wenn man nicht grade bis 25 studiert kann man auch mit 23 in der Lage sein sich ein solches Auto zu leisten bzw. zumindest zu finanzieren. Es wäre eher traurig wenn man sich das nicht leisten könnte (sofern man voll im Berufsleben steht - sprich "volles Gehalt" kriegt).

Stirnrunzeln würde ich nicht bei einem Auto das sagen wir MAL 10-20tausend (je nach Ausstattung und Verhandlungsgeschick) kostet. Das ist für die meisten Vollbeschäftigten eine Anschaffung die man mittelfristig stemmen kann per Ratenzahlung.

Stirnrunzeln ist für mich eher in einem Preisbereich ab 25.000 angesagt (Alter 20-23). In dem Alter kann man ja noch nicht mehr als 1-4 Jahre im Beruf sein. Und die Berufe die es einem ermöglichen am Anfang der Karriere jeden Monat 500€ zurückzulegen (sprich 6000€/Jahr und 24.000 in 4 Jahren), ohne dass man nur arbeiten geht um ein Auto zu bezahlen sind doch recht rar gesät.

Ich gehe dabei von einem Menschen aus der ein Auto 5 Jahre und 100.000km fährt. Wenn man ein Auto 5 Jahre fährt muss man es in max. 5 Jahren bezahlen können. Jemand der ein Auto für 30.000€ kaufen möchte müsste meiner Logik nach also 500€/Monat zurücklegen können. Selbstverständlich hat das Auto nach 5 Jahren noch einen Restwert (sagen wir MAL 10.000), dann kann man sich freuen und die nächste Karre darf dann 40.000 kosten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorti« (18. Oktober 2008, 13:07)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport in weiss


GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

119

Samstag, 18. Oktober 2008, 13:42

Oder du arbeitest seit dem 19ten Lebensjahr voll und wohnst zuhause und hast deshalb 2 jahre jeden Monat etwas 1000 euro zurücklegen können...
Spreche jetzt nicht von mir aber ein Kumpel von mir ist jetzt anfang nächsten jahres 22 und will sich den A1 von Audi holen.... :shock:
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


  • »GrandePuntoBlue« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 22.06.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

120

Montag, 20. Oktober 2008, 16:11

*lach*
Nette Beiträge! :)

Habe das Glück sehr sehr gut zu verdienen und mir mit 21 Jahren schon nen neuen 40.000 Euro Volvo gekauft und bar bezahlt und wurde auch immer doof angesehen nach dem Motto:
"Hat der Papa Dir das Auto geliehen? Mach bloß keine Schramme rein!"

Nun bin ich zum Glück älter und werde bei meinen neueren Volvos nicht mehr so oft dumm angemacht! ;)
Stell Dir vor Du gehst in Dich, und stellst fest: Niemand ist da!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GrandePuntoBlue« (20. Oktober 2008, 16:12)

Mein Grande Punto: FIAT Grande Punto 1.4 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!