Augustin-Group

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Juni 2010, 13:26

Wechselkennzeichen in D ab 2011?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
Gestern hab ich gelesen, dass für 2011 die Einführung sogenannter Wechselkennzeichen in Deutschland geplant ist. Vielleicht ist das auch schon fix, aber ich weiß es nicht sicher.

Ich hab jetzt MAL ne Frage speziell an die Österreicher oder Schweizer weil bei denen gibts das ja schon (zumindest in einem der beiden Länder ;) ):
Wie ich das jetzt verstanden hab kann man damit dann zwei Autos mit einem Kennzeichen fahren und man zahlt nur einmal Versicherung für das teurere der beiden Autos.
Angenommen ich fahre den GP ab 2011 als Sommerauto und meinetwegen irgend ne alte Schüssel für den Winter (beide mit Saisonkennzeichen oder eben Wechselkennzeichen):
Ist es dann günstiger, beide Autos mit Saisonkennzeichen zu fahren oder mit Wechselkennzeichen?
Zahle ich dann für beide Autos KFZ-Steuer?

Hintergrund: Ich überlege nächstes Jahr meinen GP zu verkaufen und mir was anderes zu kaufen und zusätzlich noch ein günstiges Winterauto.
Das "andere" wird dann wohl ein 66er Ford Mustang werden:

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


m03pchen

Punto-Fahrer

  • »m03pchen« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 25.02.2008

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juni 2010, 14:13

Gings da net nur um KFZ-Steuer und net Versicherung?

Mein Grande Punto: Alfa Romeo Mito - 1.4 TB 155PS - Sportpaket, Komfortpaket, 30/30 Tieferlegung, Blue & Me


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Juni 2010, 15:00

Habs grad nochmal nachgelesen.
Zitat: Man zahlt nur noch einmal Versicherung und Kfz-Steuer – allerdings für das Auto mit dem teuersten Tarif.

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Dunk89

Punto-Profi

  • »Dunk89« ist männlich

Beiträge: 390

Aktivitätspunkte: 2 160

Dabei seit: 15.06.2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juni 2010, 15:11

ja habe das auch schon gelesen ist eig. eine feine sache :)
MEIN GRANDE LIMETED EDITION Nr. 76

Mein Grande Punto: 1.4 16V MS DESIGN, Nachgerüstet: ESD von BOSI, Dunkle Blinker, LED Rückleuchten, Scheinwerferumbau auf Serie 2, Böser Blick von Novitec, Rote Bremssattel, Teiferlegungsfedern von H&R


Benny121

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 4. Juni 2010, 15:54

Ja das mit den Wechselkennzeichen soll bis zum Ende des Jahres eingeführt werden.

Alle Autos bekommen dann das gleiche Kennzeichen, von jedem ist eins abnehmbar, das anderen jeweils fest installiert. Dadurch bezahlt man dann nur noch für das teurere Auto Steuern und Versicherungen. Man darf dann morgens den Kombi benutzen und abends das Cabrio. Verboten ist es die Autos zur selben Zeit zu fahren, versteht sich ja von selbst.

Soll als Anreiz gedacht sein, dass sich Leute mit großen Auto zusätzlich ein zweites kleines und umweltfreundlicheres Auto für die Stadt etc. zulegen.

Klappt aber nur bedingt, in der Schweiz fahren ungefähr 8 Prozent Wechselkennzeichen durch die Gegend, mich würde da der Anteil der Besserverdienenden interessieren, die ne Mercedes E Klasse und nen BMW Z4 fahren...das sind eher die Nutznießer, weil MAL ehrlich, wer hat heutzutage noch nen Zweitwagen? Außer Familien mit zwei Vollverdienern oder Leuten die sich noch Winterautos leisten bestimmt die allerwenigsten ;) Für die ist das dann aber ne Runde Sache :) (Wenns denn rückwirkend gilt, was ich stark bezweifel)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny121« (4. Juni 2010, 15:55)


Wuddy

Punto-Fan

  • »Wuddy« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.07.2009

Wohnort: Heroldsberg

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Juni 2010, 18:20

habs auch grad gelesen
Auto Motor Sport Wechselkennzeichen

@Funky-Joe: mit dem Mustang kannste gern MAL bei mir vorbei schauen will mir auch irgendwann einen zulegen aber möglichst meinen grande behalten :)
Gruß Wuddy

Mein Grande...

Mein Grande Punto: Sport 1.4 16 V, Crossover Schwarz, Abarth Scheinwerfer, Schwarze Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, Novitec Duplex ESD 100 mm, Novitec Heckansatz...


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Juni 2010, 01:20

Momentan ist das alles noch wunschdenken. Aber wenn es wirklich MAL soweit is komm ich gern MAL vorbei :lol:

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


dfi103

Punto-Fan

  • »dfi103« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 30.10.2009

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Juni 2010, 01:36

Wie habe ich in einem anderen Forum so schön gelesen: "Mustang: the most overhyped pony car of all times" ;-)

Gibt so viel andere...viel schönere Amis....

In Bezug auf Oldtimer kann ich mir weniger vorstellen dass das mit dem Wechselkennzeichen sinn macht...wie soll das mit dem H-Kennzeichen sein...und ohne H-Kennzeichen so ein Ami.....oh wei ;-)

Das mit dem Wechselkennzeichen wird vor allem diejenigen freuen die gleichzeitig noch ein "spaß cabrio" nutzen wollen...im Endeffekt also nur eine Entlastung wieder für die "Besserverdiener" wie immer halt.... :evil:

ich halt die ganze Geschichte nicht wirklich für so sinnvoll....

SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Juni 2010, 03:09

wat is dann mit den aufs auto bezogenen kennzeichen?

glaub net dass man dann den VW mit dem XX-GP-199 oder den GP mit nem VW Kennzeichen gerne fährt :D
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Juni 2010, 09:25

Ich fände es gut wenn es so kommen würde, weil entgegen der obrigen Meinungen nicht nur die besserverdiener profitieren. Ich zähle mich nämlich nicht zu diesen aber gönne mir den Luxus 3 Autos zu fahren und würde dann sogar dazu tendieren noch ein viertes anzuschaffen. Damit eins als Daily Driver hat und eines zum Spaß.


M´gladbacher

Punto-Schrauber

  • »M´gladbacher« ist männlich

Beiträge: 299

Aktivitätspunkte: 1 755

Dabei seit: 25.06.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Juni 2010, 09:57

das wäre perfekt wenns so kommen würde, dann schaffe ich mir einen richtigen abarth an und fahre den für lau
Abarth 4 ever

Benny121

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 6. Juni 2010, 10:10

Du musst ja dann für das teuerer Auto die Steuern und Versicherung zahlen, dann fährst du den Abarth wohl eher nicht für lau ;)

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Juni 2010, 10:28

Genauso hat es M´gladbacher doch auch gemeint:

Er schafft sich einen Abarth an (für den er dann die Versicherung / Steuer bezahlt) und
fährt dann den (seinen aktuellen Grande Punto) für lau!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Benny121

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 6. Juni 2010, 10:40

So hab ich es grammatikalisch nicht verstanden cings ;)

"ich hole mir einen richtigen abarth und fahre DEN für lau"

Aber ich will nicht klugscheißern, wird wohl seinen GP gemeint haben :)

aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 6. Juni 2010, 19:23

Der gladbacher is was schreibfaul... er hatte es mir vorhin aufem treffen erklärt... er würde es dann über seinen vater laufen lassen, der fährt nen Mercedes mit mehr leistung und er selbst würde dann nix für den abarth zahlen bzw sich beim vater ein bissl beteiligen...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


PuntoSport88

Punto-Schrauber

  • »PuntoSport88« ist männlich

Beiträge: 253

Aktivitätspunkte: 1 290

Dabei seit: 29.06.2009

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Juni 2010, 19:34

genau so habe ich es auch mitbekommen!!!!! :D
Viele Grüße aus Mönchengladbach...
Schwarz Weiß Grün Ein Leben Lang!!!!!

Mein Grande Punto: Sport Serie 2, Single Frame Optik, schwarze Seitenblinker, Scheinwerferblenden, Punto-Schriftzug entfernt, Kurzstabantenne, schwarze Rückleuchten


dfi103

Punto-Fan

  • »dfi103« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 30.10.2009

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 6. Juni 2010, 19:54

Zitat

Original von aprilianer
Der gladbacher is was schreibfaul... er hatte es mir vorhin aufem treffen erklärt... er würde es dann über seinen vater laufen lassen, der fährt nen Mercedes mit mehr leistung und er selbst würde dann nix für den abarth zahlen bzw sich beim vater ein bissl beteiligen... ^^

Und das geht soweit ich weiß nicht...weil das Wechselkennzeichen nicht bei mehreren Fahrzeugen parallel im Einsatz sein darf...

Sprich wenn daddy mit dem Mercedes unterwegs ist, kann der abarth nicht parallel fahren...und vice versa

Benny121

Mitgliedschaft beendet

18

Sonntag, 6. Juni 2010, 22:09

Ne das würde nicht gehen, höchstens morgens der Mercedes und abends der Abarth. ;)

dfi103

Punto-Fan

  • »dfi103« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 30.10.2009

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. Juni 2010, 22:29

Also mein Vatern würd bei so einem Deal nicht mitmachen :-D

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

20

Montag, 7. Juni 2010, 03:01

Da muss sich natürlich auch überlegen, welche 2 Autos man auf einem Kennzeichen laufen lässt.
Denke MAL bei mir würde ich dann für den Firebird zahlen und den 166er mit drauf laufen lassen. Das würd sich natürlich bemerkbar machen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!