Augustin-Group

Wotan

Mitglied

  • »Wotan« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 26.03.2012

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Oktober 2013, 10:24

Was muss gemacht werden? 3 Jahre alt knapp 70.000 runter

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe meine EVO nun drei Jahre. Er hat knapp 70.000 km runter, beide Inspektionen wurde gemacht und er hat frisch TÜV.

Habt ihr Tipps, worauf ich die nächsten Jahre/Kilometer achten muss/sollte?
Habe schon gehört, dass man die Bremsflüssigkeit alle 2-3 Jahre wohl wechseln sollte.

Wie siehts z.B. mit Zahn- oder Keilriemen, Zündkerzen und so aus?

Vielen Dank und viele Grüße
:D
Suum cuique - Jedem das Seine ...

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Oktober 2013, 14:11

Zahn- oder Keilriemen wie bei vielen anderen Autos erst bei 120tkm
Hörst i-wie knallen/kratzen bei'm Lenken? - Ich würd' trotzdem mal die Domlager versuchen(einlenken in beide Richtungen) von Außen mal zu fetten (Sprühlöl).
Die Domlager versagen oft bei 60-90tkm.
Zündkerzen gehören bei 30 und 60tkm gewechselt (also jede 30tkm). Welche Motor hast du? Falls Turbomotor du fährst, dazu noch die ersten Zündkerzen fährst, würd' Tausch empfehlen. (Zu Inspektionen gehört aber soetwas!)

Im Serviceheft siehst du Häckchen, was gemacht wurde.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 1. Oktober 2013, 14:53

Also, als erstes Check mal dein Serviceheft, was da so alles vorher gemacht wurde und wie lange der letzte Service her ist.

Zu meinen Erfahrungen meines Grande: Zündkerzen alle 20 - 30 Tkm gewechselt, Ölwechsel jedes Jahr (10W40), Bremsen immer beim Radwechsel prüfen (Scheiben auf Riefen und Vertiefungen prüfen, Klötze nachsehen), Luftfilter flog bei mir gleich raus, ersetzt durch K&N (längere Lebensdauer und Reinigungsintervalle), Innenraumfilter nach 4 Jahren getauscht

Netter, gut gemeinter Hinweis meines neuen FIAT-Händlers: spätestens alle 4 Jahre oder bei eben 120 Tkm den Zahnriemen zu wechseln. Er könnte nach 4 Jahren schon sehr angeriffen sein, leider überprüft das nicht jede FIAT oder auch Freie Werke!

Ansonsten ist bei mir noch alles beim Alten am Auto nach 5 Jahren und knapp 117 Tkm

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 06:59

Du hast doch Deine Bedienungsanleitung. Dort kannst Du einsehen, was bei welchen km-Ständen grob gemacht werden muss. Die Zündkerzen müssen sowieso alle 30 Tkm gewechselt werden, genauso wie die Filter (Luft, Öl).

Die Bremsflüssigkeit lass ich alle 2 Jahre wechseln. Der Zahnriemen alle 5 Jahre oder 120 Tkm, je nachdem, was zuerst eintrifft.

Ansonsten eben alles checken lassen, ob es Verschleiß gibt. Dazu gehört der übliche Check des Fahrwerks (Stossdämpfer, Achsaufhängung, Radführung usw.) und Bremsen (Scheiben, Beläge).

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Wotan

Mitglied

  • »Wotan« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 26.03.2012

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:50

Super ... ich danke euch vielmals für die Hinweise und Tipps!

Ist ein 1.2 Acitve ;)
Suum cuique - Jedem das Seine ...

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 22:43

Hi,


wen du dir Zündkerzen kaufst schau das du am besteb die von NGK holst.....Bosch und Fiat sind keine gute Kombination ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 09:56

Hättest vorher sagen sollen... hab' Bosch drin. Bis jetzt kein Unterschied.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 12:21

Gibt es hier auch jemanden, der weiß was wirklich wann gemacht werden MUSS? Bedienungsanleitung und Serviceheft kann ich selber lesen! :thumbsup:

Multiair Evo

Punto-Fan

  • »Multiair Evo« ist männlich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 28.09.2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 13:01

Habe jetzt ein wenig mehr als 130,000 auf meinem Evo. Zahnriemen wurde gewechselt allerdings nicht bei Fiat. Ansonsten alles im Laut Plan im Serviceheft getan. Und halt das übliche Pflegeprogramm. Und läuft Und läuft.. :thumbup:
Denke, nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist ein gedankenloses Denken. ?( :huh: :D

Mein Auto: 2011-2014 Punto Evo Racing - 2014 - Panda 4x4 Rock


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!