Italo-Welt

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. März 2008, 22:14

Was meint Ihr zu diesen Ebay Xenon Tagfahrlicht LEDs?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Einfach klicken, dann Meinung abgeben:

Hier klicken

Bin auf Eure Meinungen gespannt (übrigens MAL im Ernst: finde die Idee nicht so übel, aber wie kann man es am besten in die Praxis bzw. an den GP umsetzen).

Gruß aus Essen

Markus
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. März 2008, 22:39

Billiger ramsch wo nicht zugelassen ist hat bestimmt keine E- Nummer, deshalb ist es nicht zugellassen TLF oder Standlicht also kannst maximal eine Kofferraumbeleuchtung daraus machen

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. März 2008, 22:57

Hi,
ich müsste die Teile MAL im Original sehen/in der Hand haben, um das genauer zu beurteilen. Auf jedenall ein stolzer Preis. Aber könnte vieleicht
ganz gut aussehen.

@ tuningmichl

Das steht bei dem Angebot auch noch bei:

Zitat

WAS SAGT Der Gesetzgeber dazu (STVO):
Der Gesetzgeber genehmigt bis zu 6 Standlichtquellen an der Frontpartie eines PKW.
BSP: Pro Scheinwerfer jeweils 2 Standlichter, zusätzlich 2 Standlichtquelle betrieben
durch das Tagfahrlicht, ergibt insgesamt 4 Quellen an der Front Ihres Fahrzeugs.


Ist dann ein E-Prüfzeichen nötig?


Gruß Stephan
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. März 2008, 23:04

Halte ich für Schrott.
"2x LED Strips mit je 8 LED`s", da kann ich auch in den Computerladen um die Ecke gehen, da gibts das auch. :lol:

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. März 2008, 23:19

Naja,

war auch nicht 100%ig Ernst gemeint, da gibt es bestimmt bessere Lösungen.

Habe allerdings letztens einen VW gesehen (ich glaube, es war ein Bora), der so LED-Leuchten als Tagfahrlicht unten an der Schürze angebracht hatte, deshalb die Frage.

Das sah da wirklich gut aus (obwohl ich da auch kritisch bin, soll ja keine "Kirmeskarre" werden).

Stellt sich nebstbei die Frage, ob das auch eine Zulassung/E-Prüfzeichen hat.

Aber wie gesagt:

Das KAM so gut rüber wie beim Audi A 5, wenn auch an anderer Stelle.

Gruß aus Essen

Markus
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Frederic

Punto-Fahrer

  • »Frederic« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 10.09.2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. März 2008, 09:32

.. da würde ich lieber MAL einen dransetzen, der sich mit sowas auskennt und dann baut der die ABARTH Scheinwerfer etwas um und haut da ne line LEDs rein, lässt das eintragen und das könnte dann auch als Tagfahrlicht ganz gut ausschauen :D

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. März 2008, 09:48

ja wäre nicht schlecht wenn sich da ein Leuchtenhersteller drum kümmert aber die sind ja leider noch voll auf der AngelEyes welle... :roll:

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. März 2008, 10:39

Ich als Motorradfahrer bin ein absoluter Gegner von Tagfahrlicht bei PKW. Die Lichtfahrpflicht für Motorräder hat ja eigentlich den Zweck das sich die Motorräder von der Menge abheben und so leichter zu erkennen sind und somit nicht so oft in Unfälle verwickelt werden. Wenn das jetzt aber jeder PKW hat gehen wir Biker wieder in der Menge unter.

Duke

Punto-Fahrer

  • »Duke« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 690

Dabei seit: 19.12.2007

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. März 2008, 11:17

ich find persönlich sowas ganz gut! man muss die halt montiert bei tag gesehen haben

Mein Grande Punto: 1,4l 16v T-Jet - Exotica Red - Blue&Me - 17" Momo Corse mit 205/45 Bridgestone Potenza - getönte Scheiben


in-man

Punto-Fan

  • »in-man« ist männlich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 380

Dabei seit: 20.08.2006

Wohnort: Nassenfels

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. März 2008, 11:50

Zitat

Original von Lacki
Ich als Motorradfahrer bin ein absoluter Gegner von Tagfahrlicht bei PKW. Die Lichtfahrpflicht für Motorräder hat ja eigentlich den Zweck das sich die Motorräder von der Menge abheben und so leichter zu erkennen sind und somit nicht so oft in Unfälle verwickelt werden. Wenn das jetzt aber jeder PKW hat gehen wir Biker wieder in der Menge unter.


Wenn ich mir aber anschau, wieviele Biker ohne Licht rumfahren, ist das wohl kein Argument.

Ausserdem sehe ich als Autofahrer sowohl bei einem, wie auch bei zwei Lichtern, das da was kommt, oder?
Wieso sollte man einen Motorradfahrer da plötzlich nicht mehr sehen?

Ich fahr mit Licht den ganzen Tag - sowohl am Auto wie auch am Roller bzw. Motorrad.

Mein Grande Punto: VERKAUFT!



Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. März 2008, 12:08

Diese Diskussion hatten wir schon MAL in epischer Breite.
Es gilt erstmal grundsätzlich zwischen einem Tagfahrlicht und dem Fahren bei Tag mit Abblendlicht zu unterscheiden.
Gegen ein Tagfahrlicht ist m. E. nichts einzuwenden, da diese Lichter optisch sehr speziell sind und leicht von übrigen Lichtquellen zu unterscheiden sind, zumal sie bei Weitem nicht so hell sind wie normales Abblendlicht.
Wogegen ich als Motorradfahrer ebenfalls bin, ist das Fahren am Tag mit Abblendlicht!
Es gibt nicht umsonst die gesetzliche Regelung, das Motorradfahrer jederzeit mit Abblendlicht fahren müssen (wer das nicht macht, der riskiert übrigens ein Bußgeld).
Hintergrund ist, dass sie aufgrund ihrer schmaleren Sillouette leichter übersehen werden können als ein Auto.
Wenn jetzt aber viele Autofahrer meinen auch am Tag bei ausreichenden Lichtverhältnissen mit Abblendlicht rumfahren zu müssen, geht diese, gesetzlich vorgeschriebene, Sicherheit eines Motorradfahrers verloren.
Hier sollte meiner Meinung nach der Gesetzgeber endlich MAL tätig werden und verbieten, dass Autos bei ausreichenden Sichtverhältnissen mit Abblendlicht rumfahren.
Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchten dürfen ja auch nur bei bestimmten Gegebenheiten benutzt werden.
Davon ganz abgesehen, verbraucht man auch durch das Fahren mit Abblendlicht mehr Sprit, die Leuchtmittel gehen schneller kaputt usw.
Gerade zur heutigen Zeit, in der das Thema Umwelt so hoch aufgehängt wird, sollte man sich sowas auch MAL überlegen als Autofahrer.
Mein Abblendlicht schalte ich nur dann ein, wenn ich es benötige, ansonsten ist es aus, so wie es sich auch gehört.

Und sind wir doch MAL ehrlich, gerade beim GP ist das bei vielen nichts weiter als Faulheit!
Wenn man das Abblendlicht nicht immer an lassen könnte, ohne das beim Abstellen des Motors dann die automatisch die Standleuchten angehen würden, würden viele auch nicht bei Tage mit Abblendlicht rumfahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joerg« (27. März 2008, 12:13)


GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. März 2008, 05:27

Diese Dinger werden bestimmt keine e-Prüfnummer haben. Alleine die Bilder im Dunkeln vom Anbieter - daran sieht man schon, daß da was nicht stimmt. Denn wenn Abblendlicht eingeschaltet wird, sollten die TFL eigentlich aus gehen (gem. StVO/StVZO - lasse mich aber gerne eines Besseren belehren). ;-)
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


rocketass

Punto-Fahrer

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 17.06.2008

Wohnort:

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Juni 2008, 07:23

Bei neuen Motorrädern ist gar kein Schalter mehr um das Licht aus zu schalten, da es mittlerweile Pflicht ist mit Licht zu fahren.

Beim Audi sehen die LED-Lampen voll prollig aus, wie der letzte Manni Manta, einfach nur zum Erbrechen.
Fiat 128 CL
Fiat UNO i.E. MKII
Punto 1,9 JTD SX
Punto 1,9 JTD Emotion mit Powerrail II
Grande Punto 1,4 Feel
Bravo 1.4 16V Dynamic

Mein Grande Punto:


PeWiBro

Punto-Fan

  • »PeWiBro« ist männlich

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 17.05.2008

Wohnort: bei Hannover

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Juni 2008, 09:10

Zitat

Original von Joerg
...Hier sollte meiner Meinung nach der Gesetzgeber endlich MAL tätig werden und verbieten, dass Autos bei ausreichenden Sichtverhältnissen mit Abblendlicht rumfahren...

Leider wird eher das Gegenteil passieren, da es angeblich Statistiken gibt, die eine Reduzierung der Unfälle durch Nutzung des Abblendlichtes/Tagfahrlichtes auch am Tage belegen! Außerdem wird das Dauerlicht meines Wissens in immer mehr Ländern vorgeschrieben.
Tschüß dann :039:
PeWi

Bilder von meinem "DschiiiPiii"

Mein Grande Punto: Dynamic 3-Türer 1.4 8V 77 PS Bj. 06/2008, Exotica Rot, + Dualogic-Automatik etc.


rocketass

Punto-Fahrer

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 17.06.2008

Wohnort:

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. Juni 2008, 09:27

Bei uns fahren die Spinner immer mit Nebelscheinwerfer durch die Stadt, muß wohl unheimlich toll aussehen.
Fiat 128 CL
Fiat UNO i.E. MKII
Punto 1,9 JTD SX
Punto 1,9 JTD Emotion mit Powerrail II
Grande Punto 1,4 Feel
Bravo 1.4 16V Dynamic

Mein Grande Punto:


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 29. Juni 2008, 09:32

In Österreich haben sie das fahren am tagen mit abblendlicht wieder abgeschafft weil die unfall zahlen fast gleich blieben wie ohne licht am tage.

Peppino1507

Mitglied

  • »Peppino1507« ist männlich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 08.10.2007

Wohnort: Frickenhausen/*LECCE-PUGLIA*

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. August 2008, 00:57

RE: Was meint Ihr zu diesen Ebay Xenon Tagfahrlicht LEDs?

also ich finde diese Lichter echt sexy und würde sie bei mir reinmachen. jedoch würde ich sie an den normalen scheinwerfen anschliesen damit der verdacht nicht ganz so groß wird
Mein Grande Punto: 1.3 JTD mit 90 PS, Orange wie es das Herz begehrt, Hifi-Anlage mit 800 Watt, Abarth-Emblem vorne und hinten, Rallystreifen von Abarth seitlich.

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet SPORTIVA


leleÖHR

Punto-Fan

  • »leleÖHR« ist männlich

Beiträge: 78

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 12.04.2007

Wohnort: öhringen

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. August 2008, 23:39

dann ist es aber kein Tagfahrlicht mehr da dieses an die Zündung unabhängig von allen anderen Lichtquellen und dem Lichtschalter angeschlossen wird ein Tagfahrlicht brennt immer wenn die Zündung an ist und dann aber allein also ohne Standlicht oder Rücklicht

Mein Grande Punto: 1.9 multijet leder klima mittelarmlehne ..... novitec gewinde...


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. August 2008, 19:28

geb ich dir vollkommen recht! nur ich hatte nichts von Tagfahrlicht gesagt:) ich halte absolut nichts von diesen dingern. wer im straßenverkehr sich aufhält, muss aufmerksam sein und wer eben dies nicht ist, übersieht halt so manches im verkehr. soll mich einer des besseren belehren. ich kann es absolut nicht leiden wenn jemand fährt und nicht auf die straße sich konzentriert. ich denke es gibt nicht viele die mir in diesem punkt widersprechen oder?

stehe gerne für diskussionen offen

liebe gruß giusepe

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Jools

Punto-Fahrer

  • »Jools« ist männlich

Beiträge: 124

Aktivitätspunkte: 705

Dabei seit: 26.08.2007

Wohnort: S-A

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. August 2008, 20:27

Zitat

Original von Joerg
Wenn jetzt aber viele Autofahrer meinen auch am Tag bei ausreichenden Lichtverhältnissen mit Abblendlicht rumfahren zu müssen, geht diese, gesetzlich vorgeschriebene, Sicherheit eines Motorradfahrers verloren.
Hier sollte meiner Meinung nach der Gesetzgeber endlich MAL tätig werden und verbieten, dass Autos bei ausreichenden Sichtverhältnissen mit Abblendlicht rumfahren.


Das ist doch totaler quatsch, ich erkenne klar und deutlisch ob zwei Lichter oder nur eins mir entgegen kommt.
Autos die mit Licht unterwegs sind erkennt man viel viel schneller als Autos ohne Licht!

Aber irgendwie denken die Motorradfahrer eh immer sie sidn was besseres auf der Straße, ich sage nur alle stellen sich an der Ampelschlange an außer die Motorradfahrer (Ok ich möchte nicht alle über einen Kamm scheren).
Probier mich in deinem Golf 4 abzuhängen, doch ich trag dein Golf 4 am Handgelenk.

Mein GP

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Feel - 3T - Ambiente weiß - Ragazzon 2x80mm Edelstahl ESD - KW Gewindefahrwerk Variante 1 - Scheinwefer, NSW und Blinker schwarz - Sharkantenne - Chirpmodul - eng Nebelschlussleuchte - diverse Teile im Innenraum in Wagenfarbe - Singleframeop


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!