Italo-Welt

kohn75

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 2. April 2006, 19:40

Was hattet ihr vorher für Autos?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi, mich würde MAL interessieren, was ihr vorher so für autos gefahren seid...
ist nämlich manchmal interessant, was dabei so rauskommt. wenns geht mit originalfotos, ansonsten einfach beispiele. muß nicht zu umfassend sein. grobe daten:
leistung/alter(von einem selbst und vom auto beim kauf)/kaufentscheidung/trennungsgrund

@ndy

Punto-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 5 010

Dabei seit: 27.02.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. April 2006, 20:03

dann mach ich ma den anfang ...

ich fuhr vorher nen ROVER 214i ...
ein 1,4 8V motor mit 75ps ... bj.98
also keine sehr große motortechnische veränderung für mich :lol:
aber der grande lässt sich viel angenehmer und ruhiger fahren.

der rover war mein ester wagen ...
habe ihn damals mit 16500km auf der uhr für 5200€ gekauft ...
echtes schnäppchen für die laufleistung, war ein zweitwagen einer alten ärztin.
also hier es vorsichtig an meine fahrgewohnheiten zu führen.

aber dann gings los ... der wagen hat mich nie im stich gelassen !!!
egal wie sehr ich ihn gestresst habe :cool:

hatte ein soundysytem verbaut mit ner leistungsstarken 4-kanal endstufe von crunch mit ner bassbox und zwei 3-wege-boxen in der hutablage. im sommer schöne aluett alus in 15 zoll und einen imasaf-sport-esd ... hat sich geil angehört :twisted:

bin auch ein wenig traurig ihn abgegeben zu haben ... aber wäre jetzt doch ein paar sachen gekommen ... und wie jeder weiß ist rover "tot", daher der wagenwert extrem niedrig :shock:

aber bin sehr glücklich mit meinem grande !!! sehr geiles auto :twisted:
»@ndy« hat folgendes Bild angehängt:
  • seite 2.jpg
TRINIDAD AND TOBAGO
The Journey is over but we are proud to be a part of the World Cup 2006
We will meet again 2010!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »@ndy« (2. April 2006, 20:05)

Mein Grande Punto: EZ: 03/06 • Dynamic • 1,4 8V • 5-Türer • Crossoverschwarz Metallic • Nebelscheinwerfer • Xenonlook Abblendlicht und Standlicht • Postert PM8018 8*18" • VA: Yokohama Parada Spec II; HA: Falken FK-452; 215/35 • 47 TKm


Coco24

Punto-Schrauber

  • »Coco24« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 370

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. April 2006, 20:21

Also ich hatte ein Renault Megane Coupe 2.0 1.6v
in Gelb.Bj 2001. Hab ihn mir von 3 knapp 4 Jahren für 12000 € geholt.Hatte ne Laufleistung von 45000tkm . Der wagen lief wie ne 1 . Hatte nie macken gehabt.
Felgen wurden später nur aufgezogen und ein Soundsystem von Canton eingebaut. Hatte sowohl im innenraum jede menge an spielerein. Blaue beleuchtung im Fußbereich ect.
»Coco24« hat folgendes Bild angehängt:
  • Megane.jpg

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport Caribbean Orange GEILE SAU !!!


andreas1

Punto-Schrauber

  • »andreas1« ist männlich

Beiträge: 206

Aktivitätspunkte: 1 060

Dabei seit: 16.03.2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. April 2006, 20:24

meine kisten

fiat 128,fiat uno 75 i.e., lancia delta, audi a3 tdi 110ps audi neu gekauft nach knapp 7 jahren trennung (127500km waren drauf)wegen versicherung wurde immer teurer (fahren immer mehr junge leute damit an die bäume,mir selbst fuhren innerhalb von einem halben jahr 3 leute auf die karre :MDR54:. immer zu mängel trotz pflege war etwas enteuscht :010: :cry:deswegen wieder fiat grande punto multijet 130 ps schwarz :icon_Fete2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andreas1« (2. April 2006, 20:26)


pablo_zh

Mitglied

  • »pablo_zh« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 25.03.2006

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. April 2006, 20:34

ich hatte einen golv IV V6, Subaru Imreza und Alfa Romeo 156 GTA..
Grande Punto Sport

kohn75

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 2. April 2006, 20:41

ich fang MAL an.
als ich 1993 meinen führerschein hatte (ich 18j.), war ich natürlich total heiß auf ein eigenes auto. welches war eigentlich egal. hauptsache kaufpreis bezahlbar. und da war er: mein damaliger chef hatte ihn gerade in zahlung genommen und er sollte nur 2000DM kosten: ein 1982er E21 BMW 316 mit 2türen und 90ps in kastanienrotmetallic (bsp.: siehe unten):PZ
ich war stolz wie oskar. leider hatte das auto nur vier gänge und in der stadt einen ganz schönen durst von ca.15l/100km, ganz zu schweigen von steuer/vers. von 140DM im monat. das hielt ich gerade ein halbes jahr durch, dann mußte ich ihn schweren herzen hergeben.:-(
auf der suche nach etwas bezahlbarem fand ich mit hilfe meines vaters einen fahrbaren untersatz für 400DM. ich war etwas skeptisch aber wir fuhren hin. das war meine erste ware berührung mit fiat: ein (wie ich) 1975er fiat 126 mit chromstoßstangen und seilzuganlasser und heißen 26ps in grasgrün (ich 20j.). ich hatte mich mit meinen 1m90 sofort verliebt und tuckerte glücklich nach hause. :008: leider war er ziemlich von rost zerfressen und ich trennte mich (auch aufgrund gravierender bremsprobleme) von ihm, um mir einen 1981er fiat 126 in braun für 650DM anzuschaffen (26ps). der sah aber nur von außen rostfrei aus. außerdem war das braun so häßlich, daß ich sofort isolierband und cremeweiße farbe kaufte und ihm kuhflecken verpaßte. nach einer fahrt nach würzburg inkl. kapitalem motorschaden entschloß ich mich etwas zuverlässigeres zu kaufen und fand in einem 1972er VW 1302 mit 34ps in türkis (ich 21j.). bei diesem lackierte ich den motordeckel, die seiten unterhalb der seitlichen zierleisten in cremeweiß und flexte 5 von 9 windungen der vorderen federn ab, was eine unglaubliche kurvenlage ermöglichte, allerdings auch einen restreifendruck von max. 1,2bar zuließ
(oje, wenn ich heute daran denke!!!!!!!!):bduh:
nach ca einem jahr trennte uns auch hier der rost und ich fand mein goldstück: einen 1964er exportkäfer in javagrün für 650DM (ich 22j.) mit 1300er maschine mit 40ps. ich restaurierte ihn über 20monate und investierte über 15000DM. danach sah er nur noch die sonne und war der hingucker auf jedem treffen und mein ganzer stolz.:accord:
bis...:013: ja bis mir jemand die vorfahrt nahm und mein käferchen ziemlich kaputt war. ich bekam immerhin 13000DM von der versicherung.
danach kaufte mir nach einer pause erstmal wieder einen roten 1989er fiat 126 für 700DM, der mich nach nur knapp fünf monaten mit getriebeschaden verließ (ich 26j.):roll:
eigentlich müßte ab hier meine erste erfahrung mit einem punto stehen. ich bestellte mir nämlich einen 80ps jtd dreitürer in grün, hatte aber keine lust 7000DM anzuzahlen. also gab ich den 126 für einen euro bei der mercedes in zahlung. dafür holte ich mir einen goldmetallischen opel omega 2.0 16v mit 136ps. endlich hatte ich etwas KOMFORT und SICHERHEIT: ABS, klima, airbag, elektr. fensterheber und sah das erste MAL einen FÜNFTEN gang
:!:
mir fiel jedoch auch auf, daß ich zum 7mal ein heckgetriebenes auto kaufte für immerhin 14500DM (6jahre alt, 75000km und nur ein vorbesitzer)
zum glück hatte ich eine gute gebrauchtwagengarantie, denn in diesen einem jahr flossen fast 11000DM in das auto an reparaturen (kat, spurstangen; LiMa, motorschaden durch gerissenen zahnriemen).:evil:

danach verkaufte ich ihn wieder, da ich durch umzug kein auto mehr für strecke brauchte und holte mir meinen ersten fronttriebler- auch in bezug auf die zuverlässigkeit -einen toyota corolla bj.93 mit 88ps und 85000km (ich 28j.).
den veredelte ich mit veloursitzen aus der sportversion, mit wurzelholzdekor und ebensolchem sportlenkrad/-schaltknauf, mit beigem leder an den vorderen und hinteren seitenteilen und mit doorboards mit beigem leder. in diesen befand sich ein focal 2wegesystem mit traumhaftem sound, vorgelegt vom becker traffic pro, verstärkt von rockford fosgate mit 1000W RMS!!! und sanft unterlegt von einem 10" kicker L7 in geschlossenem 19liter gehäuse. *grins*
:cool:

nach ca einem jahr wurde mir das auto zu langweilig und ich setzte es bei ebay rein, wo es mir förmlich aus den händen gerissen wurde. zum glück mit gewinn...
seitdem hatte ich nur noch MAL für drei monate eher leihweise einen weiteren omega, den ich aber wegen neg. kosten/nutzen-rechnung nicht behielt...
mittlerweile wohne ich ganze 180m von meiner arbeitsstelle und habe bis heute kein auto mehr gebraucht.


im juni ziehe ich mit meinem schatz etwas raus aus der stadt (ohne garten und balkon, das hält doch keiner ewig aus)
dort habe ich dann riesig platz mit balkon UND terasse und schwedenofen und leider auch 15km an die arbeit. das heißt natürlich, ich brauche ein auto. dank fiat einen GP, der rechtzeitig vor dem umzug kommt hoffe ich.
sport 1,4l 16v mit 95ps in caribbean orange mit 17" in 15speichen design...
so genug. beispielbilder sind der reihe nach angehängt. leider keine originale.
»kohn75« hat folgende Bilder angehängt:
  • e21.jpg
  • 126 1975.jpg
  • Vw 1302.jpg
  • Kaefer_Cabr_gruen.jpg
  • 126rot.jpg

kohn75

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 2. April 2006, 20:44

die reihenfolge stimmt nicht ganz und das cabrio ist nur ein beispiel für die farbe und form, denn der war auch zweifarbig (1964er)
»kohn75« hat folgende Bilder angehängt:
  • omega.jpg
  • corolla.jpg
  • omega2.jpg

kohn75

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 2. April 2006, 20:50

so und jetzt vom zukünftigen mit den felgen hab ich nur ein blaues modell gefunden.
»kohn75« hat folgende Bilder angehängt:
  • grande-punto-2f.jpg
  • fiat_grande_punto_2005_02.jpg

kohn75

Mitgliedschaft beendet

9

Sonntag, 2. April 2006, 21:58

also danke schon MAL für eure infos. allerdings seid ihr MAL wieder zu schnell gewesen... oder ich zu laaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhmmmmmmmm. ich wollte quasi den ersten eintrag schreiben, dann meine infos als themenstarter und dann eure reaktionen und autogeschichten erleben. :PDT_gaz:
naja.

an GRANDEANDY:
deine befürchtung ist schon zu verstehen. solange dein rover noch kein oldtimer ist, ist er nix mehr wert, wenns die firma nicht mehr gibt. wäre er 30-40jahre alt, dann wäre er ne echte rarität :PDT_ink:

an COCO:
das megane coupe war schon etwas besonderes, den gabs auch nicht zu oft, so wie die gti´s und gsi´s

an andreas1 und pablo_zh
schickt ruhig MAL fotos. nicht jeder weiß, wie cool ein 128er aussieht

andreas1

Punto-Schrauber

  • »andreas1« ist männlich

Beiträge: 206

Aktivitätspunkte: 1 060

Dabei seit: 16.03.2006

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. April 2006, 22:06

schade

leider habe ich keine bilder von dem 128er in gelb, aber bei fiat reinhardt in scheuerfeld steht einer in rot absolut kein gramm rost an dem da wurde auch noch nie was ausgebessert ausser ein steinschlag auf der haube hab MAL gefragt preis da lachte er unverkäuflich leider hätt i evtl gekauft das gute stück als ich MAL drinn sitzte dachte ich mein gott was waren das für zeiten damals zu heute die entwicklung anbei ein beispiel bild UPS da ist eins doppelt
»andreas1« hat folgende Bilder angehängt:
  • 128rally1.jpg
  • my-rally-interior-002.jpg
  • my-rally-interior-002.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »andreas1« (2. April 2006, 22:24)



DRAKEN401

Mitglied

  • »DRAKEN401« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 01.04.2006

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. April 2006, 00:04

RE: was hattet ihr vorher für autos?

Das ist mein bisheriges Goldstück und wenn ich meine GP habe hoffentlich noch einige Jahre mein Winterauto.

Skoda Felicia 1,6 Sportline - tausendmal besser als sein Ruf.....
»DRAKEN401« hat folgendes Bild angehängt:
  • skoda3.jpg

mirko030379

Punto-Fahrer

  • »mirko030379« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 915

Dabei seit: 16.03.2006

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. April 2006, 11:22

Opel corsa
Tigra
3er Gti
und jetzt Punto
Mfg

Mein Grande Punto: 1.4 8V(77PS) 3-Türer Chemikal-grau-metallic


reissdorf69

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 3. April 2006, 12:25

Meine vorherigen Wagen:

- Nissan Sunny 1.5 GL 4t, Typ B11, 55 kW, Gebrauchtwagen, 113.000-194.000 km
- FIAT Punto 55S 3t, Typ 176, 40 kW, Neuwagen, 80.000 km
- FIAT Punto 1.2 SX 3t, Typ 188, 44 kW, Neuwagen, 76.000 km
- FIAT Stilo 1.9 JTD Dynamic 3t, Typ 192, 85 kW, Neuwagen, 97.000 km

Grüße, reissdorf69

lavenere

Mitglied

  • »lavenere« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 11.03.2006

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. April 2006, 12:40

Vorgänger

Die Vorgänger:

1. Twingo !! das typische Frauenanfängerauto mit dem Gefühl von Fred Feuerstein (beim Anfahern mittreten!!!)
2. MB A 140. mehr Luxus als im Twingo, aber trotz Neuwagen nur Probleme. Nie wieder Benz!!!
3. Hyundai Getz!! Lässiges Reisschüsselunderstatement. Klasse Auto.
4. GP!! bis jetzt unschlagbar :grin:

und als Spaßauto nebenbei: Triumph Spitfire MK3, Bj. 1969

Wie ihr seht, kann ich nicht mit viel PS glänzen, aber wenigstens ist für jeden geschmack was dabei..

Mein Grande Punto: war mal ein 5-Türer 1.3 Multijet


Michel

Mitgliedschaft beendet

15

Montag, 3. April 2006, 13:00

Opel Kadett C Limousine, 1,2 L, 55 PS, BJ ´76
Opel Kadett C City, 1,2 L, 60 PS, BJ ´78
Ford Taunus, 1,3 L, 55 PS, BJ ´73
VW Passat 32B, 1,6 L, 85 PS, BJ ´83
Ford Escort, 1,3 L, 69 PS, BJ ´85
Ford Escort Kombi, 1,4 L, 73 PS, BJ ´88 (Neuwagen) Nie wieder FORD !!!
BMW 520i, 2,0 L, 125 PS, BJ ´85
Opel Senator A, 3,0 L E, 180 PS, BJ ´85
Opel Monza , 3,0 L E, 180 PS, BJ ´85
Fiat Punto 55 S, 1,2 L, 55PS, BJ ´97 (Neuwagen)
Fiat Punto 2, 1,9 JTD, 80 PS, BJ ´99 (Neuwagen)
Fiat Stilo Active, 1,9 JTD, 116 PS, BJ ´02 (Neuwagen)
Fiat Grande Punto Emotion 1,9 Multijet, 120 PS, BJ ´06 (Neuwagen)


und als Spaßauto den von meiner Frau....Fiat Seicento, 1,1 L, 55 PS, 45 mm tiefer, 195/45 auf Tiefbett...fährt wie ein Gokart...

Ach Mopeds zählen auch ?...Na dann
Honda 900 F2 Bol dór
Kawasaki GPZ 750 UT (gleich 2 mal)
Suzuki GS 550 Katana
Honda VF 500
Kawasaki ZR 7 S
und nun seit letztem Jahr ne Suzuki VZ 1600 (baugleich Kawa VN 1600 Mean Streak)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michel« (29. Mai 2006, 20:45)


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. April 2006, 13:33

Ich hatte:

Lancia Y10 1.1
Fiat Stilo 1.2 16V Active
Fiat Grande Punto 1.4 8V Dynamic

Vom Lancia habe ich nur "echte" Fotos, weil die Digicamoghrafie da noch in den Kinderschuhen steckte. Mangels Scanner muss euch die Fotos von dem kleinen blauen Flitzer leider vorenthalten. :-(

Vom Stilo gibt es auf meiner Homepage einige Bilder, stelle aber gerne auch hier eins rein:



Es war ein Sondermodell meines Autohauses, welches dort bereits auf Halde stand. Deshalb konnte ich mir die Ausstattung und Karosserieform nicht aussuchen, lediglich zwischen Silber und Schwarz-met. wählen.

Werde auch in Zukunft den Italienern treu bleiben, da es für einen BMW 550i so schnell nicht reichen wird.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


2FaSt4YoU

Punto-Profi

  • »2FaSt4YoU« ist männlich

Beiträge: 596

Aktivitätspunkte: 3 125

Dabei seit: 08.03.2006

Wohnort: Odw.

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. April 2006, 14:27

hi.

also mein erstes auto war ein neuer punto 2 hgt in gelb.

ein halbes jahr später wurde es ein blauer punto 2 hgt. siehe bilder...





und zur zeit fahre ich einen gelb- schwarzen stilo...



warte noch auf den GP abarth :twisted:
MfG 2FaSt4YoU

:arrow: ABARTH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2FaSt4YoU« (3. April 2006, 14:54)

Mein Grande Punto: GPA a other thing! Weiss, Kit estetico Abarth, Mittelarmlehne, Zwei-Zonen Klimaautomatik, Interscope, Blue&Me NAV, Reifendrucksensoren, BMC carbon Airbox, esseesse Federn, G-Tech Cup-Anlage Black Serie, G-Tech Box, clean...


Nanou

Punto-Schrauber

  • »Nanou« ist weiblich

Beiträge: 252

Aktivitätspunkte: 1 280

Dabei seit: 31.03.2006

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. April 2006, 15:56

Mein erstes und einziges Auto: Mein Baby, Punto 55s (176) in silber.... War ihm 5 Jahre lang treu und werde sicher nie vergessen ;-)
»Nanou« hat folgendes Bild angehängt:
  • Punto3.jpg

Mein Grande Punto: 1,2 8V Dynamic, new orleans blau metallic, Sound von MacAudio/Magnat, Clarion-Radio, Kennzeichenblenden hellbau, Alu-Auspuffblende, blau beleuchtete Einstiegsleisten, kurze Antenne, 40/40 tiefer (H&R), Sport-Seitenschweller.....


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. April 2006, 16:36

RE: was hattet ihr vorher für autos?

Fiat 131 1600TC Supermirafiori, Bj 81
Mercedes 280E W123, BJ 81
Mercedes 300E W124, BJ 86
Autobianchi A112 Abarth + Opel Kadett City
Maserati 425 + Chevrolet Blazer K5, Bj 79
BMW M5, E34, Bj 89
BMW 318i Cabrio, BJ93
BMW M3 Cabrio, BJ94 + Golf2 GL, BJ 87
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


Coco24

Punto-Schrauber

  • »Coco24« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 370

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. April 2006, 17:07

@ Andreas
das sind ja echte schmuckstücke da..... die sehe ich heute noch in Polen rumfahren.Die sind dort Kult

@ kohn75
Ja der Megane war echt hammer. bereue es irgendwo ihn abgegeben zu haben :roll:.
Hoffe der Trennungsschmerz geht schnell vorbei wenn mein GP da ist :lol:

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport Caribbean Orange GEILE SAU !!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!