Italo-Welt

timobeil

Punto-Fan

  • »timobeil« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 26.10.2007

Wohnort: Wirges

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Januar 2010, 23:08

Warum hast du dein Auto nicht in den Hof gestellt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ja genau, diese Frage musste ich mir heute morgen um 7.15 Uhr von meiner Mutter stellen lassen, denn nachdem ich mein Auto am Straßenrand, vor unserem Haus geparkt hatte, stand ich einem rückwärtsfahrenden 40Tonner wohl im Weg.
Dieser machte keinerlei Anstanden um mich herum zu fahren, also schob er mich einfach 5 Meter nach hinten. Meine Eltern, die den Vorfall glücklicherweise rechtzeitig bemerkten (sie hörten es Knacken) konnten den nichts ahnenden LKWfahrer darauf hinweisen, dass er so eben einen Kleinwagen umgeparkt hatte.

Aber vorher nochmal zurück zu der Fragestellung meiner Mutter. Die Woche über schlafe ich des Öfteren bei meiner Freundin. Wenn ich nun morgens früh wieder nach Hause komme, kann es vorkommen das ich im Eifer des Gefechts mein Auto im heiligen Hof parke. Aufgrund dieses groben Verstoßes muss ich mir dann immer die Frage stellen lassen: "Warum parkst du denn im Hof? Du weißt doch das wir auch gleich raus müssen". In weiser Voraussicht auf Grund dieser immer wiederkehrenden Frage, parkte ich also heute morgen mein Auto vorschriftsmäßig am Straßenrand. Dieser vermeindlich korrekte Vorgang wurde meinem GP zum Verhängnis. (Der Arme muss garnicht gewusst haben wie ihm geschieht)

Lange Rede, kurzer Sinn: Stoßstange neu, Träger neu, ein Scheinwerfer neu! Auto ist schon in der Werkstatt und als Ersatzwagen steht ein feuerroter neuer VW Polo im Hof. Ja ganz genau, IM HOF!!! :-D

Mein Grande Punto: 1.4 8v Dynamic, 5 Türer, chemical grau, 30 mm Eibach Pro-Kit, Abarthfelgen Bi-Color 7x17 auf 205/45 Reifen von Kumho, Lester Seitenschweller und Bosima Edelstahl ESD


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Januar 2010, 23:23

Oh man, das ist natürlich sehr ärgerlich. Hattest du beim parken einen Gang eingelegt? Weil das Getriebe mag es gar nicht, wenn der Wagen im Stehen mit eingelegtem Gang bewegt wird.

Aber schön zu lesen, mit wieviel Humor du die Sache nimmst.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


To0obi

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 20. Januar 2010, 06:16

Das mit eingelegtem Gang kann echt böse enden für's Getriebe ...
Leider interessiert es nen 40tonner ja eher weniger ob ein Gang drin ist oder nicht ...

Aber schon i.wie ne lustige Geschichte mit Deiner Mutter :D ist bei mir sogar ähnlich^^ (bloß dass es da nicht um "Punto vs. 40tonner" geht, sondern eher um die Platten in unserer Einfahrt die sich langsam auflösen, weswegen ich auf der Straße parken soll^^)

Ist doch egal wie man's macht - man macht es falsch ;)

Gute Besserung an Deinen Grande ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »To0obi« (20. Januar 2010, 06:16)


timobeil

Punto-Fan

  • »timobeil« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 26.10.2007

Wohnort: Wirges

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:21

ja, der gang war eingelegt. mein vater hat das auto dann aber noch in die werkstatt gefahren und hat nichts festgestellt. MAL schaun.

Mein Grande Punto: 1.4 8v Dynamic, 5 Türer, chemical grau, 30 mm Eibach Pro-Kit, Abarthfelgen Bi-Color 7x17 auf 205/45 Reifen von Kumho, Lester Seitenschweller und Bosima Edelstahl ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!