Italiatec

Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2018, 13:35

Von 40-Tonner überholt worden ...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin gestern auf einer Bundesstrasse gefahren und hinter einem langsam, also vorschriftsgemäß mit ca. 66 km/h laut GPS, fahrenden LKW hängengeblieben. Die Strasse machte einen langgezogenen Bogen nach links, und links stand auch ein Maisfeld, also man konnte vom Auto aus nicht weit nach vorne schauen. Ich blieb also dahinter.

Plötzlich blinkt der Chemietanker vor mir und schert aus zum Überholen - vor ihm war noch ein anderer LKW. Der muss also mit mindestens 80-90 km/h überholt haben. Ich traue meinen Augen nicht und bleib natürlich rechts. Da guck ich in den Rückspiegel und sehe, wie der Autotransporter hinter mir (20-Tonner) ganz dicht hinter mir schräg rüber zieht, um mich und den LKW vor mir ebenfalls zu überholen! Und zwar so dicht, dass ich ganz rechts rüberzog, weil ich Angst hatte, dass er mich am Heck touchiert und von der Strasse kegelt.

Etwa 30 Sekunden später konnte ich dann den langsamen LKW auf einer langen Geraden überholen, da waren die anderen beiden schon einen halben Kilometer weit voraus! Die müssen mit fast 100 Sachen gefahren sein. Ich hab sie dann mit ein wenig über 100 km/h überholt (nicht viel schneller, also an alle lieben Polizisten und alle Denunzianten, die hier mitlesen: Es lohnt sich nicht ... 10 € hätte ich dafür maximal löhnen müssen, wenn überhaupt, und nach Abzug der Toleranz wohl gar nichts). Die Reifen des Chemielasters jaulten hörbar, so schnell fuhr der.

Ich bin dann einfach weitergefahren. Mein Handy hatte ich nicht griffbereit. Und selbst wenn, wie kommt das, wenn man ohne Freisprecheinrichtung die Polizei anruft - also während der Fahrt - um ihnen mitzuteilen, dass da zwei LKW-Fahrer Amok laufen und mit 100 Sachen über die Bundesstrasse heizen? Freisprecheinrichtung hab ich keine. Ausßerdem ist mein Smartphone verschlüsselt, also müsste ich erst den Code eintippen während der Fahrt ... auch nicht so toll. Sollte ich mir vielleicht ein altes NOKIA kaufen mit Freisprecheinrichtung, nur fürs Auto? Ich hab von dem ganzen handykram keine Ahnung. Weiss nicth einmal, wie so eine Freisprechdingsbumms ausschaut oder funktioniert. :rolleyes:

Jedenfalls finde ich das voll krass, was die da abgezogen haben. Da sollte die Polizei mal stärker kontrollieren. Das ist gemeingefährlich, wenn die mit 20 - 40 Tonnen und 100 Sachen auf der Überholspur fahren. X(

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 309

Aktivitätspunkte: 6 605

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:19

Tu dir bitte den Gefallen und häng deine Autofahrkarriere an den Nagel.
In Kurzer Zeit hast du hier 3 Kommentare gelassen was DIR am Straßengeschehen missfällt. Mir geht es genauso, mir Missfallen auch gewisse sachen . Was bringt mir aber, das Sinnlose Aufregen darüber?
Dann Überholt halt der 40 Tonner unsachgemäß.... er wird's Wissen was er als BERUFSKRAFTFAHRER macht... er wird auch wissen wie es ist wenn er den Führerschein los ist... und sein Job gleich mit.
Dich stören die Halogenblender? Mich auch.... dann Bau dir doch das auch ein und lass das Fernlichr an ggf merken es die Anderen auch wie es Blendet....

Oder du nimmst alles einfach hin, Fährst Ordnungsgemäß und Lachst über so Idioten, wenn sie das nächste mal Geblitzt werden oder mal 1-2 Monate laufen müssen.

Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 01:21

Tu dir bitte den Gefallen und häng deine Autofahrkarriere an den Nagel.
In Kurzer Zeit hast du hier 3 Kommentare gelassen was DIR am Straßengeschehen missfällt. Mir geht es genauso, mir Missfallen auch gewisse sachen . Was bringt mir aber, das Sinnlose Aufregen darüber?
Dann Überholt halt der 40 Tonner unsachgemäß.... er wird's Wissen was er als BERUFSKRAFTFAHRER macht... er wird auch wissen wie es ist wenn er den Führerschein los ist... und sein Job gleich mit.
Dich stören die Halogenblender? Mich auch.... dann Bau dir doch das auch ein und lass das Fernlichr an ggf merken es die Anderen auch wie es Blendet....

Oder du nimmst alles einfach hin, Fährst Ordnungsgemäß und Lachst über so Idioten, wenn sie das nächste mal Geblitzt werden oder mal 1-2 Monate laufen müssen.
Tu uns bitte einen Gefallen und poste keine solch sinnfreien Kommentare mehr. :thumbdown:

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 036

Aktivitätspunkte: 5 230

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 06:54

warum sinnfrei? lese Dir nochmal den Kommentar von Fiatracer88 durch. Vielleicht kommt dann ja die einsicht das er Recht hat. 8o

achja, hattest Du ein Navi im Auto?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2018, 23:13

achja, hattest Du ein Navi im Auto?
Wozu diese Frage?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!