Italo-Welt

Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:29

Videospiel-Zocker sind gefährliche Autofahrer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HI, was meint ihr zu diesem Thema :?:

Quelle: Bild.de --> http://www.bild.de/BILD/auto/2011/02/01/…ontinental.html

Videospiel-Zocker sind gefährliche Autofahrer


Wer mit Bleifuß durch Video-Spiele wie „Gran Turismo“ brettert, fährt auch im echten Auto viel gefährlicher als andere. Das zeigt eine neue Studie des Reifenherstellers Continental.

Darin wurden 1000 Computer-Spieler und 1000 weitere Autofahrer befragt.

Das Ergebnis: Konsolen-Zocker überholen viel riskanter, überfahren mehr rote Ampeln und bauen mehr Unfälle.

Sicherheits-Experte Tim Bailey von Continental: „Spieler gehen größere Gefahren ein als andere Autofahrer, etwa weil sie im Spiel keine echten Konsequenzen dafür tragen müssen.“

Immerhin: Sie schaffen die Führerschein-Prüfung mit weniger Versuchen als Nicht-Spieler.

Laut der Studie begehen im Vergleich doppelt so viele Computer-Zocker Unfallflucht und andere.

Continental verglich Computer-Spieler und andere Autofahrer. Die Unterschiede:

.....................................Computerspieler .......Andere

Bereits von Polizei gestoppt....22 Prozent..........13 Prozent

Versicherungs-relevanten
Unfall gehabt.......................30 Prozent..........15 Prozent

Nutzen Handy beim Fahren....19 Prozent..........12 Prozent

Letztes Jahr rote
Ampel überfahren.................31 Prozent..........14 Prozent

Einbahnstr. falsch befahren....13 Prozent..........10 Prozent

Unfall beim Einparken gebaut..22 Prozent..........13 Prozent

Auto anfahren u.nicht melden.19 Prozent..........11 Prozent

Gefährliche Manöver
(z.B. beim Überholen)............44 Prozent..........21 Prozent

Aggressiv fahren...................45 Prozent..........22 Prozent

Rasen .................................25 Prozent..........13 Prozent

Fahrweise erschreckt andere...26 Prozent..........11 Prozent

Versuche in Fahrprüfung..........2.......................3...........
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


abarth_ig

Mitglied

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 26.01.2011

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:34

Jaja immer die bösen Zocker :D So ein Schwachsinn. Ich fahr auch schnell, aber ich schaue vorraus und bin dann sehr aufmerksam. Und nur strecken die ich kenn. Aber der Bericht is ja MAL völlig fürn..... ;)

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:38

Klaro! Wartet ab bis ihr über eine Banane von mir fährt. Un immer auf den blauen Panzer achten.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Masder

Punto-Fan

  • »Masder« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 05.07.2009

Wohnort: Lichtenfels

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:39

über Sinn und Unsinn dieser Studie lässt sich wie immer streiten. Die Frage die sich mir stellt ist aber: Was ist mit den GTA Spielern im Straßenverkehr? darüber sollte MAL jemand ne Studie machen xD

Mein Grande Punto: [3T] 1.4 8V


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:41

Bei den Amokläufern sind´s die Ego-Shooter... :roll:
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Februar 2011, 22:31

RE: Videospiel-Zocker sind gefährliche Autofahrer

Also ich Zähl mich MAL ganz klar zu dem Zockerpack den oberasis usw.

Bereits von Polizei gestoppt....klar allgemeine verkehrskontrolle und viel zu lauten Auspuff gehabt damit wird man eben schonmal angehalten, aber nie große Busgelder zahlen müssen und nie mehr als so max. 15km/h zu schnell geblitzt worden. (genauen wert nicht im Kopf)

Versicherungs-relevanten
Unfall gehabt....................... Jupp kann jedem passieren (hatte sogar meine Mutter und die zockt 10000000%ig keine Rennspiele.

Nutzen Handy beim Fahren....nie (zumindest seid es verboten ist, vorher vielleicht schon aber das ist lange her)

Letztes Jahr rote
Ampel überfahren................. die waren alle noch Kirschgrün, bestimmt, glaube ich

Einbahnstr. falsch befahren....noch nie

Unfall beim Einparken gebaut..noch nie

Auto anfahren u.nicht melden.......noch nie welcher Penner würde auch sowas machen. Das ist eher eine Frage der Erziehung.

Gefährliche Manöver
(z.B. beim Überholen)............ wenn alle Leute sich an die vorgegeben Geschwindigkeit halten würden und wenn ein langsames Fahrzeug vor denen wäre die auch zügig überholen würden dann nie aber beim jetzigen Stand ja schon öfter aber MAL im ernst freiwillig macht das doch keiner oder?

Aggressiv fahren................... Nie wenn andere mich mit ihrer egoistischen Fahrweise nicht auf die Palme bringen

Rasen ................................. definieren sie rasen, der wächst im Vorgarten.

Fahrweise erschreckt andere... ja die Fahrweise mancher Rentner und Hausmütterchen erschreckt mich.

Versuche in Fahrprüfung..........

Also bitte jetzt sollten die MAL so langsam auf dem Teppich bleiben das mit den Killerspielen hat nicht geklappt jetzt sind es die Rennspiele? Wenn ich das auf meine Freundin übertrage die höchstens MAL mit 16 Mario Kart gespielt hat komm ich erschreckenderweise auf fast das gleiche Ergebnis. Find erstmal 1000 junge erwachsene die keine Rennspiele spielen, wahrscheinlich waren die befragten nicht Spieler alle >40 und die Spieler alle <25.

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


xDUKEx

Punto-Fahrer

  • »xDUKEx« ist männlich

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 18.12.2010

Wohnort: Hersbruck - Sicilia

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Februar 2011, 23:05

Was für ne schwachsinnige Studie :roll:.............fällt in die Kategorie "Studien die keine Sau interessiert". :lol:

Mein Grande Punto: [3-Türer][1.4 8V][Sondermodell FEEL][Crossover Schwarz-Metallic][Alcantara Schwarz][Blue & Me][Lenkrad & Schaltknauf Leder].........der Rest folgt in kürze^^


Discobär

Punto-Schrauber

  • »Discobär« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 010

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Februar 2011, 23:33

also ich bin zocker :D und das ist eindeutig wieder sone "bild ich hasse leute die spiele spielen studie" einfach nur noch schwachsinn was die da bringen
und wenn nochmal jemand sagt ich würde agressiv fahren dem hau ich die fresse ein :D

Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: WN - Bei Stuggi-Town

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Februar 2011, 23:35

RE: Videospiel-Zocker sind gefährliche Autofahrer

Meine Daten:
Pappe seit 1988
2 J. davon kein Priv. Auto, trzd. immer Fahrpraxis!
--------------------------------------------------------

Bereits von Polizei gestoppt.... >> ööhmm....mehr als sehr oft, zw. 18-30 J ^^ Gurt verg., Alk-Test, Eintragungen... etc! Aba Weisse Weste :lol:

Versicherungs-relevanten
Unfall gehabt.......................>> Nein !

Nutzen Handy beim Fahren.......>> Selten, aba Ja !!

Letztes Jahr rote
Ampel überfahren.................>> Nein !

Einbahnstr. falsch befahren....>> Never ^^

Unfall beim Einparken gebaut......>> Nein !

Auto anfahren u.nicht melden......>> Geht gar ned, NO !!

Gefährliche Manöver
(z.B. beim Überholen)............>> Seltener, aba bestimmt schon...! :twisted:

Aggressiv fahren...................>> ab und zu , JA ! ;-)

Rasen ................................>> hab ich keinen,nur den zum Rauchen! :-X !
ne ernst: Machs aba schon, macht au Spass. Aber denk im Rahmen... ! 0 Punkte !!!!!!

Fahrweise erschreckt andere...... >> hab andere nie gefragt, sonst hätt ich ja zurück fahren müssen ;)))

Versuche in Fahrprüfung........ >> Theorie 1x, Praktisch 2x :oops:


Ich denk hier gehts aba auch darum ehrlich zu sein....
Hab alle NFS Games durch, bis aufs neue ! Spielte ich auch regelmässig, z.Z. weniger bis selten. Annimieren tun die Spiele, bestimmt nicht nur mich!
An der Studie is mit Sicherheit was dran, und auf die es zutrifft wissen es nur meist selber nicht.
Dass es eher auf die jüngeren zutrifft als auf die ältere Generationen is nu MAL Fakt! Weiss mer aba au erst wenn mer selber zum "alten Eisen" gehört !

Mfg Mattes 8-)

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Februar 2011, 05:15

Sorry aber als ich schon den Link gelesen habe...BILD...da war mir das schon für den Arsch. Was ich schon alles in der Bild gelesen habe...

Abewr den Bericht hab ich schon letzte Woche in nem anderem Forum gelesen und da waren die Reaktionen gleich. Man nimmt 1000 Zocker, im Alter zwischen 18 und 28 und 1000 nichtzocker im Alter von 40 und 50. Und schon kommt so ne Scheiße zum vorschein. Echt, I love to be entertaint, aber die Bild...geht für mich garnicht!!

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!



Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Februar 2011, 07:04

also ich halte mich in GT5 ganz brav an die Gesetze und tucker mit 50 über die Strecke xD

MAL ehrlich die Tabelle Spieler - nicht spieler ist ungerecht verteilt, den ich würde MAL behaupte die Gruppe der Spieler umfasst wesentlich mehr Menschen als die wo keine Konsole/ Games zu hause haben ,-)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


gerter89

Punto-Fan

  • »gerter89« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Februar 2011, 08:59

Ich denke grundsätzlich sind Computerspiele sogar gut um Reflexe zu schulen.

Hab seit frühster Kindheit immer am liebsten Rennspiele wie NFS oder sogar realistischere Spiele wie Grand Prix oder Colin McRae Rally gezockt, bin aber nie auf die Idee gekommen, dadurch auf die Realität zu schließen ;-)

Ich behaupte aber, dass meine Reflexe dadurch ein wenig (wenn auch nur eingeschränkt) trainiert wurden.

Einmal bin ich morgens im Halbschlaf zur Arbeit gefahren; ich roll so locker auf die rote Ampel zu, die wird grün und ich fahr natürlich los. Auf einmal seh ich sowas weißes, großes von links anrauschen und merk nurnoch wie ABS voll greift und ich auf einmal steh. Ein Mercedes Sprinter dachte wohl er würde die Ampelphase noch schaffen (Idiot!) und wär mir mit ca. 70-80 km/h voll in die Fahrerseite bei meinem damaligen Fiat Seicento reingeknallt. Durch meien Vollbremsung ist der ca. 10 cm vor meiner Motorhaube vorbeigerast. Kollege neben mir hatte gedöst und war auch auf einmal hellwach ;-)

To make a long story short: Computerspiele haben mein Leben gerettet :-)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 Dynamic


paddy91S

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 2. Februar 2011, 09:10

wie immer:"Bild dir deine Meinung"
War der altersdurchschnitt denn bei beiden Testgruppen ungefähr gleich?

und Merkel und Co. zocken Mafia 2 :razz:

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. Februar 2011, 09:23

Da der Link den gefährlichen Content www.bild.de enthält, werde ich - aus Angst mein Spamfilter im Gehirn hält dieser Attacke nicht Stand - diesen nicht anklicken. 8-)

Statistiken sind selbst in der FAZ oder im FM sehr unglaubwürdig - aber "Bild" ist in etwa so aussagekräftig wie ein bekifftes Meerschweinchen auf dem Mond. ;-)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Fips

Punto-Schrauber

  • »Fips« ist männlich

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 01.02.2011

Wohnort: Weil der Stadt

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. Februar 2011, 19:27

RE: Videospiel-Zocker sind gefährliche Autofahrer

hi so ein schwachsin ich zocke schon mein ganzes leben lang solche spiele und auch baller spiele und bin einer wo auf dem boden bleibt ganz normal halt im gegenteil mich bringen die spiel runter vom stress und so wie modelbau für andere :-D

Mein Grande Punto: GP T-Jet


andreas_grande

Punto-Profi

  • »andreas_grande« ist männlich

Beiträge: 774

Aktivitätspunkte: 4 190

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Freising

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:28

Bereits von Polizei gestoppt.... >> 15-20 im jahr kommen hin

Versicherungs-relevanten
Unfall gehabt.......................>> Nein !

Nutzen Handy beim Fahren.......>> Selten, aba Ja !!

Letztes Jahr rote
Ampel überfahren.................>> Ja,ausversehen !

Einbahnstr. falsch befahren....>> einmal ;-)

Unfall beim Einparken gebaut......>> ja :(

Auto anfahren u.nicht melden......>> NÖ

Gefährliche Manöver
(z.B. beim Überholen)............>> JA....

Aggressiv fahren...................>> JA...

Rasen ................................>> Hm...was versteht man darunter ? Fahre immer 15-20km/h zu viel das ist aber nicht rasen...denke ich....

Fahrweise erschreckt andere...... >> hat ich schon MAL ;-p

Versuche in Fahrprüfung........ >> Theorie 1x, Praktisch 1x 8-) 8-) 8-)
Lästern sie nicht über dieses Auto! Ihre Tochter könnte schon darin gelegen haben!
:lol: :lol:

Mein Grande Punto: JETZT mit Scirocco Unterwegs :D VW ROCKS !!!!


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:38

Also GT5 hat MAL so gar nichts mit gefährlichem rasen zu tun! Schon lustig auf was für Ideen manche Leute kommen! Naja die Quelle erklärt schon alles! :-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

18

Donnerstag, 3. Februar 2011, 22:16

Hallo,

find ich auch totalen Blödsinn. Ich zocke schon seit Mitte der 1980er Jahre...
Und damalige Games wie "Beach Head" oder "Who dares wins" waren auch nicht ohne (abgesehen von der Grafik, aber das waren andere Zeiten ;-)) für Kids.
Naja nicht umsonst standen die damals auf´m Index.

Naja und heute daddel ich zwar nicht mehr soviel wie früher, aber auch noch das ein oder andere Spielchen, wo es gut zur Sache geht. (Muss man jetzt nicht näher vertiefen). Dann müsste ich nach 25 Jahren ja völlig "durch die Binsen" sein... (Lallbrabbelsabber :PDT_revenant:).

Was das "Heizen" angeht: Da kann man seine Phantasien ja heute ganz gut bei D.I.R.T oder Need for Speed Most Wanted ausleben... (Arrrghhh....)

Das wir nur wieder "sensationell pauschalisiert" von denen... kann man sich gar nicht ziehen, so ein Mumpitz...

To0obi

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 3. Februar 2011, 22:29

Jaja ... und die Leute, die Steine von Brücken werfen zocken alle Tetris :roll:

Ne, MAL im Ernst -> Aus eigener Erfahrung (ich selbst, Freunde etc) kann ich mich zwar anschließen, aber kenne auch viele, die eher weniger bzw gar nicht zocken und scheiße fahren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »To0obi« (3. Februar 2011, 22:30)


BigPunto199

Punto-Fan

  • »BigPunto199« ist männlich

Beiträge: 79

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 26.06.2010

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. Februar 2011, 15:31

Zitat

Original von Nephellim
also ich halte mich in GT5 ganz brav an die Gesetze und tucker mit 50 über die Strecke xD

Ja stell dir das mall wirklich vor. GT5 mit einem skyline GTR mit nicht schneller als 50 über den ring.
Muss ich mall ausprobieren.
MFG BP199


Mein Baby

Mein Auto: Ford C-max titanium Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!