Italiatec

R@FA

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 20. November 2009, 15:38

Verkehrswidrigkeit - Abstandsmessung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

ich habe heute nen schönen Brief von der Polizei bekommen...

bei einer Geschwindigkeit von 123 km/h hatte ich nur 20,50 m Abstand zum vorausfahrenden...erforderlich wären 61,50 m gewesen. :roll:

Wisst ihr auf was ich mich gefasst machen kann?
Das einzig gute daran ist wohl, das ich seit 4 Wochen aus der Probezeit bin...

SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. November 2009, 15:41

abstand wird teuer

Weil die haben ja des Abstand-dingendskirchen verschärft und wird dann härter bestraft

es ist soziemlich alles Teurer geworden, auch das MPU !

Also kannst dich MAL auf nen punkt freuen und ner Geldstrafe
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. November 2009, 15:51

Bei 123 km/h drohen folgende Strafen:

Ab 30.75 m Abstand: 35 Euro.
Weniger als 30.75 m Abstand: 75 Euro und 1 Punkt.
Weniger als 24.6 m Abstand: 100 Euro und 2 Punkte.
Weniger als 18.45 m Abstand: 160 Euro und 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot.
Weniger als 12.3 m Abstand: 240 Euro, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot.
Weniger als 6.15 m Abstand: 320 Euro, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier der Link

Im Schreiben müssten die Nummern vom Bußgeldkatalog stehen, sieht wie Paragraphen aus. Die kannst du dann direkt googeln, war bei mir so!

Mein Grande Punto: Grande verkauft


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. November 2009, 16:10

Huiuiui, das sind ja MAL stolze Preise. :shock:

Macht zwar sicherlich Sinn, aber man kommt ja doch sehr schnell in die Situation, wo man nicht immer den korrekten Abstand hält, Stichwort Mittelspurschleicher, Linke Spur-Blockierer oder LKW-Elefantenrennen usw.
Wenn man da in einem ungünstigen Augenblick erwischt wird...

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. November 2009, 16:44

Bei Abstandsmessungen wird ja nicht Automatisch geblitzt. Da sitzen die Polizisten meisst in nem Wagen an der Ecke und kontrollieren von da aus. Sollte also gerad jemand vor dir eingebogen sein und du kannst den Abstand nicht schnell genug anpassen dann blitzen die dich auch nicht. Wäre ja auch sehr blöd für einen...
Wann bist du geblitzt worden? Wenns in deiner Probezeit war dann kommts noch dicker... die Briefe dürfen sich ne gewisse zeit lassen bevor sie bei dir ankommen.

Zu den anderen sachen, egal ob Elefantenrennen oder sonst was... das zählt bei der Polizei nicht. Wenn du zu nah auffährst obwohl du den Abstand einhalten kannst (anders halt wie oben beschrieben wenn gerad jemand vor dir rüberzieht) dann kriegste dafür auch ne Buße.
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. November 2009, 17:17

Wenn du das stolze preise nennst dann komm MAL an 400euro 3punkte und 1monat fahrverbot ran dann können wir weiterreden :)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


inanbayram

Punto-Fan

  • »inanbayram« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 09.03.2009

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2009, 17:23

Ich hab letztens 423 Euro Strafe 4 Punkte und 1 Monat fahrverbot bekommen. Bald kommt noch Nachschulung. Langsam habe ich kein bock mehr Auto zu fahren

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »inanbayram« (20. November 2009, 17:26)

Mein Grande Punto: GP Start 1.4 8V TT Chiptuning 89PS ~ 16" Dotz Brands Hatch Felgen in High-Gloss ~ Eibach Sportline 45/30 Federn


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. November 2009, 17:26

also des mitn abstand blitzen is so ne sache....

da ich beruflich viel unterwegs war und öfters durch dolche "aktionen" (filmereien) bin kann ich nur sagen, abstand is auf jeden fall heftiger als blitzen selber...

dann bin ich da eigentlich nie geblitz worden in dem sinn sondern wenn dann immer geflmt...

des weiteren... KAM bei mir auch maln brief,.... ich hab zurück geschrieben "einspruch" ich will des video sehn....
danach KAM nie wieder was... mein kollege hats noch besser gemacht, der hat net MAL mehr zurück geschrieben, KAM auch nie wieder was...

also ich würd denen zumindest MAL antworten du willst des video sehn und bist dir keiner schuld bewusst!... wenns nurn foto is, sag du bist dir dennnoch keiner schuld bewusst vielleicht is vor dir einer abgebogen, eingeschert oder sonst was....

ich kann nur sagen es is verdammt schwer für die cops des zu "beweisen" und nen versuch is es zumindest wert ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Crank« (20. November 2009, 17:28)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. November 2009, 18:00

Ich möchte Euch alle bitten, keine Tipps zu Betrügereien zu posten. Das ist strafbar
und verstösst auch gegen unsere:

Boardregeln

Bitte habt dafür Verständnis, daß wir dies nicht dulden können und dürfen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. November 2009, 18:10

auf jedem bußgeldbescheid steht man kann einspruch gegen den tatbestand erheben, wo is da bitte die betrügerei!?
und wer sagt das keiner vor ihm eingebogen ist und er dadurch nicht den abstand halten hat können!? :roll:
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crank« (20. November 2009, 18:12)



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. November 2009, 18:15

Naja, Crank, da spekulierst Du jetzt aber doch ein wenig, oder? :-)

Zudem kann man meinen Beitrag auch als Warnung ansehen für folgende, kommende
Beiträge. Wir hatten im Forum schon des öfteren der Fall, daß die Tipps immer illegaler
wurden. War bis jetzt noch nicht der Fall, somit ist mein Beitrag mehr als Erinnerung
zu sehen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. November 2009, 19:58

Wenn es ein Film ist, kann den nur ein damit beauftragter Anwalt einsicht nehmen/ verlangen, wurde mir so bei meiner Abstandsaktion gesagt.
Aber schau mal hier rein!

Mein Grande Punto: Grande verkauft


TEgold

Punto-Schrauber

  • »TEgold« ist männlich

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 585

Dabei seit: 11.05.2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. November 2009, 20:14

Also rein hypothetisch würde ich eventuell gegebenenfalls folgendes zu tun in Betracht ziehen, selbstverständlich rate ich das keinem direkt. Türlich nicht.

Einspruch zur Fristwahrung selber einlegen, NICHT begründen.

Zum Anwalt gehen, der soll Akteneinsicht beantragen (und NUR das, keinesfalls über Einspruchserfolg beraten lassen, das wird _erheblich_ teurer) und eine Kopie der Akte zur Verfügung stellen. Dann kann man ja sehen, wie die Abstandsmessung zustande gekommen ist. Bei einem Film gibt es die beste Chance, falls es wirklich durch einen Spurwechsler oder einen Bremser voraus verursacht wurde. Falls.

Wenn man aus der Akte was Sinnvolles gefunden hat, Einspruch begründen, wenn nicht zurücknehmen.

Also wie gesagt, rein hypothetisch.
The hardest thing in this world is to live in it.

Mein Auto: ehemals GP Dynamic 1.4 8V 3T


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!