Italo-Welt

Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Juli 2008, 20:59

Verkehrsraudis anzeigen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin zusammen,

ich stelle mir in letzter Zeit oft eine bestimmte Frage wenn ich meine 30KM zur Arbeit fahre.
Soll ich die teils total durchgeknallten Irren "Raudis" bei zu aggressiver Fahrweise bei der Rennleitung anzeigen oder nicht ?

Ich bin mit Sicherheit kein Unschuldslamm und gebe auch gerne MAL Gas, dann aber nur wenn ich niemanden gefährde oder in Gefahr bringe.

Ich könnte jetzt 1000 grausame Geschichten erzählen die mir schon passieren sind auf deutschen Straßen aber davon kennt ihr ja selber genug ;)

Von daher die Frage an euch, würdet ihr jemanden anzeigen der massiv gegen die Stvo verstößt, andere Fahrer nötigt oder sogar gefährdet ?

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Juli 2008, 21:05

Wollt es auch MAL machen... wenn ich morgens mitm roller zur arbeit fahr und die straße von 2 spurig auf eine wird, kommts schonma vor das ich auf den fahrradstreifen ausweichen muss, weil die sich noch schnell vor mich drängeln wollen. 2-3 ma war es richtig krass, hab dann mit nem freund geschrieben der anwalt is, er sagte das es sich nicht lohnt... da steht nachher aussage gegen aussage. Ausser du hast zeugen...da lässt sich schonma was machen.

Mir hat MAL einer die Zufahrt zu ner Straße versperrt (war ne anliegerstraße, allerdings war da ein geschäft zu dem ich wollte) bin dann solang vor dem stehen geblieben bis der Querverkehr KAM, er zeigte mir den mittelfinger und wär mir dann fast ins auto gefahren... hatte nummernschild extra aufgeschrieben... aber auch sowas bringt kaum was...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


Laurence

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 26. Juli 2008, 21:08

Joar sehen tu ich sowas oft, nur Anzeigen geht Theoretischaber bringt Praktisch nichts....
*auf Joerg wartet* :lol:

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Juli 2008, 21:31

Ich könnte auch schon bald ein Buch darüber schreiben, was für Idioten auf meinem Weg zur Arbeit rumfahren. Als ich noch Moped gefahren bin, wollte mich MAL eine mit so einem scheiß Ford Ka überholen, und als gegenverkehr KAM, hat die einfach nach rechts gezogen, und ich konnte zusehen wo ich hin kann. :roll: Vor kurzem hat auch so ein Schwachkopf in einer Kurve auf der Landstraße überholt, und da die Straße beidseitig dicht bewachsen war, hab ich ihn erst kurz vor mir auf meiner Spur gesehen, es hätte nicht viel gefehlt, und ich hätte jetzt keinen Grande mehr. :cry:

Leider kann man da nicht viel machen, aber man sollte denen am besten hinterher fahren und die Typen abfangen und eins auf die Fresse geben, mit anschließendem Führerscheinentzug! :evil:
Mir nach, ich folge!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Babymaserati« (26. Juli 2008, 21:33)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Punto 2008

Punto-Fahrer

  • »Punto 2008« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 11.06.2008

Wohnort: Werne a.d Lippe

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Juli 2008, 21:59

Was lernt man in der Fahrschule man muss immer mit der Dummheit anderer rechnen.
Und das ist ab und zu gar nicht so einfach,weil man halt gewisse Situationen nicht voraussehen kann.
Aber ich würde so schnell keinen Anzeigen da es mir auch schon MAL passiert wo ich Rechts vor Links nicht beachte.
Mein Grande Punto




NUR DIE BESTEN GELANGEN DORTHIN, WO ANDERE NICHT HINKOMMEN !!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto 2008« (26. Juli 2008, 21:59)

Mein Grande Punto: Grande Punto 3 Tueren- Serie 2 Linea Sportiva 1.4 T-Jet 16V - Sky-Dome-Tempomat-Getönte Scheiben- Ladedruckanzeige-Klimaautomatik-Regensensor-Die neuen Chrome Shadow- Rap Gelb--LED Rückleuchten--H&R 35mm


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Juli 2008, 21:59

Was mich am meisten nervt, sind die Radfahrer die kennen anscheindend keine Verkehrsregeln!

Kreuz und quer fahren, keinen Vortritt gewähren über Rot fahren, zu zweit nebeneinander fahren usw. Echt üble Zeitgenossen teilweise! :PDT_velo: :catch:
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Punto 2008

Punto-Fahrer

  • »Punto 2008« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 11.06.2008

Wohnort: Werne a.d Lippe

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. Juli 2008, 22:04

Und wenn die dann noch über einen Zebrastreifen fahren könnt ich ausflippen
Mein Grande Punto




NUR DIE BESTEN GELANGEN DORTHIN, WO ANDERE NICHT HINKOMMEN !!

Mein Grande Punto: Grande Punto 3 Tueren- Serie 2 Linea Sportiva 1.4 T-Jet 16V - Sky-Dome-Tempomat-Getönte Scheiben- Ladedruckanzeige-Klimaautomatik-Regensensor-Die neuen Chrome Shadow- Rap Gelb--LED Rückleuchten--H&R 35mm


Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Juli 2008, 22:11

Radfahrer sind Freiwild ;)
Wir haben hier bei mir fast überall kleine Straßen mit Rechts vor Links Regelung.
Für Autos schon schwer zu begreifen wie man sich ohne Verkehrsschilder verhält, so ist das für Radfahrer unmöglich.

Einen habe ich freundlich gefragt wieso er sich nicht an die Stvo hält wenn er schon auf der Straße fährt, da meinte er ganz trocken:
"Ohne Verkehrsschilder muss ich mich an nichts halten, weil mir ja nichts vorgeschrieben wird."

Schnippisch meinte er dann noch, dass er ja nie in der Fahrradfahrschule war die ihm das hätte beibringen können.

Dummheit schützt vor Strafe nicht (grummelte ich vor mir her)... Das war zu viel für ihn und er hat mir mit Polizei gedroht^^

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Juli 2008, 22:21

Zitat

Original von Laurence
Joar sehen tu ich sowas oft, nur Anzeigen geht Theoretischaber bringt Praktisch nichts....
*auf Joerg wartet* :lol:

Willst du mir damit irgendwas sagen? :roll:

Laurence

Mitgliedschaft beendet

10

Samstag, 26. Juli 2008, 22:25

Joerg war echt net böse gemeint :-(
Ich dache nur das ist ein Thema was dich besonders anspricht ;)


Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. Juli 2008, 22:34

Mich spricht auch nicht jedes Computerbasierende Thema hier an nur weil ich beruflich damit zu tun habe :D

Hat denn schon jemand MAL Anzeige erstattet oder ist es bis jetzt nur bei dem Vorsatz geblieben?

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. Juli 2008, 01:18

Leider ist es ja so, wenn man keine Zeugen hat, ist es Aussage gegen Aussage und die Anzeige wird eingestellt! :evil:
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


TEgold

Punto-Schrauber

  • »TEgold« ist männlich

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 585

Dabei seit: 11.05.2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Juli 2008, 10:19

In Ergänzung zum Beitrag von GR_Punto_Active:
Vor allem reicht es nicht, das Kennzeichen aufzuschreiben, das kennt man doch vom Geblitztwerden - der Fahrer ist wichtig. Deshalb muss man später auch eine Personenbeschreibung des Fahrers abgeben oder im schlimmsten Fall ihn später identifizieren, nachdem Leute, die in Frage kommen, erkennungsdienstlich behandelt wurden. MAL abgesehen davon, dass keiner von denen gut auf den Anzeigenerstatter zu sprechen sein dürfte, hat man meistens genug damit zu tun, sein eigenes Auto unter Kontrolle zu behalten, als dass man sich den Fahrer/die Fahrerin genau hätte ansehen können.

Alles in allem bringt das Erstatten einer Anzeige (wohlgemerkt, wenn man _keine_ unabhängigen Zeugen hat) mehr Ärger, als wenn man einmal kurz und knackig flucht und die Sache vergisst. ;)
The hardest thing in this world is to live in it.

Mein Auto: ehemals GP Dynamic 1.4 8V 3T


Quax

Mitglied

  • »Quax« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 04.06.2008

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. August 2008, 21:35

Ich fahre jeden Tag 47 km zur Arbeit und das auf der A 40 Richtung Duisburg.

Wenn ich da jeden Raudi oder Hirnlosen Raser und Drängler Anzeigen wollte, dann müßte ich das halbe Ruhrgebiet Anzeigen.

Ich habe das Gefühl das sich auf der A 40 die Idioten des Ruhrgebietes Treffen.

Ich Glaube das sehr viele beim Autofahren ihre Aggressionen ablassen und das ohne Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer.

Auch fällt immer wieder auf das viele sich beim Auffahren auf die Autobahn fehl verhalten.
Entweder wird gar nicht geblinkt und wird dabei ausgebremst, oder es wird geblinkt, aber man wird trotzdem ausgebremst. Viele ziehen auch gleich auf die Linke spur ohne Rücksicht auf Verluste!

Erst letzte Woche habe ich am Autobahndreieck Essen Ost gesehen wie ein LKW Fahrer einen Mercedes A Klasse in die Leitplanke gedrückt hat. Die Wucht des Aufpralles war so stark, dass dem Mercedes die Heckklappe heraus gerissen wurde. Zum Glück ist niemand verletzt worden.

Ich bin mit Sicherheit nicht fehlerfrei, aber was ich in den letzten 18 Jahren dort schon alles erlebt habe ist teilweise wirklich Filmreif gewesen.

Im letzen Jahr hat mich ein Familienpapi (wohl beim Sonntagsausflug) samt Familie im Auto bis auf das Firmengelände verfolgt, weil ich ihn mit meinem Motorrad überholen wollte. Er ist mit ca. 90 km/h immer wieder vor mir auf meine Spur gewechselt. Bis es mir dann zu Bunt wurde und ich ihn dann auf dem Standstreifen Überholt habe, dass war dann zu viel für ihn. Ich hatte ihn dann wohl in seiner Ehre verletzt! Es ist dann zu einer Verfolgungsjagd ausgeartet, wo es teilweise echt zu gefährlich Situationen KAM. Da unser Firmengelände nur durch Passieren einer Schranke zu erreichen ist, konnte er mir bis zum Parkplatz nicht folgen. Als ich ihn mit dem Pförtner zur Rede stellen wollte, (wegen Zeugen) ist er dann doch wortlos weggefahren. Selbst wenn ich Ihn jetzt angezeigt hätte, wäre es meinerseits Mangels Zeugen, sehr schwer geworden, dies glaubhaft zu belegen. Da ich mich beim Überholen ja auch nicht an die Verkehrsregel gehalten habe.

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. August 2008, 15:17

Ich werde morgen einen Verkehrsraudi anzeigen.

Situation:

Fahre vom München heim. Wie immer auf der A8 Stau. Also bschloss ich die B2 also Landstraße zu fahren. Die übrigends 2-Spurig ist. So weit so gut.

Als ich dann ein paar Kilometer hinter mir hatte, habe ich einen Audi vor mir gehabt der gerade MAL 70km/h geschafft hat. Als dann eine lange gerade ohne Gegenverkehr KAM, dachte ich MAL ich überhole.
Also 4.Gang rein und links geblinkt und wollte überholen. Das gefiel aber dem Audifahrer überhaupt nicht also gab er auch Gas und das mit so einen breiten Grinsen im Gesicht. So ging das dann ungefähr 1km. Als ich dann sah es kommt Gegenverkehr hab ich natürlich gebremst und wollte wieder rechts einscheren. Dann bremste der Audifahrer auch und ich konnte nicht mehr rechts. Dann gab der Gegenverkehr schon Lichthupe. Nachdem ich nicht gerade einen großen Motor habe, konnte ich natürlich nicht Vollgas geben und den Audi überholen.
Also blieb mir jetzt nur eins und zwar so weit wie möglich weit rechts neben dem Audi zu fahren. (Zum komplett stehen bleiben hat mir schon die Zeit gefehlt)

Dann ist der Gegenverkehr laut hupend (Gottseidank) ohne irgendwelche Berührungen an mir vorbei.
Danach gab der Audifahrer wieder Gas und ich fuhr wieder auf der rechten Spur.
Als die nächste Ortschaft KAM überholte ich den Audifahrer mit offenen Fenster und habe ein paar "Kraftausdrücke" gesagt.

Jetzt hatte ich gedacht jetzt ist es vorbei------>von wegen.

Also Ortschaft raus und Gas gegeben. Kein Audi hinter mir. Nach ein paar Kilometer war er dann wieder hintermir. Fuhr etwa 5cm auf mir auf und hupte wie ein gestörter. Hab mir schon überlegt: "Machst jetzt eine Vollbremsung?" aber habe es dann doch gelassen. (Möchte ja nicht mein Auto verschandeln)

So ging das dann bis zur nächsten Ortschaft weiter, was der Audifahrer aber nicht wusste, vor der Ortschaft ist eine starke links-Kurve. Ich fuhr natürlich ein bisschen schneller in die Kurve (wusste ja wo es lang geht) der Audifahrer bremste dann auch und KAM anscheinend ein bisschen ins Schleudern, sah nur das er mit seinem Heck die Leitplanke geküsst hatte. HAHA

Im Ort habe ich dann kurz angehalten und wollte schauen was passiert ist. Er hatte den Warnblinker rein gemacht und telefonierte mit seinem Handy.
Also ist nichts größeres passiert.

Dann schrieb ich mir sein Nummernschild auf und lachte innerlich :lol:

Und das alles werde ich morgen der Polzei erzählen.

Was würdet ihr in so einer Situation machen?
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Laurence

Mitgliedschaft beendet

16

Freitag, 15. August 2008, 15:24

*sich gerade nicht einbekommt*
Also ehrlich gesagt ich würde meine Klappe halten und mich die nächsten Tage innerlich kringeln vor Lachen.
Allerdings den Zettel mit dem Kennzeichen nicht wegwerfen, falls du Post bekommen solltest.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laurence« (15. August 2008, 15:24)


TEgold

Punto-Schrauber

  • »TEgold« ist männlich

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 585

Dabei seit: 11.05.2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. August 2008, 15:30

An deiner Stelle? Wenn du keine Zeugen hast? Tief ein- und wieder ausatmen und die Sache vergessen.

Anzeige bringt nichts außer Ärger (und zwar auch dir). Wahrscheinlich zeigt er dich noch an wegen Beleidigung (Kraftausdrücke durch das geöffnete Fenster).

Wie Laurence schon schrieb, den Zettel nicht wegwerfen und vielleicht schon MAL selbst einen "Aktenvermerk" für dich selbst schreiben, falls da (viel) später noch was hinterherkommt.
The hardest thing in this world is to live in it.

Mein Auto: ehemals GP Dynamic 1.4 8V 3T


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. August 2008, 15:39

Dann lasse ich das lieber mit der Polizei. Möchte ja keinen Ärger bekommen.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. August 2008, 15:48

Da deine Reaktion rein menschlich war, ist das mit der Anzeige keine gute Idee da der Schuss nach hinten los gehen kann.
Es muss ja nur so eine Kleinigkeit sein wie ein Überholverbotsschild auf ein paar Metern die du neben ihm gefahren bist oder eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70Km/h dann hast du ganz schnell ein Problem.

Ich wäre evtl. noch zurück gefahren (gegangen) und hätte freundlich meine Hilfe angeboten :D

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. August 2008, 15:50

Zitat

Original von Colo
Da deine Reaktion rein menschlich war, ist das mit der Anzeige keine gute Idee da der Schuss nach hinten los gehen kann.
Es muss ja nur so eine Kleinigkeit sein wie ein Überholverbotsschild auf ein paar Metern die du neben ihm gefahren bist oder eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70Km/h dann hast du ganz schnell ein Problem.

Ich wäre evtl. noch zurück gefahren (gegangen) und hätte freundlich meine Hilfe angeboten :D


Nein Überhol-Verbot war nicht und auch keine Geschwindigkeitsbegrenzung.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!