Italo-Welt

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 22. Dezember 2009, 06:50

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von DerTobi
Ich denke, das ich da inner Werke explodiert wäre. Unfallwagen gehen derbst ins "-" bei den restwerten :cry:

Nur weil die Stoßstange ein wenig beschädigt ist, ist das kein Unfallwagen.

Ein Auto wird erst ab einem bestimmen Wert und Austausch von bestimmten Teilen zum Unfallwagen.

Wenn die nur die Stoßstange kaputt war und man diese ausgetauscht hat, dann ist es kein Unfallwagen. Man muss das auch nicht beim Verkauf angeben (kann es aber).

@ Specialor

Alles über die Versicherung Regeln. Die Werkstatt hat eine Versicherung und dieser muss das gemeldet werden. Dann bekommst du nämlich auch im Falle einer wirklichen Wertminderung (wenn z.B. die Heckklappen ausgetauscht werden muss was ja scheinbarr der Fall ist) auch diese Wertminderung ausgezahlt und das sind schnell 300-500€

Lass dich von der Werkstatt NICHT auf einen Privat-Deal ein!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Viper3dc« (22. Dezember 2009, 06:52)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. Dezember 2009, 13:22

Die Werke hat sofort einen Schadensbericht von deren Versicherung ausgefüllt und lassen es über deren Versicherung laufen.
Habe direkt auf ne Kopie des Berichts bestanden und habe diese auch bekommen.

Wie gesagt, (habe auch mit dem Meister gesprochen) Kotflügel wird instand gesetzt mit lackieren und so, Stossstange wird gerichtet (habe keinen Lackschaden feststellen können), die war nur nen paar mm verzogen und Kofferraumklappe kommt ne neue dran.

MAL sehen wies ausschaut wenns fertig ist. Lasse mich da MAL überraschen.

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 22. Dezember 2009, 14:00

übel echt tut mir leid für dich. aber auch in den werkstättet egal wie gut die sind "unfälle" passieren leider. Da zeigt sich dann wie gut ne werkstatt ist wenn der kunde nichts dafür zahlen muss und ne abfindung für die umstände erhält!
Liegt halt nur an einem moment der unachtsamkeit. Mein mech ist auch super und hat ne sehr gute werkstatt! aber auch da passiert hin und wieder sowas. lässt sich nicht verhindern. hoffe kriegst dein GP bald wieder!!

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

24

Dienstag, 22. Dezember 2009, 14:41

Warum denn explodieren ? Klarer kann der Fall doch nicht sein. Die Werkstätten sind alle versichert, du hast keine Schuld oder Teilschuld. Bekommst einen Leihwagen und lehnst dich bequem zurück, wird alles von alleine geregelt. Unfallwagen ist es auch keiner. Wertminderung bekommst du von der Versicherung ausgezahlt...

Also bei allem Respekt aber wir fahren hier FIAT / ABARTH GRANDE PUNTO und keinen Ferrari Maserati etc... sind mehr oder weniger Nutzfahrzeuge...

Kenne einen Fall vom örtlichen BMW Händler. Dort hat der Azubi die Fahrertür bei einem 7er BMW abgerissen und die gesamte Seite verkratzt. Als wäre es nicht genug vor der Auslieferung als Neufahrzeug, Kunde stand vor der Hallle! Der kann sich aufregen xD

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Shiver_HN« (22. Dezember 2009, 14:42)


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 29. Dezember 2009, 22:26

So, habe heute nochmal in der Werke angerufen, da ich bis heute nichts von meinem GP gehört habe.

Der Meister sagte das ich mit Glück meinen GP an Silvester abholen kann.
Lackiert isser bereits, müssen ihn nur noch wieder zusammen bauen.
Kotflügel wurde wieder in stand gesetzt, neue Kofferraumklappe und neue Stoßstange wurde montiert.
Alle drei Sachen wurden neu lackiert.

Bin MAL gespannt wie´s geworden ist. Mit dem Lack werde ich, wie mir bereits geraten wurde, unter Vorbehalt mein ok geben. Will selber erstmal sehen wie und ob sich der Lack verändert durch Witterung und Temperaturen.

Naja, soweit erstmal der Stand der Dinge.

Euer Speci ;-)
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


punto_lady

Punto-Meister

  • »punto_lady« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Aktivitätspunkte: 6 650

Dabei seit: 11.06.2009

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:32

Naja, das hört sich doch schonma gut an;-) Dann kannst beruhigt mit dem reparierten Grande ins neue Jahr starten :lol:
...Grande Punto forever...

Mein Grande Punto: Blacky I: GP 1.4 8V Dynamik, Crossover-Schwarz-Metallic, orange Innenausstattung, Totalschaden am 11.01.2010:-( Blacky II: GP 1.4 T-Jet 16V Sport


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:43

Das reparieren und vorher kaputtfahren hätten se sich ruhig kneifen können ;-)
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


bluti

Punto-Fahrer

Beiträge: 138

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 15.02.2008

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 10:10

schau dir auf jeden auch die spaltmaße an und auch wie die lackirung geworden ist. bei mir waren an der heckschürze wo das nummernschild ist blasen und wurde sofort beanstandet

Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 11:34

Grad nochmal mit meiner Werke telefoniert.
Meinen GP bekomme ich nächstes Jahr erst wieder.

Muß nochmal lackiert werden. Der Meister sagte das das mit dem Farbton nicht stimmte und die den nochmal zurück geschickt haben.

Soweit der Stand.
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 11:45

als ob ichs geahnt hätte :roll: ....
des schlimme ist....
jetzt hast 2 schichten lack drauf....

wenn einer kommt und den kaufen will und zb ein farbdickenmessgerät dabei hat, wird er dir den vorwurf machen, das es ein unfallwagen ist....
des weiteren ist eine 2te schicht lack immer schlechter, weil er viel leichter abplatzt... zb bei steinschlägen....

na gut, da hinten sind normal keine steinschläge zu erwarten, trotzdem würd ich denen ordentlich dampf machen....
pass bloß auf wegen dem lack... und schau das de zumindest eine "wertminderung" erhältst...

oh mann ... darf gar net dran denken das mir des passiert wäre... sowas ist immer mega beschissen.... und man hat nur ärger!
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crank« (31. Dezember 2009, 11:46)



r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 11:47

Joa.... so is dat mit nen neuen super Wasserlacken... :roll:

Und des schlimm is... es kann keiner was dafuer .. ausser die, die das erfunden haben :-?

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 11:54

Die können sich jetzt schon warm anziehen.
Wenn ich da nächstes Jahr hinkomme werd ich da richtig Druck machen.
Hab da auch schon was im Kopf. Wollt ja meine Garantie verlängern. Min. um ein weiteres Jahr. Dann sollen se mir das 2. Jahr dazugeben oder ganz kostenlos.

Also wenn ich nächstes Jahr da anrufe oder die mich anrufen und da kommt nochwas das schonwieder was nicht stimmt oder so, oder die mir in der ganzen Sache vergessen haben meine Dichtung zu wechseln, weswegen ich ja ursprünglich eigentlich nur hin wollte, boa, dann rappelt´s aber!!

So, nun aber genug der Aufregung. Dazu hab ich auch noch im neuen Jahr Zeit genug ;-)

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 11:56

ich hab nen guten bekannten, der ne lackiererei hat... der schimpft auch nur...

er sagt jedes 3te auto muss er nochmal lackieren... und des schlägt der natürlich aufn preis um.... die wasserlacke sind echt die erfindung des jahrhunderts :roll:
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:01

Dadurch, dass größere Karosserieteile ausgetauscht werden mussten, ist es jetzt eh ein Unfallwagen.

Die Versicherung der Gegenseite muss dir diese Wertminderung auszahlen.

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 6. Januar 2010, 21:05

So, es hat sich was getan, ich habe meinen GP entlich wieder...

ABER: komplettes Heck hat im Lack Orangenhaut-Schimmer und wenn der Kofferraum offen ist dann ist an der Stelle wo die Gummipfropfen von der 3. Bremsleuchte sind, das Blech verbogen und extrem schlecht lackiert.

Habe ich allerdings erst gesehen als ich wieder Zuhause war, da ich es heute etwas eilig hatte und nicht ganz drauf geachtet habe.
Mein Händler sagte mir das wenn noch was ist soll ich wieder rein kommen.

Am meisten Sorgen macht mir die Lackierung im Orangenhaut-Design...
Was sollte ich da nun machen? Gehts beim "Nachlackieren"/"nochmal neu lackieren" weg?

Habt ihr noch nen paar Tips?

Was ich auf jedenfall machen werde ist, den Geschäftsführer vorwarnen und morgen mittag nochmal hin!!!

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 6. Januar 2010, 21:14

sowas würd ich nicht akzeptieren... genausowenig wie ein "nachlackieren"...

dabei wird der lack immer ... ich nenns MAL "härter"... und anfälliger....

da es ein absolutes verschulden der werkstadt war, würd ich sagen... nochmal ne neue klappe bestellen und auf ein neues ;-)...

so trägst du wenigstens keinen schaden und kannst bis zur montage (die vielleicht 15 min dauert)... wenigstens deinen GP nutzen... ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

punto_lady

Punto-Meister

  • »punto_lady« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Aktivitätspunkte: 6 650

Dabei seit: 11.06.2009

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 6. Januar 2010, 22:29

Oh je... Das kann doch net sein... Da wird ein Schaden verursacht (mag ja sein, dass das ma passiert) aber dann das ganze so wieder zurückgeben, das kann doch net wahr sein... Oh man, das ist ja echt au die "unendliche Geschichte"...
...Grande Punto forever...

Mein Grande Punto: Blacky I: GP 1.4 8V Dynamik, Crossover-Schwarz-Metallic, orange Innenausstattung, Totalschaden am 11.01.2010:-( Blacky II: GP 1.4 T-Jet 16V Sport


Mika

Punto-Profi

  • »Mika« ist weiblich

Beiträge: 831

Aktivitätspunkte: 4 245

Dabei seit: 14.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 6. Januar 2010, 23:02

Zeit sich ne neue Werke zu suchen würd ich sagen.. ;)

Und wenn's in Bochum ist fängt die sicherlich mit "W" an... richtig?! Ich muss kurz MAL grinsen, wenn's so ist... :3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mika« (6. Januar 2010, 23:03)

Mein Grande Punto: "Mika" - 1.3 MultiJet 16V, Crossover Schwarz // Medusa von c4w in mattschwarz 17", Eibach Tieferlegung, Grüne Hölle und "20832-N" am Arsch, und mattschwarze Wappentiere an den Flanken


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. Januar 2010, 15:29

Ja, sie fängt mit "W....." an ;-)

So, morgen mittag nen Termin mit´e Chefetage bzgl. meines GP.

Ne neue Werke werd ich mir nicht suchen. Stecke bei denen grade mitten in der Erziehung und wenn ich fertig bin dann wissen die wenigstens eins; Wenn Alex kommt dann ist Sorgfalt, Service und Qualität angesagt sonst setzt´s was.

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Racing-Micha

Punto-Fan

  • »Racing-Micha« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 23.07.2009

Wohnort: Hildesheim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 7. Januar 2010, 17:55

Naja, mit dem erziehen ist das so ne Sache.. Das hab ich bei meiner Werke auch gedacht.. Aber bei denen isses einfach nicht besser geworden. Hab manchmal das Gefühl, dass die bei nem GP denken, das es sowieso kein sonderlich hochwertiges Auto ist! Da kann man dann auch MAL 5 gerade sein lassen :roll: Hatte auch extreme Probleme mit nem kleinen Lackbläschen auf der Frontschürze vom Werk aus. Meine Werkstatt und deren Lackiererei habens einfach nicht hinbekommen, die richtige Farbe wieder zu treffen bzw eine Lackierung ohne Macken abzuliefern.. Katastrophe! Kann man in men anderen Threat lesen...

Lack Qualität Grande Punto

Jedenfalls bin ich deswegen mittlerweile beim Anwalt! Ich weiß nicht was daran so schwer sein soll?! Wenn die was verbocken oder einfach zu doof sind, müssen die nunmal dafür gerade stehen - auch beim GP!

Mein Punto: Punto 2012 | Sport | 1.4 16V Multiair Turbo | Easy Listening White | Skydome | Leder | Interscope


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!