Augustin-Group

Philip3105

Punto-Profi

  • »Philip3105« ist männlich

Beiträge: 372

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Viersen / Dülken (Nähe Mönchengladbach)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2009, 18:24

Tank leer - Passt aber nur 15€ rein?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nabend zusammen,

folgendes:

Ich wollte grade tanken fahren, weil mein Tank fast leer war. Steh ich an der Zapfsäule, wähle 30 EUR aus und abfahrt...

Tja, nachdem er 15 EUR reingepumpt hat, sagt er mir auf einmal voll..(also dieser mechanismus an den tankstutzen)..dacht ich mir das es net sein kann...weiter laufen lassen..1l mehr stoppt der wieder.

Dann habe ich den stutzen MAL raus genommen, und habe so ein bissel und vorsichtig reingefüllt..aufeinmal KAM mir da sprit entgegen (<- so als wenn der tank voll wäre)

ich bezahlen gegangen und die anzeige sagte mir noch weiter unter halb voll...

wie kann das sein das da net mehr reingeht?! Und nein, die anzeige kann net kaputt sein, denn der Tank war definitv leer :D

Mein dad meint, dass sich der tank i-wie zusammen ziehen könne, vergleichbar mit einer PET Flasche..

Lieben Gruß.

Mein Grande Punto: 02.04.2009 | Grandé Punto Active, 65 PS, Fernbedienung, rote/schwarze Innenausstattung, Blaupunkt SD 27 Radio, rote Innenraumbeleuchtung, Single Frame Optik, FK Kühlergrill, schwarze Ralleystreifen


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Dezember 2009, 18:35

ja... aber doch nicht so stark das da nur noch ein drittel reingeht. sicher das er definitiv leer war? Weil wenn das Benzin oben am stutzen is, dann isser voll. Wenn die anzeige nur halb voll anzeigt dann sollte da was nicht mit stimmen.
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


M´gladbacher

Punto-Schrauber

  • »M´gladbacher« ist männlich

Beiträge: 299

Aktivitätspunkte: 1 755

Dabei seit: 25.06.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Dezember 2009, 18:52

wirklich leer?

ich hatte MAL ein anderes erlebniss gehabt.
Der Tank war Leer, Ich Tanke voll und als ich Los wollte zeigte nen leeren Tank an, aber keine Reserve.

Keine ahnung woran es lag............

nach ner std war alles weg und er zeigte Voll an^^

Fiat- Mission Mistery
Abarth 4 ever

Stilo858

Punto-Schrauber

  • »Stilo858« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 485

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:04

RE: wirklich leer?

Ja Ja so sind se die Italiener..... soll halt niemand merken wenn se " Voll " sind geht mir auch manchmal so :lol: :lol:

Ne aber zum überschwappen beim Tanken , das kann doch eigentlich nur ne kaputte Tankuhr sein oder ist hinterm Einfüllstutzen sowas wie eine Gummileitung das da etwas " Abgeknickt " ist ???
:PDT_yel: Gruss Achim

Mein Grande Punto: GP Dynamic mit Eibach 30 Fahrwerk , 1,4 8V 88-?Ps , Rial Ravenna 7,5 x16 , Ragazzon ESD ,Sportsitze , Pipercross Luffi ,TT-Chiptuning, Nebelscheinwerfer


Adrian

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:05

Hatte auch schon paar MAL (vor allem bei neueren Autos) das der Stutzen meldet der Tank sei voll, obwohl es eigentlich unmöglich ist.

Steck den Zapfen einfach MAL um "paar Grad nach links oder rechts gedreht" rein. Wenn der gerade drin ist streikt bei mir diese Arretierung öfters.

Philip3105

Punto-Profi

  • »Philip3105« ist männlich

Beiträge: 372

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Viersen / Dülken (Nähe Mönchengladbach)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:05

Nee, ich habe doch gesagt das der Tank net voll sein kann...der MUSS einfach leer sein..vor 2 wochen das letzte MAL getankt und in der Zeit oft und weit gefahren.

/edit: Aber adrian, wieso schwappt es oben raus wenn ich den stutzen net ganz reinstecke und so ein wenig auffülle..dann kams mir ja entgegen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philip3105« (22. Dezember 2009, 19:07)

Mein Grande Punto: 02.04.2009 | Grandé Punto Active, 65 PS, Fernbedienung, rote/schwarze Innenausstattung, Blaupunkt SD 27 Radio, rote Innenraumbeleuchtung, Single Frame Optik, FK Kühlergrill, schwarze Ralleystreifen


Stilo858

Punto-Schrauber

  • »Stilo858« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 485

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:08

Dann kanns ja nur irgentwie abgeknickt sein und der Sprit kann nicht schnell genug in den Tank ablaufen .
:PDT_yel: Gruss Achim

Mein Grande Punto: GP Dynamic mit Eibach 30 Fahrwerk , 1,4 8V 88-?Ps , Rial Ravenna 7,5 x16 , Ragazzon ESD ,Sportsitze , Pipercross Luffi ,TT-Chiptuning, Nebelscheinwerfer


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:11

könnte sein das die anzeige bzw. der fühler im tank nen hau weg hat...

wie weit bist denn seit dem letzten tanken gefahren? also isser sicher leer gewesen?

der tankrüssel muss ganz rein, bzw. ein stückchen luft musst lassen sonst sagt er dir immer, das voll ist...wenn du nur benzin reinpumpst, aber keine luft entweichen kann, ist automatisch der tank "voll"....
Grüße,
puntostyling

Philip3105

Punto-Profi

  • »Philip3105« ist männlich

Beiträge: 372

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Viersen / Dülken (Nähe Mönchengladbach)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:13

Ich setz mein Punto da drauf das die Anzeige NICHT kaputt ist..das geht einfach nicht...der tank MUSS leer sein, soviel wie ich gefahren bin

das sich der tank "zusammen zieht" kann nicht sein?... 0 plan :D ich geh gleich nochmal an einer anderen tankstelle tanken, vllt lags ja doch an dem stutzen, nur dann verstehe ich net wieso mir was entgegen KAM, einzige erklärung: läuft nicht so schnell ab

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philip3105« (22. Dezember 2009, 19:13)

Mein Grande Punto: 02.04.2009 | Grandé Punto Active, 65 PS, Fernbedienung, rote/schwarze Innenausstattung, Blaupunkt SD 27 Radio, rote Innenraumbeleuchtung, Single Frame Optik, FK Kühlergrill, schwarze Ralleystreifen


Capt.Iglo

Punto-Fan

  • »Capt.Iglo« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 01.11.2009

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:49

Hatte ein ähnliches Erlebnis MAL mit einem Alfa 156 den ich MAL besaß.

Wenn ich einen bestimmten (an Ortein- und ausfahrten bekannten) Hubbel rübergefahren bin,
ging die Tanknadel selbst bei komplett vollgetankten Tank innerhalb von Sekunden komplett auf null.

Allerdings KAM dies nur bei einem einzigen bestimmten Hubbel in einem Nachbardorf vor.

Ich hab das nicht weggekriegt , auch nicht die Werkstatt.
Bin dann 1 - 2 Wochen nur nach km-anzeige gefahren.

Dann eines Tages , waren wir mit nen paar Leuten im Kino , die haben dort in der Tiefgarage so Blechnoppen auf der Strasse.
Drübergefahren und Tanknadel geht hoc, auf Füllstand.

Das ganze war reproduzierbar.
Ich konnte an dem einen Hubbel die Tankanzeige ausschalten und im Kino wieder an.
Habe ich mehrere male hintereinander aus "Spaß" MAL so probiert.

Dann wieder in die Werkstatt und das erzählt.

Danach wurde der Füllstandgeber ausgetauscht.
Der Wagen stand einige Zeit herum, dabei hat sich Schwitzwasser im Tank abgesetzt, welches am Geber eineige Teile angerostet hat.

Dadurch blieb er in einer gewisen Stellung hängen- nämlich ganz unten .

Je nach alter deines Wagens, könnte es also einfach liegen das es so was in der Art ist.

Kannst Du denn mit vollem Tank , die normale Km-Leistung pro Tankfüllung erreichen, bzw hast dies MAL getestet( Reservekanister nicht vergessen )

Mein Grande Punto: GP Racing / weiss / 1,4 16V / TT-Tuning



aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:49

die Tanks haben ne entlüftung, welche auch die benzindämpfe rauslässt. Das benzin sollte eigentlich schneller rein als die säule pumpen kann, ausser du tankst an ner Tanke für F1 Fahrzeuge. ^^
Also der Tank sollte sich eigentlih nicht zusammen ziehen, der ist aus hartem Plastik bzw Metall. Sollte er es dennoch machen kriegste eh ein Problem... ;D
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


DerTobi

Punto-Profi

  • »DerTobi« ist männlich

Beiträge: 442

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 19.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Dezember 2009, 22:36

Aus Metall denke ich eher nicht bei soeinem "neuen" Auto
Mein Motorrad: Kawasaki ZX9R

Mein Grande Punto: Active 1,2L 8V, 65PS, 3Türer, rockn roll blau,


punto_lady

Punto-Meister

  • »punto_lady« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Aktivitätspunkte: 6 650

Dabei seit: 11.06.2009

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Dezember 2009, 23:21

Hatte das gleiche Problem auch schon mal.... War unterwegs, Tank war etwa noch zu 1/4, Sprit war billig und ich wollte schön voll tanken... Aber nach 20 Eur hat der au "geknackt", dass nix mehr geht, au nachtanken ging net, hat au wieder geblockt, Anzeige dann 3/4 voll.. Beim nächsten MAL Tanken war aber wieder alles normal...
...Grande Punto forever...

Mein Grande Punto: Blacky I: GP 1.4 8V Dynamik, Crossover-Schwarz-Metallic, orange Innenausstattung, Totalschaden am 11.01.2010:-( Blacky II: GP 1.4 T-Jet 16V Sport


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. Dezember 2009, 23:39

Also ich rate dir MAL das inspizieren zu lassen.
Bei mir gings tanken immer, aber oftmal zeigte er 3/4 voll oder ganz voll an (obwohls genau nicht so war)...

Und was auf jeden Fall lustig ist: stell dich MAL auf ne auffahrte.. warte kurz dann haste ne total falsche anzeige (is logisch wenn der sprit nach hinten rinnt) aber wenn du dann wieder normal fährst zeigt er dir, bis du das auto neu anmachst denselben stand an (der aktualisiert das wohl nicht immer ?!)
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Black Widow

Ossii - Gyver

  • »Black Widow« ist männlich

Beiträge: 478

Aktivitätspunkte: 2 515

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Tuttlingen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Dezember 2009, 23:47

Hast du auch MAL an den Schwimmer gedacht der sich im Tank befindet??? Der könnte eventuell nen schlag haben und deshalb könnte es sein das dir die Tankuhr sagt der sei leer.

Das sich der Tank ein wenig zusammen zieht da wir einen Hartplastik Tank beim GP haben aber das macht eigentlich nur 3-5 Liter aus.
Und Warum??? Weil Ich's kann

Mein Auto: Ist jetzt ein Bravo


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 08:53

Ich tippe auf die Tankentlüftung
könnte sich da nicht auch Spritt oder Kondenswasser hin verirren
und diese dicht machen :roll:

Ob der Tank leer ist sollte der Fahrer schon ein bischen im Gefühl haben.

Ein Knick in der Entlüftung könnte auch bei den kalten Temperaturen
vieleicht auch ärger machen.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Adrian

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 11:48

Mein Händler sagte mir MAL der Grande hat keine Schwimmer mehr im Tank, sondern zwei feste Sensoren.

Ich erinner mich noch an meinen alten Ford Escort mit Schwimmer im Tank. Der wechselte je nach Fahruntergrund zwischen Voll und Halb Leer :-D

Basti

Punto-Fahrer

  • »Basti« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 23.03.2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 12:59

Naja meine tankanzeige hat auch ne riesen tolleranz, starte ich, ist der tank 3/4 voll, mach ich ihn aus und wieder an is er ganz voll, das gleiche hab ich auch im BC, dort wird mir dann 100 km weniger angezeigt, nach dem neustart sind 100 mehr drauf...das is schon komisch...

das kommt bei mir öfters vor, egal in welchen füllzustand sich der tank befindet, glaube aber das das auch schon öfters hier diskutiert wurde...

Mein Grande Punto: ist Rot, mehr sein als schein:-)


DerTobi

Punto-Profi

  • »DerTobi« ist männlich

Beiträge: 442

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 19.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 13:03

Es kommt auch an ob du den Punto an einer Schräge startest oder nicht. Im BC mit den "rest km" wird nach dem gasfuß berechnet
Mein Motorrad: Kawasaki ZX9R

Mein Grande Punto: Active 1,2L 8V, 65PS, 3Türer, rockn roll blau,


Basti

Punto-Fahrer

  • »Basti« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 23.03.2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 13:07

ja aber wenn ich doch an der gleichen stelle stehe, und dann an und wieder ausmache, und die differenz hab, ohne ihn wirklich bewegt zu haben is doch auch eigenartig oder nicht?

Mein Grande Punto: ist Rot, mehr sein als schein:-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!