Augustin-Group

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 15:19

Preise bei Fiat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

War eben MAL bei meinem Händler, weil ich für meine Winterräder noch Radschrauben brauchte. Waren auch direkt auf Lager also hab ich direkt meine EC Karte auf die Theke gelegt. Als er mir dann gesagt hat das er knapp 80Taler für die 16 Schrauben haben will hab ich auch ganz schnell meine Karte da wieder weggenommen und die Schrauben da gelassen. Bin darauf hin zum Teilepapst meines Vertrauens und zahl da seltsamerweise nur 35 Taler.
Wie kann das denn bitte sein das Fiat sich erlaubt 45 Euro mehr für 16 Schrauben zu nehmen als der Zubehörhandel?????

cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 16:51

RE: Preise bei Fiat

Hatte bei meinem ersten Punto noch 29 DM für einen Satz Schrauben
gezahlt und dabei schon geflucht -
Da Fiat, wie die Pizza-Bäcker, von DM direkt auf Euro umstellten, so kommt
es einem vor, ist der preis von 35 Euro realistisch.
Die Schrauben bei Fiat waren vielleicht vergoldet, deswegen 80 Euronen ??

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:00

Selbst die Preise für gen GP wachsen stetig. Momentan fängt der Listenpreis bei 11950€ an. Es gab MAL eine Zeit da kostete er nur 9990€.
Es hat sicher auch was damit zu tun das die Version Start mit null Ausstattung nicht mehr im Programm ist. Und was noch dazu kommt sind die wachsenden Rohstoffpreise.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Oktober 2008, 08:26

Vergoldet? Schön wärs gewesen, aber die sahen sogar so aus als wären die schon irgendwo drauf gewesen wären.

Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Oktober 2008, 09:19

Normalerweise liegen die Preise immer so bei 2-3€ pro Stück
Ab und zu findet man MAL welche für 1,80€ bei Ebay oder so...

Ich habe damals für VW Radbolzen 2,40€ das Stück gezahlt, alsio auch weit von deinen 80€ entfernt.

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Oktober 2008, 09:23

Ich weiß noch, als ich für 16 Radschrauben für einen Ford Escort 25 € bezahlt hab.
Keine Ahnung, warum Fiat da sich eine goldene Nase verdienen will......
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Oktober 2008, 09:26

Hab die da ja dann auch nicht geholt. Der Chef von dem Laden wollte mich noch mit 25% Rabatt locken.

Barchetta

Punto-Fahrer

  • »Barchetta« ist männlich

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Ulm / Memmingen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Oktober 2008, 11:00

Tja, die Preise bei Fiat sind teilweise schon sehr unverschämt.
Aber in dem Fall haben so Läden mit drei großen Buchstaben zum Beispiel ihre daseins Berechtigung.

Ging mir auch schon so, ist doch ein Unterschied ob eine Schraube 2,20 € oder 4,80 € kostet, hab ich bei Fiat damals auch dankend abgelehnt.
Da nützt auch 25 % Rabatt nix :-D

Gruß
Barchetta

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Barchetta« (3. Oktober 2008, 11:00)

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport, Crossover Schwarz, Blue & Me, Novitec 40/40, Distanzscheiben Novitec


NozzY

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 3. Oktober 2008, 12:20

an meinem Cinquecento wurden mir die Dinger sogar MAL geklaut.. Keine ahnung wer so einen aufwand betreibt

GPunto

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 3. Oktober 2008, 21:26

2,40 x 16 = 38,40.- €

Zitat

Original von Colo
Normalerweise liegen die Preise immer so bei 2-3€ pro Stück
Ab und zu findet man MAL welche für 1,80€ bei Ebay oder so...
Ich habe damals für VW Radbolzen 2,40€ das Stück gezahlt, alsio auch weit von deinen 80€ entfernt.


Nö gar nicht :D ,
nur mehr als die Hälfte, oder genauer 41,60.- € günstiger

GP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GPunto« (3. Oktober 2008, 21:26)



Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. Oktober 2008, 08:45

Ich werd meine ja gleich abholen, dann kann ich euch genau sagen, was die gekostet haben. Nächste Woche mach ich dann Winterräder drauf.

Leonardo

Punto-Fan

  • »Leonardo« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 355

Dabei seit: 20.08.2008

Wohnort: Murgtal im Schwarzwald

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. Oktober 2008, 13:29

Wieso neue Schrauben,

habt Ihre Eure Räder bis jetzt mit Tesa befestigt ?
Wenn ihr bei FIAT Rädern bleibt könnt ihr doch die vorhandenen Schrauben verwenden.

Hab meinen Dealer letzte Woche beim abholen der Winterräder extra gefragt ob ich neue Schrauben brauche. Antwort war - egal ob im Sommer Alu oder Stahlräder montiert sind, wenn man immer bei den Originalfelgen von FIAT bleibt braucht meine keine anderen Teile.
Da ich meinen erst seit ein paar Wochen habe, kann ich nicht einmal sagen sind da Schraubenbolzen oder Muttern montiert. Aber egal, ich verwende die vorhandenen Teile auch im Winter.

Gruß Leonardo

Mein Grande Punto: Linea Sportiva Racing 1,4 16V Crossover black metallic


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. Oktober 2008, 19:14

Leonardo, die Bedenken sind schon berechtigt.
Bei der ersten Punto-Serie waren die Aluräder-Schrauben klänger
und man musste für die Stahlfelgen kürzere Bolzen nehmen, sonst wären die
Bremsen beschädigt worden.
Da ich das damals in letzter Minute erst geschnallt hatte, bin ich jetzt
generell vorsichtig und schaue mir die Schraubenlänge besonders sorfältig
an, zumal ich die Räder selbst wechsel. Auch probliere ich vorher, ob
die Schrauben einen passenden Sitz in den konischen Ausnehmungen der
Felgenlöcher haben. Denn einmal falsch angeschraubt und man verhunzt sich
die Felge.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


zerocool

Mitgliedschaft beendet

14

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 10:46

Es ist doch allgemein bekannt dass sich die Hersteller bei original Zubehör gerne eine goldene Nase verdienen :-).
Aber den Vogel hatte damals mein Peugeot Händler abgeschossen, der wollte für einen Kunstoffknopf der den Spritzschutz vom Radkasten mit dem Rest verbindet 8 Euro das Stück haben. Das Teil hat in der Herstellung vielleicht 1 Cent gekostet. Fand das schon ein starkes Stück, scheint aber nachdem was ich hier so lese überall so zu sein :-).

driver

Punto-Fan

  • »driver« ist männlich

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 27.12.2006

Wohnort: Gerlingen

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 11:31

An unserem Golf IV war ein Gummischlauch kaputt, der die Luft vom Kühlergrill zum Luftfiltergehäuse leitet. Der Schlauch ist nicht fest verbunden, 15 cm lang und sollte nicht viel kosten, dachte ich....

Dann die Überraschung beim Freundlichen: Den Schlauch gibt's nur im Set mit dem Luftfilterkasten (der geht ja auch so oft mit kaputt...) für 92 Euro !
Inzwischen habe ich von einem Industriezubehörhandel ein Stück Schlauch von der Rolle abgeschnitten bekommen, und denen dort war das Trinkgeld sogar zuviel, die haben nur einen Euro für ihre Kaffeekasse genommen.

Aber die Hoffnung dass Fiat da vernünftiger ist, kann ich wohl begraben wenn ich das hier lese.

Mein Grande Punto: 1,4 16V Dynamic psychedelic-blau


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

16

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 11:52

Zitat

Original von Leonardo
Hab meinen Dealer letzte Woche beim abholen der Winterräder extra gefragt ob ich neue Schrauben brauche. Antwort war - egal ob im Sommer Alu oder Stahlräder montiert sind, wenn man immer bei den Originalfelgen von FIAT bleibt braucht meine keine anderen Teile.


Das ist zu 100% eine Fehlinformation! Für meinen ersten Punto habe ich für die Winterreifen sogar extra Schrauben mitbekommen und bin sofort drauf hingewiesen worden das ich NICHT die Originalschrauben der Originalalus nehmen darf.

Grüße

P.S. Zur Info ich rede von original Fiatalufelgen und Original Fiat Winterstahlfelgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cosenza1981« (9. Oktober 2008, 12:50)


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 12:39

Richtig, so ging es mir doch auch - siehe oben.
Habe beim Kauf von meinem GP einen Satz Alu-Winterreifen bekommen,
aber von einer anderen Firma. Schrauben haben auch andere Form/Winkel
im Bereich der konischen Ausnehmung .
Wer einmal beim Reifenwechsel einen Fehler gemacht hat und diesen
dann teuer bezahlt hat, der wird zukünftig den Reifenwechsel in der
Werkstatt machen lassen - und das genau will man erreichen.
Diese Hobbyschrauber sind den Werkstätten ein Dorn im Auge!
Aber ich gebe nicht auf.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!