Augustin-Group

Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 18. Juni 2008, 14:00

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ja da geb ich dir recht, das ist immer ne gute idee :)
Zurück fährt die frau natürlich :P
Und mit den 2mins früher oder später stimmt auch.. Also lohnen tut sich shcnell fahren so oder so nicht.. Aber trotzdem muss ich abundzu MAL kurz aufs gas treten.

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 18. Juni 2008, 14:04

Sofern es erlaubt ist bin ich da mit dir vollkommen einer Meinung!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Roxy

Punto-Fahrer

  • »Roxy« ist weiblich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 02.04.2008

Wohnort: Flörsbachtal-Lohrhaupten

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:47

Ich fahre auch nur da schnell wo es auch erlaubt ist, auf der AB z.B. auch nur, wenn es keine Begrenzung gibt.
Ich bekomme jeden Tag mit, wie ich Leute auf der AB überhole und wenn dann die Begrenzung zu 120km/h kommt, weil eine gefährliche Auffahrt folgt, prügeln sie an einem vorbei.
Da wollen sie dann zeigen was sie können, bzw. sind in ihrem hohlen Kopf mit ein und derselben Geschwindigkeit unterwegs und scheren sich nicht um Tempolimits und warum diese da sein könnten.
Ich sage nicht, dass ich niemals auch nur ein bischen zu schnell fahre, als das was erlaubt ist, meist so 10km/h drüber, aber immer mit Bedacht drauf, dass was sein könnte.
Wir hatten jetzt auf der A66 ab Schlüchtern ewig lang Baustelle mit 80km/h Begrenzung und verengten Spuren, aber dennoch haben viele Gedrängelt und sind mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit an einem vorbei.
Die haben sich auch nicht drum geschert, ob vielleicht MAL ein LKW zu brei für seine Spur ist oder nicht oder das irgendwas anderes sein könnte.
Dafür haben auch viele ihre Quittung bekommen.... auf dem Stück wurde sehr fleissig geblitzt.


Ich habe kein Verständnis dafür, wenn jemand viel zu schnell unterwegs ist, das auch noch in der Probezeit, und sich dann nur darüber ärgert, dass er nun nicht selbst nach Italien fahren kann und jemand anderes sein Auto fahren muss. :roll:
Mir persönlich würde es eher darum gehen, wie ich denn nun täglich von A nach B und natürlich hauptsächlich zur Arbeit kommen soll.
Wer so einen Mist macht, darf hinterher auch nicht jammern.

Mein Grande Punto: Sportiva Sport T-Jet, 5 Türer


grande89

Punto-Schrauber

  • »grande89« ist männlich

Beiträge: 229

Aktivitätspunkte: 1 335

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Eckental bei nürnberg

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:49

oh ja is ja echt ok ihr seit alle brave echt und das ich so schnell gefahren bin hatte seinen grund aber da fragt ja keiner von euch helden danach finde die reaktionen hier echt hart und ungerecht. aber naja euer ding wie ihr mit andern leuten umgeht. man hätte ja nicht fragen können oder??? das des übertrieben war is klar wer aber die strecke da kennt weiß das da jeder normal ca80 fährt beide fahrspuren 2 spurig und immer gerade aus keine schulen oda sonst was wo kinder etc auf die straße könneten.und wer etz da sagt nein nein da fährt keiner 80 oda ich würde des nie tun der redet scheiße!!! und jetzt auf mein alter los zugehen naja da :-D lach ich nur ich fahre rennstrecke ok und mein fahrzeug da is ne r6 mit 130 kilo und 133ps und da kann ich von mir behaupten das ich meinem punto mit 170 ps gut im griff hab also leute wenn ihr irgendwelche leuten was sagen wollt oder belehren wollt dann infomiert euch vorher MAL

mfg michi

Mein Grande Punto: 1.9 multijet , novitec x-one,lsd´s,friedrich motorsport auspuffanlage ab tubo 68 mm miz 200 zeller, garret k42 ec3 lader, optimierte sofware 2,2 bar overboost ;-) ca 205 ps


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:50

lasst ihn doch erst einmal erklären, wie das überhaupt passiert ist, bevor man sich hier erst einmal aufregt, dass 52km/h zu schnell, zuviel des Guten sind!


zu der Diskussion mit Außerorts:
häufig sind die Verkehrschilder absolut nicht angemessen!
ich hab hier zum Beispiel eine 2km lange Landstraße die kerzengerade über die Felder von einem Dorf ins andere führt. Die Straße ist breit, hat einen seperaten Fahradweg und es kreuzen nur Feldwege. Außerdem ist dort kein einziger Baum oder Busch weit und breit, so dass die Feldwege auf mehrere Hundert Meter feldeinwärts sichtbar sind. Auf was ist da die Begrenzung? Auf 70km/h!!! Da fahr ich auch schon MAL meine 140, sofern die Strecke komplett frei ist. Klar stehen sie da oft, um zu blitzen, nur ist da nichts, wo man sich verstecken könnte! und wenn da MAL ein Wagen am Rand steht, ist man sowieso sofort gewarnt.
anderer Fall:
in der Nähe eines Badesees parken an heißen Tage Autos den kompletten Straßenrand zu und Erwachsene und Kinder laufen ständig über die Straße. Deswegen haben sie daraus ne 50er Zone gemacht! Sehr sinnig, denn an solchen Tagen wäre es absolut lebensmüde, dort mit 50 zu fahren. 20 ist da das höchste der Gefühle! Aber zum Beispiel in den Wintermonaten ist dort überhaupt nichts los, warum dann bitte mit 50 da fahren? Man hätte unter das 50er Schild auch eine Begrenzung auf verschiedene Monate machen können.

und was den großen Motor angeht, der macht in der Beschleunigung einfach viel mehr Spaß! Wenn du auf ner kurvenreichen Landstraße fährst, wo Tempo 100 ist und du die Kurven (Kehren) aber teilweise nur mit 50 fahren kannst (und das auch nur Dank den großen Felgen und dem besseren Fahrwerk), dann macht es einfach richtig Spaß andere Autos im Kurvenausgang beim rausbeschleunigen zu überholen. Außerdem ist das auch noch legal, den es ist keine Gefährdung für andere Verkehrsteilnehmer und man fährt auch nicht zu schnell!

EDIT:
Hab ich das jetzt richtig gelesen? ne 2-Spurige 30er Zone? wieviel Uhr war es denn?
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carsten84« (18. Juni 2008, 15:55)

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Roxy

Punto-Fahrer

  • »Roxy« ist weiblich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 02.04.2008

Wohnort: Flörsbachtal-Lohrhaupten

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:03

Zitat

Original von grande89
oh ja is ja echt ok ihr seit alle brave echt und das ich so schnell gefahren bin hatte seinen grund aber da fragt ja keiner von euch helden danach finde die reaktionen hier echt hart und ungerecht.



mmh, was könnte denn der Grund gewesen sein?


...du hattest einen Schwerverletzten im Auto der dringend ins Krankenhaus musste? -da hätte ich eher den Krankenwagen gerufen-

...du hattest eine Hochschwangere im Auto, bei der schon die Fruchtblase geplatzt und das Baby fast da war? -ebenfalls besser den Krankenwagen rufen oder wenn man bei der Geburt dabei sein will trotzdem angemessen fahren und nicht noch mehr Leute gefährden-

...du hattest eine Pizza im Auto und die sollte daheim noch heiss sein? -kann man liefern lassen oder vor Ort essen -


...du hattest einen Termin (für eine Prüfung, ein Vorstellungsgespräch, beim Arzt oder was auch immer) und warst zu spät dran? -wenn was wichtiges ansteht, steht man rechtzeitig auf-


...du hast dir gedacht, hier fährt eh keiner die höchstens erlaubte Geschwindigkeit, dann muss ich das auch nicht? -wenn einer Kopfüber in ein leeres Schwimmbecken vom 5-Meter Turm springt muss ich das nicht zwingend nachmachen-


Aber nagut... das sind jetzt MAL alles so ins blaue hinein geratene Dinge, von denen hoffentlich bzw. wahrscheinlich (auch) keines stimmt.
Daher bin ich gespannt, was denn der tatsächlich Grund war :).

Mein Grande Punto: Sportiva Sport T-Jet, 5 Türer


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:08

Klar fährt jeder MAL zu schnell, einmal nicht auf den Tacho geschaut und schon ist man 10km/h zu schnell. Ich habe auch einen 1.9 und ja es macht Spass MAL Gas zu geben, so lange es im legalen Rahmen bleibt. Alles andere lohnt sich einfach nicht. ;-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:23

@grande89: Wenn man "MAL" 20 bis 30 drüber ist, geht das ja noch, weil man zum überholen, gerne auf dem Gas bleibt, und solange beschleunigt bis man vorbei ist, aber über 50km/h ist wirklich heftig. Ich möchte dich jetzt nicht weiter runter machen als du jetzt ohne Lappen so schon bist, aber man weis nie für was es gut ist.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:24

Verstehe die Aufregung nicht, wer zu schnell fährt, der gibt halt den Lappen ab und fertig ist!
Und wer dann noch Fahranfänger ist, der geht dann halt zur Nachschulung und bezahlt nen Haufen Kohle dafür, damit er vielleicht MAL schlau wird und darüber nachdenkt was es heißt sich an Regeln und Gesetze zu halten und welche Gefährdung er damit für andere und sich selbst ist.
Ach ja, kommt ja dann noch die Verlängerung der Probezeit dazu wenn ich mich recht erinnere.
Meine Meinung wäre sogar, dass ein Fahranfänger, der soviel zu schnell fährt, dass er den Führerschein abgeben muss, diesen erst garnicht wiederbekommt bevor er nicht 21 ist und auch dann erst nach einem erneuten Ablegen der Fahrprüfung und einer Überprüfung seiner Bereitwilligkeit sich zukünftig an die Regeln und Gesetze zu halten.

HerrHonk

Punto-Fan

  • »HerrHonk« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 24.01.2007

Wohnort: Wohltorf

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:25

Zitat

Original von Feigi
... Motorrad fährt zufälligerweise keiner von euch oder?


Doch, und dazu noch eins mit ca. 180 PS.
Und gerade deshalb weiß ich wie schnell man in eine haarige Situation kommen kann.
Dazu muss ich noch nicht einmal 60 Km/h zu schnell sein.
Stell Dir MAL vor: Du fährst auf einer Landstrasse 60 Km/h zu schnell und das Dir entgegen kommende Fahrzeug ebenfalls. Dann fahren diese beiden Fahrzeuge mit einer Geschwindigkeit von 320 Km/h aufeinander zu.
Welche Strecke dann pro Sekunde zurückgelegt wird kann sich jeder selber ausrechnen.
Ich kann den Kollegen, die hier ein wenig schimpfen nur Recht geben. Nach 13 Jahren hauptamtlicher Tätigkeit im Rettungsdienst, könnte ich kotzen wenn ich so etwas höre. Es gibt nix schlimmeres als einen Menschen unter einem Auto von einem rasenden Deppen raus ziehen zu müssen.

Jetzt noch zu der Fraktion welche bestimmt gleich losschreit, "Wozu hast Du denn ein Mopped mit 180 PS".

Richtig, ich hab es zum Gasgeben.
Nur dafür buche ich mir ein Wochenende auf eine der unzähligen Rennstrecken hier in Europa.
Im übrigen lernt man dort sein Fahrzeug wirklich auch MAL im Grenzbereich kennen.
Wer so etwas im Straßenverkehr macht, ich für mich ein potentieller Selbstmörder und hochgradig gestört.
Den Ball immer schön flach halten und keine Wellen in den Pudding hauen

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, 205er Pellen auf Cromeshadow Felgen, Crossover schwarz, getönte Fenster hinten, Cruise Control, Blue & Me, HiFi Interscope, Novitec Federn 40/40, LED Rückleuchten in schwarz und Ragazzon Duplex ESD



grande89

Punto-Schrauber

  • »grande89« ist männlich

Beiträge: 229

Aktivitätspunkte: 1 335

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Eckental bei nürnberg

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:35

ja is okm ich merk bei euch hat des keinen sinn (bei den meisten zu mindest)

so etz MAL an dich Roxy : wenn du meinst dich über meine erkärungs versuche lustig zu machen ne bist bei mir an der faöschen adresse was würdest du machen wenn du einen anruf bekommst das jemand einen unfall hatte den du sehr sehr gerne hast hmm ohne scheiß so ein scheiß gelabber kannst stecken lassen.

so etz wisst ihr den grund und glaubt mir wenn einer von euch MAL in so eine situation kommt ihr werdet nicht anders reagieren ihr würdet auch allle so schnell wie möglich dahin wollen . wer des gegenteil sagt redet entweder scheiße oda ihm sind seine mitmenschen egal.so weil sonst weiß ich mit meinen 170 ps sehr gut umzugehen das ich MAL an der ampel nem bmw ;audi etc. MAL seine feuer geb naja find ich net so schlimm und sonst übertreib ichs au net . so danke fürs zuhören.

mfg michi

Mein Grande Punto: 1.9 multijet , novitec x-one,lsd´s,friedrich motorsport auspuffanlage ab tubo 68 mm miz 200 zeller, garret k42 ec3 lader, optimierte sofware 2,2 bar overboost ;-) ca 205 ps


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:40

Achja, ein guter Freund hat einen Unfall und man will da schnell hin und riskiert dabei MAL eben das Gleiche und gefährtdet so ganz nebenbei vielleicht auch noch andere.
Seltsame Logik!
Sorry, aber so wie du schreibst und vor allem was du schreibst, bist du für mich jemand, dem man schnellstmöglich den Führerschein auf längere Zeit abnehmen sollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joerg« (18. Juni 2008, 16:40)


grande89

Punto-Schrauber

  • »grande89« ist männlich

Beiträge: 229

Aktivitätspunkte: 1 335

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Eckental bei nürnberg

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:40

äh hallo hab ich gesagt das ich des auf der straße tue ich fahre nur nur !!!! rennstrecke da mir des auf der straße zu gefährlich ist . und ja auf der rennstrecke lenrt man die geschwindigkeit einzuschätzen zu kontrollieren und zu beherschen und egal ob ich erst 19 bin oda 30 bin wer auf der rennstrecke regelmäßig fährt und a sein limit geht und mit so einem geschoß fährt kann von sich behaupten das er geschwindigkeit sehr gut unter kontrolle hat.
mfg michi

Mein Grande Punto: 1.9 multijet , novitec x-one,lsd´s,friedrich motorsport auspuffanlage ab tubo 68 mm miz 200 zeller, garret k42 ec3 lader, optimierte sofware 2,2 bar overboost ;-) ca 205 ps


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:42

Na dann haste doch nen triftigen Grund gehabt...

und mit nem guten Anwalt von der Rechtsschutzversicherung (ich nehm MAL an, dass du eine hast), kannste i.d.R. auch ziemlich gut die Eichung von der Laserpistole der Rennleitung auseinandernehmen.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:45

Auf einer Rennstrecke hat man aber keinen Gegenverkehr, keine Fußgänger, keine Radfahrer und (normalerweise) auch keine Wildtiere die einem vors Auto laufen können.
Von den großzügigen Auslaufzonen, dem anderen Fahrbahnbelag und den gesteigerten Sicherheitsbedingungen MAL ganz abgesehen.
Also denk doch bitte MAL in Ruhe darüber nach, was du da schreibst. ;-)

Zitat

Original von Bimmerkiller
Na dann haste doch nen triftigen Grund gehabt...

Was für einen trifftigen Grund? :lol: :lol: :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joerg« (18. Juni 2008, 16:45)


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:47

unfall hin oder her das ist sicher kein Grund um dein überhöhtes Tempo zu Rechtfertigen...

und ich erzähle das nicht nur so da ich das auch schon MAL erlebt hab und dann auch auf die Unfall stelle geeilt bin, aber ich fuhr da nicht schneller als 10-15 km/h zu viel da, und nicht weil mir die Person egal war nein weil ich dort lebend und in einem Stück ankommen wollte...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


grande89

Punto-Schrauber

  • »grande89« ist männlich

Beiträge: 229

Aktivitätspunkte: 1 335

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Eckental bei nürnberg

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:48

ja genau is shcon ok da merk ich das du keinen paln hast ok. also wenn du mir etz damit sagen willst das du da ganz ge,mütlich hin tuckern würdest ne naja weiß net was dann bei dir im kopf vorgeht srry aber naja ich kenn solche leute wie dich aber dazu sag ich nix sonst wirds böse. naja deine sache und 1. es war nachts 2. war fast keine schwein unterwegs und 3. is da 50 und da wird immer ca 70 80 gefahren das weiß ich weil ich da täglich entlang fahre und ich bin da halt mit 102 ca durch das des übertrieben war weiß ich und ich würde auch sonst nicht auf die idee kommen des zu tun aber in so einer situation denkt man nur dran da schnell hinzukommen und man will ja da auch hinkommen deshalb passt man auch auf das nichts passiert. und wenn etz wieder so ein müll von dir kommen sollte oda du es vor hast bitte shut up man des is scheiße was du redest.
mfg michi

Mein Grande Punto: 1.9 multijet , novitec x-one,lsd´s,friedrich motorsport auspuffanlage ab tubo 68 mm miz 200 zeller, garret k42 ec3 lader, optimierte sofware 2,2 bar overboost ;-) ca 205 ps


grande89

Punto-Schrauber

  • »grande89« ist männlich

Beiträge: 229

Aktivitätspunkte: 1 335

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Eckental bei nürnberg

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:49

@Bimmerkiller :

oh mann gott sein dank versteht mich hier wenigstens einer danke .

Mein Grande Punto: 1.9 multijet , novitec x-one,lsd´s,friedrich motorsport auspuffanlage ab tubo 68 mm miz 200 zeller, garret k42 ec3 lader, optimierte sofware 2,2 bar overboost ;-) ca 205 ps


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:53

Ja ne, ist schon klar, ich hab keinen Plan, ich fahre ja auch erst seit 22 Jahren Auto, bin in meiner Jugendzeit Stammkunde auf der Nordschleife und der Grand Prix Strecke gewesen (Jahreskarte), fahre nebenbei immer noch mit meiner ZX-9R auf Rennstrecken rum und hab daher auch keine Ahnung. :roll:

Sorry, aber wer zu schnell fährt, aus welchem Grund auch immer, der muss sich der Konsequenzen bewusst sein und sie dann auch tragen wie ein Erwachsener und nicht ins nächste Forum laufen und rumjammern.

grande89

Punto-Schrauber

  • »grande89« ist männlich

Beiträge: 229

Aktivitätspunkte: 1 335

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Eckental bei nürnberg

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:59

@ Joerg : kein komentar :-D sorry aber naja . hab nie behauptet das du keinen plan vom fahren hast aber von sowas warum ich so gefharen bin hast anscheinend kein plan . und das man auf der rennstrecke es fahren und das komtrolierte schnell fahren lernt und da auch lernt mit sowas umzugehen wird dir jeder rennfahren bzw. hobby rennfahren sagen

mfg michi

Mein Grande Punto: 1.9 multijet , novitec x-one,lsd´s,friedrich motorsport auspuffanlage ab tubo 68 mm miz 200 zeller, garret k42 ec3 lader, optimierte sofware 2,2 bar overboost ;-) ca 205 ps


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!