Italiatec

mayamy31

Punto-Profi

  • »mayamy31« ist weiblich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 145

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. September 2006, 21:56

nach einem Jahr Tropfnase Heck entdeckt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also heute Auto auf der Hebebühne ja was das-eine fette Triefnase am Kofferraumdeckel!
dann genauer hingeschaut Stosstange und rechter Kotflügel auch nachlackiert worden!
ich glaub ich spinn bin ja Erstbesitzer und hatte keinen Unfall!
Dann Messgerät genommen :Lack dicker als in der Front!!!!!!
Ich glaub ich steh im Wald und die Rehlein sagen du zu mir!
Was n das is der beim Abladen vom LKW gefallen oder wie????
Also was nun tun????????

Des ist MAL wieder voll der Hammer OHNE WORTE

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,9 8v+Chip


Thomi

Punto-Schrauber

  • »Thomi« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 255

Dabei seit: 20.05.2006

Wohnort: Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. September 2006, 12:06

Zitat

Also was nun tun????????

Ich würde sofort zum Händler und dem Feuer unterm Hintern machen :PDT_fire:
Das würde mich echt interessieren wie sich der Händler in dem Fall verteidigt :PDT_aaa:

Mein Grande Punto: 1,3 JDT 90 PS - Emotion - 5 Türen - "Rock n Roll Blau" abnehmbare Ahk, Standheizung


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. September 2006, 15:07

Könnte ein reparierter Transportschaden sein. Ich glaube aber, bis zu einer bestimmten Schadenshöhe muss das der Händler beim Verkauf nicht angeben.

Wenn du trotzdem auf Nummer Sicher gehen willst, rede MAL mit deinem Verkäufer (gibt ja auch gute) oder beauftrage einen Gutachter der der Sache nachgeht. Vielleicht über Rechtschutz, falls vorhanden.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Vogulin

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 10. September 2006, 10:21

Ich meine mich zu erinnern, dass ein solches Auto nicht als Neuwagen verkauft werden darf. Da gab es MAL ne Entscheidung des Bundesgerichtshofes, wo der spätere Käufer eines Porschefahrzeuges in seiner Werksatt kurz vor Abhloung miterlebte, dass an einem recht neu aussehenden Porsche der Front- oder Heckspoiler getauscht wurde und sich dieses Fahrzeug wenig später als sein "neuer" Porsche entpuppte. Ich habe die Fundstelle leider nicht mehr im Kopf.

Ist mir übrigens MAL bei Fiat ganz ähnlich passiert und zwar bei einem 89iger Croma. Den hatte ich als beim Händler stehenden Neuwagen gekauft und danach bei schönem Wetter immer ein ROZ-Klingeln bemerkt. Der Händler hat nichts daran unternommen, so dass ich nach 3-maligen erfolglosen Kabelgewackel schließlich zur Fiat-Niederlassung HH gefahren bin. Kaum hatte ich meinen Arbeitsplatz erreicht, rief man mich an: "Wer hat denn hier schon MAL den Zylinderkopf runtergehabt. Das ist ja gar nicht wieder ordentlich zusammengebaut worden und eine Nockenwelle steht nicht richtig. Deshalb klingelt er!"

Das Auto hatte ich mit 13 km auf dem Zähler erworben und solange, dass man dies nach Übergabe an mich hätte machen können, war er in der Zwischenzeit in keiner Werkstatt.

@ndy

Punto-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 5 010

Dabei seit: 27.02.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. September 2006, 10:46

mayalein,

also so langsam entpuppt sich dein schatz aber als kleiner albtraum.
würde deinem händler auch MAL auf den zahn fühlen.

weil das geht ja nun MAL wirklich nicht, wenn da wirklich ein "kleinerer" schaden dran war der vielleicht do was gravierender war nur gut vertuscht wurde .... nenene ich weiß nicht. und als händler das dann auch noch vertuschen wollen find ich ist ne bodenlose frechheit, man bezahlt ja nicht grad wenig für nen grande und da würde ich schon gerne einen unberühreten wagen haben wollen ;)

greetz
andy :cool:
TRINIDAD AND TOBAGO
The Journey is over but we are proud to be a part of the World Cup 2006
We will meet again 2010!

Mein Grande Punto: EZ: 03/06 • Dynamic • 1,4 8V • 5-Türer • Crossoverschwarz Metallic • Nebelscheinwerfer • Xenonlook Abblendlicht und Standlicht • Postert PM8018 8*18" • VA: Yokohama Parada Spec II; HA: Falken FK-452; 215/35 • 47 TKm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. September 2006, 07:09

Da kann ich dem @ndy nicht ganz zustimmen:
Solch Schäden müssen nicht vom Transport stammen, können auch direkt im Werk entstanden sein.
Es gibt viele Autos, bei denen nach der Produktion noch Nachbesserungsarbeiten gemacht werden müssen.
Bin mir nicht sicher, ob das die Händler überhaupt zu wissen bekommen.
Daher würd ich nicht gleich dem Händler eine Vertuschungsaktion in die Schuhe schieben.
Aber drüber sprechen würd ich auch auf jeden Fall mal.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!