Italo-Welt

italiauno

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 03.05.2010

Wohnort: deutschland

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Mai 2010, 17:41

motor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo leute...!

Ich fahre einen GP 1.4l 16V sport, mit 95ps (70kw)! ich habe ne frage an euch....
mir ist aufgefallen das der motor keine leistung mehr bringt, irgendwie brauch er total lange bis er MAL ausm a.... kommt! weiss jemand was das sein kann?

und dann gleich noch ne frage, noch dazu habe ich das gefühl das er auch "sehr" viel verbraucht.... eine ahnung!?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »italiauno« (3. Mai 2010, 17:49)

Mein Grande Punto: 1,4 16v


Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Mai 2010, 20:41

hi habe den selben motor und kann dieses nicht behaupten nur wenn es wirklich heiß drausen ist aber sonst zieht er....

hast du nen sportluftfilter verbaut? evt. ohne kaltluftschlauch dann kann es sein das er nur warme luft bekommt und deshalb nicht durchzieht....

mfg
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Mai 2010, 22:08

naja haste klima immr an? oder mehr gewicht im auto? also mehr leistung bekommste nur via chiptuning. Zumindest ist das, das einzigste was bezahlbar ist ;-) oder gleich ein neues auto
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


  • »Volkan-GrandePunto« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 26.08.2009

Wohnort: nähe Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Mai 2010, 22:46

Ich habe den selben Motor, wie lange hast du den Wagen jetzt?
Wie viel KM hat er drauf?Hat er vorher gezogen und jetzt nicht mehr? Also von 0-100 müsstest du 11 sek. brauchen. Kannst du ja MAL testen.
Der Verbrauch hängt von deinem Fahrstiel ab. Normalerweise verbraucht er kombiniert bei mir 7.2 Liter bei sparsamer Fahrweise und 8,6 bei schnellerer Fahrweise.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volkan-GrandePunto« (3. Mai 2010, 22:47)

Mein Grande Punto: Verkauft!!


Baaah*

Punto-Schrauber

  • »Baaah*« ist männlich

Beiträge: 347

Aktivitätspunkte: 1 745

Dabei seit: 05.07.2009

Wohnort: Deutschland/Neuwied

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Mai 2010, 23:41

hab ich hier schon von mehreren gelesen das sie sich
über leistungsverlust beklagen aber iwie keine lösung bis jetzt gefunden
schaffst du denn deine höchstgeschwindigkeit??

Mein Grande Punto: 1.4l 16v 95 PS Sport | Bastuck Sport 2x76 S | KW Gewindefahrwerk V1 Inoxline | FK-Frontgrill | Hifi+Sub


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Mai 2010, 11:00

ich ahbe auch den 16v allerdings tt optimiert. kann mich auch nur bei extrem warmer luft über mangelnde leistung beklagen. aber bis 24°c sag ich MAL zieht er sauber durch

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Mai 2010, 18:29

Bei mir laufen drei 1,4 16V, TT optimiert.
Brauchen a. 0,5 Liter mehr als vorher. - 6,5 bis 7,5 L/100km
Leistungsabfall war vor der TT-Optimierung deutlich feststellbar, wenn
die Klimaanlage eingeschaltet war.
Jetzt wird der Leistungsabfall etwas kompensiert. Man merkt es noch, aber nicht so stark.
Bei einem Fahrzeug wurde bei der TT-Optimierung festgestellt, dass
der Motor erhebliche Spätzündung hatte, was sich bei der Beschleunigung
bemerkbar machte, aber auch beim Spritverbrauch.
Wenn man das in der Werkstatt überprüfen lassen will oder nachbessern
will, dann haben die schon ein Problem.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Mai 2010, 19:29

Zitat

Original von Nephellim
naja haste klima immr an? oder mehr gewicht im auto? also mehr leistung bekommste nur via chiptuning. Zumindest ist das, das einzigste was bezahlbar ist ;-) oder gleich ein neues auto


Du bist ja in meinem Mitgefahren ^^

weißt ja wie sich das verhält, aber leistungsmäßig, wenn er die Leistung grad bringt, bin ich top zufrieden ^^

naja mein Grande is in der Werkstatt, sobald was gefunden wurde teile ich es euch mit
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


Crack-101

Punto-Fan

  • »Crack-101« ist männlich

Beiträge: 78

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 29.04.2008

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. Mai 2010, 19:48

ich hab den selben motor und das gleiche problem, gut vom verbrauch her lieg ich auch immer so zwichen 7,4 und 8,5 litern!
aber was die leistung an geht war ich eigentlich von anfang an enttäuscht, ich hab den wagen gebraucht mit 34000 km gekauft, habe jetzt 48000 drauf und dachte am anfang das er vlt vom vorbesitzer schlecht bzw zahm eingefahren wurde, aber auch wenn ich ihn MAL 3-4 tankfüllungen hart rannehme verändert sich nix!
im moment ist es noch schlimmer, weil ich vor kurzer zeit von 15 zoll winter auf 18 zoll sommer reifen gewechselt habe, da hatte ich am anfang das gefühl ich würd mit anhänger fahren...

also im vergleich zu dem vw fox von meiner freundin mit 50 ps geht der fast besser als meiner... das hat mich schon immer stutzig gemacht...
greetz thomas

Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. Mai 2010, 19:54

das ist schon hart wenn dich nen fox abzieht....also meiner hat jetzt knapp 20tausend auf der uhr und rennt und rennt wurde schon gefragt ob es einturbo ist aber leider ist das nicht :cry: der fall^^
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit



scuro

Mitgliedschaft beendet

11

Dienstag, 4. Mai 2010, 20:13

also bei den 16v habe ich bemerkt, dass jeder motor total anders ist... ich weiss nicht woran das liegt, hat nichts mit serie 0, 1 oder 2 zu tun. wenn der motor warm gelaufen ist, kann ich mich nicht beklagen von der leistung. klar ist das keine wucht aber langsam ist er auch nicht.

was mir am motor wichtig war.. er sollte ein sparer sein und doch bissl ziehen können. bewiesen hat mir der motor schon einige male dass er viele km fahren kann. 700 km mit einem vollen tank, das überzeugt mich.

mein durchschnittsverbrauch liegt bei 8,4-8,6 liter, fahre allerdings nur stadt und das zu berufsverkehr.

lass MAL dein motor checken..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scuro« (4. Mai 2010, 20:14)


Baaah*

Punto-Schrauber

  • »Baaah*« ist männlich

Beiträge: 347

Aktivitätspunkte: 1 745

Dabei seit: 05.07.2009

Wohnort: Deutschland/Neuwied

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Mai 2010, 20:52

@Bravo-Basti wurde auch schonmal gefragt ob ich nen turbo hab^^
aber das nen fox mit 50 ps besser zieht is echt hart würd den MAL auf den prüfstand stellen und checken lassen das kann ja iwie nicht sein das hier nen paar leute echt so probleme mit der leistung haben. da muss doch iwas drann sein was die nur noch net gefunden haben. ruf MAL da die autodoktoren an
von automobil^^ die finden alles

Mein Grande Punto: 1.4l 16v 95 PS Sport | Bastuck Sport 2x76 S | KW Gewindefahrwerk V1 Inoxline | FK-Frontgrill | Hifi+Sub


SDH-Tuning

Punto-Profi

  • »SDH-Tuning« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 905

Dabei seit: 12.03.2008

Wohnort: 72336 Balingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Mai 2010, 21:34

an alle die keine leistung haben

versuchts MAL, fahrt MAL ne weile lang sparsam, niedrigtourig und gebt wenig gas

dann nach paar km ruft MAL die leistung ab, ob er dann immernoch träge is ^^ (ist mir aufgefallen)


die Temperatur von maximaler Leistung ist ganz genau unter 14°C, optimal 10°C, probierts einfach aus ;)
Mein Grande Punto

- Gib GFK keine Chance -

Mein Grande Punto: Racing 1.4 16V 116PS Serie 1 1/2 | Diverse Kleinigkeiten :D | Mein Coupe: 2.0 16V Turbo ;D


Crack-101

Punto-Fan

  • »Crack-101« ist männlich

Beiträge: 78

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 29.04.2008

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:11

@SDH-Tuning: das hab ich auch schon MAL ausprobiert aber irgendwie bringts nix!

also es kommt im vergleich zu dem vox von meiner freundin auf die drehzahl an, ab 3000/3500 ist mein GP klar im vorteil und geht auch gut ab, aber im bereich bis ca 3000/3500 ist ihr vox klar spritziger!
wenn ich bei meinem GP bei ca 2500 Umdrehung das gaspedal voll durchtrete tut sich kaum was und das kann es ja eigentlich nicht sein, ich bin gerade bei tiefen Drehzahlen sehr enttäuscht, und es kann ja auch nicht sein, dass ich immer erst bis 3500 Umdrehungen treten muss damit ich leistung bekomme, gerade im blick auf die spritkosten sind so hohe Drehzahlen ja nicht gerade von vorteil!

wo kann ich meinen GP denn überprüfen lassen und was kostet mich sowas ungefähr???
danke thomas

Domino

Mitgliedschaft beendet

15

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:29

irgendwie versteh ich das gerade nicht :-)

ihr habt 1,4 liter und 16 ventile, 16v braucht immer drehzahl ohne turbo, das ist halt einfach so, und das der bei 2500 umin keine musik macht ist auch klar, da fehlt halt der hubraum und die drehzahl, so fahren ist keine leistung und sprit sparen, dreht den MAL sauber hoch bis 6000 umin, dann werdet ihr auch merken das der zieht ;-)

gruß Domino

Baaah*

Punto-Schrauber

  • »Baaah*« ist männlich

Beiträge: 347

Aktivitätspunkte: 1 745

Dabei seit: 05.07.2009

Wohnort: Deutschland/Neuwied

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:43

ich glaub das weiß er auch das beim 16v ohne turbo obenrum mehr geht als mit niedrigeren drehzahlen^^
aber is halt komisch das der bis 3500 kaum ziehen soll vergleichbar mim 50 pferdchen fox -.-
kann ich bei mir garnicht sagen also klar geht der bei hoher drehtzahl besser aber
(ich kann jetzt halt nur von meinem wagen reden) der geht auch bei niedrigen drehzahlen, zieht immer sauber los für 95 PS find ich des schon echt gut

ein kumpel von mir fährt nen skoda fabia 1.4l 16v mit 105 PS und unsere beiden
wagen ziehen eigentlich gleich gut durfte den auch MAL fahren ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baaah*« (5. Mai 2010, 22:45)

Mein Grande Punto: 1.4l 16v 95 PS Sport | Bastuck Sport 2x76 S | KW Gewindefahrwerk V1 Inoxline | FK-Frontgrill | Hifi+Sub


Domino

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:46

ja ist mir auch klar :-)

aber bei 2500 umin geht da wirklich nicht viel, und ein 1,0 MPI mit 50 PS von VW geht echt MAL gar nicht, das ist schon sehr erstaunlich... naja ich tippe MAL auf die drosselklappe, oder evtl auf lambda regelung... ich mein so toll geht der 1,4 16v auch wieder nicht, er fährt zwar schön, ist aber kein wunderauto ;-)

scuro

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:56

also wer von der ampel mit dem 16v schnell los kommen will darf eben nicht am gaspedal sparen, er braucht umdrehungen. das einzige problem ist beim anfahren: man muss den 1. gang sehr weit hoch raus fahren, damit wenn man in den zweiten schaltet genau auf 4000 umdrehungen kommt, bisschen drunter und man hat ein leistungsloch. daher immer schön MAL gas geben. so sind italienische motoren! ;-)

@ domino, wer hat denn gesagt dass der 16v so toll geht? ich denke die, die sich den gekauft haben wollten eben ein auto mit bissl ps und ein benzin sparer. wer ein italienisches wunderauto möchte, der muss den blick richtung alfa richten ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scuro« (5. Mai 2010, 22:59)


Domino

Mitgliedschaft beendet

19

Mittwoch, 5. Mai 2010, 23:01

dito :-)

oder dann drehzahl :-D

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. Mai 2010, 23:09

Das einfachste ist zwei Log's zu fahren auf ein und derselben Strecke mit zwei 1.4 16V.

Der Vergleich sollte Aufschluss/Hinweise über eventuelle Fehler geben.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!