Italo-Welt

Axwell

Mitglied

  • »Axwell« ist männlich

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 18.04.2006

Wohnort: minden(nrw)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. August 2006, 13:35

Mein Fahrbericht nach 6200Km mit meinem 1,4l 16V

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So.....hier auch MAL ein kleiner Bericht über meinen Grande!

Ich habe meinen jetzt seit dem 18.05.06 und es habe jetzt einiges hinter mir...
Ich bereue es nicht den 16V genommen zu haben, der Motor ist echt SPITZE.
Dachte auch erst er würde garnicht aus dem Ar.... kommen aber mitlerweile bin ich echt zufrieden mit ihm.
So richtig voran kommt er der Motor zwar erst bei 3000 U/min aber das mache ich selten, weil das hier in der Stadt garnicht notwendig ist.
Auf der Bahn endtäuscht er zwar ein bischen ein der Endgeschwindigkeit aber für das was ich fahre, reicht das!
Bin vor 2 Wochen mit 2 Leuten und bis obenhin beladen eine Strecke von ca 1000Km (hin und zurück) gefahren und es war traumhaft!
Der Verbrauch (hin) lag bei 7,8l. bie einer durchschnits Geschwindigkeit von 160km/h.
Dann zurück gefahren und den Verbrauch auf 6l. gedrückt!! bei ca 120km/h,
ich denke das ist ein guter wert, wenn man bedenkt das das Auto echt bis in die
letzte Ecke voll beladen war.
Also was das fahren angeht (Motor,Fahrwerk,Sitze) bin echt zufrieden
und die Farbe an dem Auto versetzt doch noch so manchen zum Stauen und Positiven Komentaren!!!
Immer wieder herlich wenn die Leute so um die 30 aus ihrem 5er BMW
aussteigen und sagen "Ey echt ein Super Auto und die Farbe ist Richtig gut"
da kann man ja nur mit einem breiten Grinsen da stehen :cool: :grin:
Leider hab ich auch ein paar Sachen zu bemängeln!!

Als ich das Auto abgeholt hatte war meine Auspuffblende hinten schief(leider immer noch nicht behoben),
der Schalter für die CityFunktion ging nicht mehr(da musste die ganze leiste getauscht werden)
und am Aschenbecher war der Deckel abgebrochen(hab aber schon ein neuen).
Das Beste war nach einer Woche wo sie meinen rechten Außenspiegel auf einem Parkplatz zerlegt hatten
und natürlich hat sich keiner bei mir gemeldet.
War aber nur das Glas hin, Glück gehabt!
Die Tasten unten am Radio sind auch nicht mehr schön, da geht die Farbe ab
(muss auch noch behoben werden)
Vorne an der A-Säule, so leicht über der Tür hab ich auf beiden Seiten so kleine
gelbe Flecke(keine Ahnung was das ist, Kleber?)
Und jetzt kommt´s.....
Ich steige gestern nach der Arbeit in mein Auto, mache es an und ich dachte Scheiße was denn jetzt los hier!?!?
Meine Boardelektronic spinnte... ich schau also ins Handbuch und dachte nur
"na ganz toll jetzt"
Da geht jetzt garnichts mehr...Airback,ESP,ABS und die Leuchte am Benzinstand leuchteten wie verrückt.
Tacho und Drehzahlmesser gehen nicht mehr, und das Radio verweigert auch seinen Dienst.
Muss sagen echt beschiessen so 2km nach Hause zu fahren.
Werde Mo gleich bei meinem Händler anrufen und der soll sich MAL was
einfallen lassen.
ich Glaub wenn ich ihm die ganzen anderen sachen noch alle sage Radio, Flecken
usw...dann fällt der hinten rüber.. aber egal
wozu gibt es denn eine Garantie!!?!? :cool:
Gesammt Eindruck von meinem Grande....
MAL abgesehn von den Kleinen/Großen Macken die jetzt noch sind
ist das ein RICHTIG GEILES AUTO!!!!
Wenn alles behoben ist werd ich nochmal ein kleinen Bericht schreiben, was das alles gewesen ist und wie behebung der sachen gelaufen ist.

Im diesen Sinne.......Schönen Sonntag und weiter machen!!!


_____________________________________________________________________
Drogen, Sex und Alkohol sind meine ärgsten Feinde.
Aber Gott sagte auch deine schlimmsten Feinde sollst du lieben.

Mein Grande Punto: SPORT 1,4 16V, Caribbean Orange mit div Extras


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. August 2006, 14:24

Schöner Bericht.

Die Farbe finde ich auch extrem cool. Jugentlich, freundlich, sportlich - und vor allem stimmig. Meiner wird auch die Farbe bekommen.

Welches Radio/Soundsystem hast du?

6l bei 120km/h. Sehr schön. Ein Hoch auf den 6. Gang.

Bist du damals auch den/die kleineren Motoren gefahren?

Ansonsten noch eine schöne Fahrt!

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


Axwell

Mitglied

  • »Axwell« ist männlich

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 18.04.2006

Wohnort: minden(nrw)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. August 2006, 14:50

Habe die 77Ps variante MAL Probe gefahren und da habe ich mir gesagt "ne, das geht ja garnicht"
wenn man nur Stadt fährt reicht das ja vielleicht aber
längere Strecken??? weiß nicht!?!?
Ich habe das große Packet genommen"Interscope"
ist auch schon Festival getestet und für gut befunden worden!!
Habe das zeitweise 3std mit einer lautstärke mit 30 laufen lassen
(Bass -5) aber hat gereicht :cool:


_____________________________________________________________________
Drogen, Sex und Alkohol sind meine ärgsten Feinde.
Aber Gott sagte auch deine schlimmsten Feinde sollst du lieben.

Mein Grande Punto: SPORT 1,4 16V, Caribbean Orange mit div Extras


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. August 2006, 16:54

LOL, das wollte ich lesen. Bin auch den 8V Probe gefahren. Ich bin wirklich kein Raser, aber wenn man niedrigtourig fahren will, ist der Motor nicht die richtige Wahl.

Also geht der untenrum (1500-2500 U/min) auch besser, ja?

Ich erwarte keinen Durchzug wie bei einem Selbstzünder, aber ein kleines Bisschen mehr wäre schon in Ordnung für mich.

Oh Mann, kann's kaum noch erwarten. Im nächsten Monat will ich bestellen.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


informy

Punto-Schrauber

  • »informy« ist männlich

Beiträge: 212

Aktivitätspunkte: 1 195

Dabei seit: 05.07.2006

Wohnort: Seligenstadt

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. August 2006, 22:20

kannst aber auch noch warten, hab gehört das anfang des nächsten jahres eine 120PS Variante auf den MArkt kommen soll

Mein Grande Punto: 1,4 16V 95PS mit Blue&ME, Interscope, getönte scheiben, lordosenstütze und armlehne


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. August 2006, 17:18

Ja klar, irgendwann gibt's bestimmt auch noch stärkere Motoren.

Alles eine Frage der Kosten. Mehr ist leider nicht drin.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


Christian

Punto-Schrauber

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 228

Aktivitätspunkte: 1 250

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Deutschland / Hessen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. August 2006, 17:10

Hi,

also bei unserem 16V ist irgend etwas im Argen. Unser Boardcomputer meldet z.B. eine Fehlermeldung (aber nur sichtbar im Auslesegerät der Werkstatt). Fehler XX. Er zeigt rotz frech 66 Grad Außentemperatur an und verbraucht laut Werkstattmessung 9.8l / 100 Kilometer.
Wir sollen ein Softwareupdate bekommen. Da frage ich mich aber, wie kann das sein? Wir sind in die Werkstatt wegen des extrem hohen Verbrauchs und der Tatsache, daß der Motor gelegentlich im Stand beim Warten an der Ampel ausgeht. Wir haben einen Verbrauch von 10.5l nachgerechnet. Unser depper Boardcomputer zeigt z.b. 6.0 Durschschnittsverbrauch an (nicht aktueller Verbrauch sondern wirklich der Schnitt) in Wirklichkeit braucht er dann mindestens 2 Liter mehr! Wie kann so etwas sein? Der Wert ist ein rechnerischer Wert, der ca. um einen halben Liter abweichen kann. Aber mehr nicht. Beim Stilo hat das immer gestimmt + 1/2 l.
Meine Hauptfrage ist jetzt aber nach dem angeblichen Softwarefehler. Wenn ich den habe, dann muß den doch jeder zum gleichen Zeitpunkt ausgelieferte Punto mit dem Motor haben, oder nicht?
Weiterhin ereicht er nicht seine angegebenen 178km/h (besetzt mit 2 Personen) 6. Gang max. 166 laut GPS (rechnet ca. mit 10 Sattelitten). Laut Tacho habe ich dann 180 drauf. In was für einem Gang erreicht Ihr Eure Höchstgeschwindigkeit?
Wie kann das sein? Klima ist aus. Bei 6.0l Anzeige im Bordcomputer realer Verbrauch von 7.8l. Was ein Schluckspecht!
Bin echt enttäuscht, wenn das Serie sein soll. Hatte bei allen Fiats bisher niemals Probleme mit dem Motor - die sind alle gerannt!

Bitte rechnet einmal bei Euch wirklich die Verbräuche nach und hängt außerdem MAL ein Navi mit Geschwindigkeitanzeige rein.

Wenn der Motor mit 178 km/h angegeben ist, dann muß er die auch bringen! Und wenn ein Motor mit 6.0l/100 km/h angegeben ist, dann darf er ohne Klima max. 7L brauchen.

Zum Vergleich (sowohl meine Frau, als auch ich wissen, wie man ein Auto fährt). Unser Stilo hatte 133Ps, 5 Gang und 300kg mehr auf den Rippen. Das Auto war im Drittelmix mit 8L angegeben und hat selbst bei Kurzstrecken bei uns nur 7.5 - 8.5l gebraucht! Außerdem ist der locker die angegebenen 200 gerannt (auch nach GPS).

Bitte mehr Erfahrungen und Tipps von Euch. Vielen Dank dafür.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V - Exotica Rot - getönte Scheiben hinten usw.


italia2006

Mitglied

  • »italia2006« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 29.08.2006

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. August 2006, 08:06

ich fahre auch den 16V.

ich habe meinen durchschnittsverbrauch errechnet und der liegt nur unwesentlich höher als der vom bordcomputer angegebene (BC-6,8l/real-7,1l).

auch ansonsten gab es bei mir bisher keinen softwarefehler.

was die höchstgeschwindigkeit angeht: über navi erreiche ich 181km/h.
dabei fahre ich jeden gang bei vollgas bis knapp in den begrenzer (6000 U). dabei fällt mir auf das ich die höchstgeschwindigkeit eigentlich schon im fünften erreiche, im sechsten kommt eigentlich nicht mehr viel.

na ja, so siehts bei mir aus..

Mein Grande Punto: 16V sport, schwarz-metallic, getönte heckscheiben, intersope, sky dome, nfs zusatz


Christian

Punto-Schrauber

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 228

Aktivitätspunkte: 1 250

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Deutschland / Hessen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. August 2006, 08:23

Hi,

danke für die Antwort. Wie gesagt. Bei uns ist bei 166 Berg runter ungefähr Schluß. Werde von jedem Polo verblasen (75PS). Daß die 95PS keine Wunder vollbringen, war mir klar. Aber die 178 muß er einfach bringen und mehr als 6.5L - 7.5L im Schnitt darf so ein kleiner Motor bei normaler Fahrweise nicht verbrauchen.

Hast Du auch den Sport mit den 17" Reifen? Vielleicht machen die ja auch ein bißchen was aus.

Dürfte aber normalerweise nicht sein. Ich denke nicht, daß es an der Software liegen kann. Sonst müßte doch jeder Motor diese Probleme haben????

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V - Exotica Rot - getönte Scheiben hinten usw.


italia2006

Mitglied

  • »italia2006« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 29.08.2006

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. August 2006, 08:36

ja klar hab auch den sport.

echt: ich kapier nicht wie das sein kann. in meiner nhe gibts jede menge autobahnkilometer ohne begrenzung und meiner erfahrung nach geht der GP ganz gut so bald er ins rollen gekommen ist.

die höchstgeschwindigkeit erreicht man dann auch recht zügig so bal die drehzahl über die 4000 geht.

ich hatte noch kein "erlebnis" mit nem polo..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »italia2006« (30. August 2006, 08:36)

Mein Grande Punto: 16V sport, schwarz-metallic, getönte heckscheiben, intersope, sky dome, nfs zusatz



Maja

Punto-Fan

  • »Maja« ist weiblich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 20.07.2006

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. August 2006, 08:38

hi, ich habe gerade eure Beiträge gelesen, und ich muß sagen der GP 16V hat mich wirklich enttäuscht. Ich hatte ihn MAL ein paar Tage als Leihwagen und ich muß sagen holla, da passierte nichts. Also ich habe vorher einen Corsa (45PS) :-) gefahren und naja viel schlechter als der GP war er nicht. Ich fahre den 1.3 Multijet 16V (75PS) und bin begeistert ok es ist ein Diesel da muß man mehr erwarten, aber trotzdem der Benziner mit 95PS ist wirklich übel.

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet 16V


Christian

Punto-Schrauber

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 228

Aktivitätspunkte: 1 250

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Deutschland / Hessen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. August 2006, 08:48

Hallo,

also liegt wohl doch ein Softwarefehler vor. Ein 95PS Auto hängt einen 45PS Corsa locker ab. Opel ist nicht gerde dafür bekannt gute Motoren (im Kleinsegment) zu bauen. Bisher mußte jeder Opel mit vergleichbarer PS Zahl meinen Fiat Motoren hinterher schauen.

...und vorallem. Wir sind den 90PS Diesel auch schon gefahren. Der ist in der Beschleunigung einen Tick langsamer und in der Endgeschwindigkeit ebenfalls (laut Werksangaben).

Außerdem wenn unser Motor das verbrauchen würde, was der Bordcomputer anzeigt, dann würde sich die Frage nach der Daseinsberechtigung von Dieselmotoren nicht mehr stellen.

Da diese dann lediglich im Durchzug besser gehen, aber nach wie vor lauter sind, teurer in der Anschaffung, teurer in der Steuer und der Sprit im Verhältnis noch mehr angestiegen ist, als beim Benzin.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V - Exotica Rot - getönte Scheiben hinten usw.


Antonio

Punto-Fahrer

  • »Antonio« ist männlich

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 20.06.2006

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. August 2006, 08:56

Ev. Steuergerät defekt.

Mein GP 1.4 16V hat jetzt knapp 2500 km, Verbrauch (real) 6.7l. Ich fahre rund 90% Autobahn, Durchschnittlich mit 120-130 km/h - im 6 Gang und mit Tempomat.

Ausfahren konnte ich den Wagen leider noch nicht.

Leistungsmässig bin ich eigentlich gut zufrieden - bin vorher ja Punto HGT Multijet gefahren - Diesel ist was anderes. Will ich aber trotzdem nicht.

Mein Grande Punto: verkauft


  • »costaricapingu« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 19.05.2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. August 2006, 09:52

Zitat

Original von Maja
hi, ich habe gerade eure Beiträge gelesen, und ich muß sagen der GP 16V hat mich wirklich enttäuscht. Ich hatte ihn MAL ein paar Tage als Leihwagen und ich muß sagen holla, da passierte nichts. Also ich habe vorher einen Corsa (45PS) :-) gefahren und naja viel schlechter als der GP war er nicht. Ich fahre den 1.3 Multijet 16V (75PS) und bin begeistert ok es ist ein Diesel da muß man mehr erwarten, aber trotzdem der Benziner mit 95PS ist wirklich übel.

Da muss was nicht o.k. gewesen sein mit deinem Probefahrtwagen. Ich kenne alle von dir beschriebenen Motoren und finde den 1.4 16V davon am angenehmsten. Der Corsa 1.2 mit 45PS ist eine Wanderdüne dagegen. Die gefühlte Beschleunigung ist vielleicht besser wegen der Lautstärke und des alten Fahrwerks, aber die 45PS Corsas hab ich schon mit meinem 88er Panda 1000 stehengelassen.

Den 1.3 MJ mit 75PS kenne ich aus dem Lancia Ypsilon. Umgehauen hat er mich nicht, aber sicher ein brauchbarer Alltagsmotor um sparsam und halbwegs flott unterwegs zu sein. Von den Fahrleistungen entsprach er ungefähr meinem Punto 60 von 1995. Der 1.4 16V ist aber in jeder Situation schneller. Das merkt man bloss nicht so, weil er so leise ist und alles sehr unspektakulär abläuft. Möglicherwiese fährst du auch einfach nur eher niedertourig. Der Diesel und der alte Corsa ziehen von unten recht gut, obenrum kommt aber nicht mehr viel. Der 1.4 16V fängt bei 4000 erst richtig an.
Fiat Freemont Urban 140PS (Bj. 2012, 31 Tkm), 7-Sitzer, Country-brown
Fiat Punto 1.2 16V (Bj. 2002, 124.000km)
Lancia Beta HPE 2000ie (Bj. 1984, 116.000 km)

Ehemalige:
Fiat
Panda 1000CL (Bj. 88, Rostexitus bei 298.000km), Fiat Punto 60SX (Bj
95, Exitus bei 238.000km), Lancia Dedra TDS SW (Bj. 1995, abgewrackt bei
286.000km), A112 Abarth (Bj. 84, verkauft), Fiat Croma 1.9 16V MJ (Bj.
2009, verkauft bei 119.000km)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »costaricapingu« (30. August 2006, 09:54)


Maja

Punto-Fan

  • »Maja« ist weiblich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 20.07.2006

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. August 2006, 10:13

hallo costaricapingu,

also mit meiner Meinung über den 1.4 16V stehe ich nicht alleine da. OK, ich bin keine Raserin oder geschwindigkeitsgeil. Demnach mag ich vielleicht auch zu untertourig gefahren sein, aber mein Mann hat ihn auch gestestet (er fährt sonst VW Touareg) und der sagt das gleiche, obwohl er eher einen rasanten Fahrstil hat ;-). Aber egal vielleicht hatte der GP wirklich ne Macke. War halt nur ne Erfahrung die ich gemacht habe.

Ich brauche meinen GP Mj. lediglich um die 60km täglich zur Arbeit zu kommen. Und das nur Bundesstraße, also dafür ist er vollkommen ausreichend.

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet 16V


JI111

Punto-Fahrer

  • »JI111« ist weiblich

Beiträge: 154

Aktivitätspunkte: 780

Dabei seit: 26.07.2006

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. August 2006, 11:22

Hallo,

OK, der 1.4 16V ist keine Rakete, beschleunigt aber besser als mein Punto JTD (80 PS) den ich vorher hatte, und fährt sich dagegen wie ein richtiges Auto.

Dass man den Benziner etwas anders fahren muß als einen Diesel ist aber schon klar ? :cool:

Christian,

mit Deinem Wagen ist definitiv was nicht in Ordnung, ich konnte zwar erst zwei MAL etwas länger Vollgas geben, aber bis 180 (Tacho) geht er eigentlich recht flott, wenn man die Gänge dreht, darüber wird's zäh, Maximum war gut 190 lt. Tacho, dann mußte ich bremsen, das ganze im 5. Gang, im 6. erreicht er die Höchstgeschwindigkeit nicht.
Ich schätze, die 195-200 wird er mit (ganz langem) Anlauf lt. Tacho erreichen, vielleicht muß er auch noch was freier werden.

Mein Verbrauch siehe links, recht niedrig, weil ich normal aber auch nur ca. 120 im 6. fahre und ca. 80 % Autobahn habe.

Ich hatte erst einmal mein Navi dran, das hat mir bei 120 km/h ca. 5% weniger angezeigt, werd's demnächst MAL bei Vmax versuchen, auch wenn die Zahl links dann größer wird :-)

Gruß
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JI111« (30. August 2006, 11:24)


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. August 2006, 20:14

Muss MAL was zum Corsa mit 45PS sagen. Es gibt keinen Wagen bis 60PS der auch nur den Hauch einer Chance in der Beschleunigung gegen den Wagen hat, kein Blabla sondern Erfahrungswerte. In der Endgeschwindigkeit kann der zwar nix, aber die Beschleunigung im 2. und 3. Gang ist fuer 45PS schon mehr als gut

Fuer 95PS die 2006 auf die Straße gelassen werden kann der 1.4 16V auch ne Menge. Vergleicht den nur MAL mitm Swift 1.5 16V (102PS) oder nem Polo/Fiesta mit der selben Leistung (alles gefahren). Aber vergleiche ich die 95PS etwa mit den 88PS aus meinem 95er Fiesta Futura hat der GP in der Beschleunigung und in der Endgeschwindigkeit sowas von keine Chance... das ist wie Golf GT (90PS) gegen nen E46 BMW 330i (vom Verhältniss her).

Was ich damit sagen will, jeder von uns hier empfindet die Leistung subjektiv anders... ich hab schon einge Autos (beruflich bedingt) und Kilometer hinter mir und ich meine (wie oben erwähnt) das er für heutige Maßstäbe (Abgasnorm, etc.) seine 95PS sehr gut auf die Straße bringt, sonst würde ich ihn mir auch net kaufen =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elaxer« (30. August 2006, 20:16)

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. August 2006, 20:22

Ein Kumpel von mir hat einen Corsa B 1.2 ECO. Weiß jetzt nicht, ob das der ist, den du meintest.

Er hat sich beim Berufsschulsport (ein Glück, den Mist hab ich hinter mir) das Kreuzband gerissen und ich bin dann gefahren. Is sonst schlecht it Kuppeln :)

Also, ich musste ihn erstmal fragen, ob das Gaspedal klemmt. Da KAM fast gar nichts. Weder im ersten Gang, noch in den nächsten. Sowas hab ich echt noch nciht erlebt.

Ich bin im Urlaub einen Astra G 1.4 mit 90Ps und 5 Personen und etwas Gepäck auf Kreta als Mietwagen gefahren. Verglichen mit dem Corsa KAM ich mir wie ein Pilot im Tiefflug vor. Bildlich gesprochen.

Der GP 1.4 8V war mir definitiv zu schwach auf der Brust. Hätt ich nicht gedacht. War aber gar nicht mein Ding.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


italia2006

Mitglied

  • »italia2006« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 29.08.2006

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. August 2006, 08:21

also man kann den GP 16V sport definitiv lt. tacho auf 200 bringen!

ich habe meinen GP jetzt seit 2 monaten und 7000 km, wenn der erst frei gefahren ist geht der wirklich nicht schlecht. in diesem auto fühlt man die geschwindigkeit nun MAL nicht so heftig wie in irgendwelchen alten kisten.

mein kumpel fährt nen E 318 BMW und so einfach lässt der mich nicht stehen..

Mein Grande Punto: 16V sport, schwarz-metallic, getönte heckscheiben, intersope, sky dome, nfs zusatz


informy

Punto-Schrauber

  • »informy« ist männlich

Beiträge: 212

Aktivitätspunkte: 1 195

Dabei seit: 05.07.2006

Wohnort: Seligenstadt

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. August 2006, 09:18

was für ein E 318 fährt er denn? E46?

Mein Grande Punto: 1,4 16V 95PS mit Blue&ME, Interscope, getönte scheiben, lordosenstütze und armlehne


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!