Italo-Welt

Doc_Snyder

Punto-Schrauber

  • »Doc_Snyder« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 540

Dabei seit: 24.05.2007

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:03

Mechaniker für Federn

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer kann mir die Novitec Tieferlegungsfedern einbauen?
Werkzeug habe ich nur Normales. Spezialwerkzeug sieht es schlecht mit aus.

Was wollt Ihr so an Kohle sehen, bzw. Essenswunsch oder so vorhanden?

Bin super guter Hobbykoch! *ggg*

Dann meldet Euch MAL zahlreich.
Ich liebe hohe Spritpreise...umso höher, desto mehr Ersparnis für mich!

Mein Grande Punto: BMW 525d


GrandePunto_07

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:20

hi

du des is ganz einfach..
du brauchst 2 Federspanner und ein bisschen Talent zum Schrauben.
Habe erst vor kurzem Federn in meinen GP eingebaut.

Hinten kannst du die Federn sogar ohne Spanner austauschen,
einfach den Stoßdämpfer von der Radaufhängung oder wie man des nennt entfernen, also da gibts eine schraube die musst du eben aufmachen.
dann einfach die Achse runterdrücken und die alte Feder ausbauen...

vorne musst du den kompletten stoßdämpfer rausbauen...der rest erklärt sich von selbst...hierbei sind die Federspanner auf jeden Fall erforderlich.

Also viel spaß beim pimpem ;=)

klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:55

Ich kann nur raten, keinem zu empfehlen, dies selber zu machen...

Wer Ahnung hat kann es selber machen und wird dies auch machen.

Wer aber hier ein Gesuch abgibt, wird wohl keine Ahnung haben...

Räder/Stoßdämpfer/Federn sind der einzige Kontakt zur Straße!!!

Lasst Leute ran, die Ahnung haben.
Ich hab in meinem Leben auch bereits ne Menge geschraubt.
Aber Stoßdämpfer / Federn & Bremsen fasse ich niemals an.
Räder wexxeln ist das eine....

Soll kein Angriff sein, GrandePunto_07. nicht falsch verstehen.
Aber da denke ich lieber an die Sicherheit des Threaderstellers und die seiner Mitmenschen im Straßenverkehr ;)

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 19:23

Also ich rate zum selber machen, ist wirklich einfach. Selbst für Laien und man spart ne Menge Geld.

ABER bitte in dem Fall zumindest danach zur Werkstatt zum Spurvermessen (ohne ist nicht nur schlecht für Reifen und Bodenhaftung, sondern auch für eure Gesundheit) und den Mechaniker MAL drüberschauen lassen. Oder gleich vorher zumindest in der Werkstatt kontrollieren lassen. Das ist billiger als den Einbau dort komplett zu bezahlen.

Gewissenhaftes arbeiten ist denke ich auch für Laien selbstverständlich, es geht schließlich ums eigene Auto! Wer natürlich schrauben zu fest/ zu lose dreht oder Teile vergisst gehört an kein Auto dieser Welt..

Ich hab im Moment gar keine Zeit und hab schon eine Anfrage für einen Einbau im Oktober absagen müssen.. ich kann erst wieder ab März Federn montieren und habe zurzeit auch keine eigene Bühne. Ansonsten mache ich das auch gegen eine kleine Spende bei jedem in der Umgebung gerne (51491 Overath).

Gruß,

Stefan

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 19:29

Gerade als Laie passieren viel doofe Fehler wie zu fest anschrauben oder zuwenig. Man hat doch einfach kein Gefühl dafür. Wenn man es ein paar MAL gemacht hat unter Anleitung eines Profis finde ich das ok. Wenn ich dies aber zum ersten MAL mache wäre mir das zu unsicher. Da lass ich lieber Profis ran, da hat man wenigsten noch Garantie auf die ganze Arbeit. Meine Meinung.



gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


GrandePunto_07

Mitgliedschaft beendet

6

Freitag, 28. Dezember 2007, 10:16

Zitat

Original von klein_p
Ich kann nur raten, keinem zu empfehlen, dies selber zu machen...

Wer Ahnung hat kann es selber machen und wird dies auch machen.

Wer aber hier ein Gesuch abgibt, wird wohl keine Ahnung haben...

Räder/Stoßdämpfer/Federn sind der einzige Kontakt zur Straße!!!

Lasst Leute ran, die Ahnung haben.
Ich hab in meinem Leben auch bereits ne Menge geschraubt.
Aber Stoßdämpfer / Federn & Bremsen fasse ich niemals an.
Räder wexxeln ist das eine....

Soll kein Angriff sein, GrandePunto_07. nicht falsch verstehen.
Aber da denke ich lieber an die Sicherheit des Threaderstellers und die seiner Mitmenschen im Straßenverkehr ;)




is ja auch okay seh das nicht als Angriff...hab nur kurz erklärt wie ich das gemacht habe, und die Spurvermessen is selbstverständlich wichtig habe ich vergessen noch hinzuzufügen...das habe ich ja auch machen lassen.
- es liegt ja jedem frei es selbst zu machen oder es in einer werkstatt machen zu lassen...ich habe nur kurz und knapp erläutert wie es funktioniert ;=)

Grüßle

ElRayo

Punto-Profi

  • »ElRayo« wurde gesperrt

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 845

Dabei seit: 23.01.2007

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Dezember 2007, 16:36

besorg dir doch in einer online auktion hilfe gegen ein wenig entgeld.


http://www.vivalamopped.com/mblog.php?id=1230&cat=&aid=blog

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!