Italo-Welt

Stefan95

Mitglied

  • »Stefan95« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 01.09.2014

Wohnort: Remscheid

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Februar 2015, 13:15

Lohnt sich der Zahnriehmenwechsel?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey, ich habe eine Frage zum Zahnriehmenwechsel und zwar fahre ich einen Grande Punto und habe einen Kilometerstand von ungefähr 63.000km, im Internet steht, dass man so ab ungefähr 80.000 oder 5 Jahren den Zahnriehmen wechseln soll, ist das mit den 5 Jahren ernst zu nehmen oder kann ich noch bis 80.000 fahren , weil mein Punto ist aus dem Baujahr 2006 (1.4er Maschine)
Hoffe ihr könnt mir helfen :thumbsup:

Mein Grande Punto: 1.4 Maschine


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Februar 2015, 13:33

Laut einigen Aussagen der Forumsteilnehmern handelt es sich beim 1.4 / 8Ventiler um einen sogenannten"Freiläufer" .
Sollte da mal der Zahnriemen reissen,passiert wohl nicht viel weiter .
Wenn deiner mit BJ 2006 noch den ersten hat , würde ich definitiv aus Alterungsgründen erneuern!
Wenn du den 16V fährst , sofort erneuern !!!
Materialkosten sind beim 1.2/1.4-8Ventiler sehr überschaubar :
Zahnriemensatz inkl. Wasserpumpe und neuem Keilrippenriemen zw. 65 und 90 Euro je nach Fabrikat .

Zahnriemenwechsel

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Februar 2015, 16:20

Die Empfehlungen für den Zahnriemenwechsel gibt es nicht aus Spaß. Sei froh, daß Dein Zahnriemen so lange gehalten hat. Das ist eine reine Glückssache. Aber laß ihn so schnell wie möglich wechseln, natürlich inklusive den Spannrollen sowie der Wasserpumpe.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Februar 2015, 20:30

Wichtig: Keilriemen auch mitwechseln... hat cingsgard vergessen.

Das ist voll /lustik/ bei BMW, wenn der reißt, gibt's Loch in der Motorhaube. Hab's selbst noch nie gesehen, nur oft quietschen gehört.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Februar 2015, 21:12

Wenn man den Zahnriemen selbst wechseln möchte, empfiehlt es sich eben, ein Kit zu kaufen bestehend eben aus dem Zahnriemen, dem Keilrippenriemen, Spannrolle und Wasserpumpe.

In einer guten Werkstatt werden diese Dinge automatisch mitgewechselt. Das muß man nicht extra in Auftrag geben.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Februar 2015, 22:06

Zitat

Das ist voll /lustik/ bei BMW, wenn der reißt, gibt's Loch in der Motorhaube. Hab's selbst noch nie gesehen, nur oft quietschen gehört.
Nen BMW mit Zahnriemen zu finden dürfte inzwischen recht schwer sein ;)
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Februar 2015, 20:13

Ich schließe mich den anderen 100%ig an.
Habe zurzeit die selbe Situation mit meinen.

T-Jet, 60tkm, Baujahr 09 ..
Nächsten Montag wird Zahnriemen usw. bei mir in der Firma gewechselt.

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 596

Aktivitätspunkte: 33 570

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Februar 2015, 07:02

Der Zahnriemen Wechsel lohnt sich auch beim Freiläufer, einmal liegen bleiben am We mit abschleppen, Ersatzwagen fürs weiterfahren, Anreise um den eigenen Wagen wer weiß wo abholen und schon kostet der Geiz das 3fache. Fährt man nur daheim im Dorf seine Kreise, kann man es riskieren, doch geht es mal weiter weg :rolleyes:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Februar 2015, 06:53

kann Hydro nur recht geben, warum sich dann den ganzen ärger mit abschleppen, Ersatzwagen usw. antun.

einfach alles Zeitnah erledigen und glücklich sein.

ich persönlich halte mich auch trotz freiläufers an die Zeit / Kilometervorgaben weil ich keine Lust habe irgendwo liegen zu bleiben ( und im schlimmstenfalle noch mit meinem Kleinen im Auto )

Der wechsel am 8 Ventiler ist zack erledigt ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (18.02.2015), KS81 (04.01.2017)

MonkeyKid

Punto-Fan

  • »MonkeyKid« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 27.10.2014

Wohnort: Bayreuth

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. April 2015, 14:47

Hilfe bei Zahnriehmen-Wechsel

Hi Leute,

kommt jemand aus dem Raum 95444 Bayreuth oder 71364 Winnenden?

Ich will bei meinem GP 1.4 8V BJ 2005 den Zahnriehmen, die WP und den Keilrippenriehmen selber Wechseln. Ich habe nicht alle passenden Werkzeuge und alleine trau ich mich da nicht ran.

Welchen Satz würdet ihr empfehlen?

Zahnriehmen+WP:
http://www.mister-auto.de/de/zahnriemens…8898_g3096.html

Keilrippenriehmen:
http://www.mister-auto.de/de/keilrippenr…18898_g305.html

Mein Grande Punto: 1.4 8V | 77PS | 5 türig | Caribbean Orange | Eibach PRO-Kit Federn (30/30) | LED-Rückleuchten smoke/schwarz | schwarze Nebelscheinwerfer | schwarze Daylightscheinwerfer mit echtem Tagfahrlicht | schwarze Seitenblinker | schwarze Aussenspiegel



Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. April 2015, 17:11

Markenware von Gates, Ina, SKF oder Contitech sind alle hochwertig und sollten dem Original in nichts nachstehen.
Lass deinen Geldbeutel darüber entscheiden .
Ob mister-auto allerdings zu empfehlen ist , keine Ahnung , noch nie da bestellt. Jemand Erfahrungen hierzu ?

Profiteile.de kann ich empfehlen , zusammen mit deinen ATE Bremsen kommst du bis 03.05.15 günstig mit Gutschein dran!
»Back in Black« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2015-04-30-17-21-54.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Back in Black« (30. April 2015, 17:27)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


MonkeyKid

Punto-Fan

  • »MonkeyKid« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 27.10.2014

Wohnort: Bayreuth

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Juni 2015, 12:08

Kosten für Zahnriemenwechsel

So,

ich hab mir demletzt das Kit von INA mit Wasserpumpe gekauft (60 €). Gestern von nem KfZ-Mechatroniker Meister Wechseln lassen. Mit neuer Kühlflüssigkeit hat mich das ganze 80 € gekostet. Ich habe nen 10 jährigen 1.4 8V und bei ihm wurde der Zahnriemen noch nie gewechselt. Naja, er sah schon sehr mitgenommen aus (man sah schon die stahlfasern und porös war er auch). Sagen wir mal so, gut dass ich den hab wechseln lassen.

Mein Grande Punto: 1.4 8V | 77PS | 5 türig | Caribbean Orange | Eibach PRO-Kit Federn (30/30) | LED-Rückleuchten smoke/schwarz | schwarze Nebelscheinwerfer | schwarze Daylightscheinwerfer mit echtem Tagfahrlicht | schwarze Seitenblinker | schwarze Aussenspiegel


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Juni 2015, 14:11

Der Preis klingt sehr gut - wahrscheinlich ohne Rechnung nach Feierabend privat gemacht , oder wo warst du ??
Wie lange wurde dran gearbeitet ?
Habt ihr den Keilrippenriemen auch direkt mitgemacht ?

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


MonkeyKid

Punto-Fan

  • »MonkeyKid« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 27.10.2014

Wohnort: Bayreuth

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Juni 2015, 17:13

Hat 3,5 Stunden gedauert. Haben aber auch viel gequatscht. Und da ich bissle mitgeholfen hab, haben wir 2,5 Stunden ausgemacht. Keilriemen war meine Schuld. Hatte gedacht der neue liegt noch im Kofferraum :whistling: Wird aber nachgeholt.
Er hat aber im Nachhinein alles ausgelesen, auch während der Probefahrt. Keine Fehler.....bis jetzt ;)

edit: bist du vom finanzamt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MonkeyKid« (18. Juni 2015, 17:19)

Mein Grande Punto: 1.4 8V | 77PS | 5 türig | Caribbean Orange | Eibach PRO-Kit Federn (30/30) | LED-Rückleuchten smoke/schwarz | schwarze Nebelscheinwerfer | schwarze Daylightscheinwerfer mit echtem Tagfahrlicht | schwarze Seitenblinker | schwarze Aussenspiegel


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Juni 2015, 21:08

;) Ne, kein Finanzamt , freue mich das du günstig dran gekommen bist .
In der Fiat Werke bist du 400€ bis 600€ dafür los !
Und bischen basteln / mithelfen macht umso mehr Spass .
Kannst du mal ein Bild vom alten Riemen reinstellen ? Wieviel km hatte der denn runter ?

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


MonkeyKid

Punto-Fan

  • »MonkeyKid« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 27.10.2014

Wohnort: Bayreuth

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. Juni 2015, 21:35

Ja, bin auch froh. Ein Student hat nicht grad die Kohle um das bei FIAT machen zu lassen. 10 Jahren und knapp 79000 km hat er schon runter. Bilder leider keine. Auf der flachen Seite sehr abgewetzt, so das man schon die Stahlfasern sehen konnte. Auf der anderen Seite waren die Zähne etwas abgerunden (verbraucht). Auch die Wasserpumpe sah irgendwie abgenutzt aus, im gegensatz zu der neuen.

Mein Grande Punto: 1.4 8V | 77PS | 5 türig | Caribbean Orange | Eibach PRO-Kit Federn (30/30) | LED-Rückleuchten smoke/schwarz | schwarze Nebelscheinwerfer | schwarze Daylightscheinwerfer mit echtem Tagfahrlicht | schwarze Seitenblinker | schwarze Aussenspiegel


marco82

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 1. Juli 2015, 10:47

Hallo! Ich war vor zwei Wochen beim Fiat-Händler und hatte für einen Grande Punto 1.4 (77 PS) die Kosten für den Zahnriemenwechsel erfragt. 200 € und wenn ich die Wasserpumpe ausgetauscht bekommen möchte, dann wären es insgesamt 330 €. Der Aufpreis von 130 € hat mich irritiert. Im Onlinehandel gibt es dafür ja ein ganzes Kit! Ich war anschließend beim örtlichen Bosch-Dienst und hörte dort raus, dass 2,5 Stunden Arbeitsleistung (110 €) und für das Kit (Zahnriemen + Wasserpumpe) knapp 190 € anfallen. Da im Onlinehandel die Bosch-Kits für ca. 120 € zu bekommen sind, habe ich gleich 250 € für den kompletten Austausch eingeworfen. Es blieb dann bei 280 € - das wurde mir fest zugesichert.

Da ich jetzt zum wiederholten Male noch von einem Keilriemen / Keilrippenriemen lese: Warum sollte der auch mit ausgetauscht werden und ist das notwendig?! Ich glaube im Kit sind nur Zahnriemen, Wasserpumpe, Umlenkrolle und Steuerrolle enthalten.

Baujahr 08/2009 und knapp 90 000 km stehen auf der Uhr.

Habe den Wagen gestern zum Zahnriemenwechsel in die Werkstatt gebracht. Wäre ja blöd, wenn ich nächste Woche nochmal hin muss, weil etwas vergessen wurde.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 596

Aktivitätspunkte: 33 570

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. Juli 2015, 11:49

Alles gut soweit, mit einem Kit machst du alles richtig, die Wapu sollte mit dem Zahnriemen immer getauscht werden. Beim Keilrippenriemen ist es so, da er auch ab muß, kann man ihn easy tauschen, doch wenn der optisch in Ordnung ist, ist das OK wenn er bleibt. Viele tauschen den halt mit, da er eh ausgebaut wird, nicht viel kostet und genau so alt ist wie der Zahnriemen, zur Sicherheit halt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


MonkeyKid

Punto-Fan

  • »MonkeyKid« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 27.10.2014

Wohnort: Bayreuth

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. Juli 2015, 12:47

dem gibt es nicht's hinzuzufügen. :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (2. Juli 2015, 06:55)

Mein Grande Punto: 1.4 8V | 77PS | 5 türig | Caribbean Orange | Eibach PRO-Kit Federn (30/30) | LED-Rückleuchten smoke/schwarz | schwarze Nebelscheinwerfer | schwarze Daylightscheinwerfer mit echtem Tagfahrlicht | schwarze Seitenblinker | schwarze Aussenspiegel


KMAG

Mitgliedschaft beendet

20

Mittwoch, 1. Juli 2015, 18:16

200 € und wenn ich die Wasserpumpe ausgetauscht bekommen möchte, dann wären es insgesamt 330 €. Der Aufpreis von 130 € hat mich irritiert. Im Onlinehandel gibt es dafür ja ein ganzes Kit! .

Du musst bedenken, das du immer Kühlflüssigkeit benötigst, wenn die Wasserpumpe ausgebaut wird. Die läuft beim ausbau zwangsweise aus der Öffnung und kann nur bedingt aufgefangen werden. Ich gehe davon aus, das das direkt mit eingerechnet wurde.

"Im Onlinehandel"
Jepp, der Onlinehandel etwas anderes wie der stationäre Handel, der unter anderem noch ein Ladenlokal mit extra Mitarbeitern, Grundstück, Gebäude usw. unterhält. Sind alls Kostenfaktoren, die sich auf den Verkaufspreis niederschlagen. Da ist der Onlinehandel nahezu immer günstiger.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!