Italiatec

Hyena

Punto-Fan

  • »Hyena« ist männlich

Beiträge: 70

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Schleswig, Kreis Schleswig-Flensburg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Januar 2010, 14:46

Leider das Ende

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe GP-Community!

Da es aus beruflicher Sicht keinen Sinn mehr macht meinen GP noch weiterhin zu finanzieren,
werde ich ihn nun versuchen ihn zu verkaufen.
All dies KAM ein wenig unerwartet - wirklich schade! Dabei ist der Gute noch nichtmal ein Jahr alt.

Nun muss ich erstmal sehen, dass ich ihn überhaupt los werde.
Da die Restwert-Rechner aussagen, dass das Modell zu neu ist um da etwas zu ermitteln, steh ich preislich auch ein wenig auf dem Schlauch.

Ich hab schon versucht das entsprechende Unterforum zu der Preisfrage zu finden, allerdings habe ich nichts konkretes herausgefunden.
Sicherlich wissen einige von euch ganz genau was ein realistischer Preis wäre..

Wäre sehr lieb wenn mir jemand von euch sagen könnte wo man ein entsprechendes Thema erstellen könnte.

Ansonsten bedanke ich mich für.... ach, einfach alles! Zwar habe ich hier kaum etwas geschrieben, aber sehr gerne mitgelesen.
Wünsche euch alles Gute!

Das letzte Bild von meinem GP - Byebye

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hyena« (24. Januar 2010, 15:01)

Mein Grande Punto: Grande Punto Linea Sportiva Start 1.4l 8V 3T in Ambient White + Nebelscheinwerfer, Getönte Heckscheiben, Designpaket, Blaupunkt CD&MP3, Blue & Me.


Summer_Jam

Punto-Schrauber

  • »Summer_Jam« ist männlich

Beiträge: 192

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 08.03.2009

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Januar 2010, 14:53

hallo,
vielleicht hilft dir dieser rechner weiter!

http://www.autofokus24.de/

der preis der dort raus kommt wäre der wert,für dem ein händler diesen wagen einkaufen würde.da musst du auf jedenfall noch ein wenig drauf rechnen.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9 Sport mit GPA Rückleuchten leider verkauft!


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2010, 15:34

Kleine Anmerkung: wenn du die Umweltprämie genutzt hast, denk dran, das dein Grande 1 Jahr auf deinen Namen lief, vor dem Verkauf, sonst darfst du auch die 2500 Euro an den Staat zurück zahlen

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Benny121

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 24. Januar 2010, 15:40

So ein Schwachsinn. Der Grande muss nicht ein Jahr auf ihn angemeldet gewesen sein, diese Jahresfrist galt nur für das Auto, welches man abwracken lassne hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny121« (24. Januar 2010, 15:42)


Hyena

Punto-Fan

  • »Hyena« ist männlich

Beiträge: 70

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Schleswig, Kreis Schleswig-Flensburg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Januar 2010, 15:41

Danke bigben - das war mir tatsächlich nicht bewusst!

Auch dir vielen Dank Summer_Jam. Allerdings kenne ich die Seite schon. Da mein GP ein LS Start bj 2009 ist, hilft das in meinem Fall leider nicht weiter.

Mein Grande Punto: Grande Punto Linea Sportiva Start 1.4l 8V 3T in Ambient White + Nebelscheinwerfer, Getönte Heckscheiben, Designpaket, Blaupunkt CD&MP3, Blue & Me.


Benny121

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 24. Januar 2010, 15:46

Wieviele km hat dein Grande runter und welchen Monat haste ihn zugelassen?

Hyena

Punto-Fan

  • »Hyena« ist männlich

Beiträge: 70

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Schleswig, Kreis Schleswig-Flensburg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Januar 2010, 16:37

Zulassung war irgendwo mitte März. - Also pauschal gesagt 01.04.09
Momentan ist er knapp über 20.000km. Anfang der Woche war er noch drunter.

Mein Grande Punto: Grande Punto Linea Sportiva Start 1.4l 8V 3T in Ambient White + Nebelscheinwerfer, Getönte Heckscheiben, Designpaket, Blaupunkt CD&MP3, Blue & Me.


Benny121

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:20

Dann ist dein Grande um die 7200 Euro bis 7300 Euro wert. Zumindest für einen Händler. Das heißt darauf kannst du grob 15 Prozent draufrechnen.

bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Januar 2010, 23:49

Nicht nur der Alte auch der Neue muss 1 Jahr auf ihn laufen, so ist es Festgeschrieben, damit niemand seinen neuen sofort wieder verkauft, sonst könnte jeder der ein Altes hatte, ja für wen anders ein neues kaufen etc.

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Hyena

Punto-Fan

  • »Hyena« ist männlich

Beiträge: 70

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Schleswig, Kreis Schleswig-Flensburg

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Januar 2010, 00:53

Jetzt verwirrt ihr mich schon ein wenig. Jedenfalls sagt ein FAQ zur Abwrackprämie aus dem Netz folgendes:

Wie lange muss ich den Neu- oder Jahreswagen auf meinen Namen zulassen?
Da gibt es keine Grenzen. Den neuen Wagen am nächsten Tag wieder verkaufen und auf einen Gewinn aus der Prämie spekulieren, ist theoretisch möglich.

Und zum Preis - also wären 9.000 VHB noch realistisch..?

Mein Grande Punto: Grande Punto Linea Sportiva Start 1.4l 8V 3T in Ambient White + Nebelscheinwerfer, Getönte Heckscheiben, Designpaket, Blaupunkt CD&MP3, Blue & Me.



Benny121

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 25. Januar 2010, 09:42

Das ist auch definitv Quatsch.

@ bigben, wo hast du denn deine Informationen her?

Ich habe die Abwrackprämie selber genutzt und mich dazu hinreichend informiert. Liegt in der Natur meines Berufes, dass ich solche Sachen genau begutachte.

Also, hier nochmal die Voraussetzungen für die Abwrackprämie:

PKW
9 Jahre alt (vor Verschrottung), spätestens vor dem 31.12.2009
Verschrottung muss zwischen 14.01.2009 und 30.06.2010
für mind. ein Jahr auf den Antragssteller zugelassen
Verwertungsnachweis eines zertifizierten Betriebes

neuer PKW
Erwerb zwischen 14.01.2009 und 31.12.2009
Zulassung bis 30.06.2010
Euro 4

@Hyena

9.000 Euro halte ich für zu viel. Ich würde ihn bei 8.500 Euro veranschlagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny121« (25. Januar 2010, 09:43)


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. Januar 2010, 10:00

OK, wenn ihr das sagt, habe selbst die Umweltprämie genutzt, allerdings gleich als erstes, wo noch nicht alle Regelungen klar waren, meine Mum hat mir den Punto für nen Golf 3 geholt und ich hab ihr einen Smart für meinen Panda geholt... da die Prämie sehr ausschlaggebend für die Käufe war, lassen wir die Autos erstmal auf den jeweiligen käufer laufen, weil es anfangs hieß die kontrollieren das

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Benny121

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 25. Januar 2010, 10:15

Da hat dir dann jemand Unsinn erzählt, kannste getrost vergessen ;)

bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

14

Montag, 25. Januar 2010, 10:19

naja die hatten das ja alles nochmal abgeändert, da waren die beiden autos aber schon gekauft ;)

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


GPblack

Mitgliedschaft beendet

15

Montag, 25. Januar 2010, 12:28

... unabhängig aller Dinge:
Ich denke nicht, daß Du dafür noch 8.500 / 9.000 € bekomst, es sei denn Du findest jemanden, der genau dieses Fahrzeug sucht.
Ansonsten wirst Du Leidtragender der Modellumstellung / EVOeinführung und des miesen Gebrauchtwagenmarktes sein - schau Dir MAL an, was Händler für einen vergleichbaren neuen GP haben wollen. Warum sollte ich mir einen gebrauchten GP ohne Gewährleistung (mit Restgarantie?) von Privat kaufen, wenn ich für wenig mehr einen vom Händler bekommen kann, der ggf. auch noch mit sich reden lässt ... ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GPblack« (25. Januar 2010, 12:29)


Benny121

Mitgliedschaft beendet

16

Montag, 25. Januar 2010, 12:41

Naja er hat den Vorteil, dass es den Racing GP nicht mehr gibt und für Kunden die den EVO nicht haben wollen ist er dann wie geschaffen, ich habe ja auch nur gesagt, dass er 8.500 Euro veranschlagen kann, ob er die dann bekommt, steht nur in den Sternen.

Nen Kumpel von mir will/muss sich jetzt nen neues Auto zulegen und hat sich daher auch einen GP (Baujahr 2007, Sport, 95 PS) angeguckt. Nach dem Rabatthandeln mitm Händler waren die beiden bei 7000 Euro.

Summer_Jam

Punto-Schrauber

  • »Summer_Jam« ist männlich

Beiträge: 192

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 08.03.2009

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:45

8500€ ist ein guter preis zum veranschlagen,bevor man sich später ärgert,das man ihn zu billig verkauft.!

benny hat da schon die passenden argumente zu geliefert.
für leute die den Evo nicht mögen ist der GP genau das richtige.
allein hier im forum gibt es genug die auf dem EVO schimpfen.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9 Sport mit GPA Rückleuchten leider verkauft!


Chriss69

Mitglied

  • »Chriss69« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 21.10.2009

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:55

@benny

und wieviel kilometer hat der GP den sich dein kollege angeschaut hat?

Mein Grande Punto: 1.4 16V 95PS, Racing Edition, Eichbach Tieferlegung, Lederlenkrad, Klima, mettalic blue, 16" Bridgestone Turanza 195.... und nun endlich die Mittelarmlehne von WS


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:02

Naja die Leute schimpfen nur solange über den EVO bis se MAL drin saßen und eine Runde gedreht haben ;) *gg*
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Hyena

Punto-Fan

  • »Hyena« ist männlich

Beiträge: 70

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 12.02.2009

Wohnort: Schleswig, Kreis Schleswig-Flensburg

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. März 2010, 00:55

So, liebe Grande Punto Community,

ich habe nun meinen GP für 8250€ an einen jungen Mann verkauft.
Ergo, die wird nun wohl mein letzter Beitrag in diesem Forum sein.

Für den Punto habe ich mir nun einen 92er Eclipse gekauft - mir fehlte einfach es einfach,
etwas intensiver am Auto zu werkeln. : )

Ich danke euch allen für alle Antworten zu den vielen Fragen die ich hatte und
wünsche euch allen eine gute und angenehme Fahrt!

Mein Grande Punto: Grande Punto Linea Sportiva Start 1.4l 8V 3T in Ambient White + Nebelscheinwerfer, Getönte Heckscheiben, Designpaket, Blaupunkt CD&MP3, Blue & Me.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!