Augustin-Group
  • »Project Jewell« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 07.10.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2007, 19:08

Kein Tempolimit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

für alle, denen es auch so geht:

www.Kein-Tempolimit.de


Gruß,
Marcel

Crumpler2k

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 5. November 2007, 19:16

RE: Kein Tempolimit

ab 130 km/h fängt der spaß doch erst an :!:

mfg

crumpler :-D

tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2007, 19:43

warum 130 hört sich doch gut an, max 140 und und generelles Überholverbot für lkws würde viel probleme auf den autobahnen lösen

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2007, 19:53

Tempolimit wäre der Tod der deutschen Automobilindustrie wie Mercedes, BMW, Porsche, Audi. Diese Fahrzeuge werden u.a. deshalb im Ausland so gut verkauft, weil man weiß, dass sie ihre Geschwindigkeit auch im Alltagsbetrieb auf deutschen Autobahnen unter Beweis gestellt haben.
Besser wäre ein generelles Überholverbot für LKW auf 2-spurigen Autobahnabschnitten, an allen Steigungen und ein Tempolimit für Lieferwagen (Kastenwagen) auf 130km/h und natürlich das strikte Ahnden von Mittelspurschleichern und Linksfahrern mit empfindlichen Bußgeld, und Fahrverbot sobald eine Behinderung hinzukommt.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. November 2007, 19:53

Und wenn jeder das Rechtsfahrgebot einhalten würde.
Nö, selbst mit meiner kleinen Maschine finde ich 130 einfach zu langsam.
Offen lassen wie jetzt, jeder hält sich an die Regeln und es würde funktionieren!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2007, 20:03

Zitat

Original von Joerg
Tempolimit wäre der Tod der deutschen Automobilindustrie wie Mercedes, BMW, Porsche, Audi. Diese Fahrzeuge werden u.a. deshalb im Ausland so gut verkauft, weil man weiß, dass sie ihre Geschwindigkeit auch im Alltagsbetrieb auf deutschen Autobahnen unter Beweis gestellt haben.



Hmm das glaube ich nicht.

In der Schweiz z.b. fahren von jeder x beliebigen Marke meist die Topmodelle oder Sportmodelle rum. Bei uns kann man nur 120 km/h auf der Autobahn fahren und ich glaube kaum das die Schweizer die Modelle kaufen, nur weil die auf deutschen Autobahnen Topspeeds an den Tag legen. Wenn das stimmen würde wäre z.b Ferrari schon längst pleite. Topspeed kann auch auf einer Rennstrecken demonstrieren, wenns nur um das geht.


gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (5. November 2007, 20:06)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2007, 20:10

Ferrari ist was anderes, da gehts um Kult, nicht um Geschwindigkeit oder Zuverlässigkeit. ;-)

Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 5. November 2007, 20:53

Moin,

komisch, alle 15 Jahre etwas wiederholt sich die Debatte...
ich glaube nicht, das ein Tempolimit etwas bringen würde. Unsere Straßen sind eh verstopft und meistens schafft man es ja nicht einmal, 130 mehr als 5 km am Stück zu fahren (wie ich heute erst wieder am eigenen Leib erfahren durfte), außer vieleicht auf etwas abgelegeneren Strecken oder des Nachts um 02:00 Uhr. OK. Ist ein wenig übertrieben, trifft aber den Kern, wie ich finde.

Und ob es Umwelttechnisch wirklich etwas bringt.. wer weiss das schon... theoretisch hin und her und hoch und runter Rechnen kann man viel. Schönreden auch.

:lol:Außerdem denke ich gerade an unsere armen Manager oder an die, die es MAL werden möchten. Wenn die Ihre Audis und Wubbdichs nicht mehr bis an den Begrenzer fahren dürften... Keine Lichthupe mehr...auweia... :lol:

Ich sach nur: Bluthochdruck.... :death_gif:

Gruss Stefan

P.S.: Wie war noch der Slogan? Freie Fahrt für freie Bürger...? ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unomaniac« (5. November 2007, 20:54)


Laurence

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 5. November 2007, 20:57

MMh wie gesagt, eine der letzten "Freiheiten" in unsrem Land außerdem sollte nicht jedes Land gleich sein -.- jedes hat seine Vor/Nachteile

acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. November 2007, 21:04

Zitat

Original von Unomaniac
Und ob es Umwelttechnisch wirklich etwas bringt..


Das ist ja der Witz an der Sache. Der CO2-Ausstoß wird durch ein Tempolimit bestimmt nicht weniger. Es fahren ja nicht alle ständig >200km/h auf der Autobahn. :idea:

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi



  • »Project Jewell« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 07.10.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. November 2007, 21:13

Moin,

das dumme an der Sache, bei allen berichten wird immer vom CO2 Einsparung gesprochen, wenn ein generelles Tempolimit gilt,

jedoch wird dabei jeder Autobahn Km gewertet und dann die Differenz aus offenen Strecken und limitierten Strecken genommen.

Jedoch sind 90 % der Autobahn Km schon begrenzt, also ist das alles total unsinnig...

cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. November 2007, 21:14

Man sollte 130 km/h als Richtgeschwindigkeit definieren und darauf warten,
dass EG-Kommissare über kurz oder lang 120 Km/h als Höchstgeschwindigkeit
festlegen. Dann hat sich auch Deutschland zu beugen.

Siehe Verbot des Wortes "Apfelwein". Man wird solange herumpobeln, bis
Deutschland wieder nachgibt, weil wir ja den Grossteil dieser Flaschen finazieren.

Dass die SPD jetzt MAL wieder dieses Thema hervorkramt, verdeutlicht, dass es
scheinbar in Deutschland keine grösseren Probleme gibt.
Und die Politiker aller Coleur???, die lassen rasen, mit Blaulicht und Martinshorn
und V8- und V10- und V12- Maschinen. Sogenannte Vertreter des Volkes,
oder Volksvertreter, wie sich diese Lügenbolte gerne nennen.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


stupid

Punto-Schrauber

  • »stupid« ist männlich

Beiträge: 258

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 19.04.2007

Wohnort: Hameln-Pyrmont

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. November 2007, 22:25

würde o,4% weniger co2 bringen, aber das co2 thema is ja auch sone weitere lüge an sich, da brauchten wohl wieder paar leute mehr geld...

bestes beispiel -> spd und cdu/csu streiten sich wegen allem, ausser wenn es darum geht sich MAL wieder eine gehaltserhöhung von 9,4%!! zu gönnen...

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport ; Carribean Orange ; Blue&Me ; Sub ; Tempomat ; getönte Scheiben ; K&N Luffilter ; 17" Alus (Doppelspeichen); Novitec 40/40 Federn; Novi Spurverbreiterung vo + hi; Bosima ESD


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. November 2007, 11:26

Gehaltserhöhung von 9,4 % - Wo ist denn da die "Volksgewerkschaft",
die das verbietet???

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. November 2007, 11:37

na wir haben hier in luxemburg 130... MAL abgesehen davon, dass sich keiner daran hält (^^) bin ich doch froh, dass ich manchmal zu euch rüber kommen kann ;)

Mein Grande Punto: www.modified.lu


wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. November 2007, 11:47

ich hoffe ihr bemerkt jetzt alle MAL , dass wir immer nur verarscht werden.
eine volksgewerkschaft gibt es noch nicht, aber du kannst ja eine gründen.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. November 2007, 11:49

Man muss ja nicht alles gleich regelmentieren - deswegen bin ich
für die Richtgeschwindigkeit.
Vor Jahren wollte man 130 fest einführen, weil es noch keine Katalysatoren gab.
Dann durften Autos ohne KAT nur noch 100 fahren, dann hat man alles wieder
aufgehoben, jetzt hat man den CO2-Ausstoss zum Anlass genommen.
Uns scheint ein Affenstall zu regieren, der sich seine geistigen Weisheiten
bei Pseudosachverständigen holt. Ich habe nichts gegen BUND und sonstige
Naturschutzorganisationen, aber die fanatischen Spinner in diesen Kreisen
sind problematisch. Dann wackelt wieder der Schwanz mit dem Hund, eine
Minderheit will wieder bestimmen, wass die Allgemeinheit tun muss.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. November 2007, 12:02

wenn ich auf meinen GP BC schaue, dann steht dort dass ich seit rund 5000 km eine DG von 51 km/h habe. nehmen wir jetzt MAL an wir hätten ein tempolimit von 120 km/h. das heißt dann bei meiner fahrweise ca. 200km von diesen 5000 km hätte ich nicht mit 190km/h sondern mit 120 km/h nach vorschrift gefahren.
meine DG wäre dann sicher auf 50 km/h gesunken und ich hätte 12,8 g co2 weniger in die luft geblasen.

DAS MACHTS!!!!

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. November 2007, 20:59

Wir haben eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen... und ich denke das ist OK... wie oft fährt man wirklich über 130, eher selten... aber ein bischen Freiheit sollte doch bleiben... Abgesehen davon zahlen schnell Fahrer ja sowieso frauf... durch den erhöhten Spritverbrauch, müssen die mehr tanken... und die Mineralölsteuer ist ja bekanntlich dafür Gedacht, die Straßen zu warten und auszubauen, sowie für den Naturschutz und die Forschung... (naja wers glaubt... ). Meine Befürchtung ist eher, sollte ein Tempolimit kommen, das dies radikal ausgenutzt wird um die Landes und Staatskasse/n wieder aufzufüllen...
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


stupid

Punto-Schrauber

  • »stupid« ist männlich

Beiträge: 258

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 19.04.2007

Wohnort: Hameln-Pyrmont

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 7. November 2007, 21:19

Das denk ich auch, man nehme die Spritpreise, die werden mit Sicherheit steigen weil weniger Einnahmen da sind durch weniger Verbrauch etc...

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport ; Carribean Orange ; Blue&Me ; Sub ; Tempomat ; getönte Scheiben ; K&N Luffilter ; 17" Alus (Doppelspeichen); Novitec 40/40 Federn; Novi Spurverbreiterung vo + hi; Bosima ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!