Augustin-Group

Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juni 2007, 22:06

Juhu er ist endlich aufm Weg nach Deutschland

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Grande-Gemeinde...,

ich kann meiner Freude nicht in Worte fassen aber es muss raus.
Habe heute mit meinem Händler gesprochen und mein neuer Grande Punto ist endlich verladen und aufm LKW aufm Weg nach Deutschland JUHU nach 6Wochen Bauzeit.
Freue mich wie ein kleines Kind was zu Weihnachten Geschenke bekommt.
Wie lange wird das denn jetzt dauern bis er beim Händler aufm Hof steht??? Wie gesagt er ist schon verlanden und aufm Weg.
Der Händler meint 2 Wochen kann das sein???
Naja wäre mir dann jetzt auch egal hauptsache er kommt endlich. Das wird sich jetzt wie Kaugummi ziehen diese letzte Wartezeit.

Gruß ;-)

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2007, 07:06

Hey, klar können wir Deine Freude nachempfinden.
Ich denke auch, dass von nun an 2 Wochen Wartezeit realistisch klingen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2007, 08:30

also der wird ja erst MAL nach süddeutschland geschafft, von da aus wird der dann auf nen LKW, der zu deinem Händler oder zumindest in die Gegend fährt verladen.
Wie schnell das geht, hängt ganz davon ab, wie viele Autos für die entsprechende Gegend im Zentrallager stehen. Reicht es um nen LKW zu füllen, gehts recht zügig (ne knappe woche) wenn aber noch nicht genug Autos für ne LKW-Ladung da sind und sich so der Transport noch nicht lohnt, kanns auch schon MAL was dauern (ca. 2 wochen)

und wenn dann nix unvorhergesehenes passiert, wie Auto fällt vom Transporter oder Hagelschäden (alles schon des öfteren passiert) ist das Auto schnell bei dir und muss nur noch im Innenraum fertig gemacht werden (entwaxt werden die bereits in süddeutschland) und zugelassen werden.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Juni 2007, 10:43

Bei mir hats bisher immer ca. 2 Wochen gedauert, bis ich ihn dann abholen konnte.

Gruß
Tobi

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Juni 2007, 21:39

Zitat

Original von Carsten84
und wenn dann nix unvorhergesehenes passiert, wie Auto fällt vom Transporter oder Hagelschäden (alles schon des öfteren passiert)


Mach dem Stöckchen MAL keine Angst :-D
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Juni 2007, 21:55

Stöckchen, da hilft nur ein Überfall auf das Zentrallager -
kannst ja sowieso nicht schlafen.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Juni 2007, 22:17

Zitat

Original von cm909
Stöckchen, da hilft nur ein Überfall auf das Zentrallager -
kannst ja sowieso nicht schlafen.



Wenns nach mir gehen würde würde ich das auf jedenfall machen. Aber naja er wird wohl schon kommen......
Die paar Tage cruse ich noch mit meinem orangenen rum...

Halte euch auf den laufenden wo er ist und wann er endlich da ist....


Gruß ;-)

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Juni 2007, 10:16

habe gestern von meinem händler erfahren,das mein neuer gestern auf dem band ist.
also müsste er heute eine gestellnummer bekommen.,freu.,
wollen mich anrufen,wenn er in deutschland ist.
MAL sehen wie lange es noch dauert.
bestelldatum(05.06.07)
Auf jeden fall kein montagsauto. :-D
Gruss Enno :razz:
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Juni 2007, 14:08

Man sollte Personen in Erwartung eines GP mit einem Schwangerenausweis
ausstatten, der eine Klausel bezüglich einer gewissen Nichtzurechnungsfähigkeit
beinhaltet, die sich automatisch beim Auftauchen des eigenen GP eleminiert.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!