Italiatec

Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 100

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juli 2018, 14:48

Ist es eigentlich verboten, Markenembleme auszutauschen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also Cleaning ist ja zumindest in Österreich verboten. Aber wie schauts in Deutschland aus, wenn ich mir z.B. die BMW-Embleme runtermache und auf meinen 5er BMW stattdessen schöne FIAT-Logos draufpappe? Ich finde ja sowieso, dass der E60 mehr wie ein FIAT ausschaut als wie ein BMW ... zumindest von hinten. Wollte eigentliche in enstprechendes Photoshop-Bild anhängen, aber da würde ich wieder zum Raubmordkopierer werden, auch wenn ich es selbst gebastelt habe, die Vorlagen sind eben aus dem Netz. :P

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 005

Aktivitätspunkte: 5 165

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:17

Warum sollte das verboten sein?

Du kannst Embleme wegmachen bzw austauschen wie du möchtest...

Dürfen halt nur keine verbotenen Symbole sein ;)
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:40

Und du darfst den BMW nicht als Fiat verkaufen, oder umgekehrt... ^^

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!