Italo-Welt

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:10

Hat diese Garantiearbeiten schon jemand durchführen lassen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nächste Woche muss mein GP in die 30.000er Inspektion, dabei wollte ich gleich ein paar Dinge auf Garantie erledigen lassen und MAL nachfragen, ob die folgenden Dinge schon jemand auf Garantie hat machen lassen und ob dies dann problemlos erledigt wurde:

1. In beiden Radkästen ist die Klappe zum Blinkerwechsel defekt, auf der linken Seite hab ich sie sogar abgerissen, weil sie ständig am Reifen scheuerte, was ja beim Rückwärtsfahren völlig extrem war

2. Die A-Säulenverkleidungen im Innenraum wellen sich auf beiden Seiten

3. Die Beifahrertür klappert extrem bei Bodenwellen oder Unebenheiten, die Fahrertür fängt auch langsam an

4. Die Scheibenwischdüsen sind trotz Unterlegung immer noch ein Witz und spritzen jetzt im Stand wunderbar, aber ab 50 km/h gerade MAL so ins untere Drittel. Das ist umso ärgerlicher, wenn man einen Regensensor hat, der ja oben am Spiegel sitzt und immer fleissig weiter wischt, weil da nicht richtig sauber gemacht wird

5. Wasseraustritt aus den Einstellgummis der Kofferaumhaube beim Öffnen nach der Autowäsche

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joerg« (7. Mai 2009, 20:11)


Fiasco

Mitglied

  • »Fiasco« ist männlich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 225

Dabei seit: 24.01.2008

Wohnort: Duisburg / NRW

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:13

zu 1: Hatte ich auch auf der Fahrerseite das sie abgerissen war. Keine Ahnung was sie gemacht haben aber nu isse wieder da. Denke neuen Innenkotflügel.

Mein Grande Punto: klein blau und mein


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:25

Hallo Joerg,

kann mich nicht zu allem äußern, aber:

zu 2: ist mir erst nach meinem Hifi-Einbau aufgefallen, aber da hätte Fiat auf Grund der an der A-Säule verbauten Hochtöner wohl nicht mitgespielt. Stört mich aber auch nicht, da nur wenig "wellig".

zu 4: Hab mich persönlich damit abgefunden, dass Fiat selbst keine vernünftige Lösung bringen kann. Aber wie Du sicherlich weisst, gibt´s hier andere Lösungen.

zu 5: Habe ich ja auch gehabt. Meine Heckklappe wurde anstandslos an den inneren Falzen abgedichtet und von innen neu lackiert. Seitdem ist Ruhe (bzw. ist es trocken). Ist aber auch alles hier nachzulesen und Du hast Dich sogar selber in diesem Thread beteiligt. Die SuFu beisst auch Dich als "alten Hasen" nicht... ;-)

Aber ich gebe Dir trotzdem noch einmal den

Link
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »ms303« (7. Mai 2009, 21:42)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Electra83

Punto-Fan

  • »Electra83« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 260

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Mai 2009, 23:50

Das Problem mit dem Türklappern kenne ich. Ist bei mir auch so, zwar nicht immer aber ab und an. Meiner muss im Juni zu seiner 1. Inspektion.
Aber was ich doch sehr erstaunlich fand, das bei meinem GP noch nicht MAL nach nem halben Jahr ne Dichtung vom Turbolader defekt war ging das auch schonmal jemand so???
Black GP 1.4 T-Jet 16V Linea Sportiva Sport

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet 16 V Sport Crossover schwarz,getönte Scheiben Foliatec, Abarth Embleme, Winter:Borbet X8 /Sommer: OZ SUPERTURISMO GT - Matt Black with Red Lettering


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Mai 2009, 23:53

2. Sollte jeder FIAT-Werkstatt bekannt sein. Ist ein bekannter Fehler (da fehlen ein paar Befestigungsclipse) und das sollte jede ordentliche Werkstatt ohne zu murren austauschen.

Hab im Juli meine 30 000er Inspektion und beim letzten "vorbeifahren" hat mir der Werkstattmeister gleich gesagt, dass er die beiden A-Säulenverkleidungen austauscht und ich deswegen 1 Monat vor der Inspektion einen Termin machen soll, damit die genug Zeit haben die Teile zu bestellen und auch zu bekommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Viper3dc« (7. Mai 2009, 23:55)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Mai 2009, 00:00

die innenkotflügel wurden bei mir ebenfalls auf garantie getauscht
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Mai 2009, 00:41

Was sind "Innenkotflügel"?

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Mai 2009, 06:20

Das Plastikgedöns innen am Kotflügel. Der Spritzschutz im Radhaus. Siehst Du, wenn Du am Rad vorbeischaust in den Kotflügel.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Mai 2009, 11:16

RE: Hat diese Garantiearbeiten schon jemand durchführen lassen?

zu 3:

Hatte ich bei beiden vorderen Türen und ist nach der letzten Inspektion vollends verschwunden. Sie haben die Türen neu eingestellt und gefettet, war wohl kein großer Akt.

zu 4:

Hab das selber mit Unterleggummis gemacht und bin seitdem sehr zufrieden, gibt auch kein Problem mit dem Regensensor.

zu 5:

hab ich mich mit abgefunden; stört mich auch nicht wirklich
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!