Italiatec

Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 155

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. August 2017, 11:29

Grande-Punto Komplettüberholung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen Community,

ich habe lange nichts von mir hören lassen..

hat mehrere Gründe

um es kurz zu machen - Mein geliebter Punto hat dank eines Unfalls und Geldengpässen - man könnte durchaus sagen das zeitliche gesegnet.

Ich habe einen Frontschaden zu reparieren, einen Krümmer dessen Düfte in den Innenraum gelangen und so ein Pfeifen/heulen das vom Turbo zu kommen scheint sobald man Gas gibt. Muss ich mir speziell hier sorgen machen dass der bald hops geht oder kommt das irgendwie auch vom Krümmer??
kann mir jemand tipps geben wie ich das alles behebe? ist das teuer? vorallem Krümmer und Turbo? kann man das überhaupt selbst machen?

ich freue mich auf viele und baldige Antworten - will das baldmöglichst angehn

Liebe Grüße an alle,

Stefansn :thumbsup:

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Fette_Qualle

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 26. August 2017, 11:05

Moin moin,


da scheint bei dir der Abgaskrümmer sich verzogen zu haben.
Als erstes würde ich prüfen ob die Welle vom Turbolader spiel hat. Wenn ja muss der Turbolader komplett mit Krümmer neu.

Wenn nicht, muss man ihn nur begradigen lassen.

Das Pfeifen kommt nämlich von der Krümmerdichtung. Dort fängt er dann an Abgase in Motorraum ab zu lassen und daher auch der Gestank.

Grüße Rene

Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 155

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. August 2017, 17:46

Begradigen lassen... bedeutet also Werkstatt Aufenthalt - kann man also nicht selbst ran?

Wie kann man das prüfen ob die Welle spiel hat? muss man da von unten ran, oder kann man das von oben irgendwie bearbeiten?

Danke mal vorab für die Tipps, hast mir schon jetzt sehr geholfen. :)

Grüße

Stefansn

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Fette_Qualle

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 29. August 2017, 19:01

Also wenn du ein bischen schrauben kannst sollte das kein großes Hinderniss sein.

Zum Wellenspiel:
Verfolge mal den Schlauch der aus dem Luftfilterkasten geht. Dieser verschwindet zwischen Motor und einem Hitzeschutzblech. Am besten Hitzeschutzblech abbauen und dann den Schlauch ab nehmen. Wenn du diesen abgezogen hast nicht wundern der Schlauch ist innen immer ein bischen Ölig, dass ist dort ganz normal. Dann kannst du vorsichtig mit dem Finger die Mutter der Welle ertasten. Dann kannst do dort mal vorsichtuig versuchen ob die welle spiel hat. Spiel Längs zur welle sollte keiner vorhanden sein und Quer zur welle darf es minimal sein ( sehr grob gesagt ca.1mm, sollte aber vom technischen her noch weniger sein).

Turbolader ausbauen kann man mit zwei Böcken realiseren. Muss man aber von oben und unten ran. Das einzige was ein bischen tükisch ist sind die Krümmerbolzen. Manche brechen gerne mal und dann muss der ganze kopf runter.
Also sehr mit vorsicht zu genießen.

Grüße
Rene

Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 155

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. September 2017, 10:18

also nochmal von Vorn das ganze - hab mich nochmal schlau gemacht. Scheinbar hat mein Krümmer Risse, daher der gestank - ist wohl ungewöhnlich, aber ich lasse eben nichts aus. :pinch:
muss ich den Turbo deswegen auch mitwechseln oder ist das pfeifen trotzdem zu beheben wie zuvor beschrieben? @FetteQualle?


grüße

Stefansn

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Fette_Qualle

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 13. September 2017, 11:18

Naja, so ungewöhnlich ist das auch nicht. Da der Krümmer auch bei vielen Opelmodellen verbaut ist, gibt es sehr viele Foreneinträge über verformte bzw. gerissene Krümmer.

Leider ist der Krümmer gleichzeitig das Abgasgehäuse. Wenn du einen sehr guten Schweißer an der Hand hast. Könnte man dieses schweißen. Aber das ist so ne Sache mit Guss.
Bisher habe ich auch noch nirgends gesehen wo man diese Gehäuse/Krümmer einzeln bekommt. Von daher bleibt nur ein Austauschturbo übrig.

Grüße
Rene

Domenic97

Mitglied

  • »Domenic97« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 22.03.2015

Wohnort: Ulm

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. September 2017, 16:38

Hi Stefansen,

ich habe auchg einen 1.9er MJet und mein Turbo pfeift auch ohne ende.
Komme auch aus der Umgebung von Ulm, wenn du willst kann man sich ja mal treffen und dann kannst du es bei mir ja mal hören.

Grüße
Domenic

Mein Grande Punto: 1.9 Grande Punto Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!