Italo-Welt

BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2007, 15:03

Grande leider nicht aufbrechsicher

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

so MAL n ganz anderes thema... mir wurde letzte woche im italien urlaub mein punto aufgebrochen und alles bargeld ausm auto geklaut, navi und handys waren noch da.. sogar mein ipod war noch da... naja jetz hab ich halt des geschiess mit der versicherung... also ich hab auch keinen plan ob ich auf der beifahrertür n schloss hatte ich bin ja der meinung da war nix... naja montag muss ich nochmal zur werke da wird geschaut was die alles zu tun ham... wenn da a schliesszylinder war dann brauch ich rund rum neue plus neuen schlüssel... also ein schloss kostet 390 euro... und dann kommen noch der neue schlüssel un der einbau dazu.. laut versicherung geht alles über teilkasko... MAL schaun was es am ende kostet ;-)
aber find ich krass das die einfach nur den zylinder rausmachen und dann ins auto kommen und die härte is ja das man gehört hat wie die türen entriegelt ham...
»BA_neo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_01712.jpg

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


GiGanTo

Punto-Fahrer

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 16.03.2007

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. August 2007, 15:20

sei froh das sie dein auto so sanft geöffnet haben :-D normalerweise brechen sie die türen mit der türstech methode auf,oder ebend nen kuhfuß :twisted:

und die teilkasko ersetzt den schaden am auto komplett ;-)

OrangePunto

Punto-Profi

  • »OrangePunto« ist männlich

Beiträge: 635

Aktivitätspunkte: 3 305

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Klötze / Sachsen-Anhalt, bzw. Wolfsburg / Niedersachsen (berufsbedingt)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2007, 15:33

RE: Grande leider nicht aufbrechsicher

Ich hasse diese Schweine! Mir hats schon gereicht, dass sie mir 2x mein Heckklappenemblem geklaut haben, aber den GP auch noch aufbrechen ist ja wohl die Höhe!! Ich glaube ich würde Amok laufen wenn ich die erwische!

Kannst echt froh sein, dass es nicht mehr passiert ist und dein GP auch noch da stand.

verständnisvoller Gruß,
Kev
don´t worry be happy!

Fehler macht man so lange, bis man sie beherrscht!

Mein Grande Punto: bestellt:12.03.2007,eingetroffen:09.05.2007.


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. August 2007, 16:14

Zitat

mir wurde letzte woche im italien urlaub mein punto aufgebrochen und alles bargeld ausm auto geklaut


Wo hattest du das versteckt?
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. August 2007, 16:24

Zitat

die härte is ja das man gehört hat wie die türen entriegelt ham...


wie meinst du das bitte?

und ja, auf der beifahrerseite ist natürlich auch ein schloß
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. August 2007, 18:28

1. geld war in sonnenblend, fahrzeugschein, geldbeutel, in cd-hüllen... überall a bissal was...aber im kofferraum warn se ned...
2. ja des auto is halt ganz normal zu gewesen... habs ganz normal aufgesperrt deswegen ham wirs auch ned gelich gemerkt... man hört ja immer wenns beim aufsperren klickt...

@carsten84
bei mir war wo normalerweise der schließzylinder war nur ne plastikkappe... hab auch gedacht kann ned sein aber alle meine freunde ham mir auch gesagt das ich da nie was hatte weil die des schon des öfteren MAL bemängelt bzw. auch bewundert haben...

naja MAL schaun was montag für ne rechnung rauskommt... also ich hab der versicherungsfrau nur ned richtig zugehört weil sie hat gesagt ich bekomm den schaden komplett ersetzt nur bei dem bargeld muss man schaun des bekomm ich evtl. teilweise zurück

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. August 2007, 18:42

Zitat

1. geld war in sonnenblend, fahrzeugschein, geldbeutel, in cd-hüllen... überall a bissal was...aber im kofferraum warn se ned...


Und die haben alles gefunden?

Bessere Verstecke:
Unter der Rücksitzbank.
Im Kofferraum ganz unten unter allem Krempel.
Am Mann, Schuhe, Gürtel, Innentaschen Hose. ;)
Geldbombe von der Bank im Fahrzeugboden festgeschraubt (ist mehr oder weniger wie ein Tresor, kaum schnell aufzubekommen)
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. August 2007, 18:59

ja also da wir mim zelt unterwegs waren ham wir alles im autogehabt... also des einzige was sie nicht gefundne ham war des geld im aschenbecher... sonst eigentlich alles... ham auch alles durchforstet ausser an kofferraum da hatte meine freundin ihr geld... naja drauf geschissen hauptsache auto is noch da ;-)

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. August 2007, 21:34

Mir haben se letztes jahr in kroatien die scheibe eingeschlagen... laut aussage der polizei sind das italienische banden die für einen tag rüberkommen mehrere autos knacken und dann abends wieder verschwinden.

bei mir haben se übrigens auch nur nach geld gesucht... Navi war auch noch drin... damals... geld haben se keins gefunden hatte ich im kofferraum unten in der plastikschale versteckt (war auch mit Zelt unterwegs.. und da kann man erst recht nix lassen....) also ich muss ehrlich sagen ich war jetzt 15 Jahre lang in Spanien unterwegs nie was passiert... war 2x in italien beim ersten MAL fotoaparat aus dem hotelzimmer geklaut und beim zweiten MAL versucht auto aufzubrechen... dann in kroatien scheibe eingeschlagen... leute ich fahr nächstes jahr wieder nach spanien... keine ahnung warum ich bei den anderen immer nur pech habe *seufz* bargeld bekommt man übrigens nie von der versicherung ersetzt... brauchst dir keine hoffnung zu machen.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. August 2007, 21:51

Zitat

Original von BA_neo
bei mir war wo normalerweise der schließzylinder war nur ne plastikkappe... hab auch gedacht kann ned sein aber alle meine freunde ham mir auch gesagt das ich da nie was hatte weil die des schon des öfteren MAL bemängelt bzw. auch bewundert haben...

Erzähl das bloß nicht der Versicherung, sonst kannst du sämtliche Schäden selbst tragen. ;)


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. August 2007, 21:54

ja wie kommt das denn eigentlich, dass da kein schloß drin war?

soweit ich weiß, haben alle versionen da ein schloß

hast du irgendwie nen EU-Wagen?
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. August 2007, 11:28

@ Dieseljunky:

Es geht doch nicht darum, wo man sein Geld versteckt, sondern darum, dass der GP aufgebrochen wurde.
Und von außen konnten die Gauner nicht sehen, wo oder ob überhaupt Geld im Fahrzeug drin war.
Also Auto wäre so oder so aufgebrochen worden.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. August 2007, 13:36

also ich hab keinen eu-wagen... ganz normal beim händler in deutschland bestellt... also wenn sich rausstellt das da nur ne plastikkappe drin war dann holt sich mein dad übern anwalt (auto hat auch mein dad gekauft, war da noch 17.) des geld zurück weil des dann über produkthaftung von fiat geht... also MAL schaun wies weiter geht ich halte auch aufm laufenden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BA_neo« (12. August 2007, 13:42)

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


m404

Punto-Fan

  • »m404« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Babenhausen, Hessen

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. August 2007, 01:27

Zitat

Original von scub
Mir haben se letztes jahr in kroatien die scheibe eingeschlagen... laut aussage der polizei sind das italienische banden die für einen tag rüberkommen mehrere autos knacken und dann abends wieder verschwinden.


rofl, ja das hätte die kroatische polizei gern, dass das italienische banden sind ;-)

selbstverständlich. in kroatien sind die italienischen banden unterwegs, und in italien sind wiederum die kroatischen banden unterwegs ... macht sinn ;-)


dumme politik hey ...
greetinx, m404

Mein Grande Punto: GP 1.3 Sport Multijet "Caribbean Orange", Russpartikelfilter, Chrome Shadow 17", orig. Fiat Bridgestone Bereifung, Heckscheiben getönt, orig. Blaupunktradio, 450W RMS Endstufe & Woofer im Heck ... und ein schwarzer "Classic-Car" Wunderbaum :D


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. August 2007, 08:34

Zitat

Original von scub
also ich muss ehrlich sagen ich war jetzt 15 Jahre lang in Spanien unterwegs nie was passiert... war 2x in italien beim ersten MAL fotoaparat aus dem hotelzimmer geklaut und beim zweiten MAL versucht auto aufzubrechen...


Die bösen Italiener :-?

Ich war schonmal in Deutschland und da haben sie mir schon 5 MAL das Auto aufgebrochen. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Was sind denn das für vergleiche mit Spanien, Kroatien und was weiss ich ?!?!?!? :-?

Das hat sicherlich nichts mit dem Land zu tun. Ich kenne sogar Leute, denen wurde das Auto auf Sylt genau vor der Sansibar aufgebrochen.

Ne ne, Ihr seid mir schon ein lustiger Haufen !!! ;-)
Forza Italia !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Italo« (13. August 2007, 08:35)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. August 2007, 10:01

naja is halt kacke wenn man schondes öfteren in anderen ländern war und dann zum ersten MAL woanderst und da einem gleich die karre aufgebrochen wird...
also war grad bei der werke und bekomm nen kommplett neuen schliesssatz(schlösser, zündschloss, neue schlüssel...) naja versicherung zahlt ;-)

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. August 2007, 10:21

Und in Deutschland passiert soetwas nicht ???

Naja, Spanien ist halt toll, keine italienischen und kroatischen Banden, die Spanier selber würden soetwas ja nie machen und und und.

Kommt immer darauf an, wo man sein Auto lässt. Wie gesagt, selbst auf Sylt knacken sie Autos und das sind sicherlich dann die bösen dänischen und englischen banden !

Und hier in Hamburg Blankenese sind es dann bestimmt die moment ........... :roll:

holländischen Banden.

Naja, fahrt bloß nicht nach Italien, da wird euer Auto aufgebrochen !!!
Fahrt lieber nach Spanien, da passiert soetwas nicht ! :lol: :lol: :lol:

Oh mann, echt lustig.
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. August 2007, 10:35

sag ich doch garned das des nirgends anderst passiert... ich fand so italien top wär auch sicherlich wieder hingefahren aber man denkt sich halt da so seinen teil... also hättest du a paar hundert euro schaden würdest du auch kein bock mehr ham in des land nochmal zu fahren ;-)

Edit:

also die ham bei meinem schloss einfach nur des ding verdreht und dann nach hinten rausgschlagen... gewusst wie KAM da nur vom fiatmechaniker... naja MAL schaun wie lang ich auf alles warten darf...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BA_neo« (13. August 2007, 10:38)

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. August 2007, 10:43

Ne, da hast du schon Recht.

Aber es hat sicherlich nichts mit Italien zu tun. MAL sehen, was du sagst, wenn es dir in Spanien geknackt wird.

Wo willste dann hin ??? ;-)
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. August 2007, 11:30

Meiner Schwester ham sie den 176 Punto bei uns um die Ecke
auf einem bekannten Ausflugs und Wanderer Parkplatz aufgebrochen,
"einfach" das Schloss mitsamt dem Zylinder mit Gewalt durchgedreht.

Gangster wissen halt wo Auto eine Zeitlang unbewacht stehen :shock:
und andere bemerken meist nichts weil das aufbrechen meist
nur wenige Sekunden dauert (die brauchen ja den Schaden
auch nicht zu bezahlen!). :evil: :evil:

Hatten MAL im Fernsehen gezeigt wo ein paar Spezies nen
nagelneuen Mercedes innerhalb von nicht MAL 5 min vom
Hof gefahren haben!! :shock:
Geht aber nur bei Bestellung da sie anderes
Steuergerät mit hatten.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!