Italiatec

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Februar 2013, 16:24

Gechippt war gestern, heute wird gesnipt!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen, da erzählt mir jemand, Kraftstoff sparen ist total easy, mit dem richtigen System :!:

Wer kenntSNIPTEC und was haltet ihr davon :?:

Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2013, 06:40

Ich halte gar nichts davon. Wäre es möglich, würden solche Systeme schon ab Werk angeboten werden oder von der Lobby der Umweltaktivisten beworben werden. Mir ist keins von beiden bekannt, höre hiervon das erste Mal. Ich bin kein Physiker oder sonst etwas, aber dieses Angebot ist nur eines von vielen, die nichts bringen werden......
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Reaven

Punto-Fan

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2013, 07:51

Das bringt echte 10% , garantiert! :thumbup:

konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Februar 2013, 07:53

Nette Aussage, nettes Bild

Erstmal wäre neben der Ersparnis der Kostenfaktor interessant. Wer will schon Geld ausgeben was er nimmer wieder reinfahren kann.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


kevdiablo

Mitglied

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 02.02.2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Februar 2013, 08:06

Hallo,



sowas in der Art gibt es doch schon. Sogar mit einem Dauertest.. Wobei ich mir vorstelllen kann, dass das nur bei Spritfresser was bringt, nicht das was unsere Büchsen verbrauchen..

Klick mich

Aber ein Test würde mich dennoch interessieren.. Wenn es sich ergibt, hole ich mir ein mini döschen ;-)

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:01

Ich halte davon auch nicht soviel!

Dann lieber bei nem vernünftigen Spezialisten ein ECO-Tuning machen lassen und natürlich auch dementsprechend fahren 8)

  • »shellysrabauke« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:08

Hallo,



sowas in der Art gibt es doch schon. Sogar mit einem Dauertest.. Wobei ich mir vorstelllen kann, dass das nur bei Spritfresser was bringt, nicht das was unsere Büchsen verbrauchen..

Klick mich

Aber ein Test würde mich dennoch interessieren.. Wenn es sich ergibt, hole ich mir ein mini döschen ;-)
also ich glaub immer noch, dass man mit "nicht-aggressivem" Fahren am meisten rausholen kann (nein, ich meine nicht defensiv :D). Wer in Maßen auf's Gas steigt, hat man Ende mehr davon und ist auch nur 2 Minuten später am Ziel :)

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:13

und irgendwie liegt es auch am Kraftstoff?!

Fahre seit 3 Tankfüllungen mal wieder VPower...

Mein kleiner Mutliair Turbo läuft wesentlich ruhiger, lässt sich meines erachtens nach geschmeidiger fahren und verbraucht laut BC 0,3L weniger oO

Gruß

Marius

  • »shellysrabauke« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:20

naja gut, das dürfte eventuell dann einfach am höheren Reinhaltsgehalt liegt. Oktanzahl ist ja auch besser. Die Frage ist ja nur, ob die 0,3l/100km sich rentiert im Gegensatz zu den Mehrkosten.

Du kannst ja auch Super+ tanken, müsste sich auch bemerkbar machen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (12. Februar 2013, 19:53)


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:26

Die rentiert sich nicht!

Aber ich finde man merkt schon den Unterschied! Nicht so stark wie bei den Dieselkraftstoffen, wenn man einen Diesel hat.

Denn ich fahre meistens "dynamischer" :rolleyes:

Ich tanke sonst nur Super Plus 98 bei einer freien Tankstelle. Ich kenne dort den Pächter, daher ist da nix gepanscht...

Ich tanke nur alle paar Tankfüllungen mal VPower oder Ultimate 102, oder wenn ich lange Fahrten vor mir habe, wie z.B. nächste Woche nach Sulzdorf (460km) zu TT-Chiptuning.
Ich denke der Vergleich wird interessant, wenn ich die Kennfeldoptimierung hinter mir habe. Dann werde ich mal nen Vergleich fahren.

Theoretisch könnte ich immer VPower oder ähnliches tanken, wenn ich meine meinen Kleinen verwöhnen zu wollen.
Ich fahre im Jahr nur knapp 10000km und VPower würde mich im Monat ca. 10 -12€ mehr kosten 8)

Gruß

Marius


  • »shellysrabauke« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:30

Kann ich verstehen und ist sicherlich nicht schlecht, wenn es ab und zu für das Auto auch mal "Schokolade" gibt.

Für mich leider nicht ganz so interessant, da 30k km im Jahr doch schon eher preislich reinhauen ... bin schon froh, dass die meine Benzinmöhre los bin ..

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

12

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:34

Das glaube ich dir!

Hast du einen Diesel?

Wenn ja, mach ruhig mal ab und an Vpower oder Ultimate Diesel rein.
Meine Eltern haben nen Wohnmobil mit nem alten Saugerdiesel...
Der TÜV denkt immer das ist nen anderes Auto, mein Dad macht immer eine Tankfüllung vor der AU den anderen Kraftstoff rein und bei dem Wohnmobil merkt man jeden "Kraftschub",
denn es hat nur nen 2,4L Motor mit 70 PS und das OHNE Turbo :D Und bei nem Gewicht jenseits von gut und böse!

Aber du hast schon recht. Dauerhaft lohnt sich dass nicht, selbst wenn man bei den Dieselkraftstoffen wegen meiner auch 0,5L spart. Der Preisunterschied ist zu enorm!

Gruß

Marius

  • »shellysrabauke« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:39

Ja hab den 1.9 MJet Sport ( 3T Mein Roter 1.9 Diesel GP ), hatte erst überlegt wegen 1,3 aber bin froh, dass es dir gewesen ist, fahre einige Strecken mit 100 km/h++ wäre denke ich mal nach hinten losgegangen.

Beim Diesel ist halt das Blöde, dass VPower echt preislich jenseits von Gut und Böse ist, bei 95er Benzin hat man ja wenigstens noch die Möglichkeit 98er relativ preisnahe zu tanken. Aber gehe mal von aus, dass die Kraftstoffzusätze eher Geld fressen als sparen, um mal wieder zum Thema zurück zu kommen :D

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:53

Hehe!

Mittlerweile liegt ja zwischen Super 95 (E5) auch nur noch 4 Cent Unterschied zu Super Plus 98, wegen der Super 95 (E10) plörre.
Meine verträgt dass zwar, aber das würde NIE in mein Auto kommen. Das Zeug hat so den Markt kaputt gemacht und der Umwelt bringt es genau das Gegenteil...

Meinen ehemaligen Arbeitgeber freuts, da die Leute viel mehr Super Plus tanken :P

Gruß

Marius

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:57

Ich hatte im TV letztens erst einen Bericht gesehen. Sie haben diese ultimativen HighTech-Spritsorten gegen normalen Sprit an Freien Tankstellen getestet. Fazit: Kein Unterschied, außer dem Preis. Dem kann ich auch mit meinem Punto zustimmen. Ich tanke nur noch an Freien Tankstellen oder im Kaufland. Bis zu 13 Cent Unterschied pro Liter sparst Du auch mit dem weltbesten Sprit nicht mehr ein!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:00

Yep, tanke bei Supermärkten. Da kann man halt kein ADAC o.ä. Bonus holen, doch das braucht man auch nicht.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


  • »shellysrabauke« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:22

Der adacbonus oder paypack Punkte bringen doch eh nix.. am ende ist der Sprit bei Aral etc. Min. 2 cent teurer :(

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. Februar 2013, 22:31

Ja, aber alles zusammen, ich mache mir dieses Xmile rein und das Sniptec dran, fahre defensiv und voraus schauend???? Läuft dann der gesparte Sprit aus meinem Tankstutzen, weil es immer mehr wird?? Oder spare ich dann Sprit ohne Ende, weil ich aus Geldmangel eh nicht fahren kann?? :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. Februar 2013, 06:15

Du wirst ein neues Problem bekommen:

Du sparst nachher soviel Geld, dass Du nicht weißt, wohin mit dem Erspartem! :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


  • »shellysrabauke« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. Februar 2013, 09:04

Haha die beiden letzen waren wirklich gut :D muss ich mal versuchen!!! ^^

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!