Italiatec

Tobi_174

Punto-Fan

  • »Tobi_174« ist männlich

Beiträge: 43

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 19.01.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. April 2008, 16:25

Geblitzt von der Gegenfahrbahn?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
Eben auf dem Weg von der Arbeit nach Hause war ich auf der Landstraße ein Bisschen zu schnell unterwegs. Auf der Gegenfahrbahn stand ein Kombi in mir entgegengesetzter Fahrtrichtung und ich hab es in diesem Kombi blitzen sehen. Jetzt ist meine Frage, ist es möglich, dass man von der Gegenfahrbahn aus geblitzt wird...hab sowas nämlich noch nie gesehen und kann mich irgendwie garnicht mehr genau dran erinnern wie das alle abgelaufen ist. Deswegen bin ich jetzt ein bisschen unsicher

Mein Grande Punto: Dynamic 1.2 8V Chemical Grau; 5-Türer; Umrüstung auf LPG


Stoffel

Mitglied

  • »Stoffel« ist männlich

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 14.02.2008

Wohnort: Miehlen / Taunus

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. April 2008, 16:51

Ja, sowas kann durchaus passieren.
Ist uns auch schon so gegangen, dass der Kombi auf nem Seitenstreifen der Gegenfahrbahn aber in unsere Fahrtrichtung stand und wir hinter der nächsten Kurve von den Grünen rausgewunken wurden.
Hast du denn drumherrum keine grünen Mänchen gesehen? Weil ich weiß nicht, ob die bei so Aktionen auch Bilder nach Hause schicken. Aber ich will auch nicht das Gegenteil behaupten...

Mein Grande Punto: Sondermodell FEEL; 1,4l 77PS; Ambiente Weiß; Alcantarasitze; Nebelscheinwerfer; MP3-Radio; lackierte Bremssättel; Alus; Eibach 45/30; Spurverbreiterung VA 24mm HA 40mm; Hintere Scheiben HP-Supreme; alles eingetragen


RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. April 2008, 16:54

Ja, also möglich ist es. Nen Kumpel von mir ist auch MAL auf einer Landstraße, auf der öfter geblitzt wird extra vorausschauend gefahren und hat immer auf der rechten Seite nach einem Blitzer gesucht. Und DING hatten sie ihn von der anderen Seite aus erwischt^^

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


flabbs

Punto-Fan

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 16.02.2007

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. April 2008, 16:54

Klar geht das. Wir haben hier nen Golf IV Kombi, der blitzt parallel (meistens dann in kleineren Straßen mit wenig Verkehr) die Gegenfahrbahn von der Frontscheibe aus und seine Fahrbahn ausm Heck raus.

Mein Grande Punto: Stilo Multijet 16v 150PS & Stilo Abarth


RgB

Mitglied

  • »RgB« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.02.2008

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. April 2008, 17:00

Zitat

Original von flabbs
Klar geht das. Wir haben hier nen Golf IV Kombi, der blitzt parallel (meistens dann in kleineren Straßen mit wenig Verkehr) die Gegenfahrbahn von der Frontscheibe aus und seine Fahrbahn ausm Heck raus.


Das ist ja erstmal gemein. Wenn der sich auf eine Kreuzung stellt, hat er bestimmt noch 2 Zusätzliche Blitzer drinn :lol:

Mein Grande Punto: 1.4 8V - Dynamic - Crossover schwarz - 3-Türer - Osram Nightbreaker als Flutlicht - Rote Fußraumbeleuchtung


perchegp

Punto-Schrauber

  • »perchegp« wurde gesperrt

Beiträge: 194

Aktivitätspunkte: 1 050

Dabei seit: 11.01.2008

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. April 2008, 17:20

Hab ich nicht gewusst, aber ich bremse sowieso immer ab, wenn ich haltende Autos auf Landstraße sehe. Dass man aus einem Wagen geblitzt wird ist mir neu - normal wird ja nur die Geschwindigkeit gemessen, und ein paar Meter später winken dann uniformierte Sadisten.

Tobi_174

Punto-Fan

  • »Tobi_174« ist männlich

Beiträge: 43

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 19.01.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. April 2008, 13:16

Also ich hab gestern nochmal aufmerksam Radio gehört...da wurde eine Blitzerwarnung durchgegeben für diese Stelle, aber nur für die Gegenrichtung. Also könnte ich Glück haben. Außerdem war der Wagen vor mir auch viel zu schnell und es hat nur einmal geblitz....hätte ja eigentlich zweimal blitzen müssen. Hatte auch eher den eindruck, dass der Blitz nicht von der Windschutzscheibe KAM sondern ich ihn durch die Seitenscheiben wahrgenommen hab. Naja muss ich halt einfach MAL abwarten....

Mein Grande Punto: Dynamic 1.2 8V Chemical Grau; 5-Türer; Umrüstung auf LPG


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. April 2008, 15:11

Geschwindigkeitsmessungen von der Gegenfahrbahn sind sehr ungewöhnlich und zwar aus zwei Gründen:
1. Muss das Fahrzeug aus dem geblitzt wird in genauestens angegebenen Winkeln und Abständen zur Fahrbahn aufgestellt werden, damit die Messung überhaupt rechtmäßig und genau ist und
2. würde jeglicher Gegenverkehr die Messung zunichte machen.

Kleiner Tipp:
Wenn man geblitzt wurde und es besteht die Möglichkeit, anhalten, Kamera schnappen, zurückgehen und Fotos vom Blitzerfahrzeug machen (Abstände zur Fahrbahn, Ort des Fahrzeuges usw.).
Wenn man Rechtsschutz hat nach dem Erhalt des Bußgeldbescheides zum Anwalt gehen und die Fotos mit vorlegen. In vielen Fällen wars das dann auch schon. ;-)

Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. April 2008, 17:16

Wenn die Polizei oder das Ordnungsamt gut ausgestattet sind, ist der Blitz eh nur noch für das Bild (so eines hat jedenfalls unseres). Die eigentliche Geschwindigkeitsmessung ist da schon längst erfolgt. Von wo aus das Bild (Blitz) dann gemacht wird, ist völlig egal. Allerdings ist Gegenfahrbahn nicht üblich, da dort eben der Gegenverkehr im Weg sein könnte.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


fliesrod

Punto-Fan

  • »fliesrod« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 24.05.2007

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. April 2008, 23:03

Bei uns steht in der 30er-Zone (wenige Meter hinterm 30er Schild) seit neuestem immer öfter ein Passat, der mit 2 Blitzeinheiten ausgerüstet ist und so ausm Heck die eigene Fahrbahn und von vorne die Gegenfahrbahn blitzt.
Hat mich leider auch schon erwischt (bin in Gegenrichtung gefahren), bin mit 15 Euro aber noch recht milde davongekommen. Also ich kann leider nur bestätigen, dass es definitiv möglich ist von der Gegenfahrbahn geblitzt zu werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fliesrod« (5. April 2008, 23:09)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, exotica-rot, Alpine ida-X100 + Lenkradinterface, Lovato Easy Fast Gasanlage, Westfalia abnehmbare AHK, Axton Subwoofer



sintbad26

Mitglied

  • »sintbad26« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 19.01.2008

Wohnort: Bocholt

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. April 2008, 19:47

RE: Geblitzt von der Gegenfahrbahn?

ja das geht wurde auch schon so geblitzt .

Mein Grande Punto: Bj.4.06/ mit 65 ps silber fabend


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!