Augustin-Group

pusselchen

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 9. Dezember 2006, 18:03

Finanzierung bei FiatBank - Gebühr für Kontoauszug

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die FiatBank nimmt seit kurzem Gebühren (5 EUR), wenn man einen Jahreskontoauszug seiner Finanzierung haben möchte.

Das ist ja wohl ne absolute Frechheit :mad:

Da wird man ja gezwungen, sein Darlehen mittels Excel-Tabelle zu verwalten, wenn man keine (Extra)Gebühren zahlen will :evil:

netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Dezember 2006, 18:13

Also bei allem was ich bis heute finanziert habe,
da gab es unaufgefprdert jedes Jahr einen Kontoauszug.
Kostenlos vetshet sich. Soweit ich weis ist das auch
bei den 20€ dabei, die man bei Vertragsabschluß zahlen muss.
Werde mich da MAL etwas schlau machen.
Wäre ja dann voll die Frechheit. :evil:
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


pusselchen

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 10. Dezember 2006, 11:47

...merkwürdig...

...meinen letzten Fiat -ein Bravo Trofeo- hatte ich auch bei der FiatBank finanziert aber einen Jahreskontoauszug bekam ich nur nachdem ich ihn auch angefordert hatte.

Automatisch hat das nicht geklappt :!: :?:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!