Augustin-Group

berko

Punto-Fan

  • »berko« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 20.07.2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. August 2007, 15:00

Finanzierung - Barzahlung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Aktuell ist es sowas von egal ob man Finanziert oder barbezahlt!!!
Solange es keine Sonderzinsaktion ist kostet`s den Händler nichts und das Geld ist auch spätestens drei Tage später auf dem Konto! Ist doch egal ob es vom Kunden oder der Bank kommt!! Es wird der Gleiche Betrag als Ganzes auf einmal bezahlt oder überwiesen!!!
Wir sind nicht mehr in den 80ern oder 90ern!!! :lol: :oops:
Fiat Witzel
Center Weitmar
Hattingerstr. 386b
44795 Bochum
02344527793

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »berko« (10. August 2007, 15:01)

Mein Grande Punto: Punto EVO Sport Multiair; Progressive Schwarz


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. August 2007, 15:07

Richtig. Denn die Banken kassieren ja für die Zinsen. Die Zeiten, in denen es hieß "nur Bares ist Wahres", sind vorbei.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. August 2007, 16:33

Zitat

Aktuell ist es sowas von egal ob man Finanziert oder barbezahlt!!!


Ja, erzähl mal?

Keine Zinsen? - Wäre mir neu das die nicht irgendwo reingerechnet wären. :P
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (10. August 2007, 16:34)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. August 2007, 16:39

@ berko:

was soll uns das ganze sagen?
ich mein du wirfst das einfach hier so in den raum, ohne einen zusammenhang!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


berko

Punto-Fan

  • »berko« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 20.07.2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. August 2007, 17:00

Bezieht sich auf den geschlossenen Beitrag "Bestechen" Es hat aber alles nicht so gefunzt wie ich wollte!! SORRY!!! :-)

@dieseljunkie
Autohaus und Banken sind zwei verschiedene paar Schuhe!!!Finanzierung kann den Händler Geld kosten aber auch Geld bringen!
Fiat Witzel
Center Weitmar
Hattingerstr. 386b
44795 Bochum
02344527793

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »berko« (10. August 2007, 17:04)

Mein Grande Punto: Punto EVO Sport Multiair; Progressive Schwarz


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. August 2007, 18:34

Offensichtlich. :P

Aber für den Privatkunden ist es alles andere als egal ob Finanzierung oder nicht.

Beispiel
6,39% (Aktuell Santander-Consumer)
Fahrzeugpreis - sagen wir - 15 000
Anzahlung 1500 Euro - Also sollen noch 13500 finanziert werden.

z.B. zu
60 Monatsraten a 278 Euro - mit den besagten 6,39% - was ja wirklich nicht soviel ist im Vergleich zur Mitupisi oder Cermedes Bank. - ganz einfache Monatliche Zahlungen.

Aber zählt man diese Raten zusammen ergibt das eine Summe von 16680 Euro statt "Nur" 13500 plus 6,39% Zinsen also 862 Euro (Magie, wie das denn? - Das klang doch grade noch nach sooooooooooooo günstig) :twisted:

Also 3180 differenz - Nochmal Ups - wer hätte das gedacht? Das sind ja gar keine 6,39% Zinsen das sind insgesamt ja 23,5% mehr. :roll:

Zusammen mit der Anzahlung macht das 18 180 Euro. Insgesamt wird das Auto durch die Finanzierung mit der Anzahlung plötzlich zu 121,2% des Originalpreises verkauft.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (10. August 2007, 19:20)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


berko

Punto-Fan

  • »berko« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 20.07.2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. August 2007, 18:41

Zitat

Original von Dieseljunky
13500 + 6,39% also 862 Euro - (Magie, wie das denn?) :twisted:

Also 3180 differenz - Nochmal Ups, das sind ja gar keine 6,39% Zinsen das sind 23,5% mehr. :roll:

[/img]


Sag MAL, nichts für ungut, aber schon MAL was von Zinsrechnung gehört!!????
Also Sachen gibt`s?? :PDT_ow:
Fiat Witzel
Center Weitmar
Hattingerstr. 386b
44795 Bochum
02344527793

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »berko« (10. August 2007, 18:43)

Mein Grande Punto: Punto EVO Sport Multiair; Progressive Schwarz


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. August 2007, 19:05

Geile Rechnung!

Im prinzip ist das ganz anders: Monatsraten MAL Prozentsatz! 48 Monate á 6% drauf, macht insgesamt... 288%, also gesamtkosten von 388%!

Huiuiui! :lol:

Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. August 2007, 19:09

Zitat

aber schon MAL was von Zinsrechnung gehört!


Oohh... glaub ich in der Schule... Mann ist das lange heeeerr... :lol:

Muss da MAL meinen Insolvenzverwalter fragen, der kennt sich mit Zahlen viel viel besser auch als ich... Bei mir reichts ja grad MAL für die Lottozahlen. :twisted:

Du verstehst hoffentlich was ich meine. ;) 8-)


@Veyron
Das ist noch besser. :P Muss ich mir merken.


Im Ernst, über die realen Folgekosten denken doch 90% von den Kreditnehmern beim Autokauf überhaupt nicht nach. - Es geht doch darum dem Muster zu folgen. - Raus von Zuhause, Wohnung, Freundin vielleicht noch Heiraten, "Easy Monthly Payments" und dann dauerts nur noch ein paar Jahre und schon gehört man zu den 10% der Überschuldeten Erwachsenen - denn bei dem Autokredit bleibts ja meistens selten. Möbel, Media-Markt etc etc. ;) Und das Auto ist uninteressant nach 3 Jahren wenn das neue Modell mit dickeren Alufelgen kommt und man wieder einen neuen Kredit aushandelt ohne den alten erledigt zu haben. :twisted:
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (10. August 2007, 19:18)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. August 2007, 20:00

bin mit meinem auto verheiratet bedeutet das jetzt das ich geld gespart habe?? ;-)
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc



ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. August 2007, 03:51

back to topic...

ob sich das finanzieren lohnt muss jeder für sich entscheiden, einfach MAL bei fiat vorrechnen lassen, MAL bei der hausbank vorrechnen lassen, fragen was der wagen bei barzahlung kostet usw...

ist z.b. wieder ein special mit 3000 € + schwacke für den gebrauchten (oft aber nur ohne finanzierung, und wenn dann nur 12 monate)... kann es sich schon lohnen fremd zu finanzieren (wenn man das geld eh nicht hat...)

wird z.b. wieder ein 0% finanzierung angeboten, ist man oft selber blöd, wenn man das nicht macht, allerdings muss bei solchen aktionen der händler oft mit "leiden", also sind auch kaum preisnachlässe drin...

Ich hab finanziert, bei Fiat mit 0%... Mein Motorrad hatte ich damals auch mit 0% Finanziert...
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!