Augustin-Group

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:38

Fiat-Werkstatt = Apotheken-Preise ???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

war heute morgen mit meinem 1.3 Multijet mit DPF in der Werke, da er bei ca. 21.000 KM meinte, neues Öl bekommen zu müssen.

Gesagt, getan...

Es soll meinem "Gümüs" (=türkisch für Silberpfeil, den Namen hat er von meiner Ex-Freundin bekommen) ja an nichts fehlen, zumal er noch Garantie hat.

Als ich dann da so in der Niederlassung Essen saß und der Auftrag aufgenommen wurde und mir dann der Preis hierfür genannt wurde, bin ich fast vom Stuhl gefallen.

Ich habe so laut "Was???" gesagt, dass andere Leute im Laden sich umgedreht haben.

Ich darf dann MAL auflisten:

3,2 Liter Öl Selenia 5W-40 = € 52,80

Ölfilter = € 16,98

Reiniger ( :?: :?: :?:) = € 2,93

Summe Teile = € 72,71 (netto)


Summe Arbeit:

Motoröl u. Filter wechseln (Menge 0,30/Preis 70,59) = € 21,18 (netto)

Gesamtpreis netto: = € 93,89

+ 19% Mwst. = € 17,84

Gesamtpreis inkl. Mwst.: = € 111,73


Die Arbeit wurde offensichtlich von einem Azubi der NL durchgeführt, hat sage und schreibe fast 1,5 Stunden gedauert.

Ich übelege gerade, was es gekostet hatte, wenn es ein ausgelernter Mechaniker gemacht hätte und diese Zeit benötigt hätte.

Es scheint aber wohl tatsächlich ein mittlerer Akt beim 1.3er einen Ölwechsel zu machen.

Es hat fast eine Stunde gedauert, bevor überhaupt das alte Öl abgelassen wurde.

Egal, es wurden nur 0,30 Stunden berechnet.

Aber hallo???

€ 111,73 für einen Ölwechsel???

Das waren MAL in DM 218,52 !!!


Der absolute Klopfer war, als ich dann bezahlt (=geblutet) hatte und vom Hof fuhr, dass die Warnmeldung "Motoröl wechseln" immer noch da war.

Natürlich sofort zurück und reklamiert.

Dann wurde erneut der Examiner angeschlossen (allerdings nicht vom Azubi!!!) und der Ölwechsel in den Bodycomputer abgespeichert.

Einzigster Vorteil bei der Sache:

Bei der Gelegenheit habe ich den Mechaniker auf den Gurtwarnton angesprochen, der ja mit dem Examiner ausgeschaltet werden kann.

Davon wusste der Mech gar nichts, er wäre ihm nicht bekannt, das dass so auszuschalten sei.

Ich blieb aber beharrlich (und habe auf mein Wissen hier aus dem Forum verwiesen) und zusammen haben wir alle möglichen Menüs durchgesehen, bis der richtige Punkt gefunden und deaktiviert wurde.

Aber zurück zum eigentlichen Thema:

Geht´s noch???

€ 111,73 für 3,2 Liter Öl, einen Ölfilter und den Arbeitslohn???

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. was habt Ihr bezahlt???

Eins weiß ich:

Ist der GP aus der Garantie raus, läuft das anders... :evil: :evil: :evil:
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (11. Juni 2008, 22:39)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:49

also das ist doch ein guter Preis! ich weiß nicht, warum du dich beschwerst!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:51

:shock: ui das ist aber echt ein harter Preis. Schon fast "Unverschämt". Aber ich meine und denke MAL das ein Ölwechsel nicht unbedingt was mit der Garantie zu tun ahben muss oder???
Hätte man das nicht auch in einer freien Werkstatt machen können??? :?:

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:52

@Carsten84:

Ich vemisse irgenwelche Smilies in Deinem Post :cry: :cry: :cry:

Solltes Du das tatsächlich ernst meinen???
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (11. Juni 2008, 22:53)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:54

naja der erste ölwechsel ist erst bei 30.000km fällig nicht bei 20.000km das wird falsch angezeigt. bzw. 30.000km oder nach spätestens 2 jahren.

das thema wurde hier im forum auch schon durchgekaut. der preis ist trotzdem saftig aber daran werden wir uns in zukunft gewöhnen müssen. meine kunden schlucken bei meinen std. -sätzen auch immer... aber man muss ja nen haufen geld heutzutage für nix verlangen um irgendwie noch überleben zu können... und man gedenke ich fahre punto nicht maserati *gg*


gehe das nächste MAL in ne freie werkstatt... da kannste dir locker 30 eur sparen und nen diagnosetool haben die dort auch.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:55

@Stöckchen:

Natürlich hätte ich das auch woanders machen können, aber solange Garantie auf den GP ist, will ich nichts vermasseln.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:56

also mich hat jetzt der zweite oelwechsel bei 40'000 km umgerechnet 89€ gekostet also muss ich sagen da bezahlst du doch recht viel... da ja bei uns in der CH die Löhne eh höher sind müsste das bei euch doch noch etwas günstiger gehen...

@ scub deine information ist aber nicht richtig die Diesel mit DPF sagen wann das öl gewechselt werden muss die errechnen das mit den anzahl starts und den gefahren kilometern und den Drehzahlen die der wagen hat... steht auch irgend wo so im Bedienungshandbuch... und in der regel sind diese ölwechsel effektiv so um die 20'000 km

schau auch MAL im service heft da kann man extra an kreuzen obs nur ein ölwechsel war oder ein service... und das öl muss nur dann gwechselt werden wenn sich der BC meldet oder dann alle 2 Jahre oder eben die 30'000 km... aber wegen dem DPF wird es da meistens früher sein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sessantanove« (11. Juni 2008, 23:00)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:58

@Scub:

Stimmt so nicht ganz:

Der GP mit DPF zeigt an, wann das Öl "verbraucht" ist und verlangt dann einen Ölwechsel.

Und wegen der Garantie hab ich ihn halt machen lassen (in diesem Fall = No Risk).

Dafür wird bei der 30.000er-Inspektion (die in ca. 4-6 Monaten anstehen wird) der Ölwechsel meinerseits ausgeschlossen.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:02

@sessantanove:

Wie gesagt:

Mir hat´s heute morgen echt die Schuhe ausgezogen :evil: :evil: :evil:

Der Knaller war ja gar nicht der Arbeitslohn, sondern die "Teile" für netto € 72,71.

€ 52,80 netto für 3,2 Liter Öl, das ist der Knaller...
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (11. Juni 2008, 23:05)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:05

Ich hab für meinen Ölwechsel in der Fachwerkstatt 88,60 EUR bezahlt.

Deinen Preis halte ich für absolut überzogen
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.



sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:09

@ ms303 also eins kann ich mit sicherheit sagen und zwar das ich 100% das selbe öl wie du drinn hast aber leider kann ich dir nicht sagen was das öl alleine gekostet hat hab nämlich die rechnung nicht zur hand momentan,....

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:09

Danke Lars,

das bestätigt mich.

Ich glaube langsam wírklich, dass die dort Mondpreise nehmen, da es sonst in Essen nicht mehr wirklich Alternativen ausser der Niederlassung gibt (ancheinend muss auch der Ausbau der NL mit Abarth, Alfa und Lancia bezahlt werden).

Muss mich da wohl tatsächlich nach alternativen umsehen.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:13

Klar mein ich das Ernst! Was erwartest du bei überall steigenden Preisen?

Also das Öl ist sicherlich nicht das billigste, aber dafür ist es auch sehr gut!
Sicher bekommt man das im Internet bei irgendeinem Versandshop billiger, aber nenn mir MAL eine Sache, bei der das nicht so ist!

Ölfilter hat eben auch seinen Preis, der aber hauptsächlich von FIAT vorgegeben wird.

und zu dem Arbeitslohn: also 16€ (effektiver, nicht berechneter) Stundenlohn ist jetzt nicht so teuer

PS: ich sprech jetzt hier von einem Regelpreis (kein Freundschaftspreis)!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carsten84« (11. Juni 2008, 23:17)

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:15

Naja du arbeitest doch in Düsseldorf (wenn ich mich recht erinnere), dann kannste doch MAL in Köln bei Dirkes vorbeischauen.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bimmerkiller« (11. Juni 2008, 23:16)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:23

@Carsten84:

ich habe früher MAL in einem Autoteile-Grosshandel gearbeitet.

Dort habe ich für noch nicht einmal ca. € 30,00 einen 5 Liter-Kanister des besten Öls bekommen (Castrol oder Liqui Moly).

Leider hatte ich keine Zeit, das Öl dort zu beziehen bzw. ich wollte in der Garantiezeit meiner Werkstatt nicht mit solchen Geschichten kommen.

Die merken sich so was und kommen einem dann nicht mehr so unbedingt entgegen, wie es der Fall ist, wenn man erstmal "mitspielt".

Klingt doof, ist aber so...

Da kann mir einer erzählen, was er will.

Kann ja sien, das ich durch meinen alten Job und die Preise dort verwöhnt bin, aber mir hat´s echt die Socken ausgezogen.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:24

@Bimmerkiller:

Ich arbeite zwar in Düsseldorf, komme aber aus Essen.

Da werde ich mir bestimmt keine Werkstatt in Köln suchen, sorry!!!
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Juni 2008, 23:28

weißt du ich bestreite ja nicht, dass 111€ viel für einen Ölwechsel sind, aber du hast ja in der Überschrift geschrieben "Fiat = Apotheken-Preise". Aber wenn du dir MAL andere Marken ansiehst, wirst du schnell feststellen, das der Preis in Ordnung ist.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. Juni 2008, 00:02

Himmelar....

War ich durch meinen alten Job echt so verwöhnt???

Scheint ja so...

Aber trotzdem:

Ich war heute morgen echt gebügelt...
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Punto Nero

Punto-Fahrer

  • »Punto Nero« ist männlich

Beiträge: 109

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 24.04.2007

Wohnort: Bad Camberg/Taunus

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. Juni 2008, 11:13

Wo hastn deinen Punto her? Vom Centro auf der Rüttenscheider Straße? (ist nur interessehalber, weil ich auch MAL in Essen gewohnt hab und nur diesen Händler kenne).
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Dynamic, schwarz met., 15'' 5 Speichen-Fiat Felgen, MP3-Radio; Nachgerüstet: Soundsystem, Lederlenkrad, Ulysse Antenne


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. Juni 2008, 11:34

Also 111 Euro is echt ned viel. ich hab ja den einfahrölwechsel gratis bekommen, aber mein händler hat gesagt, das wär so auf ca 120 euro gekommen....

Feder einbaun hat mich fast 200 euro gekostet. Ohne TÜV-Gebühren und ohne Spur einstellen. DAS find ich etwas teuer o.O

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!