Augustin-Group

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 23. August 2011, 09:45

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nur zum Verständnis - ein Mädel zerhaut sich ihr Auto und wird später dabei fotografiert und aufgezogen bis sie weinend nach Hause fährt?

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Stiftler

Mitgliedschaft beendet

42

Dienstag, 23. August 2011, 10:46

Ja Sven...so hab ichs auch verstanden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stiftler« (23. August 2011, 10:47)


Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

43

Dienstag, 23. August 2011, 14:19

Ich war zwar nicht dabei aber ich kann mir denken welche Userin es war da diese sich hier im Thread noch keinen einzigsten Post gemacht hat und seit kurzem erst ein Gewinde verbaut hat. Schade das so etwas auch noch genau ihr pasiert ist da sie wirklich sehr viel Werbung für den See gemacht hat und dann leider so behandelt wird.

@GX3
Bin wie immer am Start und falls du hilfe beim planen brauchst sag bescheit 8-) Schreib mir einfach ne Pn in Fb.

White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 23. August 2011, 14:29

"Selbst Schuld"?
Sorry, aber wenn man noch nicht sooo lange so tief rumfährt und auf Hilfe angewiesen ist (bei dem platz sowieso) kann man sowas nicht sagen!

Und ich verstehe immernoch nicht, warum die Stilos net oben geparkt haben und der User vor die Pavillons durfte... :roll:


Werde nächstes Jahr gern wieder dabei sein und hoffe auf ein nettes Beisammensein und keine Vorfälle dieser Art ;)

Und um auch nochmal die GUTEN Seiten des Treffens zu betonen (JA, die gab es auch, aber sie gehen hier komplett unter!):

Danke an alle Mods/Admin für die Arbeit und die Planung!
Danke an alle, die mitgeholfen haben (bei was auch immer)..
Danke an Anka + Begleitung, die Chrisch und mich beim Spülen freiwillig ablösen wollten und geholfen haben :) ... joa und Danke an meine Frau, die mir nachts Decke und Schlafsack klaute, woraufhin ich nur knapp einem Kältetod entkam ... :lol:
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »White_Evo« (23. August 2011, 14:36)

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 23. August 2011, 21:39

Ich bin noch recht neu hier im Forum und Fiat-Fahrer ebenso erst seit kurzem. Ich habe lange gehadert, mich anzumelden (Entfernung, Datum, Urlaubsende...) - letztlich fügte sich alles: Wir hatten ja Schulanfang - hatte ich damals beim ersten Drüber Nachdenken gar nicht auf dem Schirm...
Ich habe alle Kommentare gelesen, bin von einigem, was kritisch angemerkt wurde, erschrocken.
Ich war mit meinem vorherigen Wagen auch auf Autotreffen. Neu ist mir allerdings die hier beschriebene Diskussion um Regeln bzgl. des Gruppenlebens. Wer räumt wessen Müll weg, wäscht ab, baut ab und so weiter. Bestimmte Grundregeln sollten doch für alle nachvollziehbar und verbindlich sein, z.Bsp. gegenseitige Rücksichtnahme. Hier setze ich doch darauf, dass jeder seinen Verstand einschaltet und sich in erster Linie verantwortungsvoll verhält. Und wenn jeder "vor seiner eigenen Tür kehrt", dann haut's doch auch insgesamt gut hin.

Ich habe gelesen, dass Hajö seit Jahren dieses Treffen (mit?)organisiert. Auch schreiben andere von lokalen Treffen des eigenen "Clubs"(?). Ich kritisiere hier nicht die Organisation, nur eine Idee für solch ein großes Treffen:

Was wäre, wenn sich jeder größere lokale Club ein MAL der Orga des D-Treffens annimmt? Ein MAL organisiert Club Hessen, ein MAL Club Brandenburg usw. Gibt's das hier?
Dann ist das D-Treffen immer wieder MAL in einer anderen Gegend unseres Landes. Die Organisation hängt nicht immer nur am selben / den selben.
Die Bemühungen, die dahinter stecken, werden transparenter, je mehr sich auch andere darum kümmern. Somit wächst vielleicht auch das Verständnis dafür, was dazu gehört und alles bedacht werden will.
Es kann zu produktivem Austausch untereinander führen, mit Absprachen, was man besser machen oder planen oder bedenken muss. Man kann voneinander lernen und Erfahrungen teilen. Insgesamt ergibt sich durch mehr Beteiligung anderer vielleicht in diesem Zuge auch mehr Verständnis füreinander und noch mehr Identifikation mit so einer Gemeinschaft Gleichgesinnter.

Auch schon genannte Vorschläge sollten vielleicht nochmal überdacht werden.
Braucht es einen "Abwaschdienst" oder bringt jeder sein eigenes Geschirr mit, für dessen Reinigung/Entsorgung er selbst verantwortlich ist?
Muss zentral die Versorgung mit Grillfleisch organisiert sein oder bringt einfach jeder das Steak mit seiner bevorzugten Marinade selbst mit?
Sind die Kosten transparent und vollständig, welche kann man jedem Teilnehmer auch selbst belassen (Beispiel Grillzeug)?
...
Signatur?

hab ich keine

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »dennsen« (23. August 2011, 22:05)

Mein Grande Punto: verkauft =(


ACG

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 21.08.2011

Wohnort: Gladenbach/Hessen

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 24. August 2011, 00:02

Hi,

also Ich bin der Meinung das Regeln sein müssen damit eine Gruppe funktioniert.
Da man es auf Treffen immer wieder mit neuen Leuten zu tun hat weiss man
nicht ob man es mit Leuten zu tun hat die über einen gesunden Menschenverstand
verfügen und von daher ist es völlig ok die Regeln ein wenig überspitzt wiederzugeben
damit es auch jeder versteht.

Zum Aufsetzen nochmal weil immer wieder darauf rumgeritten wird...
Jeder ist seines Glückes Schmied und hier Abarth 81 der sich über das Aufsetzen
beschwerte.....Also Leute,er hat das Auto trotzdem mindestens noch 2 MAL wieder auf den selben Platz gestellt.......also nochmal vorsätzlich 2 MAL aufgesetzt oder vielleicht vernünftiger runter gefahren ???
Wer ein tiefes Auto Fährt ist dafür selbst verantwortlich und es wurde keiner mit Gewalt auf den Platz gedrückt.
Wenn man Beifahrer dabai hat kann ja auch da beim Einfahren einer Schauen.
Und die andere Geschichte......das war wohl ein Fahrfehler beim Rückwärtsfahren so wie ich mitbekommen habe.
Warum Sie gefahren ist und was noch vorgefallen ist kann Ich nicht Sagen,hab nichts mitbekommen.
Das ganze hat aber sicher eine Vorgeschichte die nur die Insider Kennen.

Insgesammt hat die Gruppe aber funktioniert und das hat man beim Abbauen bemerkt.
Wir wurden alle Nass und keiner musste fremde Kippen Aufheben !!
Beim Abschied gab es nochmal "Handschake" mit allen.....ausser mit denen die meinten sich der Gruppe zu Entziehen und sich vorzeitig zu Verpissen.

Ich finde es schlimm das der Thread dazu missbraucht wird um nur das Negative darzustellen.

Wenn es ein Edersee Treffen 2012 geben wird, dann werden wir evtl. wieder dabei sein wenn es zeitlich passt.
Auch wenn es eher ein Grande Punto Treffen war hoffen wir das wir auch nächstes Jahr wieder mit dem 500er aufschlagen dürfen.

Gruss
ACG

Mein Auto: A 500


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 24. August 2011, 12:31

Selbstverständlich erleichtern Regeln das Gruppenleben, ich bin auch nicht gegen sie. Ich finde, es nützt nur weniger, Regeln der Gruppe "überspitzt" von oben aufzustülpen, um deren erwünschtes Verhalten zu motivieren. Wirksamer ist es doch, wenn sich die Betroffenen verständigen und einig werden, was sie sich voneinander für Verhalten wünschen.

Manche kann man doch in Form von Erwartungen bereits im Vorfeld der Organisation des Treffens hier im Forum ankündigen. Anderes offenbart sich vielleicht auch erst wirklich auf dem Platz, was tatsächlich erst dort geklärt werden kann.
Im Forum darf doch auch offen formuliert werden, was ein jeder von diesen "Regeln" hält, es darf pro und kontra diskutiert werden, um daraus auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Das ist Beteiligung, hier sollte man einander wertschätzen und Kritisches sachlich und nicht persönlich anbringen. So darf auch jeder seine Vorschläge und Vorstellungen loswerden, in der Gruppendiskussion entscheidet sich schließlich, welche Regel akzeptiert, modifiziert oder auch abgelehnt wird oder was verändert werden kann, um mehr Akzeptanz zu schaffen.
Natürlich gibt es auch (schon rein statistisch) MAL Ausreißer, die wieder eingefangen werden sollten, das ist ja gerade die Kunst im sozialen Miteinander.
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


Berkessel

Punto-Fahrer

  • »Berkessel« ist männlich

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 800

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Niederelbert, Westerwald

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 24. August 2011, 17:49

@ACG
Problem war einfach - es war keiner mehr da, der bei der Userin hätte einweisen bzw gucken können, vonwegen abstand und aufsetzen.
Ich bin als erster von der Parkposition gerollt, hab meinen Punto beiseite gestellt und wollte auf sie warten.
Haben aber dann alle gesagt bekommen, wir könnten ruhig fahren, es würde jemand da bleiben, der wartet, bis alle ausgeparkt haben.
Das war auch erst der Grund, warum ich nicht als letzter gefahren bin.

Gruß Stefan
Ist die Straße trocken, drauf den Socken - ist die Straße nass, macht es noch mehr Spaß! - gewidmet der Heimfahrt vom Edersee 2011 auf Anstoß von nickel715 ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth Supersport


Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: WN - Bei Stuggi-Town

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 24. August 2011, 23:52

Hallo Community...!


Ich hab mir nun so in den letzten Tagen meine Gedanken gemacht.
(soweit möglich nach Beruflichem Stress :-( )

Hab auch MAL überlegt gar nix zu schreiben... ! aba nur kurz... :-D

Was ich dem Admin am Sa. bereits "mitgeteilt" habe werd ich hier nicht mehr groß ausbreiten, nur das eine oder andere noch gerade rücken, auch hier!
(soweit es noch möglich ist, Emotionen waren nun ma auch im Spiel! )

Was einige ja auch mitbekommen haben, dass u.a. Ich und mein Sohn bereits am Do. am Campingplatz waren, was auch im Vorfeld Besprochen und Genehmigt war. Da wir auch die Ausfahrt im Vorfeld abgefahren sind.

Meinen Unmut über eben diese Ausfahrt am Sa. hab ich ja bereits vor Ort bemängelt!!!
( Nur die Rückfahrt durch Kassel !!! 2 Std. für ca.100 km, Rote Ampeln uberfahren u. Zebrastreifen etc., beinahe Crash mit Hajö und noch nem Stilo, weiss nimmer wers war, an der großen Kreuzung, usw. usw. :-O )
Die Hinfahrt empfand Ich, stand in keinen Verhältnis zur Rückfahrt, was die Gefahrensituationen anging...
Oki is ja auch hier als Thema erledigt.
Ich war eben geladen ohne Ende als ich die Änderung erfuhr....!

Warum wurden wir User nicht am Museum darüber Informiert????

Stimmung war leider auch von Anfang an "Vergiftet" warum auch immer?!
Teils sinds viell. die schlechte Erfahrung vom Vorjahr, die man unter keinen Umständen wiederholen wollte?! teils auch meiner Meinung nach Persönliche "Reibereien", nenn ich ma so, untereinander.
Das Thema lass Ich hier raus fürs erste... Sprengt sonst mein Post, und wahrsch. bringts ned viel...!

MAL Generell >>
Ich trete jedem Menschen Offen und mit dem nötigem Respekt gegenüber, was in der heutigen Zeit ne Eigenschaft is, die viele vergessen haben o.wollen, o. nie gelernt haben!

Ich kann mit Menschen Nix anfangen die so etwas nicht erwiedern können oder wollen...!
Von Anstand brauch mer gar nimmer reden...!

Bin normal n Ruhiger Zeitgenosse, Nur wenn mir MAL der Hut hoch geht dann Krachts ! :evil:
Anm: Falls ich jemandem auf den Schlipps getreten bin, so entschuldige Ich mich hiermit.
Ausser es war berechtigt ! :lol:

Ich bin mir hier immer nicht sicher warum mer denn keine Namen nennen soll, wenns was zu Kritisieren gibt??
Bei Positiver Kritik macht mers doch auch ?!?!

Viell. schreib ich nu ma so dass ich die betreffende Namen mit ___ ersetze, und werd ma abwarten wie Eure Meinungen dazu sind?
Ausser es wird mir von der "Führung" untersagt!!
Dann lass ich die Fehlstellen eben einfach so stehen....und jeder denkt sich sein Teil...?

Mir geht es hier nicht darum draufzuschlagen wo es nur geht, aba Ich denke viele hier haben evtl. das Recht darauf, Namen zu erfahren wenns schwerwiegende Vorfälle etc. gewesen sind, oder daran beteiligt waren!!!

Weil so Dinge wie: Ich habe von dem, dieses oder jenes gehört,.. rückt viele Dinge ins falsche Licht bzw. Spekulationen bringen nur Unheil und Zerstörerrische Verwirrung !

Der ganze Vorfall nach dem Unfall,mit dem User/in ______ schwillt mir heut noch der Hals !!! :evil: :evil: :evil:
Völlig Schei** egal ob selbst verschuldet o. nicht !!!!!!!!!!!
Siehe > Respekt !!!

Da würd ich so gerne einige Namen nennen wollen.... !!!

Wenn so einige davon Eier in der Hose hätten würden se sich für ihr Verhalten persönlich dafür entschuldigen bei der betreffenden Person, die wahrsch. nicht mehr hier im Forum aktiv sein wird !!!
Und meiner Meinung nach ein Verlust ist !!!

Wird nu doch länger als gedacht.... ^^

Versuchs nu zu kürzen.... .-D

Positiv vom Treffen:

* Viele neue Leute kennengelernt, und alte Bekannte wieder gesehen, und Spass gehabt

* Tolle Spiele (leider musste Ich Abbrechen > "No Comment" dazu)

* Super Preise und Geschenke ( au wenns bei mir ned so rüber KAM, Sorry ;-) )

* Grenzmuseum

* Das bemühen vieler User die Stimmung zu steigern !! (au wenns manche nich bemerkt haben wollen!! )

* Und Danke nochma ans ganze Orga. Team.


Negativ vom Treffen:
wird etwas länger... :-(

* Kühlboxen nicht im Pavillion (wurde zwar am See angesprochen, aba bei den Stilo's solls woll geklappt haben ?! Erst am See verkündet ! Ich hab Glück gehabt das Ich n Neues Zelt mit Vorzelt hatte, sonst wärs gar nich gegangen. Keiner wusste wo sind denn nun die Boxen für die Allgemeinheit, wie im Forum festgelegt !!!

* Kritik/Vorwurf zu "Grüpppchenbildungen" !!!
( jeder sollte vor seiner Haustüre erst ma kehren !!! Sagt der Schwäbische Volksmund!! ma Gedanken machen bitte !

* Fr. Abend nur n Teil der Gemeinschaft beim Grillen !!! Auch wenns 5 min. vorher angekünigt wurde !!! :-/
( Hallo gehts noch ??? Sind wir ne Gemeinschaft oder nich? Der Edersee Treff geht doch soweit ich weiss von Fr.-So. mit Gemeinsamen Grillen am Fr.+Sa. ! Hab ich am See völlig überblendet :-? KAM mir erst hinterher als ich am Grill stand und dachte da wollte doch jemand anderes stehen...! Hab leider kein Re bekommen obs denn allen recht war was ich da zamn gebruzzelt hab, meine Klamotten ham zumindest ausgesehen wie Sau :-O

* Der Unfall und die üble Nachwirkungen ! (Ich geh da nicht mehr genauer drauf ein, Puls und so...! Darf Nie wieder passieren !!! )

* Einige User sind vor dem Gemeinsamen Aufräumen wies schon immer üblich ist, abgezischt !
( Sorry dass ich mit meim Zelt-Abbau etwas länger gebraucht habe da es regnete.... Da war bei mir der Absolute Tiefpunkt erreicht ! :-(((( )

* Rückfahrt vom Museum (oben schon erwähnt)

* und noch so Kleinikeiten..... Die mich aba nich Jucken. Nobodys Perfekt ;-)



Als Nachtrag nur so viel:
Ich würde es mir und ALLEN nur Wünschen dass Das Edersee Treffen weiterlebt ! Ehrlich!
Aba ich denke es muss vieles "Resetet" werden.
Ich hörte auch oft... vor 2 jahren war das Teffen sooo Geil !!!
Was war da anders? Kann mer da wieder anknüpfen? Kann man nich aus Fehlern lernen?
... und bitte, es wird IMMER was schiefgehen oder nich klappen.
Etwas mehr Un-voreindgenommenheit am eigendlichen Treffen!
Viell. sollte man sich an die Anfänge und den Sinn !!! des Treffens erinnern.
Viell. war das Treffen dieses Jahr n Wink zum besseren...?

Noch was ....... *urgh*

Ich für mein Teil bin noch etwas Überrascht und Baff von nem Vorhaben was mich betrifft in Verbindung mit dem GP-Forum !!!
Dass ich mir evtl. durch meine Offenheit verschenkt/verspielt habe, doch dann wärs eh nich das richtige für mich!
Oder doch.....??

Ich weiss es nicht, und werds viell. Nie erfahren.....
Oder doch...?

Fragen über Fragen.....


Wünsch Euch allen ne schöne und Stressfreie Woche..... 8-)


Mfg Mattes "Burnie" was auch immer...... ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Burner_666« (24. August 2011, 23:59)

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 25. August 2011, 00:07

Ich werde ständig von Usern gefragt wieso ich mich hier nicht öffentlich zum Thema Edersee 2011 äußere.

Es ist dieses Jahr Teamintern einiges extrem schief gelaufen - die Details hierzu versuchen wir derzeit intern hinter "verschlossenen Türen" zu klären.

Ich persönlich habe meine ganz eigene Meinung zum Edersee 2011. Es gab ein paar Dinge welche einen guten Ansatz hatten aber es gab auch eine ganze Reihe von Fehlverhalten und Fehlentscheidungen welche nicht immer vom kompletten Team gemeinsam und einvernehmlich entschieden wurden. Dies gilt u.A. auch für die Ausfahrt sowie der Umgang mit Anfragen zu geeigneten Parkplätzen am Campingplatz.


Ich möchte das hiermit mehr als deutlich machen nachdem ich beim diesjährigen Edersee oft genug alleine im Team mit meiner Meinung stand das ich mich von offiziellen Aussagen einzelner Teamkollegen oder des Veranstalters distanzieren möchte. Ich denke das ist mein gutes Recht.

Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Wir werden das ganze intern klären und Hajö wird dann entscheiden wie es 2012 weitergehen wird - genauso wie auch ich entscheiden werde wie meine Zukunft hier im Forum aussieht.

Ich danke allen Teilnehmern ganz herzlich auch für die vielen tollen und wunderbaren Augenblicke. Ich hoffe das der Ausflug zum Grenzmuseum gefallen hat... dem einen mehr dem anderen weniger - Die Strecke war wohl ein Stückchen zu weit. Das wird auf jeden Fall in den nächsten Jahren berücksichtigt werden.


Viele Grüße
scub
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc



Berkessel

Punto-Fahrer

  • »Berkessel« ist männlich

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 800

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Niederelbert, Westerwald

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 25. August 2011, 20:37

@Burner_666

Ich bin mir ziemlich sicher, bzw. ich weiß einfach, weil ich einfach behaupte die Userin gut zu kennen, dass du mit Verlust und nicht mehr aktiv recht haben könntest.
Mit dem persönlich entschuldigen hast du´s voll getroffen.
Bist mir sehr sympatisch und wäre schade, wenn du wegen deiner Meinungsäußerung eine auf´n Deckel bekämst.


@scub
Ich glaube jeder kann es verstehen, was du andeuten willst und ich weiß wie es ist, mit seiner Meinung alleine darzustehen und keiner berücksichtigt sie.
Wenn dann was passiert hat "keiner vorher was gesagt".
Solche Situationen musste ich leider schon öfter erleben, aber vor allem diese hat mir sehr zu denken gegeben.

Wünsche noch einen schönen Abend
Ist die Straße trocken, drauf den Socken - ist die Straße nass, macht es noch mehr Spaß! - gewidmet der Heimfahrt vom Edersee 2011 auf Anstoß von nickel715 ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth Supersport


Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 31.08.2011

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 31. August 2011, 03:12

Hallo,

Bevor ich anfange muß ich erstmal ein los werden!
Ich habe mich nur angemeldet um hier MAL meine Meinung zu eurem Treffen zu sagen! So hart und eingebildet wie das jetzt vielleicht klingt aber ich bin echt froh das ich nicht bei euch hier im Forum unterwegs bin, denn so eine "Familie" bzw. Freunde brauch ich nicht!
Ich war ein Wochenende vor euch da und kann nur von dem kompletten Gegenteil reden!
Dann fange ich MAL an... Könnte etwas länger dauern

Park- und Campingplatzsituation:
Ich weiß zwar nicht wie das Wetter bei euch war wo ihr alle am Freitag angereist seit aber bei uns hat es immer wieder heftig geregnet. Aber nicht bloß am Freitag sondern das ganze Wochenende über. Außer Samstag Nachmittag hatten wir MAL Glück!
Dem entsprechend war auch der Platz ziemlich Matschig und teilweise auch unterwasser. Wir hatten einige Teilnehmer die auch ziemlich tief waren und wir haben uns alle gegenseitig unterstützt und geholfen beim ankommen und verlassen des Platzes! Aber das kann man wohl bei euch und euren Berichten hier nicht wirklich behaupten, zumindest nicht bei allen -.-
Ich will damit sagen das wir nicht bloß mit der Schräglage zutun hatten sondern noch mit dem Matsch und bei uns hat sich bis jetzt noch keiner so aufgeregt wie ihr!

Und wie Hajö schon sagte, auch wir standen oben auf dem "kleinen" Parkplatz! Manche waren sogar so schlau und haben sich freiwllig dann unten hingestellt um ein aufsetzten oder andere Beschädigungen zu verhindern! :idea:

der Unfall auf einer anderen Art und Weise:
Ich kenne zwar diese Teilnehmerin nicht aber ich kann mich voll und ganz in ihre Lage hineinversetzen! :-(
Ich war dieses Jahr das erste MAL da, bin selber eine Frau und war ebenfalls allein beim Edersee dabei (spätestens jetzt müsste Hajö wissen wer ich bin ;-) ) und weiß nur gut wie das ist! Man kommt dort an, freut sich wie ein Flitzebogen, versucht keine Fehler zu machen (gerade als Frau nicht ganz einfach ;-) ), man ist tierisch aufgeregt und HOFFT auf die Hilfe anderer!
Ich weiß leider auch nicht wie tief der Punto der Betroffenen ist, aber wie ich heraus gelesen habe hat sie die Tieferlegung noch nicht lange! Vielleicht ist es auch ihre erste Erfahrung mit einem Tiefergelegten Auto zu fahren, wie gesagt ich denke mir das jetzt MAL weiß es aber nicht! Aber ich bin der Meinung "Jeder hat MAL klein angefangen"
Ich glaube sie wäre die letzte gewesen, die dafür nicht dankbar gewesen wäre wenn ihr jemand geholfen hätte oder sie es vielleicht auch für andere gemacht hätte, also eingewiesen!
Und Ich als schon vorhandener Helfer und Forumskollege würde mich verpflichtet fühlen anderen zu helfen um auf den Platz sicher anzukommen bzw. diesen wieder heil zuverlassen! Das und so kann ich auch nur von unserem Treffen ganz sicher bezeugen!
Aber das was da abgezogen wurde ist echt unter aller Sau :evil:, so etwas habe ich echt noch nie erlebt das jemand allein auf so einem Platz zurückgelassen wird und dann auch noch ausgelacht und verspottet wird bloß weil man sein Auto bzw. seine Tieferlegung ein bisschen unterschätzt hat! :eek: Wäre Hilfe da gewesen, was ja nun wirklich nicht zu viel verlangt ist einer Frau bei so etwas zu helfen, wäre das nicht passiert und das Treffen hätte sich für euch und für besonders für Sie anders abgespielt!

Und wenn das ja angeblich einige mitbekommen haben wie es IHR danach erging, warum ist dan nicht MAL einer zu ihr hin und hat ihr "geholfen" bzw. hätte sie dazu gebracht da zu bleiben? Aber nein, lieber muß man das ja danach hier ausdiskutieren und große Sprüche reißen, von wegen Hilfe usw!!?? Warum habt ihr das DA nicht schon gemacht? Weil jetzt ist es zu spät und es ist ziemlich Deprimierend so etwas als ausstehender zu lesen!! :eek:

Auch die Entscheidung vom Hajö war vollkommen richtig! Klar hätten, dann wo es zu spät war, viele geholfen aber wie sinnlos ist das denn bitte? Dan dort mit euren ganzen Autos wieder aufzuschlagen bloß um sich vielleicht noch mehr lustig zu machen und große Sprüche zu reißen? Es haben doch die Helfer gereicht die da waren und wenn noch mehr benötigt gewesen wären hätten die sich schon gemeldet!

Ich an ihrer Stelle würde mich auch nicht mehr bei euch blicken lassen weil auf solche Leute kann ich auch verzichten die denken "ach warum Helfen aber Schadenfreude ist doch die schönste Freude!" Und ich glaube auch nicht das da noch eine persönliche Entschuldigung soviel bringen wird, insofern sich die "Betroffenen" überhaupt angesprochen fühlen!?

Kollone:
Also ich muß ja MAL ehrlich sagen, Ihr wart jetzt bloß mit 6 Autos mehr unterwegs als wir aber bei uns hat das einfach viel besser und reibungsloser funktioniert! 8-) Und 6 Autos mehr oder weniger machen es auch nicht fett!
Ich habe schon Kollonen fahrten mit erlebt wo gleich MAL 30- 50 Autos unterwegs waren und das ohne Probleme gefunzt hat! :roll: Aber das liegt wohl echt an der Kollanz anderen Gegenüber! Kollonen fahrten bedeutet immer disziplin und akzeptanz an Tag zu legen! Da bringt das nicht viel einen auf Cool zu machen, denn durh so etwas passieren nur ungeschickte oder ungewollte Sachen!! Egal wer da dabei ist, wer vor einem fährt oder was auch immer!
Klar das was dann in Kassel passiert ist war nen bissl doof durchgeplant und es hätte echt schlimmer ausgehen können! :-( Stats ihr nicht alle froh seid das da nichts passiert ist, nein wird immer mehr und mehr darauf rum gehackt! Aber mein Gott... Wir sind alle bloß Menschen und machen MAL Fehler! Und das Veranstaltungsteam hat drauß gelernt und macht es das nächste MAL besser! Denn deswegen jetzt Hajö die Schuld zu geben ist auch nicht in Ordnung! :-? Denn ich Denke nicht das daß die Absicht war oder was auch immer! Dafür würde ich sogar die Hand ins Feuer legen!
Und das die Kollone bei nicht Disziplin oder dazwischen Dränglern auf der Autobahn auseinander reißt ist ganz normal! Da gibt es soviele Möglichkeiten wieder zum rest aufzuschließen! :roll: Also ich denke MAL da sollte es doch wohl keine Probleme geben!
Und ich denke dochmal das ihr alle nicht auf den Kopf gefallen seid :lol: oder noch keine Kollonen Fahrt mitgemacht habt!?
Und zwegs der ganzen Bergen... ich weiß garnie mehr wer das von euch geschrieben hat aber das fand ich auch so lustig! Die gegend dort ist nun MAL so und da kann das Team auch nichts dagegen machen! :-D Mein Auto ist das auch nicht gewöhnt solche Berge zu bewältigen aber da wird einfach nen Gang runter geschalten, es wird aufgeschlossen und gut ist die Rose!

Abbau und Aufräumen:
Hier spreche ich ganz besonders "Abarth81" an!
Wenn man gemeinsam Dreck macht muss man diesen auch wieder gemeinsam weg räumen! Egal wer es verursacht hat oder nicht!
Das hat bei unserem Treffen zum Beispiel auch super geklappt: die raucher haben darauf geachtet das die Kippen immer im Aschenbecher verschwinden, Müll und restliches Gerüll gleich entsorgt wird! Somit hatten wir kaum Müll und Dreck auf dem Platz rum liegen und warn ruck zuck fertig mit aufräumen!
Und sich da MAL so ganz gemütlich in das "Restaurant" zu setzten und die anderen machen zu lassen ist auch nicht gerade die feine Art und Weise, wa?!
Und ganz ehrlich, mir tut es überhaupt nicht leid das ihr im Regen die Pavillions abbauen musstest!
Wie oben schon erwähnt hatten wir fast un unterbrochen regen, d.h. im Regen die Pavillions aufbauen (was ja nun wirklich etwas komplizierter ist als der Abbau) später dann noch die Zelte aufstellen usw.! Wo ich aber in beiden Fällen Glück hatte... :-D
Ja und am Sonntag im Regen wieder alles aufräumen, Zelte zusammen packen usw.!
Also ich weiß ja da gerade echt nicht was ich davon halten soll und da frage ich mich warum du da so einen aufstand machst...? :?:

Finanzielles:
ICH SAG NUR EINS... HAJÖ HAT SCHON ALLES GESAGT!! UND DER MEINUNG BIN ICH AUCH...

Hajös Fazit: ;-)
Ich hoffe echt das du dich wegen dem etwas mißlungenen Treffen jetzt nicht runter ziehst! Weil auch wenn ich nicht selber beim GP treffen dabei war, bin ich der Meinung das es nicht nur an der Organisation gehapert hat sondern auch viel an anderen diversen Dingen!
Denn sehs MAL so, unser Bravo- Stilo Treffen ist euch zu 100% gelungen aber da hat halt auch alles gepasst, die Leute, die Stimmung und die Disziplin! ;-)
Ich kann aber auch verstehen das du ziemlich traurig und deprimiert über den Verlauf des Treffens bist!
Laß den Kopf nicht hängen! ;-)

So ein Schlußwort muß ich noch los werden!
Erstmal möchte ich mich über das einmischen in euer Treffen Entschuldigen aber mich hat es einfach MAL interessiert ob euer Treffen auch so super war wie unseres! Aber als ich den Thread gelesen habe blieb mir echt die Sprache weg! Ich habe auch echt lange überlegt ob ich mich jetzt extra wegen dem Beitrag den ich unbedingt los werden wollte anmelde oder nicht!
Auch bei den Leuten die sich vielleicht jetzt persönlich von mir angegriffen fühlen, die aber evtl. nichts mit der Situation oder den Vorfällen zu tun haben, tut es mir leid... aber das ist meine Meinung zu unseren und eurem Treffen! Und ich kann nur eins dazu sagen, da ist einiges schief gelaufen bei euch aber da sind nicht bloß die Veranstalter daran schuld sondern vieles mehr noch! (Das liest sich so für nen Außenstehenden aus den Beiträgen heraus) Aber egal, ich gehöre nicht zu euch und ich kenne euch nicht! :-?

Trotzdem wünsche ich allen noch weiterhin eine knitterfreie fahrt und viel Erfolg bei den Erfüllungen eurer Träume! :-)

LG :5flowerface:

NozzY

Mitgliedschaft beendet

53

Mittwoch, 31. August 2011, 07:11

Wie Mysteriös!

netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 31. August 2011, 07:41

Guggst du im still.info beim Thread Edersee und du weist wer es ist.
Man erkennt es auch an der Blume beim LG. ;-)
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


NozzY

Mitgliedschaft beendet

55

Mittwoch, 31. August 2011, 07:43

Ja sowas muss aber meiner Meinung nach nicht sein.
Hier wird schon genug diskutiert ;)

D3an

Punto-Meister

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 1 471

Aktivitätspunkte: 7 410

Dabei seit: 05.02.2010

Wohnort: Pfedelbach

OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 31. August 2011, 08:04

Das erachte ich MAL als schlechten Scherz das nu jemand Posten muss der nich ma bei unsdabei war. Hauptsache den Senf dazu gegeben *kopfschüttel*
>>>>My GPA SS<<<<

Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 31. August 2011, 09:47

Jetzt muss ich hier doch MAL ein wenig eingreifen um zu korrigieren und das alles MAL in das wahre Licht zu rücken wie das alles so abgelaufen ist:

Also ich hatte die Leitung des Treffens bereits am Donnerstag darüber informiert das die entsprechende Userin wegen Ihrer Tieferlegung gerne unten parken möchte. Dies wurde allerdings von Seiten der Leitung mit dem Satz "Es gibt keine Extrawurst für niemanden" abgetan bzw. verboten woanders zu parken z.b. unten vor dem Gemeinschaftszelt?! Soll heißen das Problem war einen Tag vorher bekannt und wurde bewusst ignoriert bzw. es wurde leichtfertig in Kauf genommen das es schief gehen könnte - was zwei Tage später ja auch so eingetroffen ist.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 31. August 2011, 10:35

Zitat

Original von DieUnbekannte
Und wenn das ja angeblich einige mitbekommen haben wie es IHR danach erging, warum ist dan nicht MAL einer zu ihr hin und hat ihr "geholfen" bzw. hätte sie dazu gebracht da zu bleiben? Aber nein, lieber muß man das ja danach hier ausdiskutieren und große Sprüche reißen, von wegen Hilfe usw!!?? Warum habt ihr das DA nicht schon gemacht? Weil jetzt ist es zu spät und es ist ziemlich Deprimierend so etwas als ausstehender zu lesen!! :eek:


Dann lese es nicht, denn wie du sagst du warst net dabei. Fazit: du fängst an uns einiges zu unterstellen, das nicht stimmt.

Denn es war so das einige versucht haben mit ihr zu reden. Doch der Schmerz war zu tief und sie hatte ohnehin das Gefühl unerwünscht zu sein. Ich habe mir übertriebene Sorgen gemacht, sie so Gefühl beladen, heim fahren zu lassen. Doch ihr Entschluss stand und sie fuhr und KAM heil an. Von wegen kein Auto fahren können.

Ach und genau dieser Aspekt das einige mit ihr reden wollten, war der Grund für die satanistische "Grüppschenbildung". Die man so sher unterbinden wollte, was ohnehin nicht möglich ist, denn ich hatte schon vor dem Edersee eine Gruppe in der ich gehöre.

----------------------------------------------

Zu dem Jenigen der "Es gibt keine Extrawurst für niemanden" gesagt hat. Schäm dich!
Ein User ist es Wert als Freund anegsehen zu werden und ja auch als eine Extrawurst.
Wir sind nicht potenziele Kunden für diverse Sponsoren des Forums, wir sind das Forum.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 31. August 2011, 10:38

Zitat

Original von GX3
Wir sind nicht potenziele Kunden für diverse Sponsoren des Forums, wir sind das Forum.


Sehr, sehr schöner Satz. Wird in letzter Zeit leider iwie zu oft vergessen !

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 31.08.2011

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 31. August 2011, 11:41

Hy,

Wie gesagt ich wollte hier NIEMANDEN persönlich angreifen! :-( Sorry wenn das vielleicht bei vielen Falsch angekommen ist... das war keine Absicht!
Weil wie ich ja schon gesasgt habe... ich selber war nicht dabei! Ich kann das nur so sagen und kann mir nur eine eigene Meinung bilden wie ich das hier gelesen habe!

Mich hat das bloß so erschüttert das hier zu lesen und ja, ich musste mein Senf dazu geben! ;-)
Deswegen hab ich ja so lange hin und her überlegt ob ich es nun wirklich mache oder nicht!

Ich wollte euch auch noch damit sagen das bei unserem Treffen alles super Funktioniert hat und wir auch eine schöne Schlange an Autos hatten und das es deswegen auch keine Probleme gab!

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DieUnbekannte« (31. August 2011, 11:42)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!