Italiatec

Performance

Punto-Fan

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 16.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. April 2011, 23:10

Delle im Heck... cleanen lassen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin moin,

mir is folgendes passiert:

Hab bei ner Freundin gepennt.. und mein Auto stand anner Straße, sonst stehts immer inner Garage.. am nächsten Morgen erstmal nichts gemerkt.. irgendwann macht mich jemand darauf Aufmerksam, das ich ne rießen Delle am Kofferaum hab.. ungefähr genau die Höhe von nem Hinterteil.. ich kann mir nur vorstellen dass sich jemand gegen das Auto gelehnt hat und so die Delle entstand..

Aufjedenfall hab ich jetzt immer noch kleine Macken drinne und an einer Stelle ist der Lack gesprungen.. ca 5 cm .. ja das heißt ich muss das ganze wohl spachteln und neu Lackieren lassen..

jetzt zu meiner Frage würdet Ihrs einfach wieder in den normal Zustand versetzen lassen oder evt. das Heck cleanen?? oder hat jemand noch ne andere Idee?

MFG Chris

Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. April 2011, 23:23

RE: Delle im Heck... cleanen lassen?

Also wenn ichs Heck gerne clean hätte dann wäre jetzt dazu die beste Möglichkeit.
Ansonsten MAL bei nem Lackierer vorbei und MAL fragen was überhaupt kostet, diese Frage steht ja auch noch im Raum. Mit Cleanen denke ich wirds schon mehr kosten, oder?!

Also wenn sowieso Cleanen, dann am besten getz. 2 Fliegen mit einer Klappe!

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Fips

Punto-Schrauber

  • »Fips« ist männlich

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 01.02.2011

Wohnort: Weil der Stadt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2011, 17:52

tja ist schon arbeit das zu machen und kostet auch ne mege holz

Mein Grande Punto: GP T-Jet


Retro.Keks

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 21. April 2011, 17:55

Heck cleanen kostet ne Menge??? O.o

150€ wenn du ein paar Kontakte hast bzw. mit nem netten Lackierer auf Du und Du bist...

Ansonsten würde ich sagen ca. 200-250€ (Was dann doch etwas mehr ist...)

Performance

Punto-Fan

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 16.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. April 2011, 22:58

also die arbeit ansich ist die gleiche... es muss aufjedenfall gespachtelt und lackiert werden.. und ich gehe davon aus, dass die Kosten die Versicherung übernimmt.. meine frage war eher darauf bezogen wie ihr das gecleante Heck findet.. besser oder schlechter wie standart

gruß

Steinberg

Mitglied

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 21.04.2011

Wohnort: aachen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. April 2011, 07:59

clean sieht meiner meinung nach immer bsser aus, sollte nur gut gemacht sein,und nicht gleich nach nem 1/2 jahr der spachtel abfleddert,

Mein Punto Evo: 1,4 8V / Easy Listening Weiß / Inoxcar Esd Ø102mm / KW Var. 1 Gewindefahrwerk / 3 Tlg. Schmidt CC mit Radinox Flachbetten VA: 205/35 auf 8x18 et 26 mit 3mm Spurplatten Pro Rad HA:215/35 auf 8,5x18 et 33 mit 15mm Spurplatten pro Rad


Xir

Punto-Fahrer

  • »Xir« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 565

Dabei seit: 27.09.2007

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. April 2011, 13:22

Verzinken, nicht verspachteln....der Spachtel reisst nach ner weile (weil's relativ dick ist und die übergänge sehr klein)

Mein Grande Punto: 1.4 8V, 3T, New Orleans Blau, Blue&Me, Parkdistance


Steinberg

Mitglied

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 21.04.2011

Wohnort: aachen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. April 2011, 13:56

.... Nana! Weiss ja nicht wie ihr im östen des macht, aber in den westlichen regionen verZINNT man,s dann ;-)

Mein Punto Evo: 1,4 8V / Easy Listening Weiß / Inoxcar Esd Ø102mm / KW Var. 1 Gewindefahrwerk / 3 Tlg. Schmidt CC mit Radinox Flachbetten VA: 205/35 auf 8x18 et 26 mit 3mm Spurplatten Pro Rad HA:215/35 auf 8,5x18 et 33 mit 15mm Spurplatten pro Rad


Xir

Punto-Fahrer

  • »Xir« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 565

Dabei seit: 27.09.2007

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. April 2011, 13:57

Pardon, du hast natürlich recht, VerZINNen. :oops:

Hier im Osten kannst du auch spachteln oder zukleben, die Auto's sind doch aus Presspappe ;-)

Mein Grande Punto: 1.4 8V, 3T, New Orleans Blau, Blue&Me, Parkdistance


Iron_Jack

Punto-Fahrer

  • »Iron_Jack« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 850

Dabei seit: 01.12.2010

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. April 2011, 15:30

Das ist so dünnes Blech an der Heckklappe, da würde ich nichts dran machen. 2 MAL zuknallen und das Teil ist wieder verbeult.

Mein Grande Punto: Grande Punto´09 1.2



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!