Augustin-Group

minifreily

Mitglied

  • »minifreily« ist weiblich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 12.12.2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Januar 2011, 17:53

Blue and me - probleme

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

schön langsam bekomm ich die krise... :evil:

hab meinen fiat seit november.. und ich komm nicht dahinter warum er meine lieder über den usbstick nicht erkennt...

die von meinem bruder funktioniern aber meine nicht (selber USB stick und selbes format -mp3)

jedesmal wenn ich den usbstick anstecke.. zeigt er.. source not available... und wie gesagt ich hab keinen blassen schimmer warum...

mit batterie abklemmen und verschiedenen usbsticks hab ichs schon versucht.. ändert nichts an der sache :-(

kann mir wer vl. helfen?

YellowGP

Punto-Fan

  • »YellowGP« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 21.10.2009

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:47

Hi mini,
ich habe das Problem früher selbst auch gehabt (habe es auch immernoch, sofern ich vergesse, Folgendes zu tun):

Schließ deinen MP3-Stick MAL an deinen PC an und lösche alle Tags (ändert nix an Musikqualität oder sonstigem) mit diesem Programm: MP3-Tag.

Ich hoffe, dass es auch bei Dir funktioniert. Bei mir tat es das. Sollte das nicht helfen, ruf doch MAL bei deiner Werkstatt an. Die können Dir vielleicht weiterhelfen.

Mein Grande Punto: 1.4l, 77 PS, Gelb-Schwarz, Linea Sportiva, Rauchgraue LED-Rückleuchten, Blue&Me, 16"-195er Bereifung mit mattschwarzen Aluettfelgen, schwarzgefärbte Außenspiegel, Supersport EV-S1-Duplex-ESD


AM_kidd

Punto-Fan

  • »AM_kidd« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 02.01.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Januar 2011, 22:40

@ YellowGP:

Danke, das war ein super Tipp. Bei mir hat's die ganze zeit auch nicht funktionieren wollen. Mit dem Programm klappt's wieder.

Aber warum ist das so mit den Tags? Oder kannst du das auch nicht erklären?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AM_kidd« (2. Januar 2011, 22:41)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic


minifreily

Mitglied

  • »minifreily« ist weiblich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 12.12.2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Januar 2011, 09:23

ahh!! danke danke danke!!!!! :-D :-D :-D

hat super funktioniert!!!! entlich :)

lg.
mini_freily

YellowGP

Punto-Fan

  • »YellowGP« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 21.10.2009

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Januar 2011, 16:09

@AM_kidd

Ich kann es mir selbst nicht erklären, mein Werkeleiter konnte es auch nicht. Er meinte nur "Kaufen sie sich einen anderen USB-Stick, bei mir klappt es schließlich auch"...das hatte ich getan und nix wars. Dann hatte ich mich MAL hier umgeguckt und irgendwer hat das hier so geschrieben. Von daher...Gern geschehen :)

Das Einzige, was mir irgendwie logisch vorkommt ist, dass das Blue&Me System nicht allzu viele Informationen auf einmal verarbeiten kann. Ich kenne den Arbeitsspeicher nicht, aber das wäre eine Sache, die mir wenigstens plausibel erscheint.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »YellowGP« (3. Januar 2011, 16:10)

Mein Grande Punto: 1.4l, 77 PS, Gelb-Schwarz, Linea Sportiva, Rauchgraue LED-Rückleuchten, Blue&Me, 16"-195er Bereifung mit mattschwarzen Aluettfelgen, schwarzgefärbte Außenspiegel, Supersport EV-S1-Duplex-ESD


AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Januar 2011, 17:35

Bei mir funktionierts an und ab auch nicht. Aber wenn man die Tags löscht dann sind die Titelinformationen ja weg. :(

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Januar 2011, 17:43

Einziger Knackpunkt sind die Bilder von den Alben, alles andere ignoriert Blue&Me.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Januar 2011, 17:44

Ja die Bilder zeigt Blue&Me nicht an. Aber den Interprenten und der Titel der MP3 sollte es schon anzeigen.

Nur wenn ich die Tags lösche ist ja alles weg. :shock:

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Januar 2011, 17:45

Deswegen nur die Bilder löschen ;-)
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. Januar 2011, 17:49

Vielen Dank. Werd es testen. :)

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -



YellowGP

Punto-Fan

  • »YellowGP« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 21.10.2009

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. Januar 2011, 02:18

Löschst du die Tags, geht der Name der Datei nicht verloren. Dieser wird bei B&M angezeigt. Das was gelöscht wird, sind die Infos, die z.B. iTunes übernimmt und die Lieder dann den Interpreten zuordnet. Bei mir ist der Name trotzdem noch z.B. "Rammstein - Ich tu Dir weh".

Mein Grande Punto: 1.4l, 77 PS, Gelb-Schwarz, Linea Sportiva, Rauchgraue LED-Rückleuchten, Blue&Me, 16"-195er Bereifung mit mattschwarzen Aluettfelgen, schwarzgefärbte Außenspiegel, Supersport EV-S1-Duplex-ESD


AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Januar 2011, 17:39

Ja klar, aber dann kann ich z.b. nicht "Wiedergabe nach Interpret" machen.

Dann muss ich mehrere Playlisten erstellen, naja auch nicht schlimm.

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


gerter89

Punto-Fan

  • »gerter89« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Januar 2011, 20:13

Wie bereits weiter oben erwähnt wurde reicht es wirklich, die ID3 Tags aufs nötigste zu beschränken. Man muss sie NICHT alle entfernen.

Was ich immer mache nachdem ich den USB-Stick mit neuer Musik befüllt habe:

-Überflüssige JPEG Dateien (cover.jpeg und sonstige) vom Stick löschen

-Thumbnaildateien die von Windows erstellt wurden löschen (Keine Ahnung ob die vielleicht stören, ich machs mehr aus Routine... )

-Alle ID3 Tags der MP3s mit dem Freeware Tool MP3tag entfernen BIS AUF TITEL, INTERPRET und ALBUM

-Egalisieren aller Dateien mit MP3 Gain, damit nicht ein Song lauter ist als der andere --> nervt besonders bei Zufallswiedergabe

Bislang wurden immer alle Songs erkannt und dadurch, dass man noch die "wichtigsten" Tags erhalten hat, kann man natürlich immernoch nach Interpreten oder Alben suchen.

Ich denke es kann auch nicht schaden, das GENRE bei den Tags zu erhalten, da ich aber so nie nach Musik suche sondern meist nach Interpreten, lösche ich die halt auch meist...

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 Dynamic


Xir

Punto-Fahrer

  • »Xir« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 565

Dabei seit: 27.09.2007

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. Januar 2011, 15:23

Blue&Me ist halt Microsoft, und schreibt dir daher gerne vor wie du was zu speichern hast.
Wäre ja zu einfach wenn das ding alles abspielen würde, und das was es nicht versteht einfach ignoriert. :-D

Eigentlich stimmt das gar nicht.
Das Blue&Me soll ja mehr können als nur MP3's abspielen, von daher versucht das System mit allen Daten auf deinen Stick was an zu fangen.
Kann es aber nicht, und dabei hängt es sich auf.

Wäre es ein reiner MP3 spieler (was den meisten ja reichen würde) würd's weniger zicken.

Mein Grande Punto: 1.4 8V, 3T, New Orleans Blau, Blue&Me, Parkdistance


gerter89

Punto-Fan

  • »gerter89« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Januar 2011, 17:51

Zitat

Original von Xir
Blue&Me ist halt Microsoft, und schreibt dir daher gerne vor wie du was zu speichern hast.

Ich glaub das sollte man so nicht pauschalisieren...

Immerhin gibt es einige MP3 Player die Probleme mit vielen Formaten haben.

Bin schon recht begeistert, dass B&M bislang alle MP3s mit variablen Bitraten geschluckt hat.
Da hatte ich mit anderen Playern schon andere Erfahrungen gemacht.

Von daher ist es zu verschmerzen, dass man die MP3s ein wenig bearbeiten muss. Weiß man einmal woran es scheitert, ist der Fehler ja auch schnell behoben.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 Dynamic


Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

16

Donnerstag, 6. Januar 2011, 19:54

Hallo,

hmmm bei mir hats nix genützt. Da hilft wohl nur Trick F52... ;-)

Xir

Punto-Fahrer

  • »Xir« ist männlich

Beiträge: 107

Aktivitätspunkte: 565

Dabei seit: 27.09.2007

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. Januar 2011, 13:24

Zitat

Original von gerter89

Zitat

Original von Xir
Blue&Me ist halt Microsoft, und schreibt dir daher gerne vor wie du was zu speichern hast.

Ich glaub das sollte man so nicht pauschalisieren...

Hast du schon MAL versucht auf einen Pocket-PC (und nichts anderes ist das Blue&Me system) was zu ändern?
Du kriegst nicht MAL ein hinzugefügtes Program in's startmenu ohne das Microsoft dem zustimmt.
Die Aussage "schreibt dir daher gerne vor wie du was zu speichern hast" ist sehr mild ausgedrückt.

Mein Grande Punto: 1.4 8V, 3T, New Orleans Blau, Blue&Me, Parkdistance


gerter89

Punto-Fan

  • »gerter89« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. Januar 2011, 16:03

Mit einem pocket PC habe ich mich noch nicht weiter beschäftigt.

Ich habe mit meinem Windows Mobile Handy (HTC Touch Diamond 2) allerdings gute Erfahrungen gemacht. Da kann man so ziemlich alles einstellen wie man es haben möchte...

Aber das führt jetzt hier mehr zu einer allgemeinen Pro oder Contra Microsoft Diskussion und entfernt sich immer weiter vom Topic...

Ist halt geschmackssache ob man sich weiter damit beschäftigen will oder nicht...

Bin halt nur gegen dieses ständige "Bäh Microsoft, kann ja garnicht funtionieren"

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 Dynamic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!