Italo-Welt

Bizcardy

Mitglied

  • »Bizcardy« ist weiblich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 13.02.2012

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2012, 13:35

Benzinverbrauch und Armaturen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Foris :)

Ich habe meinen Grande Punto jetzt seit einer Woche.
Er ist 3 Jahre alt und hat 13000km auf dem Zähler.

Bei Internetrecherchen habe ich gelesen, dass der Durchschnittsverbrauch beim 1.2 8V bei ca. 6-7 l liegt.
Mir kommt es allerdings so vor, als würde meine Tanknadel rapide sinken.
Also ich bin bis jetzt ca 230 km gefahren und der Tank ist schon halb leer.
Dabei geh ich wirklich zärtlich mit ihm um (nie zu viel Gas, auf Autobahn kaum schneller als 120 usw).
Kann es sein das es hier auch den Fall "Tanknadel sinkt sporatisch langsamer" gibt oder fahr ich wirklich so verschwenderisch?

Dann wollte ich auch noch fragen, ob man die Anzeige wo der km-Stand angezeigt wird auch einstellen kann und wenn ja, wie?
Normal gibt es doch auch die Möglichkeit die gefahrenen km nach jedem Tanken zu nullen bzw eine Anzeige wieviel man Verbraucht bzw wie weit man noch fahren kann mit der Tankfüllung.

Mir wäre mit ein paar Tips sehr geholfen :)

LG

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 037

Aktivitätspunkte: 5 235

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Februar 2012, 13:44

drück MAL hinterm lenkrad rechts auf dem hebel drauf. da ist die taste für den trip computer.
bei jedem betätigen der taste schaltet es eine anzeige weiter. zb verbrauch und km.

zum löschen der tageskilometer musst du diese taste gedrückt halten. im display steht dann trip a reset.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2012, 13:56

Wenn man viel in der Stadt unterwegs ist kann sich das natürlich auch negativ auf den Verbrauch bemerkbar machen. Evtl hast du auf der Autobahn auch MAL vergessen das es noch einen höheren Gang gibt. Ist jetzt nicht böse gemeint. Passiert mir auch manchmal das ich im 5ten bleibe statt in den 6ten zu schalten, weil ich es einfach vergesse.

Bizcardy

Mitglied

  • »Bizcardy« ist weiblich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 13.02.2012

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Februar 2012, 14:11

Danke für eure Antworten :)

Ja ich wohne in der City und brauch morgens für meine 2 km bis zur Autobahn schon manchmal 10 min... dann is das vll mit ein Grund. Sonst fahr ich überwiegend Autobahn.

Hatte vorher einen 3er BMW mit 120 ps. Vll ist die Umstellung doch etwas schwieriger. Die 120 ps hab ich schon voll ausgefahren also von daher ist meine Fahrweise vielleicht auch noch nicht zärtlich genug...

Wenn ich mit ca 8 Litern rumkomme macht das auch schon en Unterschied denn der BMW hatte gut 10-11l

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Februar 2012, 14:17

Dazu kommt auch noch die Kälte. Der Motor braucht länger um auf Temperatur zu kommen. Solange wie eine bestimmte Temp nicht erreicht ist wird mehr Kraftstoff eingespritzt.

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Februar 2012, 22:20

hi,


kurzstrecke + City ist prima zum Spritfressen ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: WN - Bei Stuggi-Town

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Februar 2012, 22:52

Zitat

Original von Lacki
.....Evtl hast du auf der Autobahn auch MAL vergessen das es noch einen höheren Gang gibt. Ist jetzt nicht böse gemeint. Passiert mir auch manchmal das ich im 5ten bleibe statt in den 6ten zu schalten, weil ich es einfach vergesse.


:lol: :lol: :lol: Einen 6. Gang wird Sie vergeblich im 1,2 8V suchen.... *lool*
---------------------------------------------------------------------------
@ Bizcardy:
Aba keine Sorge, brauch mit meinem zur Zeit auch 7,7-8,0 Liter/100km bei "anständiger" Fahrweise.
Und wenn deine km Leistung anschaue, wurde dein GP nur zum Einkaufen oder Zigaretten holen gefahren, also wahrsch. nur Kurzstrecke! ca 4000 km im Jahr. ;-)

Mfg Mattes 8-)

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Februar 2012, 07:13

War auch nur als Beispiel. Von mir aus auch im dritten statt im vierten in der Stadt fahren oder sowas. Bei mir passiert es halt gelegentlich das ich nicht in den sechsten schalte. Meistens nach Baustellen auf der Autobahn :-D

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Februar 2012, 07:43

Ahoi,

der Verbrauch ist (wie schon mehrfach gesagt) nicht wirklich unnormal - gerade bei Deinem Profil.

Ich bin froh, wenn ich mit meinem unter 9 Liter komme. Das macht jeder BMW, Audi und Mercedes besser ... tjoa, iwie ....

Dafür machts aber Spaß. 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (14. Februar 2012, 07:44)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Bizcardy

Mitglied

  • »Bizcardy« ist weiblich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 13.02.2012

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Februar 2012, 08:44

Danke für die ganzen Antworten :)

Also nachdem ich jetzt MAL meine Anzeige umstellen konnte, hab ich festgestellt das ich garnit mehr als 7,3 l verbrauche

Und ich muss auch sagen das die Tanknadel "springt" (so wie ichs auch schon öfter gelesen habe)... Gestern stand die Nadel genau auf halb und jetzt bin ich schon einmal nach Hause un wieder auf die Arbeit gefahren ( insgesamt ca 35 km) und die Nadel steht jetz auf kurz vor halb :D

Der GP ist wohl immer wieder für Überraschungen gut haha


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:20

Das ist Tradition bei italienischen Autos. Die Tankanzeigen orientieren sich nach den Mondphasen glaub ich. Das war schon bei meinem 92er Uno so. Beim 01er Alfa 166 siehts auch nicht anders aus und beim GP zeigt die auch an wie sie will.

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:26

Wie heißt es so schön : Bei einem italienischen Auto muss man lernen, gefährliche von ungefährlichen Geräuschen zu unterscheiden. (Adaptiv auch auf Aktionen anwendbar. :-D )

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 037

Aktivitätspunkte: 5 235

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:43

das mit der tanknadel liegt am schwimmer im tank.
wenn du dein auto schräg abstellst und der schwimmer dadurch tiefer liegt, zeigts beim nächsten starten an das weniger sprit drin ist.
beim grande bleibt die nadel dann aber auch dort wärend des fahrens.
stellst du das auto auf gerader fläche ab, schwimmt er wieder höher und beim nächsten start zeigt es an das wieder mehr drin ist.

bei meinen alten punto 176 ist das auch. aber im gegensatz zum grande punto, ändert sich die nadel gleich wenn ich wieder auf gerader strecke fahre.
wenn ich da durch eine steile kurfe fahre, geht der zeiger runter und dann gleich wieder rauf.

warum sich das beim grande auch nicht so ändert und den richtigen tankstand anzeigt weiß ich auch nicht. aber ich denke das das mit der elektronik zutun hat. das der BC irgendwie speichert wo die tanknadel beim autostart stand.
es lebe die alte technik ohne viel elektronik firlefanz :lol:

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!