Italo-Welt

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.02.2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 14:33

Beifahrerseite fussraum kommt nur kalte Luft aus jeder ritze

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich fahre eine fiat grande punto baujahr 2006, 1.4, 77ps Benziner. Mir ist aufgefallen, das die Beifahrerseite der fussraum keine warme Luft kommt, nur kalte Luft. Es tritt da irgendwie überall kalte Luft aus auch da wo die be herhalten sind darüber, sowas ist dich nicht normal oder? Hab ne manuelle klima. Bei mir auf der Fahrerseite wird der fussraum sehr warm. Was kann das sein?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Februar 2018, 21:00

Im Fußraum der Beifahrerseite sitzt der Innenraumfilter, beim Filter wechseln brechen gerne die Haltenasen ab, dann kommt dort kalte Luft rein. Das ist ein schwarzes senkrechtes Kunststoffteil links oben im Fußraum, das habe ich dann mit Schaumstoff fest gedrückt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.02.2018

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Februar 2018, 07:53

Es kommt ja nicht nur kalte Luft im fussraum. So den such aus dem Cockpit.z.b da wo die getränkehalter sind gleich drüber, oder neben den Cockpit gleich da wo es abschließt kommt es kalt raus.das kann doch nicht normal sein.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. März 2018, 16:23

Hi regensburger81!
Ich habe ganz simple Antwort für dich.

Das Auto ist nicht Luftdicht innen.
Die Luft zirkuliert innerhalb des Innenraums.

Auf der Fahrerseite rechts, höhe des Waden, verlaufen zwei Metallrohre mit heißem Kältewasser zum Austausch mit der Klimaanlage.
Auf der Beifahrerseite, gleiche höhe, kommt die Frischluft zum Kondensator - unerwärmt.

Du hast den Vorteil, du musst nicht dauerhaft mit eingeschalteter Klimaanlage fahren wie bei aktuellen Neuwagen (obere Klasse!!!).
Bei aktuellen Premiumfahrzeugen ist der Innenraum so stark verschlossen, sodass bei ausgeschalteter Klimaanlage die ganze angesammelte Feuchtigkeit zum Vorschein herausgekrochen kommt.

Fakt: Auto hat gerade 00050km auf dem Tacho, die Scheibe beim Anlassen beschlägt zunächst komplett.
Von VW Golf bis Bentley - gleiche Effekt

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.02.2018

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. März 2018, 16:56

KAnn ich das irgendwie lust dicht machen? Weil das ist blöd wenns kalt ist, hat man Heizung an und es kommt trotzdem kalt rein.

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2018, 17:54

Neuen Deckel für die Filteröffnung und den Filter ordentlich einbauen oder mit Umluft fahren.

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 08.02.2018

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. März 2018, 19:57

Die kalte luft kommt doch da beim bexherhslter raus und auf der vrudahrerseite auf Kniescheibe gleich neben den Cockpit. Ich kleb das alles zu irgendwie. Nur fiat hat so nen scheiss

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. März 2018, 11:05

Im beigefügten Bild mal eine Explosionszeichnung der Heizungseinheit.

Rechts ist der Einbauort des Lüfters (2), wo sich das "C" befindet ist der Luftkanal vom Lüfter zur Heizungseinheit. Im rot markierten Bereich befindet sich der Pollenfilter. Durch die Konstruktion der Heizungseinheit wird der Pollenfilter leicht gebogen eingebaut (sehr doofe Konstruktion). Dadurch kann es vorkommen, das der Pollenfilter in seiner Halterung nicht richtig anliegt -> Dreck und Luft können ungehindert vorbei. Ist jetzt auch noch die Halterung / Deckel für das Pollenfilterfach kaputt, kann die Luft dort ungehindert ausströmen.

Die Halterung für den Pollenfilter bzw. der Übergang vom Luftkanal zur Heizungseinheit befindet sich hinter der Mittelkonsole in etwa der Höhe des Becherhalters bzw. der Bedieneinheit der Heizung. Dadurch kommt die kalte Luft dort am ehesten raus.
»punto_8v« hat folgendes Bild angehängt:
  • emaps.jpg

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!