Italiatec

Hanybal

Punto-Fahrer

  • »Hanybal« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 07.05.2010

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Oktober 2010, 22:20

Batterie abklemmen????

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus,

hey fliege demnächst für 2 Wochen auf die Seychellen und da ich ja meinen GP nicht mitnehmen darf wollte ich fragen ob man lieber die Batterie abklemmen soll in der zeit oder so lassen.
Weil nicht das ich vom Urlaub zurück komme und mein GP springt nicht an oder soll ich noch vorher bei meiner Werke MAL nachfragen....

was meint ihr????

Tschüss
brummm brummm brummmmm

Killerpixel

Punto-Fan

  • »Killerpixel« ist männlich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 01.07.2007

Wohnort: Wertingen/Erding

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Oktober 2010, 22:59

Grias di,

also ich bin immer für ungefähr 2 Monate in Afrika und das drei MAL im Jahr.
Ich klemme meine Batterie nicht ab. Wenn ich wieder nach Hause komme, springt meiner sofort und ohne Murren wieder an. (Auch im Winter kein Problem.)

Das einzige, was ist, sind meine Bremsscheiben. Die sind komplett verrostet und die Beläge sind festgefressen, da sie ja anliegen an den Scheiben.
Dauert n bisserl, bis sie wieder eingelaufen sind, aber das geht schon.

Und nein, ich hab niemanden, der MAL ne Bewegungsfahrt mit meinem Grande macht.

Greetz aus Dakar
Ich fühl mich schön mit Grande Punto.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Killerpixel« (10. Oktober 2010, 23:01)

Mein Grande Punto: 1,9 Multi Sport; Schwarz; Blue&Me; 2ZonenKlima; Leder; FiatSub; Bilstein B14, ASA AR1 8x18 mit Vredestein Sessanta 215/35/18, RotRauchRückleuchten, Cockpit selbst verändert; Novitec Grill oben und unten; usw usw


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Oktober 2010, 23:05

Also wegen 2 Wochen würde ich mir keine Gedanken machen, ausser die Batterie ist schon älter!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Oktober 2010, 23:19

Also wegen 2 Wochen würd´ ich ne "gesunde" Batterie auch nicht abklemmen, für die kurze Zeit nicht nötig.
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Hanybal

Punto-Fahrer

  • »Hanybal« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 07.05.2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Oktober 2010, 16:18

ja so denke ich auch, ich werd die nicht abklemmen nur weil der verkäufer meinte wenn du längere zeit weg bist Batterie abklemmen usw. (Dumm gebabbelt einfach) oder ???
brummm brummm brummmmm

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 957

Aktivitätspunkte: 4 790

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Oktober 2010, 20:19

Wieso dumm gebabbelt?
Theoretisches Rechenbeispiel: Im Auto ist ' ne 45 Ah-Batterie, die Elektronik zieht 30 mA wenn das Auto aus ist. Rechnerisch hält die Batterie dann 1500 Stunden, also 62,5 Tage, dann isse alle. Anspringen tut er aber schon vorher nicht mehr.
Insofern hat Dein Verkäufer schon recht, ist halt nur die Frage, wie man "längere Zeit" definiert. Aber 2 Wochen sollten kein Problem sein, wenn man die letzte Zeit nicht ausschließlich Kurzstrecke gefahren ist und die Batterie dadurch nur teilweise geladen ist.
Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (11. Oktober 2010, 20:20)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Oktober 2010, 23:32

Seychellen - auch wieder hin will ... *träum*
Deiner Batterie wird der Urlaub nicht schaden. Aber dir! Danach sind alle anderen Strände versaut - für immer. ;-) :-D
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Oktober 2010, 01:49

2 Wochen sind für eine gesunde Batterie kein Problem! Aber darauf achten, daß vor dem Urlaub auch alle Verbraucher aus sind!
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


Hanybal

Punto-Fahrer

  • »Hanybal« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 07.05.2010

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Oktober 2010, 13:54

@kuame wie meinst du das, das alle Strände wegen mir versaut werden ???? Hallo will nur Urlaub machen.....No Party!!!! Das was ich letztens Samstag erlebt habe hat schon mir gereicht.

Meine Batterie ist kerngesund ist ja nur 2 jahre alt. Wenn er dann nicht anspringt mache ich einfach Starthilfe, no problem!!!!
brummm brummm brummmmm

bluti

Punto-Fahrer

Beiträge: 138

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 15.02.2008

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Oktober 2010, 11:15

meine original fiat batterie war nach 2 jahren und 2 monaten hin. auto stand nie lange rum und bin auch eher wenig kurzstrecke gefahren. also nicht wundern wenn sie bald den geist aufgibt.


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Oktober 2010, 21:27

Zitat

Original von Hanybal
@kuame wie meinst du das, das alle Strände wegen mir versaut werden ???? Hallo will nur Urlaub machen.....No Party!!!! Das was ich letztens Samstag erlebt habe hat schon mir gereicht.

Sorry wenn ich mich unklar ausgedrückt habe. Die Strände an deinem Urlaubsziel sind so geil, dass allen anderen Stränden, die du dir im Leben danach ansehen wirst, etwas fehlen wird.
Bist du auf Mahe?
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (19. Oktober 2010, 21:32)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


s0niX

Punto-Fan

  • »s0niX« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 04.05.2010

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 23:03

Wenn du ein batterieladegerät hast, kannst das ja an die batterie anklemmen und über ne digitale zeitschaltuhr z.B nach einer woche MAL für 2 Stunden aufladen oder so

Mein Grande Punto: fährt.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!