Augustin-Group

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 21. Dezember 2008, 19:11

Auto Putt, mal wieder....

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So kurze rede kurzer sinn.
Hatte ne Auffahrunfall durch Glatteis.

Alles was äuserlich Putt ist:
-Komplette Stoßstange vorne.
-Beide Angeleyes.
-Merkur Kühlergrill Oben und unten.
-Rechter Kotflügel.
-Motorhaube.
-Hupe.
-Kennzeichen.

So wie isses dazu gekommen....
Die Ampel war rot vor mir ein Uralt rost VW Vento ich normal an die Ampel rangefahren, geh auf die Bremse kein wirkung, rutsche,rutsche,rutsche und bumm auf der Straße halt ne 3 cm Eisschicht war ja auch in Österreich der Unfall.
Bei dem Vw nur der Kofferraumdeckel bisserl eigedelt da ja auch alles aus Stahl und nicht wie beim GP fast alles aus Plaste.
So was hinter der Stoßstange kaputt ist konnte ich noch nicht erkennen auser der Hupe.Mein persönlich schadensbericht beläuft sich auf knapp 650 euro wegen den ganzen Tunig teilen.
Und noch ganz tolle infos von meiner Versicherung das vor Silvester kein Gutachter kommt....HALOOOO! Sind immer noch sechs Werktage bis zum neuen Jahr :evil:
So bevor die fragen kommen wer schuld war, im teoretischen fall ja ich aber im Praktischen keine, hat auch der andere gesagt.Ich hab aufgepasst hab rechzeitig gebremmst und war auch nicht zu schnell dran na ja bei Eis helfen auch keine Winterreifen wenn man ruscht dan rutscht man.
aber der ganze Papier kram noch und streß und das vor Weihnachten :evil: Kotz
komisch ist das mein ABS garnicht eingegriffen hat....Und das schon zum wiederholten mal.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Black Devil« (21. Dezember 2008, 19:17)


To0obi

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 21. Dezember 2008, 19:17

Autsch -.-
Jaaa ... das böse, böse Eis :(

Ne erstmal gut, dass DIR nichts passiert ist!
Klingt nicht so tol, dein Schadensbericht, ich hoffe MAL, dass die Versicherung möglichst alles übernimmt und du deinen GP möglichst schnell heile zurückbekommst ;)

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:53

Was für ein blöder tag für dich und GP.

so zu dem ABS sage ich dir es funst nicht wenn du unter 10 oder unter 15 kmh bist.
ABS hielft dir nur wenn mann schneller fährt und eine vollbremsung nicht hilft .
hilft es dir indem mann aus weichen kann und auf der bremse bleiben kannst das du lenken kannst

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:55

Oh und das kurz vor dem Fest.
Is aber eigentlich ne unverschämtheit, dass vor Sylvester kein Gutachter mehr Zeit hat o.O
Haste dein ABS MAL checken lassen?? Bzw MAL nen Bremstest gemacht?? Kann ja normal ned sein, dass das ABS da gar ned greift, oder=?

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


XxX__Leila__XxX

Punto-Profi

  • »XxX__Leila__XxX« ist weiblich

Beiträge: 544

Aktivitätspunkte: 2 775

Dabei seit: 06.11.2008

Wohnort: Obertshausen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Dezember 2008, 21:01

oh mann das is echt dumm gelaufen. tut mir leid für dich. und das mit dem gutachter is ja mal echt frech ich mein was machen die denn die restlichen werktage bis zum kommenden jahr :?: :roll: kaffee trinken und gänsebraten essen bis zum abwinken oder wieso kann von denen keiner mehr kommen -frech echt-

Mein Grande Punto: GP Sport, **19. NOV 08**, weiss, 120 PS


NozzY

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 21. Dezember 2008, 21:06

Oh nein, erstmal gut das dir nix passiert ist. Der rest wird schon

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Dezember 2008, 21:10

Tut mir auch erstmal leid für Dich, dass Dein GP solch einen Schaden genommen hat. Aber kann passieren, im Winter. Und die Gutachter haben im Winter bestimmt auch besonders viel zu tun. Da kann es schon zu Wartezeiten kommen. War bei meiner Kollegin letztens auch. Sie hat 3 Arbeitstage warten müssen, bis der Gutachter kam.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Dezember 2008, 21:13

Auf Glatteis nützt dir auch ABS nicht mehr viel...hauptsache niemand KAM ernsthaft zu Schaden, ein Auto kann man reparieren! Kopf Hoch!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Dezember 2008, 21:47

Mein Beileid - aber bei 650€ wirds nicht bleiben.

Eher 1500-2000€ wenn man die Teile + Lackierung und co. mit einbezieht.
Schon nur eine neue Stoßstange + Lackierung kostet um die 500-600€
Dazu die anderen Sachen und die Motorhaube...

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 22. Dezember 2008, 13:30

Ich hoffe MAL das, dass auch der Gutachter so sieht.
War heute bei der Versicherung ist alles geklärt.
Muss nur noch der Gutachter kommen dann schaut der sich das an und die Versicherung überweißst die Schadenssumme auf mein Konto und dann Gehts wieder mit dem verbauen und Lackieren weiter :-(
Ich hoffe MAL das sich das nicht den ganzen Januar langzieht.....
Oder hab ihr ne ahnung we lange das dauert mit der Schadenssumme.


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Dezember 2008, 13:33

bei mir hats sich so nen monat hingezogen...

war aber weniger wegen der versicherung, sondern mehr weil die versicherung auf die akte bzw. den ganzen kram von der polizei gewartet hat....
Grüße,
puntostyling

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 22. Dezember 2008, 14:00

Also der Andere und Ich haben das ohne die Polizei klären können der war auch nicht Sauer oder so. Der war ganz gelassen und meinte, bei so einer vereisten straße kann das schon passieren egal ob man Bremsen kann oder nicht.
Na ja Jetzt muss ich auf den Gutachter warten der wahrscheinlich vor Silvester/Neujahr nicht mehr kommt und dan noch auf das Geld warten.
Das zieht sich bestimmt wieder den ganzen Januar lang.
Und das geilste kommt ja noch ich hab in 1000 klm die 60.000er Inspektion :cry:
Das kostet auch nochmal Geld.

Leitwolf

Punto-Profi

  • »Leitwolf« ist männlich

Beiträge: 600

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 31.10.2008

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Dezember 2008, 10:49

Mir ist sowas ähnliches im Oktober passiert!
Hatte damals auch einen Auffahrunfall, zwar nicht durch Glatteis sondern durch Schmutz auf der Fahrbahn. Hatte auch null Bremswirkung und bin dann schön in den Vordermann hinein gerauscht. Bei mir war die gesamte Front im Arsch,
sprich Motorhaube,Frontstoßstange,beide Scheinwerfer,Nummernschild, rechter Kotflügel, Wasserkühler, Ladeluftkühler usw. Der Schaden belief sich auf 6000€! :-(
Das Problem beim GP ist, vorallem beim Sport, dass er werksmäßig vorne schon recht tief ist, und bei einer Vollbremsung vorne noch tiefer wird. Dadurch verliert der vorne eingebaute Horizontale Schutzrahmen/Dämpfer seine Wirkung und man hat dadurch gleich net großen Blechschaden. Der meist auch nicht billig wird
Grüße
Simon

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport, TT-Chiptuning Stufe 2 + , V-Maxx Gewindefahrwerk, 7x17 Team Dynamics, schwarze Dectane Daylines mit 5000K Xenon kit, schwarz lasierte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, Kofferraumausbau,...


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 23. Dezember 2008, 13:01

@Leitwolf:
Ja das hab ich dan auch vestgestellt.
Also heute is DI und noch kein Gutachter in sicht oder eine Meldung.
Aber is schon wieder ein neues Problem aufgetreten und zwar das sich meine
Handbremse nicht gleich löst oder garnicht. werd MAL dazu nen neuen Thread schreiben.

bluti

Punto-Fahrer

Beiträge: 138

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 15.02.2008

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. Dezember 2008, 01:17

wie die versicherung überweist dir die kohle aufs konto? mach dich da MAL schlau, denn das was ich so kenne, das wenn sie die kohle überweisen die märchensteuer rausgerechnet wird und du dann 19% weniger bekommst als das es so kosten würde mit arbeitszeit und so

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 27. Dezember 2008, 15:07

So heute ist der 27.DEZ und noch kein Anruf, keine Post nix,nada,nijente.
Nix von der Versicherung gehört, nix von dem anderen ghört wegen dem Unfall.
Macht schon spaß mit nem Kaputten GP durch die gegend zu fahren, mit festgezogener Handbremse, noch keine 60.000 Inspektion usw.
Also im Moment macht mir mein GP kein Spaß mehr ganz erlich :cry: :evil:
Bei mir Stapeln sich die Teile fürn GP im Keller und ich kann nichts ein/verbauen.

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. Dezember 2008, 15:45

kenn ich irgendwoher...

bei mir liegen sachen teilweise schon ein halbes jahr rum, da ich nix verändern darf und die besch...... versicherung meiner unfallgegnerin meint es noch weiter rauszögern zu müssen
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

18

Montag, 29. Dezember 2008, 17:28

SOOOOO
endlich isses so weit, Morgen kommt der nette man, auch bekannt als Gutachter
Bin ich ja MAL gespannt.

Sollte ich irgendwas beachten wenn der kommt.
Meine versicherungsfrau hat nur gemeint ich soll ruhig daneben stehen nix sagen und wenn der Gutachter fertig ist soll ich mir anschaun was er sich notirt hat und ob ich mit der Schadenssumme einverstanden bin.

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. Dezember 2008, 17:37

Zitat

Original von bluti
wie die versicherung überweist dir die kohle aufs konto? mach dich da MAL schlau, denn das was ich so kenne, das wenn sie die kohle überweisen die märchensteuer rausgerechnet wird und du dann 19% weniger bekommst als das es so kosten würde mit arbeitszeit und so


Das ist richtig so.

Entweder die KFZ Werkstatt repariert es und die Versicherung zahlt die gesamten Kosten (Die Werkstatt muss die 19% MWST ja dann auch weiterleiten) oder du läßt dir das Geld auszahlen, bekommst dann aber 19% weniger da die MWST von der Summe abgezogen wird.

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

20

Dienstag, 30. Dezember 2008, 09:25

Der nette,l wirklich nette Gutachter war heute da und war schon leicht ensezt :-(
Es ist doch mehr Kaputt als ich dachte.Besonders hinter der Stoßstange.
Sämtliche Streben auf der Beifahrerseite verbogen auch der vordere Querträger und der Beifahrer Träger sind im Eimmer *lool*.
Halt abgesehen von der Stoßtange und den Angeleyes und den Merkur grillen.
Wobei er gesagt hat die Merkur Grille werden nicht von der versicherung gezahlt. :roll: weil es extra zubehör ist.Schadensumme hat er keine Aufgeschrieben die will er mir mit dem Gutachten heute noch durchfaxen zu mir.Hat alles nur 30.minuten gedauert.Hat sich auch ziehmlich beeilt weils bei uns MAL so -8 C° hat in der nacht warens -11 C°War ein sehr netter Gutachter kann man nichts sagen auch aus meiner gegend ;-) Hat dan noch schleichwerbung für ne Werkstatt in meiner nähe gemacht :lol: Und meinte da kennt er die ganzen leute, machen alle gute Arbeit und wenn ich da hinfahren würde sollte ich sagen ich komm von ihm dan wirds billiger :lol: Dann bin ich MAL gespannt auf die Summe was ich glaub die 2000 Euro marke sprengen dürfte.

Greze

P.S: Warum hat er nicht die Schadenssumme gleich aufgeschrieben???
kann das sein das er erstmal im Internet oder in seinem Programm
nachschaut was die Teile so im I-net kosten und wo die am billigsten sind?
Das er so wenig wie möglich aufschreiben muss an kosten???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black Devil« (30. Dezember 2008, 09:33)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!