Italo-Welt

FEric

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 03.05.2008

  • Nachricht senden

21

Samstag, 3. Mai 2008, 13:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Eben nix haben die Leute im Schädel.. guck MAL in Großstädten in öffentlichen Verkehrsmitteln.. das beliebte Scratching.. da werden Scheiben schön verkratzt und mit sinnlosen Tags verziert, hab auch schon gesehen das wohl schwarze Autos mittlerweile sehr beliebt sind bei den Schwachköpfen.. eben MAL dran vorbeigelaufen und nen Schlüssel hingehalten und man siehts schön..

Ebenso gibt es die Neidhammel die machen das auch gerne.. Wo ich früher MAL gewohnt habe gab es so einen der hat jedes neue Auto erst MAL markiert.. entweder ne kleine Delle in die Tür gedrückt oder irgendwo einen schönen Kratzer reingemacht. Irgendwann wurde er MAL von jemanden dabei erwischt als er gerade Hand anlegen wollte.. als Folge hatte er einen gebrochenen Kiefer und der andere eine Anzeige wegen Körperverletzung.. der durfte dann noch 1500 € Schmerzensgeld zahlen dem anderen ist gar nix passiert weil man ihn nichts nachweisen konnte..

Auch nett immer die Türdellen von den rücksichtslosen Mitmenschen. Besonders tut sich da immer unsere Elite der Dienstwagenfahrer hervor.. immer schon dicht ranfahren beim Parken und die Tür ordentlich beim Nachbarn anlehenen ist ja nicht ihr Auto.. schaut euch MAL die großen VW's Audis und Konsorten an den Türkanten an.. da kann man ziemlich gut zwischen Dienstwagen und Privatfahrzeug unterscheiden. Wer selbst das Geld für sein Auto auf den Tisch gelegt hat passt darauf auf..

Am besten ist was mir auch schon zwei MAL passiert ist.. .. das eine MAL hat eine Dame an meinen Vorgängerauto beim Ausparken den Spiegel angefahren.. bin da gerade gekommen.. kein Ton gesagt nur blöd geglotzt und dann gefahren.. der Schaden war im Prinzip nicht relevant, da der Spiegel nicht lackiert war und nur eine kleine Schramme im Kunsstoff war.. das zweite MAL auf einen Baumarktparkplatz hat mir der Vordermann beim Verladen von langen Leisten die Motorhaube verkratzt. Auch einfach weggefahren obwohl er es 100 % gemerkt hat..
Hab das gesehen und bin in hinterher und hab ihn sogar noch erwischt.. aber anstatt das er anhält als ich ihn an der Ampel neben ihn war und mit ihm reden wollte, ist er einfach davon gebraust.. das war mir dann eine Anzeige fällig. Da hätte er sich fast rausgewunden dumm war nur das er im Baumarkt mit EC Karte bezahlte darüber hat ihn mein Anwalt gekriegt.. denn er hat natürlich alles abgestritten und noch Zeugen präsentiert.. Der Schaden selbst waren 200 € für die Neulackierung... er war dann seinen Schein los.. blieb auf den Anwalts und Gerichtskosten sitzen und es hatte wohl noch ein Nachspiel für ihn und seine Pseudozeugen wegen der Falschaussagen...

Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

22

Samstag, 3. Mai 2008, 14:07

Ich wollte einen der Fahrerflucht gehen wollte einmal aufhalten.
Dieser lies sich nicht davon abbringen davon zu fahren, als er gesehen hat dass ich mir das Kennzeichen notiere hat er angehalten, ist ausgestiegen und auf mich los gegangen.

Nach einem kleinen Gerangel ist der Kerl dann abgehauen.
Als ich dann die Polizei rufen wollte KAM der Fahrzeughalter des beschädigten Autos an.
Ihm habe ich die Storry erzählt und er meinte nur ich soll mich doch bitte nicht so anstellen.
Er würde doch ehh nur einen Firmenwagen fahren der bald weg muss.
Da sind Parkrempler eben normal.

Das werde ich wohl nie vergessen und genau so wenig auf die Hilfe anderer hoffen :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Colo« (3. Mai 2008, 14:08)

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


K-BAER

Punto-Fahrer

  • »K-BAER« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 17.03.2007

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

23

Samstag, 3. Mai 2008, 14:29

Ich kann nicht genau sagen wo es passiert is, ob nun hier vor´m Haus oder tagsüber in der Firma (Parkplatz ist nicht abgesperrt, kann reinfahren wer will). Hier direkt vor´m Haus gibts eben auch so Spezialisten (VW Passat und Opel Astra) die immer die Türen aufreissen und natürlich an die anderen Autos "anlehnen". Aus dem Grund hab ich mich da immer nicht hingestellt sondern auf die andere Strassenseite. Ich glaub es is wohl egal wo man das Auto abstellt, solche hirnverbrannten Idioten, denen das Auto des anderen - und wohl auch das eigene - völlig egal sind, gibts überall. Jedenfalls hat der mit dem Schaden nur die Rennerei, wie ich nun, nach ner guten und günstigen Lackiererei. Angebote habe ich mittlerweile zwischen 200 und 1500 Euro. Muss mir noch überlegen wo ich es nun machen lasse.

Ein anderer Fall vor ein paar Jahren der nem Kumpel passiert ist. Beim rückwärts ausparken is ein Nachbar von ihm in seine Fahrertür gefahren. Sein Auto stand jedoch auf der anderen Strassenseite. Jedenfalls fuhr der liebe Nachbar in die Tür rein, zum Glück hat die Schwester von meinem Kumpel das beobachtet. Das Auto wackelte richtig (Polo 6N), der Kerl fuhr aber einfach davon. Nachdem sie das Kennzeichen notiert hatten gabs ne Anzeige bei der Polizei. Letztendlich ein Schaden von ca. 2000 Euro und einige Wochen später erhielt mein Kumpel nen Anruf vom Verursacher, ob sie sich nicht irgendwie einigen könnten, denn er hat das gar nicht gemerkt usw...
Ne Oma hat das auch alles beobachtet und mein Kumpel wollte sie dann um ihren Namen bitten wegen einer Zeugenaussage. Antwort: "Nee, damit will ich nix zu tun haben..." und is gegangen...

Manchmal fragt man sich schon...

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 8V 130 PS, RPF, Crossover schwarz metallic, getönte Scheiben, Kenwood DC-W534UA USB-AAC/WMA/MP3, Xenon-Look Lampen, Xenon-LED´s Innenraumbeleuchtung, Mac Audio MPx-4000 Verstärker, MXX 69.3 3-Wege-System, MP-Box 300 Woofer


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

24

Samstag, 3. Mai 2008, 17:04

Das schlimme is das viele bei sowas weggucken... es würde nicht soviel passieren, wenn derjeniger der sowas sieht, auch wenns nicht das eigene auto ist, die Polizei ruft. Sofern der andere abhaut jedenfalls...

Im Januar diesen Jahres hatte meine Freundin mit meinem Winterauto nen unfall. Sie fuhr auf eine durch Ampeln geregelte Kreuzung, aus entgegenkommender richtung KAM eine ältere dame, die links abbiegen wollte. Somit also über die Bahn meiner Freundin musste. Als meine Freundin dann über die Ampel fuhr, gab die Dame auch gas und meine Freundin rauschte in deren seite. Bei ca 40km/h kann man sich vorstellen das das wenn man nen kleinen Cinquecento fährt, schon ordentlich bumst... na jedenfalls, ist keiner der Leute die da an den Ampen warteten, standen oder Vorbeifuhren MAL eben stehen geblieben. Alle ausser einer Person fuhren drumherum und taten so als wenn nix passiert wär.

Zu Rollerzeiten bin ich MAL in einen Kreisverkehr zu schnell reingefahren und habe auch nicht gesehen das dort Sand lag. Mir ist dann mitten im Kreisverkehr das Vorderrad weggerutscht und ich bin genau vor einer ein bzw Ausfahrt des Kreisverkehrers vorbeigetutscht. Ich lag mitten aufer Straße und Roller rutschte gegen Bordstein... es KAM niemand... an der Einfahrt in den Kreisverkehr wo ich lag stand jmd der dort reinwollte... ist aber nicht ausgestiegen... und andere habens auch gesehen.. aber gekümmert hat es auch keinen...

Somit finde ich vielmehr, sind nicht die leute die sowas machen die Affen, sondern die die es nicht melden oder wie bei Unfällen helfen?!

Derjenige, der auf sein, sowie andere Autos scheisst...dem bleiben dellen usw eh egal, solang er da nicht für zahlen muss...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

25

Samstag, 3. Mai 2008, 17:10

Für die meisten ist Zivilcourage ein Fremdwort. Lieber Augen zu geht mich ja nichts an, ist das Motto. Eigentlich traurig sowas, jeder kann MAL auf Hilfe angewiesen sein!

Autos demolieren oder generell fremdes Eigentum absichtlich beschädigen ist im höchsten Grade asozial und primitv! :093:



gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

26

Samstag, 3. Mai 2008, 17:23

Zivilcourage hin oder her... Normalerweise muss man min als Zeuge eine Aussage machen.
Bei einem Unfall war ich Zeuge, bin dadurch 30 min zu spät zur Arbeit gekommen und bekomme direkt einen Einlauf zum Chef.
Da habe ich mich auch gefragt ob ich mich beim nächsten MAL wieder als Zeuge melde.

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


K-BAER

Punto-Fahrer

  • »K-BAER« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 17.03.2007

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 7. Mai 2008, 18:08

Nach einigen Angeboten diverser Lackierereien hier in Nürnberg und auch von zwei Fiathändlern hatte ich letztendlich Preise bis zu 1500 Euro und konnte mich nun entscheiden. Letztendlich habe ich mich für einen kleinen Zweimann-Smart-Repair Betrieb entschieden der mit ca. 250 Euro geschätzt hat. Vorhin durfte ich das Auto wieder abholen. Gemacht wurde folgendes: Komplette rechte Seite poliert und der Kratzer ausgebessert, Motorhaube poliert und Kratzer/Steinschläge entfernt, Tankdeckel lackiert, komplette Innenraumreinigung und natürlich komplett gewaschen inkl. Felgen - das Auto war am ersten Tag, als ich es beim Händler abgeholt habe, nicht so sauber. Das Beste dabei ist aber der Preis: Alles zusammen hat nun 60 Euro gekostet :PDT_ow: :PDT_leb: Kanns immer noch nicht glauben, aber der Kratzer is wech, man sieht nix mehr.

Werde demnächst aber nochmals hingehen und das komplette Auto machen lassen, da durch die Waschanlage (selbst durch Mr. Wash) doch relativ viele kleine Kratzer zu sehen sind. Die Aufbereitung des kompletten Autos soll ca. 100 Euro kosten.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 8V 130 PS, RPF, Crossover schwarz metallic, getönte Scheiben, Kenwood DC-W534UA USB-AAC/WMA/MP3, Xenon-Look Lampen, Xenon-LED´s Innenraumbeleuchtung, Mac Audio MPx-4000 Verstärker, MXX 69.3 3-Wege-System, MP-Box 300 Woofer


Tina3991

Punto-Fahrer

  • »Tina3991« ist weiblich

Beiträge: 140

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 26.12.2007

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 7. Mai 2008, 23:38

Gerade heute als ich vom einkaufen zu meinem Auto lief, sah ich einen wunderschönen roten GP, genau so einen wie meiner, neben den GP parkte gerade eine Frau mit Ihrem Van und den 3 Kindern.

Und einmal dürft Ihr raten! Genau die Kinder schlugen die Türen auf und beide knallten voll in den GP rein :shock:, ich bin sofort zu der Frau hin (war ja direkt neben Ihr) und habe sie zur rede gestellt. Zum glück KAM darauf hin auch bald der Besitzer des GP der sich bei mir bedankte und mit der Frau über die Beule in seinem Auto redete.

Ich finde es so *verantwortungslos* wenn Eltern Ihre Kinder einfach selbst die Tür aufmachen lassen, Kinder haben einfach keine Einschätzung und es wird sie auch wenig stören ob da jemand ne Beule drin hat! Grrr, bo das nervt mich vielleicht :5squeeze:

Als ich noch klein war: haben mir nur meine Eltern die Tür aufgemacht

Mein Grande Punto: 1.4 16V Linea Spotiva Speed 95PS


Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 7. Mai 2008, 23:56

Wie alt waren denn die Kinder ca. ?
Mein Sohn ist jetzt acht geworden,und der kann das gut abschätzen.
Liegt ja dann an den Eltern,da hast du schon Recht.
Habe ihm natürlich auch gelernt,das er da aufpassen muss wenn was neben dem Auto ist. :PDT_umn:
Will ja nicht das dem Grande was passiert. :007:

Gruss Enno. :004:
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


Tina3991

Punto-Fahrer

  • »Tina3991« ist weiblich

Beiträge: 140

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 26.12.2007

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. Mai 2008, 08:41

Naja also 8 waren die Kinder sicher noch nicht schätze so ca. 5- 6 jahre.

Wenn nur alle Eltern es den Kindern so erklären würden wie du :!: Aber Danke an dich und deinen Sohn ;-)

Grüße christina

Mein Grande Punto: 1.4 16V Linea Spotiva Speed 95PS



Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 8. Mai 2008, 10:03

Bin zwar auch noch nicht ganz erwachsen.
Aber mann tut was mann kann.

Gruss Enno. :PDT_la: :PDT_jok: :PDT_ma: :PDT_man: :ball: :PDT_sml: :PDT_smile:
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


Tina3991

Punto-Fahrer

  • »Tina3991« ist weiblich

Beiträge: 140

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 26.12.2007

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 8. Mai 2008, 10:04

:PDT_la: :PDT_la: naja wer ist das schon!

Mein Grande Punto: 1.4 16V Linea Spotiva Speed 95PS


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 8. Mai 2008, 10:58

über solche rücksichtslosen könnt ich mich stundenlang aufregen

hab auch schon MAL so ne Tusse, deren Kinder die Tür an den Beetle meiner Freundin geknallt ham zur Rede gestellt. Diese ............... traut sich dann docht tatsächlich zu uns zu sagen, dass es halt Kinder sind und wir uns nicht so anstellen sollen wegen so nem kleinen Schrammen.

Wenn ich da MAL einen seh der seine Tür an meinen GP auch nur "anlehnt", der kann sich warm anziehen.
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (8. Mai 2008, 11:01)

Mein Grande Punto: Martini Racing


Bella Macchina

Punto-Profi

  • »Bella Macchina« ist männlich

Beiträge: 436

Aktivitätspunkte: 2 440

Dabei seit: 10.06.2007

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 8. Mai 2008, 11:18

.....................................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bella Macchina« (5. April 2009, 12:54)


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 8. Mai 2008, 17:01

@Bella Macchina: Das mache ich auch immer so, mein Vater hat nämlich auch schon Kratzer durch solche Idioten gesammelt, und ich muss das nicht unbedingt auch haben.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Mr.Expert

Punto-Profi

  • »Mr.Expert« ist männlich

Beiträge: 506

Aktivitätspunkte: 2 955

Dabei seit: 08.10.2006

Wohnort: Halberstadt

  • Nachricht senden

36

Freitag, 9. Mai 2008, 10:38

scheiss neidische assis !!!!

hallo

gestern abend habe ich noch mein auto mit soviel liebe geputzt und heute komme ich raus und entdecke einen riesen kratzer vom scheinwerfer bis zum ende der tür.
ich bin echt sooo pappe satt ... scheiss neidische affen sollen sich arbeit suchen diese penner
»Mr.Expert« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00024.jpg
  • DSC00025.jpg
  • DSC00026.jpg

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic , Nebelscheinwerfer, Merengue Orange ,O.Z. Canova 17 zoll,KW gewindefahrwerk, getönte scheiben, schwarz lackierte scheinwerfer,Novitec duplex esd, Novitec heckansatz , novitec schweller , frontlippe , Novitec heckspoiler, novitec leist


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

37

Freitag, 9. Mai 2008, 10:53

sieht echt übel aus

anzeige hast schon erstattet oder?
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

38

Freitag, 9. Mai 2008, 10:56

RE: scheiss neidische assis !!!!

so was ist echt was von ärgerlich... solche Menschen gehören für mich auf dem mond da können sie wenigstens keinen Schaden anrichten.... :evil: :evil: :evil: :evil:

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Freitag, 9. Mai 2008, 11:13

:shock: Der GP wird wohl langsam zum liebling für solche Wichser? :evil:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

40

Freitag, 9. Mai 2008, 12:22

boah das ist wirklich übel... auf jeden fall anzeige erstatten. hast du ne vollkasko - springen die für sowas ein??
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!